Seite 101 von 101 ErsteErste ... 519199100101
Ergebnis 1.001 bis 1.006 von 1006

Thema: [OT] Fallout 4 - Lydias Verhängnis

  1. #1001
    trägt blutrote Schuhe Avatar von marex
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.206

    Standard

    Genau, wenn du nur SP spielst bekommst 3 Begleiter. Aber das ist kein RPG, großartige Beziehungen oder Gespräche pflegst du mit denen nicht. Aber dein Char und die Jungs unterhalten sich im Spiel, da ist also die ganze Zeit Geplauder und die Begleiter agieren auch ganz gut muss ich sagen. Das Handling die manuell über Truppenbefehle zu steuern ist auch ganz gut gemacht.

    Heli, Flugzeuge (Achtung, schwere Steuerung), Boote, Autos, Mottorräder... alles kannst du fahren und steuern und Begleiter kommen auch mit wenn Platz für 3 ist. Dann gibts noch Drohnen Ferngläser zum Ausspähen, Nachtsicht, Skills etc. Das Spiel bietet ne Menge....


  2. #1002
    Womans Henchman Avatar von RazorX
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Normandy
    Beiträge
    13.938

    Standard

    Wow, danke für die Infos. Reicht mir schon, werd ich mir zulegen. Grafik schaut auch Mega gut aus. Hab mir ja auch schon Conan Exiles gekauft, weil Du mich anständig vollgehypt hast...

    2 Dinge noch...Open World. Kann man machen was man will oder gibts Zeit/Missionspflicht?
    Blood & Gore...für mich immer wichtig. Wie schauts da aus?

  3. #1003
    trägt blutrote Schuhe Avatar von marex
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.206

    Standard

    Eins wird dir nicht so gefallen, nämlich Leichen verschwinden nach ein paar Minuten. Das Spiel räumt also seinen Müll weg, Savegame Bloat wirds wohl nicht geben Blut sieht man etwas, erwarte aber nicht ne Schlachtplatte. Aber man sieht es spritzen bei nem Headshot zb.

    Absolute riesige enorme Bolivien Open World. Viel viel größer als Skyrim oder Fallout, du latscht dich tot, deshalb gibts auch so viele Fahrzeuge, Schnellreise geht aber auch ab manchen Punkten. Missionen gibts halt nur in der Vorgabe das du viele kleinere Zwischenbosse in mehreren Schritten Stück für Stück ausschalten muss, um an den dicken Obermotz zu kommen. Dazwischen gibts Nebenmissionen, manche auch auf Zeit. Davon unabhängig kannst du machen wie du willst. Gebiete sind in Schwierigkeitsgrade unterteilt, 1-5 aber die Reihenfolge bleibt dir überlassen.

    Conan was? Bekommt diesen Monat noch fette Updates, da ist noch viel geplant, sehr viel sogar. Die Kosten haben die längst drin.....
    Geändert von marex (11.03.2017 um 14:07 Uhr)

  4. #1004
    Womans Henchman Avatar von RazorX
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Normandy
    Beiträge
    13.938

    Standard

    Ach Kacke...Leichen verkrümeln sich? Wieder für Konsolenspeicher berechnet oder? Na hoffentlich nicht direkt vor der Nase...das ist allgemein ne Scheiss-Optik. Aber besser wie Tütchen...Hidden & Dangerous 2...auch mit KI-Team...da wurden die Leichen zu Aldi-Tütchen...vor der Nase. Na wie das mal geht...

    Größer als Skyrim? Der Open World Gigant? Das ist heavy.

    Conan? Wichtig ist auch die Fehler rauszupatchen...manche Placeables funzen noch nicht mal. Letzter Patch ist schon wieder vom 03.03 oder so. Da gibts noch viel zu tun.
    Davon abgesehen...Crafting ect. ist ca. 1/15tel von FO4...da muss noch ordentlich was laufen. Ansonsten nettes Game, was sicher noch viel besser wird und viel Potential hat.
    Wie schauts bei Dir aus? Zockst Du noch Conan? Solo oder Multi?

    So...weiter Trübsal blasen...weil MEA noch 12 Tage auf sich warten läßt...

  5. #1005
    trägt blutrote Schuhe Avatar von marex
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.206

    Standard

    So...weiter Trübsal blasen...weil MEA noch 12 Tage auf sich warten läßt...
    Für mich nicht. Inquisition wird mein letztes Bio-Spiel bleiben, das neue ME interessiert mich, was ich da ausreichend gesehen habe, überhaupt nicht mehr. Ich spiele grad noch mal Teil 1 und ja, das hat immer noch diese unique Atmosphäre die mich begeistert und es mach mir Spass. Gibt ein schönes Video von Luibl "Bioware im Wandel der Zeit", wenn man mal die voreingenommene Rage-Brille ablegt und mal aufmerksam zusieht und hört klingt das alles sehr nachvollziehbar warum Bio sich so verändert hat.

    Aber egal.... überlege mal wieder ausgiebig DA:O zu spielen, das hat mich immer sehr fasziniert und begeistert und das jedes Mal... ich kann nicht mehr zählen wie oft ich das gespielt habe. Nebenbei bin ich auch wieder an FO4 und Wildlands dran, Witcher 3 kann mich nach dem emsigen Erst-Durchlauf leider nicht mehr so begeistern, ich scheitere jedes Mal nach einem Neubeginn. Auf was freue ich mich also dieses Jahr? Kingdome Come und die Finalversion von Conan... gibt es sonst noch was?

  6. #1006
    Not my president Avatar von Boïndil
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Vaullt 101
    Beiträge
    11.991
    Gamer IDs

    Gamertag: PixelMurder

    Standard

    Jup, habe mich auch gerade vom ME-Forum verabschiedet, was solls, mir wird in Fallout 4 und dem Creation auch nicht langweilig.
    Bin jetzt sogar zum ersten Mal in Far Harbor, muss sagen, da kommt ein wenig Point Lookout-Feeeling auf. Okay, natürlich helfen Trues Storms, The Wanderer Effects und -Lighting der Atmosphäre kräftig nach. Wenn ich da mit Piper durch den Wald streune, während ein radioaktiver Sturm los ist, und meine Stats alle bei 1 sind, geht bei mir das Adrenalin hoch. Das ist also definitiv der härteste Überlebensmodus, den ich mir vorstellen kann, noch zu ertragen, dabei bin ich Level 48.
    Innerhalb eines Ingame-Tages konnte ich zwei Mal nicht mehr schnell laufen, und zwar bei völlig gesunden Gliedmassen, geheilter Radioaktiviät, keinem Hunger und Durst. Alleine der fehlende Schlaf war dafür verantwortlich. Wenn ich Stimpaks einwerfe oder esse, kriege ich Durst, es gibt manchmal Momente, da bin ich eine Minute lang im PipBoy, um mich mit möglichst wenig Verlusten kampffähig zu halten. Bin sogar ein Mal während einem Dialog an Radioaktivität abgekratzt. Dabei musste ich auch verseuchtes Wasser trinken, um nicht zu verdursten. Stimpaks reservie ich für Piper, die sind so knapp, dass ich mich nur noch mit Heilpuder, Doktor-Taschen, verseuchtem Wasser und Hundefutter gesund halte. Kommt sowieso nicht drauf an, der kleinste Streifschuss haut mich sofort aus den Latschen, kein Wunder bei einer Ausdauer von 1, weil cih inwzsichen schon wieder am Verdursten oder süchtig bin.

    Okay, dafür gönne ich mir ab und zu Goodies. Ich bin eher der, der das Creation Kit aufstartet, als die Konsole, um zu cheaten. Habe mir ein Set von Schlafgelegenheiten erstellt, das ich jeweils kurz rasch da hin kopiere, wo ich das Gefühl habe, hier würde ein Bett und ein Spieler-Container im Überlebensmodus hin gehören. Sieht doch recht lauschig aus, inklusive Radio und stimmunsgvoller Beleuchtung.
    Ausserdem habe ich noch vor, ein paar Deko-Gegenstände aus Far Harbor in die Workbench einzubauen, die hübschen Lichter, ein paar Fische und anderes Zeug.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fallout4-2017-03-20-19-23-50-851.jpg 
Hits:	6 
Größe:	43,7 KB 
ID:	22694  

Seite 101 von 101 ErsteErste ... 519199100101

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •