Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Borderlands: Der Film

  1. #1
    Blue Blaze Avatar von Nimaris
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.396
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige

    Standard Borderlands: Der Film

    Ich hätte es nicht für möglich gehalten, doch soeben wurde es tatsächlich angekündigt: Ein Borderlands-Film kommt. Wirklich viele Informationen dazu gibt es derzeit noch nicht, doch bereits klar ist, dass er in Kooperation zwischen Gearbox und Lionsgate entsteht. Zu den leitenden Köpfen hinter dem Projekt gehören die beiden Producer Avi und Ari Arad, welche sich in der Vergangenheit durch Filme wie Iron Man, The Amazing Spider-Man und vieles mehr ausgezeichnet haben.

    Der Rest der langen Ankündigung beschränkt sich auf das übliche Geblubber, allerdings wird versprochen, dass der Film besonders in Sachen Humor den exakt selben Weg wie die Spiele einschlagen wird. Gut so.

    Ich bin ziemlich gehyped von dieser ganzen Sache. Nachdem bereits Tales from the Borderlands verdammt eindrucksvoll zeigt, wie super Borderlands auch als Geschichte ohne (viel) spielerischen Einfluss funktionieren kann, wird das Franchise mit einem eigenen Film nochmal auf eine neue Stufe gebracht. Hier ist allerdings die Frage, ob und wie sie den einzigartigen Artstyle von Borderlands rüberbringen werden. Mit einem Mad Max-Style wäre ich aber auch bereits sehr zufrieden.

    Heute Abend werden von Randy Pitchford höchstpersönlich auf der PAX Prime weitere Details zum Film folgen. Kann's kaum erwarten.

  2. #2
    ♥ Forenteddy ♥ Avatar von -Nero-
    Registriert seit
    06.10.2010
    Ort
    Unterm Bett gleich links.
    Beiträge
    866
    Gamer IDs

    Gamertag: SolarisRadialis PSN ID: Oxipeka

    Standard

    Das ist doch mal ne News wert
    Und wie das typisch für die Borderlands-Serie ist, müssten auch bekannte Charaktere wie Markus oder Moxxi auftauchen. Sehr geil fänd' ich Mr. Torgue - EXPLOSIONEN

  3. #3
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.890
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Da wird ja der Skag in der Pfanne verrückt.
    Damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet.

  4. #4
    Blue Blaze Avatar von Nimaris
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.396
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige

    Standard

    Zitat Zitat von -Nero- Beitrag anzeigen
    Sehr geil fänd' ich Mr. Torgue - EXPLOSIONEN
    Michael Bay confirmed.

    Ich würde es für den Film aber auch begrüßen, wenn man sich nicht allzusehr auf bekannte Gesichter verlässt. Tales from the Borderlands hat gezeigt, dass auch eine Story rund um Franchiseneulinge sehr gut funktionieren kann, genau wie bekannte (spielbare) Charaktere nur als Gastauftritte. Vielleicht sogar so wie beim Assassin's Creed-Film, also im selben Universum angesiedelt, aber eine eigene Story. Und nicht einfach nur nochmal den Handsome Jack-Plot oder was auch immer durchkauen.

    Naja, ich freu mich so oder so viel zu sehr, obwohl Videospielverfilmungen einen schlechten Ruf haben.

  5. #5
    Dokkan Dokkan Tsuiteru Avatar von Drellinator92
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    Kame House
    Beiträge
    1.902
    Gamer IDs

    PSN ID: Bosnier_55

    Standard

    Ich kann das auch kaum glauben, ich hoffe nur das bei jeder Fassung die Original-Synchronsprecher dabei sind.
    Meine MPFRPG-Charaktere


    Skarr, die kroganische Atombombe, auch bekannt als Kampfmeister
    Bray, der batarianische Schläger Smėagol, der Vorchawächter




    "Du wirst dreist Eulchen" Horst Seehofer
    "Ich bin eine Zauberin und Zauberer sind boshaft und dreist." Angela Merkel

  6. #6
    Blue Blaze Avatar von Nimaris
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.396
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige

    Standard

    Zitat Zitat von Nimaris Beitrag anzeigen
    Heute Abend werden von Randy Pitchford höchstpersönlich auf der PAX Prime weitere Details zum Film folgen.
    Hier sind besagte Infos, die Randy während des PAX Panels noch zusätzlich raushaute. Sonderlich viel ist es nicht, da sich der Film derzeit natürlich noch in der ganz frühen Planung befindet, dennoch sind aber einige interessante Worte gefallen:

    • Gearbox und Lionsgate sind sich dem negativen Ruf rund um Videospielfilme bewusst und möchten mit dem Borderlands-Film daher endlich beweisen, dass es auch gute Videospielverfilmungen geben kann
    • Angestrebt wird eine Rated R-Freigabe, welche in den USA ab einer gewissen Brutalität und bestimmten Kraftausdrücken zum Einsatz kommt
    • Auf die Frage, ob Claptrap im Film dabei sein würde lachte Randy nur und meinte scherzeshalber, Kevin Spacey wäre die ideale Besetzung für Claptrap

    Kevin Spacey als Claptrap, das sekundiere ich jetzt einfach mal.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •