Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: [ESO] Homestead DLC - Housing in ESO

  1. #11
    wäggel, wäggel, wäggel Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Sunshine Farm
    Beiträge
    31.980

    Standard

    Conan. Naja, das ist wiederum nicht mein Fall. Ich spiele derzeit so viel ESO wie nie zuvor, gerade erst entdeckt wie mächtig die Nachtklinge ("Schleichendes Diebeskätzchen") reinhauen kann, mit einem schönen Schleichangriff aus dem Hinterhalt
    Manche schütteln so lange mit dem Kopf, bis sie ein Haar in der Suppe finden.

    Trolle muss man auch mal füttern, dann platzen sie so schön.
    Aber putzen darf dann jemand anderes

  2. #12
    Enjoy the Silence Avatar von Jezebel
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    2.055

    Standard

    Zitat Zitat von alceleniel Beitrag anzeigen
    Am 6. Februar wird umgezogen Dann erscheint Homestead für PC/Mac. Die Konsolen müssen noch bis 21. Februar warten.
    Das geht ja wirklich schnell jetzt. Hoffen wir mal, dass der Patch dann auch tatsächlich fehler- ... äh ... -arm aufgespielt wird.


    Bisher bin ich noch unentschlossen, ob ich mir ein Eigenheim zulegen soll. Im Gegensatz zu anderen könnte ich auch komplett darauf verzichten. Viel mehr ärgern mich so einige andere Änderungen, die der Patch bringen wird ... Kaum hat man mal einen Charakter mit Skills und Monstersets und allem Brimborium optimiert, kommt der nächste Nerf.
    Ein Magier im Glashaus sollte nicht mit Feuerbällen werfen ...


  3. #13
    wäggel, wäggel, wäggel Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Sunshine Farm
    Beiträge
    31.980

    Standard

    Kann ich schon nachvollziehen, allerdings auch irgendwie die Begründung von ZOS und Balancingänderungen hat man in jedem MMO. Mich betrifft das ja nicht direkt, da ich eh nur gecraftete Sachen trage bzw. nur den Schmuck gekauft habe (warte ja noch sehnsüchtig auf Schmuckherstellung) und nach wie vor strikt solo unterwegs bin

    Gestern habe ich mir mit meinem Char auf dem PTS mal ein möbliertes Haus gekauft. Ist ja wie gesagt alles super umgesetzt, aber irgendwie vermisse ich noch ein paar mehr Interaktionen mit den Gegenständen. Ins Bett legen, Schränke öffnen, Plasmafernseher... sowas halt. Aber zu Beginn werde ich vermutlich eh mehr draußen unterwegs sein und Rezepte und Material farmen.
    Manche schütteln so lange mit dem Kopf, bis sie ein Haar in der Suppe finden.

    Trolle muss man auch mal füttern, dann platzen sie so schön.
    Aber putzen darf dann jemand anderes

  4. #14
    Enjoy the Silence Avatar von Jezebel
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    2.055

    Standard

    Zitat Zitat von Jezebel Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu anderen könnte ich auch komplett darauf verzichten.
    ... ähm ... jaaaa ...









    ... willkommen in meiner bescheidenen Hütte
    Ein Magier im Glashaus sollte nicht mit Feuerbällen werfen ...


  5. #15
    But just call me Nim! Avatar von Nimaris
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.426
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige

    Standard

    Bescheiden ist ja nicht gerade das erste Wort, welches mir dazu einfällt.
    Sieht aber von außen schonmal super aus. Sehe ich das richtig, dass man sogar Himmelsscherben als Deko aufstellen kann?
    Und Fotos von der Inneneinrichtung bist du uns noch schuldig.

    Und ganz allgemein hätte ich noch eine Frage an die PCler, da die Konsoleros sich ja noch 2 Wochen dedulden müssen: Gibt es unter den Innendekorations-Gegenständen auch einige "vampirische" Items? Da ich eine Vampirfestung kreieren möchte, bräuchte ich beispielsweise natürlich einen großen Sarg anstelle eines protzigen Bettes. Habt ihr da vielleicht bereits etwas in diese Richtung gesehen?

  6. #16
    wäggel, wäggel, wäggel Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Sunshine Farm
    Beiträge
    31.980

    Standard

    Bei eso-fashion.com sind auch ein paar Särge gelistet.

    Ansonsten habe ich mich mit den Möbeln noch gar nicht richtig auseinandergesetzt. Auch ein Haus habe ich noch nicht gekauft, weil es mir unheimlich schwer fällt mich für eins zu entscheiden. Im Moment überlege ich eher die kleinen zu kaufen, für jeden Charakter eins. An die Baupläne muss man ja auch erstmal rankommen. Ein paar habe ich schon gefunden, aber das wird doch eher eine langwierige Geschichte. Dann noch die neuen Materialien. In den Läden ist derzeit noch alles viel zu teuer.
    Manche schütteln so lange mit dem Kopf, bis sie ein Haar in der Suppe finden.

    Trolle muss man auch mal füttern, dann platzen sie so schön.
    Aber putzen darf dann jemand anderes

  7. #17
    Enjoy the Silence Avatar von Jezebel
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    2.055

    Standard

    Aaaaaaalso .... das Haus ist eines der mittleren und damit wirklich noch relativ bescheiden. Ich kenne einige die sich die Hundings Mansion oder gar den Dolchsturz Ausblick gekauft haben. Bilder zur Innenausstattung folgen noch. Ich hab das Teil möbliert gekauft, was zwar recht schick und vor allem vom Preis/Leistungsverhältnis günstig ist, aber eben nicht wirklich persönlich. Ich gestalte es gerade Schritt für Schritt um. Den Garten hab ich schon mal ordentlich bearbeitet.

    Die Himmelsscherbe ist eines der Errungenschaftsitems, die man bei bestimmten Händlern kaufen kann. Da gibt es übrigens auch einen Sarg und einen Deckel - für Meistervampire
    Ein Magier im Glashaus sollte nicht mit Feuerbällen werfen ...


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •