Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hilfe für "Einstieg" in das Game gesucht.....

  1. #1
    Rookie
    Registriert seit
    06.03.2014
    Beiträge
    68

    Standard Hilfe für "Einstieg" in das Game gesucht.....

    Hallo liebe Gamer
    Ich bin erst seit knapp über einem Jahr in den "Spielmodus" und tue mich wirklich schwer...egal..... derzeit kämpfe ich noch in Fallou4 auf LEVEL 42 und habe das Game in sicher zwei Wochen fertig.
    Nun liebäugele ich mit dem neuen Game was im Oktober kommen soll:
    Assassin's Creed Origins ...Agypten
    Grafik und Handung muss umwerfend sein..... ABER....es scheint mir so, alsob das Game sehr "Zweikampf-Betont" sein wird...also man muss mit Schwerter usw. 1:1 kämpfen. Ausser mit Witcher3 habe ich damit kaum oder sehr schlechte Erfahrungen (Bosskämpfe haben echt an den nerven gezerrt!).... wie und wie "fix" man dazu sein müsste. Nun gibt es von dieser Game-Serie gerade die GOLD Collection zum guten Preis bei PS4-Plus...... wollte ich zuschlagen, aber dann fiel mir ein, dass ich ja schon mal garnicht die alten Teile spielen möchte. ABER....ich brauche schon vorab ein EINSTIEG in das Game. Ich stelle es mir so vor, dass es doch ein Teil davon geben muss...wo man es erlernt..."wie" man späer im Oktober mit der Spielefigur umzugehen hat. (Das Prinzip wird sicher nicht zu arg abweichen)
    Kann mir da bitte mal ein Gamer ein Hinweis geben, was es sich lohnt zu kaufen, damit ich später nicht wie dumm da-stehe. Es geht mir um die Bezeichnung....und auch "wenn" es billiger sein mag die GOLD Collection zu erstehen, dann sind es viele Teile und ich brauche nur EINEN...wo man so halbwegs "rein-kommen-kann" in die Abläufe / in den Zweikampfmodus/ in die Menüs usw.
    Würde mich sehr über einen Hinweis freuen.
    Ich bin einfach viel zu langsam und schwerfällig um das mal ebendso machen zu können.
    Sicher gibt es dazu eine Lösung.
    Danke sagt vorab der Jörg

  2. #2
    Taschenbillard-Spieler Avatar von MrGamper
    Registriert seit
    22.01.2014
    Beiträge
    203

    Standard

    Bezüglich des Einstiegs, kann ich dir sagen, dass das Kampfsystem in Origins komplett anders sein wird als alle Teile zuvor. Also ein Erlernen mithilfe eines vorherigen Teils geht so jetzt also nicht, aber in Origins selbst müsste es ja sowieso am Anfang ein Tutorial geben um die Steuerung zu lernen, vor allem weil es in dem Teil ja komplett anders ist. Wenn du nochmal etwas genauer dein Problem darstellen könntest, dann könnte ich dir vielleicht noch etwas besser helfen.
    Geändert von MrGamper (09.09.2017 um 20:23 Uhr)

  3. #3
    Rookie
    Registriert seit
    06.03.2014
    Beiträge
    68

    Standard

    Hallo MrGamper
    Danke für die Antwort. Sehr interessant und gut zu wissen, dass es im neuen Teil einige Änderungen geben wird. Von da her also würde ein Kauf der vorherrigen Teile Unfug sein. Danke für den hilfreichen Hinweis.
    Ja um was geht es mir?
    Ich bin schlichtweg zu "langsam" in der Reaktion.
    Bei Witcher3 gab es genug Zweikämpfe...die bestritt ich aber indem ich "Draufgehauen" habe..und keinerlei PARIERT oder Geblockt habe. (hat funktioniert)
    Bei Horizon Zero das selbe Spiel in Farbe.... Zweikämpfe habe ich mit Brutalität ausgeglichen.
    Obwohl es auch beim Witcher 3 ein Tutorial gab, zu Beginn "wie" man blockt oder Pariert...war das höchste was ich geschafft habe wenn es zum Kampf kam...ein "Ausweichen" nach links oder Rechts oder die berühnte ROLLE.
    Ich bin so aufgeregt wenn es zu solchen Aufeinandertreffen kommt...dass ich schlichtweg vergesse was man noch so Alles machen könnte, denn Blocken und Parieren ist in der Regel auch besser für die Rüstung.
    Bin ja mit dieser "Hau-Drauf" Methoden bislang duch einige Games gekommen. Ich bevorzuge aber Schleichgames...wie Sniper oder Ähnliche. Kommt Hecktik auf oder Zeitbegrenzung...ist bei mir AUS.
    Kann ich noch nicht.
    Nun sehe ich zwei Games die wirklich schick gemacht sind "For Hornor" (oder wie das heißt...ist aber auch ein reines Schwert-Gemetzel.... traue ich mir nicht zu kaufen.
    Und das im Oktober erscheindende Game...wird ebenfalls wie es die Video hergeben...ein Zweikampf-betontes-Game werden.
    Ich brauche eine Möglichkeit, das zu lernen...in Ruhe ohne Prüfungen oder Druck.
    Ich verzweifele noch an der rechten R3 Taste/ Hebel ist es ja......ich brauche noch zu lange wenn es um das Zielen geht...bis ich die Sicht darauf eingependelt habe um genau zu treffen. Ehe ich das geschafft habe...hat mich der Gegner 3Mal umgelegt. Rumdrehen...zielen-schießen in einem Gang ist unmöglich.....
    ich hoffe Du hast meine Probleme verstanden?
    (Für Battlefild1 gab es ein Trainingsplatz...wo man sich nach Herzenslust austoben konnte und sich verbessern konnte...das habe ich ausgibig gemacht..... bin zwar nie zum game selber gekommen...egal)
    So in etwa stelle ich mir das vor mit dem Game...was in Oktober kommen wird. ich möchte irgendwie "vorbereitet sein".
    nette Grüße vom Jörg
    (ich spiele PS4)

  4. #4
    Back in 2018! Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.490
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Bin ja mit dieser "Hau-Drauf" Methoden bislang duch einige Games gekommen. Ich bevorzuge aber Schleichgames...wie Sniper oder Ähnliche. Kommt Hecktik auf oder Zeitbegrenzung...ist bei mir AUS.
    Nimms nicht persönlich, aber dann ist die AC Reihe definitiv nicht das richtige für dich Probiers doch mal mit Splinter Cell, wenn du Stealth so magst.

    Solltest du es wirklich darauf anlegen wollen und Origins zocken (und ich vermute mal stark, dass es keine Demo geben wird), dann kauf einfach bei Amazon. Wenns dir nicht zusagt oder du damit nicht klarkommen solltest, dann schick das zurück und hol dir so dein Geld einfach wieder.


  5. #5
    Rookie
    Registriert seit
    06.03.2014
    Beiträge
    68

    Standard

    Danke für den Hinweis mit Amazon.... aber dann ist es ja "geöffnet" die Box... nehmen die dann es trotzdem zurück? Würde ja lustig sein...Spielen...sich amüsieren und dann einfach zurück senden...??
    Jörg

  6. #6
    Pathfinder Avatar von See/V
    Registriert seit
    24.11.2007
    Ort
    Tempest X Nexus
    Beiträge
    8.585
    Gamer IDs

    Gamertag: FRXmaVe

    Standard

    Oder warte bis es in der "Spielothek/Videothek" angekommen ist. Dort kannst du es dir mal ausleihen, gegen geld.

  7. #7
    Back in 2018! Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.490
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Zitat Zitat von Joerg-J Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis mit Amazon.... aber dann ist es ja "geöffnet" die Box... nehmen die dann es trotzdem zurück? Würde ja lustig sein...Spielen...sich amüsieren und dann einfach zurück senden...??
    Jörg
    Du sollst es ja auch nicht drauf anlegen und jedes X belieblige Produkt retournieren Dann kann es natürlich sein, dass die dein Konto sperren. Da kannst du problemlos Konsolenspiele retournieren, solange das im Rahmen bleibt (also übertrieben gesagt nicht jede Woche ein Spiel).

    Ich hab auch schon einige Retouren dort gemacht und hab immer mein Geld zurückbekommen, mein Konto ist immer noch da und ich bin da seit 2007 Kunde


  8. #8
    Rookie
    Registriert seit
    06.03.2014
    Beiträge
    68

    Standard

    Danke für die Hinweise...das mit Amazon habe ich nicht gewußt. Super.
    Danke sagt der Jörg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •