Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Crysis 3 - Meinungen zum Singleplayer [SPOILER]

  1. #1
    survive the insanity Avatar von joraku
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    6.464

    Standard Crysis 3 - Meinungen zum Singleplayer [SPOILER]

    Wer hat den bereits Crysis 3 durch- oder angespielt?

    Ich spiele seit heute den Singleplayer und ich bin bisher begeistert. Die Grafik ist wirklich über alle Zweifel erhaben und selbst auf "Mittel" ist es immernoch die beste Grafik die man bisher in einem Shooter gesehen hat. Im Gegensatz zu Crysis 2 wirkt die Spielwelt mehr wie aus einem Guss, die Engine scheint sehr optimiert worden zu sein, da sich alles sehr flüssig und natürlich anfühlt, kurze Ladezeiten gibt es auch usw. Die Story hat Logiklöcher ohne Ende aber leider wurde ja bereits nach Crysis 1 das Potential des Universums über den Haufen geworfen udn eine wirre Story eingeführt. Aber gut - damit muss man leben - vielleicht werde ich ja noch positiv überrashct.

    Ein Highlight hatte ich jetzt auf jeden Fall schonmal und dachte: Wow - wenn wir jetzt bei Crysis 2 wären, würde dies das Finale darstellen. Aber nein, es geht weiter ich habe nur das erste Drittel gesehen.

    Die Waffen und vor allem der Bogen machen spaß udn sind abwechslungsreich. Ich habe den zweiten Schwierigkeitsgrad genommen und muss sagen, dass ich ein bisschen unterfordert bin. Da kann man ruhig noch eine Stufe hochschalten (was auch während einer begonnen Kampagne geht) damit es fordernder wird.

  2. #2
    PH-PC Team ****** Avatar von PH-PC
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    244

    Standard

    ich bin auch einer der "glücklichen" die Crysis 3 gespielt bzw. durchgespielt haben.

    1. Grafik

    Die Grafik ist der absolute Hammer. Meine zwei GTX 680 schaffen locker die High End Einstellung und es ist einfach nur geil anzusehen! Grafisch gerade das Maß der Dinge!

    2. Story

    Welche Story? Da gibt es keine die besonders zu erwähnen wäre. Es ist ein sinnloses rumgerenne durch New York mit einer Story die sowas von schlecht ist!!!!! Also da war Crysis 2 dagegen noch viel besser (obwohl ich das schon schlecht fand) Allerdings sind manche Cut-Szenen sehr schön gemacht, das muss ich sagen!

    3. Gameplay

    Mhhhh............gefällt mir auch nicht........die Waffen wirken jetzt ziemlich witzlos und machen überhaupt keine Lust zum ballern. Einzig der Bogen ist wirklich zu gebrauchen. Der Rest ist für die Tonne. Auch der Tarnmodus ist ein witz.........für was braucht man den? Die feinde finden einen ja trotzdem sofort und er hält nur sehr kurz...........immerhin hält die Panzerung noch ein paar Schüsse aus. Auch das Feehling im Anzug zu stecken ist weg........ich fühle mich wie in BF3 nur mit einem Ganzkörperuniform.

    4. Multiplayer

    Habe vorher nie den Multiplayer von Crysis benutzt, aber der hier ist sowas von schlecht^^ Die verschieden Modis sind eigentlich ein einziger nur mit anderen Zielen. Das man einen Nanosuit trägt ist irrelevant, egal welcher Modus drinnen ist, nach ein paar Schüssen ist man sofort tod, aus jeder Waffe. Der Tarnmdous macht einen nur Transparent, statt unsichtbar. Da ist im Gras zu hocken ne bessere Tarnung als der Tarn-Modus. So nen schlechten Multi hatte ich noch nie.......

    Fazit:

    Ein grafisches Wunder was gerade nicht zu topen ist aber vom Spielelement her alles verloren hat was Crysis 1 noch ausgemacht hat. Schon wieder ne Serie die mit jedem Teil Ihre eigene Serie kaputt macht. Naja..... zum Glück habe ich bei nem Codehändler das Ding richtig billig bekommen............für so einen (sorry) Mist gebe ich keine 50€ - 60€ aus!

    (Nur meine Meinung, jemand anderem kanns ja gefallen)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •