Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    Sic Parvis Magna Avatar von SpeechBubble
    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    8.518
    Gamer IDs

    PSN ID: TheSpeechBubbIe

    Standard Battlefield 4 - Diskussion und Vermutungen

    Natürlich mit Bezug hierauf dachte ich mir, ein eigener Thread könnte nicht schaden.

    Ich hab mir das Video heute morgen angeschaut und wusste nicht so recht, was ich davon halte. Zu sehr hat es mich daran erinnert, wie genial diese Mini-Serie zu Battlefield 3 war und wie enttäuschend dann das Endergebnis ausgefallen ist. Es mag zwar noch sehr früh sein, aber ich fürchte, Battlefield 4 wird es genauso ergehen. Vor allem, nachdem ich einen sehr interessanten Artikel von Joystiq gelesen habe.

    Und wenn das alles stimmt, wenn wirklich gesagt wurde, dass man mit Battlefield 4 die großen Emotionen auf den Bildschirm zaubern will und ich mir dann angucke, wie lässig die "Press F to cut leg"-Szene aussieht, muss ich wirklich lachen. Den Vergleich zu The Walking Dead habe ich heute Morgen schon beim ersten Sehen gezogen und ich bin froh, dass ich damit nicht alleine bin.

    Ich kann nur hoffen, dass man da diese (guten) Vorsätze noch mal überdenkt. Und wenn es nicht klappt, liebe Leute von Dice, dann konzentriert euch endlich wieder auf das, was bei Battlefield zählt: Der Multiplayer.
    Geändert von joraku (28.03.2013 um 23:01 Uhr)

  2. #2
    Taschenbillard-Spieler Avatar von Cybogg
    Registriert seit
    29.09.2012
    Beiträge
    308
    Gamer IDs

    PSN ID: Cybogg13

    Standard

    Ich hab bei der Szene mit dem Bein auch an The Walking Dead denken müssen. Dann hab ich gedacht "ja gut is halt ein amerikanischer Supersoldat mit nem amerikanischen Supermesser."
    Mein nächster Gedanke wurde auch schon von Fabian Siegismund wahrgenommen: Hoffentlich kommt der 6-Schuss Granatwerfer nich in den Multiplayer

  3. #3
    survive the insanity Avatar von joraku
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    6.530

    Standard

    Zitat Zitat von Cybogg Beitrag anzeigen
    Mein nächster Gedanke wurde auch schon von Fabian Siegismund wahrgenommen: Hoffentlich kommt der 6-Schuss Granatwerfer nich in den Multiplayer
    Das habe ich mir auch gedacht. Mit dem Ding reißt man ja jede Deckung binnen Sekunden ein. Aber das Teil ist gar kein Sci Fi - das gibt es schon seid ein paar Jahren. Habe ich mal im TV eine Reportage darüber gesehen. Diese Waffe verwendet intelligente Munition, d.h. ein Laser misst die Entfernung zum Ziel und programmiert dann die Munition so, dass sie genau am oder kurz hinter dem Ziel explodiert. So ist es möglich die Granate in ein Fenster zu schießen und dann erst im Raum explodieren zu lassen um Sniper / Heckenschützen effizient auszuschalten. (Oder um Fahrzeuge gezielt unter Feuer zu nehmen.)

    @SpeechBubble: ich fand die Kampagne von Battlefield 3 keineswegs enttäuschend. Shooter eben und dabei noch sehr hübsch!
    P.S. Mein letzter Kriegsshooter war damals CoD MW2 und das Spiel liegt ja schon ein paar Jährchen zurück. Ich denke, wenn man jeden Triple A Shooter spielt dann kann man letztendlich nur enttäuscht werden wenn man sich richtig viel erhofft. Crysis 3 hat mir auch sehr viel Spaß gemacht, jedoch nur das Gameplay - die Story war so dermaßen an den Haaren herbeigezogen und voller Ungereimtheiten (wie bei Teil 2), dass ich nur das reine Gameplay genießen konnte.
    Es liegt ja im Trend weniger auf Geschichte und mehr auf Bombast zu setzen, vor allem im Shooter-Genre.

    Hoffentlich lassen sie uns nicht allzu lange auf den Multiplayer-Trailer warten.

    @SpeechBubble: Ich hoffe, du bist mir nicht böse aber ich habe mir die Freiheit genommen den Threadtitel anzupassen. Nach Release könnte man dann eher einen Thread wie Battlefield 4 Singleplayer [SPOILER] und Battlfield 4 Multiplayer eröffnen und nicht einen großen Thread zu haben in dem alles durcheinandergeworfen wird.
    Geändert von joraku (28.03.2013 um 23:03 Uhr)

  4. #4
    Sic Parvis Magna Avatar von SpeechBubble
    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    8.518
    Gamer IDs

    PSN ID: TheSpeechBubbIe

    Standard

    Zitat Zitat von joraku Beitrag anzeigen
    Ich denke, wenn man jeden Triple A Shooter spielt dann kann man letztendlich nur enttäuscht werden wenn man sich richtig viel erhofft.
    Ich spiele ja längst nicht jeden Triple A Shooter. Und meine Erwartungen an die Kampagnen in Militärshootern sind eh recht niedrig angesetzt, wenn sie nicht gerade "Bad Company" im Titel haben. Ich finde eh, man sollte sich endlich von diesem todernsten Gehabe entfernen und das Ganze etwas auf die Schippe nehmen. Bad Company 1 und 2 haben doch vorgemacht, wie sympathisch und frisch so was sein kann. Da fällt es jemandem wie mir nicht leicht, nachzuvollziehen, warum man mit Battlefield 4 jetzt weiter die grausam-realistische Route fährt - und das dann nicht mal emotional glaubwürdig verpacken kann.

    Aber speziell das Problem bei Battlefield 3 war auch wirklich, dass die angesprochene Mini-Serie echt Eindruck hinterlassen hat. Einen so guten Eindruck, dass das fertige Spiel meilenweit hinterher hing. Man 'musste' nach diesen Videos damals einfach mehr erwarten (dürfen).

    Zitat Zitat von Joraku Beitrag anzeigen
    @SpeechBubble: Ich hoffe, du bist mir nicht böse aber ich habe mir die Freiheit genommen den Threadtitel anzupassen.
    Klar, kein Thema. Wahrscheinlich wäre mir das nicht mal aufgefallen, wenn du den Hinweis nicht gegeben hättest.

  5. #5
    survive the insanity Avatar von joraku
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    6.530

    Standard

    Ich hoffe im Moment darauf, dass die Story nicht über eine epische Schlacht der Amerikaner (Krieg hurra -.-) handelt, sondern nur allein über diese kleine Gruppe die mit allen Möglichkeiten wieder mit allen Mitteln aus dem Kampfgebiet raus will. Die Szene mit dem Flugzeugträger im Ozean scheint meine Hoffnungen über ein "Hinter den feindlichen Linien operieren mit teilweiser Unterstützung von Außen allerdings Zunichte zu machen.

  6. #6
    Sic Parvis Magna Avatar von SpeechBubble
    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    8.518
    Gamer IDs

    PSN ID: TheSpeechBubbIe

    Standard

    Zitat Zitat von joraku Beitrag anzeigen
    sondern nur allein über diese kleine Gruppe die mit allen Möglichkeiten wieder mit allen Mitteln aus dem Kampfgebiet raus will.
    Stimmt, das ist die andere gute Möglichkeit. Das war auch das, was mir an Medal of Honor (also dem Teil vor Warfighter) so wahnsinnig gut gefiel. Spätestens, wenn man da nur mit drei anderen Rangers noch die Stellung in der Steppe halten muss, bis die Evac kommt. Das war ein Moment, der für einen Shooter schon überdurchschnittlich gut im Gedächtnis geblieben ist. Und dann eben das Finale, wenn es dann schließlich für alle aus dem Kampfgebiet herausgeht und man endlich wieder durchatmen kann.

    Aus dieser Sicht war Medal of Honor, zumindest für mich, ein totaler Erfolg. Insofern schließe ich mich deiner Hoffnung an. Und vielleicht ist die Szene auf dem Ozean ja auch nur ein "Ausflug", bzw. ein Mittel zum Zweck für spektakulärere Spielmomente. Hoffen wir das beste.

  7. #7
    survive the insanity Avatar von joraku
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    6.530

    Standard

    Autsch - die von mir verwendete Grammatik in dem zitierten Satz muss auch erst noch erfunden werden.

    Ja, in Medal of Honor (2010 ) ist mir diese Stelle auch besonders gut in Erinnerung geblieben. Der Singleplayer wurde damals ja ziemlich zerrissen, aber ich persönlich fand die Missionen mit der TIER-Einheit gar nicht so schlecht. Nicht realistisch, aber dennoch sehr bodenständig für einen Kriegsshooter.

  8. #8
    Sic Parvis Magna Avatar von SpeechBubble
    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    8.518
    Gamer IDs

    PSN ID: TheSpeechBubbIe

    Standard

    Zitat Zitat von joraku Beitrag anzeigen
    Autsch - die von mir verwendete Grammatik in dem zitierten Satz muss auch erst noch erfunden werden.
    Jetzt wo du's sagst.

    Zitat Zitat von joraku Beitrag anzeigen
    Der Singleplayer wurde damals ja ziemlich zerrissen
    Das ganze Spiel wurde damals, zu unrecht, ziemlich zerrissen. Gut, der Multiplayer war wirklich nicht das gelbe vom Ei. Aber ich hatte wirklich viel Spaß im Singleplayer und habe ihn im Laufe der Zeit sogar dreimal durchgespielt. Für einen Schlauchshooter soll das schon was heißen.

    Besonders gut in Erinnerung habe ich auch diese eine Stealth-Mission bei Nacht. Wo man da mit den Quads von Lager zu Lager fährt und die infiltrieren muss. Das waren alles so kleine und große Highlights, die echt begeistern konnten. Und obwohl ich schon mal optimistischer war - noch habe ich Hoffnung, dass Battlefield 4 mehr richtig als falsch machen wird. Ich bin gespannt auf das, was uns in den nächsten Monaten so erwartet.

  9. #9
    Power-Spammer
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.645
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    In einem Interview mit dem Xbox Magazine äußerte sich DICE folgendermaßen:

    Es mag vielleicht klischeehaft oder eine abgedroschene Phrase klingen, doch es ist etwas, das dem Team sehr wichtig ist. Anstatt einfach nur eine Geschichte einzig und alleine über den Krieg zu erzählen, die Geopolitik und das, was alles in der Welt geschieht. Das alles wird eher im Hintergrund bleiben. Doch es ist nicht das, worum sich das Spiel eigentlich dreht.
    http://www.oxm.co.uk/51756/features/...chises-future/


  10. #10
    Sic Parvis Magna Avatar von SpeechBubble
    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    8.518
    Gamer IDs

    PSN ID: TheSpeechBubbIe

    Standard

    Und dann ging es so weiter:

    Battlefield 4 is about the characters, it's about being close to your friends when something bad happens, like when you have to cut off Dunn's leg - we don't want it to be a gory scene, but we want people to think "that was intense, almost to the point where I didn't want to see it".
    Ich wünsche mir wirklich, wirklich, dass sie schaffen, was sie sich vornehmen und uns versprechen. Aber solange sie die "Press F to cut leg"-Szene als Paradebeispiel benutzen, kann ich das einfach nicht ernst nehmen.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •