Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 165

Thema: Assassin's Creed Origins (2017)

  1. #1
    Flawless Noob Avatar von Aster1
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wendezelle
    Beiträge
    454
    Gamer IDs

    Gamertag: ScreamSoldier PSN ID: aster199

    Standard Assassin's Creed Origins (2017)

    Laut diversen Quellen wird es dieses Jahr kein traditionelles Assassin's Creed geben, wie wir es kennen.
    Stattdessen setzt Assassin's Creed dieses Jahr aus und bekommt als Ersatz vermutlich eine Collection.
    Erst im Jahr 2017 soll ein richtiger Hauptteil erscheinen, der als Setting das antike Ägypten zu bieten haben wird.
    Das Spiel, das derzeit unter dem Projektnamen Empires läuft, wird von dem selben Team entwickelt, das für Assassin's Creed 4: Black Flag verantwortlich war. (Hauptverantwortlicher für Black Flag war u.a. Ashraf Ismail um einen Namen zu nennen.)
    In Zukunft soll dann jedes Assassin's Creed sich abwechseln mit (bisher vermutlich) Watch Dogs,
    so soll Watch Dogs 2 bereits dieses Jahr erscheinen.

    Die ursprüngliche Quelle stammt von 4Chan, wurde jedoch mehr oder weniger von einem Kotaku Redakteur bestätigt, der bereits in der Vergangenheit glaubhafte Informationen zu AC veröffentlicht hat. (AC Victory, Unity)

    Quelle(n):
    Kotaku
    4Chan Erstquelle

    EDIT// Da war ich wohl ein paar Minuten zu spät Es gibt bereits eine News auf der Hauptseite.
    http://www.assassinscreed.de/news/20...ins-creed-2016
    Geändert von Aster1 (04.01.2016 um 21:56 Uhr)

  2. #2
    Taschenbillard-Spieler
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    267

    Standard

    Interessante Neuigkeiten. Was Kotaku leakt hat für gewöhnlich Hand und Fuß, von daher klingt das alles glaubhaft. Es musste auch was passieren nach den schlechten Verkaufszahlen von Syndicate. Frage mich wann diese Entscheidung getroffen wurde. Ob Ubisoft das wohl schon seit dem Unity-Desaster so geplant hat? Ich denke fast, dass die Entscheidung noch nicht all zu lange zurück liegt, sonst hätte man doch mehr DLCs für Syndicate in der Pipline, die man bereits mit dem Season Pass vermarktet hätte.

    Naja wie dem auch sei, wollen wir hoffen, dass es was bringt. Ich zweifele ja stark daran, dass sich was verbessert, wenn die gleichen Leute ab jetzt ein Jahr länger Zeit haben werden. Statt 4 Jahren wird dann jedes AC 5 Jahre in Entwicklung sein. Und das soll dann die Revolution herbeiführen? Es gab auch schon AC Spiele die 5 Jahre in Entwicklung waren.
    Gleichzeitig, werden die Spieler nur noch halb so viele AC Spiele bekommen wie bisher. Ich glaube also, dass die Spiele nicht sonderlich besser werden, wenn nicht bessere Schreiber und Kreativ-Köpfe ins Team kommen. Dadurch, dass wir jetzt aber 2 Jahre auf ein neues Spiel warten müssen, wird das keiner merken.

  3. #3
    OFFLINE
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.889

    Standard

    In der Quelle wird AC Unity als Grund für die "kreative Auszeit" genannt. Syndicate war wohl schon halb fertig, das konnte man nicht mehr stoppen schätze ich.

    Hoffentlich wird der Fokus wieder deutlich mehr auf die Gegenwartsstory gelegt, wie bei den ersten Teilen oder sie rebooten das Ding gleich von rund auf.

  4. #4
    Flawless Noob Avatar von Aster1
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wendezelle
    Beiträge
    454
    Gamer IDs

    Gamertag: ScreamSoldier PSN ID: aster199

    Standard

    Zitat Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen

    Hoffentlich wird der Fokus wieder deutlich mehr auf die Gegenwartsstory gelegt, wie bei den ersten Teilen oder sie rebooten das Ding gleich von rund auf.
    Ich hoffe das sie die Juno Storyline vorher abschließen bevor sie überhaupt an ein Reboot denken, ansonsten wären die letzten Teile nach 3 ja ziemlich witzlos.
    Spoiler:
    Besonders nach dem Ende von AC Syndicate wäre ein Reboot sehr doof bzw. wäre ich ziemlich sauer Scheinen ja gerade zu versuchen, Desmonds Sohn in die Story einzuweben.

  5. #5
    OFFLINE
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Mir fiel eben ein Ende 2016 kommt doch der Film ins Kino, ergo gibt's gar keine "Pause" für die Fans.

  6. #6
    Let's Play-Gucker Avatar von Dark Assassin
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Masyaf
    Beiträge
    142
    Gamer IDs

    PSN ID: Zockyboy

    Standard

    Eigentlich ist es keine Überaschung für mich, seit 2013 gibt es Hinweise auf Ägypten als Setting, dazu zählen z.B. das nie veröffentlichte Spiel Osiris, Abstergo's Dateien darüber in verschiedenen AC-Titeln oder das Ashraf Ismail gerne in Richtung dieses Setting gehen würde. Achja, dieses Jahr kommen sehr wohl AC-Titel raus, sogar 2.

  7. #7
    Taschenbillard-Spieler
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    267

    Standard

    Ja und außerdem soll noch eine Collection kommen.

    2 Interessante Randnotizen aus den ganzen Berichten sind außerdem, dass wir ein Prequel zu dem Ur-Assassins Creed erwarten können. Außerdem soll der Protagonist für mehr als einen Teil herhalten und auch ins Rom der Antike reisen.

    Prequel sollte hier nicht falsch verstanden werden. Ich denke Prequel in der Vergangenheits-Story. Die Gegenwart wird ja wohl hoffentlich noch ein wenig fortgeführt zumindest sollte man sie schon noch beenden.
    Ein Protagonist für Ägypten und das Rom der Antike. Wir würden dann zur Zeit des Perserreichs spielen. Persien, antike, Sparta...klingelt was? König Xerxes, das ist der Glatzkopf aus 300, war damals der ägyptische Pharao.
    Wenn wir hier von einem Zeitraum von etwa 500 bis 400 v. Christus reden, könnte der Protagonist alle 3 Orte besuchen.

    Naja ich spekulier schon wieder zu viel. Sind ja dann noch 2 Jahre bis zu dem Spiel und 4 Jahre bis zu einem Nachfolger mit Rom oder Griechenland

  8. #8
    Flawless Noob Avatar von Aster1
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wendezelle
    Beiträge
    454
    Gamer IDs

    Gamertag: ScreamSoldier PSN ID: aster199

    Standard

    Zitat Zitat von Dark Assassin Beitrag anzeigen
    Achja, dieses Jahr kommen sehr wohl AC-Titel raus, sogar 2.
    Die Aussage bezog sich eher auf die Hauptreihe, nicht auf Spinoffs

  9. #9
    What are you doing kiddo? Avatar von Couga
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    15.389
    Gamer IDs

    PSN ID: Couga83

    Standard

    Zitat Zitat von DerMatze Beitrag anzeigen
    Wenn wir hier von einem Zeitraum von etwa 500 bis 400 v. Christus reden, könnte der Protagonist alle 3 Orte besuchen.
    Zu der Zeit gab es aber noch kein römisches Reich.
    Der Einfluss Roms begann sich erst um 300 v.Chr. über das Rom umgebende Gebiet hinaus auszudehnen.
    Also währe Rom da eher ein uninteressantes Reiseziel.

  10. #10
    Flawless Noob Avatar von Aster1
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wendezelle
    Beiträge
    454
    Gamer IDs

    Gamertag: ScreamSoldier PSN ID: aster199

    Standard

    Würde ein First Civilization Assassin's Creed ganz cool finden, aber das wäre wohl zu "Sci-Fi" für den Mainstream und könnte man nur als Spinoff veröffentlichen.

Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •