Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41
  1. #1
    Stone Collector Avatar von Vargo
    Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    4.581
    Gamer IDs

    Gamertag: NebelVargo PSN ID: NebelVargo

    Standard Shenmue 3 (PC/PS4)

    Auf der Sony Pressekonferenz zur diesjährigen E3, war auch Yu Suzuki zugegen, um die Kickstarter-Kampagne zu Shenmue 3 bekannt zu geben. Ziel der Kampagne sind 2.000.000 $. Bereits 5 Minuten nach der Ankündigung waren mehr als 10% der Summe gesammelt, an einem Erfolg besteht also keinerlei Zweifel. Wenn ihr euch dennoch beteiligen wollt, habt ihr bis zum 18. Juli die Chance dazu.

    Zur Kampagne geht es hier.

    Ich freu mich so unheimlich. Das ist mein absolutes Highlight der diesjährigen E3 und ich habe gleich 100 $ investiert.
    Geändert von Vargo (18.07.2015 um 03:58 Uhr)


  2. #2
    Stone Collector Avatar von Vargo
    Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    4.581
    Gamer IDs

    Gamertag: NebelVargo PSN ID: NebelVargo

    Standard

    Man geht das flott. Das Spiel hat innerhalb kürzester Zeit die Hälfte der angestrebten Summe erreicht und mehr als 1.000.000 $ generiert. Die angestrebten Stretch Goals reichen bis zu 4,5 Millionen $, was gar nicht mehr so weit hergeholt scheint.


  3. #3
    Spieler-Gott Avatar von Ezio
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    7.071

    Standard

    Diese Reihe sagte mir bis heute gar nichts. War wohl noch vor meiner Zeit? Schön, dass man alte Reihen auffrischt.

  4. #4
    Stone Collector Avatar von Vargo
    Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    4.581
    Gamer IDs

    Gamertag: NebelVargo PSN ID: NebelVargo

    Standard

    Das Spiel ist finanziert! Nicht einmal einen Tag hat es gebraucht und es sind 2.100.000 $ zusammen gekommen. Jetzt geht es darum die Strecht Goals zu erreichen, zu denen bei 2.600.000 $ zum Beispiel deutsche Untertitel gehören. Bei 4.000.000 $ wird ein Gebiet erweitert und neue Minigames eingebaut.

    Hier noch ein Reaktionsvideo des GameTrailers-Live-Streams.



  5. #5
    OFFLINE
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Das ist ja krank schnell gegangen, aber man gönnt es den Verantwortlichen wenn man gestern die Sony PK gesehen hat.

  6. #6
    Stone Collector Avatar von Vargo
    Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    4.581
    Gamer IDs

    Gamertag: NebelVargo PSN ID: NebelVargo

    Standard


    Was ist eigentlich Shenmue?
    Diese Frage werden sich sicherlich einige gestellt haben, die von der Ankündigung der Kickstarter-Kampagne, vor allem im Zuge der Sony Pressekonferenz gehört haben. Dieser Frage gehen wir auf unserem Blog auf den Grund und versuchen sie zufriedenstellend zu beantworten. Den Artikel findet ihr hier.


  7. #7
    Stone Collector Avatar von Vargo
    Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    4.581
    Gamer IDs

    Gamertag: NebelVargo PSN ID: NebelVargo

    Standard

    Das erste Stretch Goal wurde nun erreicht. Es wird eine cineastische Zusammenfassung der ersten beiden Spiele geben. Etwas ähnliches gab es schon bei Shenmue 2, dem ein über einstündiges Video über die Handlung von Teil 1 beilag. Der Zähler steht gerade bei 2.570.000 $.


  8. #8
    Stone Collector Avatar von Vargo
    Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    4.581
    Gamer IDs

    Gamertag: NebelVargo PSN ID: NebelVargo

    Standard

    Das zweite Stretch Goal, nämlich deutsche Untertitel, wurde nun auch erreicht. Eine komplette deutsche Vertonung wird es also erst einmal nicht geben. Die Vorgänger boten eine solche aber auch nicht, es ist also kein Bruch der Tradition. Die nächsten Stretch Goals umfassen französische, spanische und italienische Untertitel, ehe es dann mit einem sogenannten Rapport System, bei einer Summe von 3,2 Millionen $, weiter geht.


  9. #9
    OFFLINE
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Ich weiß nicht lohnt sich nicht ein eigener Spiel-Thread, da es inzwischen ja kommen wird und es hier nur um Kickstarter geht?

    Warum es so lange gedauert hat, haben die Kollegen von gamefront.de erfahren:
    Sony ist bei Shenmue III Entwicklungs-Partner / Sega hält Markenrechte

    17.06.15 - Sony Computer Entertainment ist eine Partnerschaft mit Yu Suzuki und Ys Net für die Entwicklung von Shenmue III eingegangen. Das sagte Gio Corsi, Director of Third Party Production & Developer Relations bei Sony CEA, im offiziellen PlayStation E3 Stream.

    Zunächst belegte Shenmue III den ersten Platz in der #BuildingTheList Kampagne und war der meistgewünschte Titel der Spieler. "Seit ich für PlayStation arbeite, ist dass das meistgewünschte Spiel", sagt Corsi.

    "Wir haben uns mit Suzuki-san auf der Game Developers Conference im letzten Jahr getroffen und haben versucht herauszufinden, wie wir das Spiel auf die Beine stellen können. Es war ein steiniger Weg", kommentiert Corsi.

    Die einzige Möglichkeit sah Sony darin, die Fans miteinzubinden. Sie sollten für das Spiel eintreten und sich stark machen, so dass alle Beteiligten in der Crowdfunding-Plattform Kickstarter die ideale Lösung sahen. "Wir setzen uns USD 2 Mio. als Finanzierungsziel und wenn die Fans das Vorhaben unterstützen, dann können wir Shenmue III Realität werden lassen.

    Sony und PlayStation sind also definitiv Partner bei diesem Spiel. Wir werden den ganzen Weg gemeinsam gehen und freuen uns darauf, wenn Shenmue III in ein paar Jahren rauskommt", sagt Corsi.

    Sega hält weiterhin die Markenrechte an Shenmue und hat die Partner des Projektes akzeptiert, wie Shenmue III-Co-Producer Cedric Biscay gegenüber 20 Minutes bestätigt. Er sagt auch, dass sich Sega jahrlang quergestellt und geweigert hat, einen Nachfolger von Shenmue zu entwickeln. Ebenso wollte Sega die Marke nicht verkaufen.

  10. #10
    Stone Collector Avatar von Vargo
    Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    4.581
    Gamer IDs

    Gamertag: NebelVargo PSN ID: NebelVargo

    Standard

    Nein, es passt hier doch wunderbar. Sobald die Kampagne ganz beendet wurde, werde ich den Thread umbenennen. 30 Tage läuft das Ganze noch und es sind schon jetzt über 3.000.000 $ zusammen gekommen.

    Zum Deal mit Sony: Ich las in einigen Kommentaren auf großen Gaming-News-Portalen, dass man die Praktik seitens Sony für fadenscheinig und hinterlistig erachtet. Es scheint nicht gut anzukommen, dass Sony sich die Konsolenexklusivität sichert, dann aber die Fans für das Spiel blechen lässt.

    Dazu kann ich lediglich sagen, dass ich Sony verstehen kann. Shenmue 1 und 2 waren flops. Teil 1 kostete 47 Millionen Dollar, Teil 2 sogar 131 Millionen. Genaue Angaben zum Erfolg gibt es nicht, aber Shenmue war wohl einer der Sargnägel für SEGA beim Vertrieb eigener Konsolen. Sie haben sich daran schlicht überhoben. Warum sollte Sony solch ein Risiko also eingehen? Es ist nachvollziehbar, dass sie erst einmal auf den Busch klopfen und schauen was die Fans bereit sind zu investieren. Bedenkt man, dass Sony ebenfalls angeschlagen ist, wäre es schlicht unvernünftig derart mit den eigenen Finanzen zu spielen.

    Gleichzeitig zeigt es aber auch, dass Spiele, die nicht der erhofft große Erfolg waren, in Zukunft die Chance bekommen neu aufgelegt zu werden. Vielleicht macht dieses Beispiel Schule. Wer wünscht sich nicht, dass zum Beispiel Beyond Good and Evil 2 doch noch realisiert wird, obwohl es die Tage hieß, es sei nun endgültig gestorben?


Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •