Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    4

    Standard Suche Hilfestellung in Bezug auf Bugs und sonstige Probleme

    Moin erstmal,

    bei mir haben sich in den letzten Tagen ein paar Probleme mit Reckoning angehäuft und ich hoffe mal, ihr könnt mir helfen.

    Zum einen wäre da ein eigentlich ganz lustiger Bug mit dem Faer Gorta Krieger. Seit ich auf Macht-Zauberkraft umgeskillt habe, tritt hin und wieder das Problem auf, dass mitten im Kampf die Meldung Verbrechen begangen - tätlicher Angriff/Mord kommt. Und dann erscheint das Symbol vom Faer Gorta als rot in der Minimap und er greift mich auch an. Rufe ich ihn zurück und beschwöre ihn wieder, passiert das Gleiche. Ob da wie bei den anderen Personen 24 Stunden warten hilft, weiß ich nicht. Möglicherweise sind die passiven machtskills und das kampfgebrüll schuld, die hab ich so im Visier. Fakt ist jedenfalls dass der Gorta im Prinzip voll und ganz funktioniert nur eben mich selbst angreift, folglich muss ich in letzter Zeit vermehrt abspeichern und neu laden. Wie gesagt, eigentlich lustig, wäre er nur nicht unersetzbar für meinen Kampfstil, denn mit Accessoires habe ich seine Chance, Leben zu entziehen, auf 100% bekommen, was mir einen enormen Vorteil verschafft. Apropos Kampfstil, ich würde lieber so 65% Zauberkraft und 35% Macht spielen, nur muss ich dann auf die höchstrangige Schicksalskarte verzichten. Gibt es da denn gar keine Lösung?

    Die andere Sache ist die, dass ich keine Person mehr finde, die die Gruppierungsquest der Scholia Arcana weiterführt. Die Questreihe hat bei mir in Rathir geendet bei dem Leiter, und bei dem was er so gesagt hat, kann man sich denkebn, dass da noch was kommen sollte. Und im Internet sind auch noch weitere Quests aufgeführt, die ich noch nicht gemacht hab, aber wie gesagt finde ich keinen Auftraggeber mehr und bei den Gruppierungsquests ist derzeit bei mir auch nur das Haus der Sorgen aufgeführt. Schicksalswendung gab es auch noch keine.Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

    Dann hab ich noch das Problem, das soweit ich weiß bekannt ist, und zwar kann die quest Die Jahrhundertblüte nicht abgeschlosen werden, da das Spiel beim Berühren einer der Pflanzen abstürzt.

    Zu guter letzt muss ich mich seit Anbeginn des Spiels damit herumplagen, dass mir keine Schatten angezeigt werden, egal welche Einstellung, also normal, keine, höchste, in verbindung mit glow effect, .... In einem anderen Forum wurde das auch schon debattiert, allerdings kam man zu keiner Lösung, die funktioniert, daher wende ich mich damit noch einmal an euch.


    Es würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könnt. Sry, falls die SuFu bereits Abhilfe geschafft hätte, ich dachte mir einfach, ich fasse alle meine Anliegen mal zusammen.

    LG,

    Photolyse
    Geändert von Photolyse (09.08.2012 um 20:08 Uhr)

  2. #2
    wäggel, wäggel, wäggel Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Sunshine Farm
    Beiträge
    31.998

    Standard

    Erstmal willkommen im Forum

    Ich hatte den Faer Gorta auch die ganze Zeit dabei sobald es eben ging und war auf Macht/Zauberkraft ausgerichtet. Allerdings konnte ich so ein Verhalten nicht beobachten. Kann man ihn vielleicht angreifen, wenn man diese Taste drückt, um auch friedliche NPCs anzugreifen? Wäre jetzt meine einzige Erklärung (oder eben wirklich ein Bug).

    Apropos Kampfstil, ich würde lieber so 65% Zauberkraft und 35% Macht spielen, nur muss ich dann auf die höchstrangige Schicksalskarte verzichten. Gibt es da denn gar keine Lösung?
    Du brauchst in beiden Ausrichtungen 55 Punkte, maximal gibt es 123. Eine andere Möglichkeit gibt es da nicht, um an die höchste Karte zu kommen.

    @Scholia Arcana: Weißt du noch wie der letzte Questeintrag hieß? Ich kann mich jetzt nicht mehr dran erinnern, welcher Questschritt das gewesen ist.

    @Schatten: Das ist seltsam. Wie sieht denn dein System aus?
    Manche schütteln so lange mit dem Kopf, bis sie ein Haar in der Suppe finden.

    Trolle muss man auch mal füttern, dann platzen sie so schön.
    Aber putzen darf dann jemand anderes

  3. #3
    Newbie
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    4

    Standard

    Danke für die rasche Antwort, hatte zuerst befürchtet, es würde sich überhaupt keiner melden, weil das Forum hier den Daten nach zu urteilen seit einigen Wochen brach liegt.
    Also den Faer Gorta kann man nicht im Aggressivitätsmodus attackieren. Steht man neben ihm und drückt die jeweilige Taste, passiert nichts und auch das Totenkopfsymbol erscheint nicht. Man kann ihn aber angreifen, wenn er schon aggro ist.
    Was die Technik angeht, so bin ich recht unbewandert, und selbst wenn du mir genau sagen würdest, was genau ich dir bzgl. meines Systems sagen soll, so werd ich dir die Infos wahrscheinlich nicht liefern können, ist aber auch nicht so schlimm. Das Problem kann warten, wollts an dieser Stelle nur auch mit aufgreifen.
    Scholia Arcana schau ich gleich mal nach, spiel gleich nochmal was. Ich geb dir dann bescheid, kann aber auch evtl. erst morgen früh oder sogar morgen abend sein.

    Bis dahin schonmal vielen Dank!


    Edit:

    So, habs doch noch schnell gemacht.
    Also die letzte Quest war Die Ruinen von Aodh. Falls dir das weiterhilft.

    Übrigens bin ich am überlegen, ob beim Faer Gorta auch die Elementargeschosse schuld sein könnten, also diese Spezialfähigkeit die man mit Rang 6 bei Zkraft/Macht bekommt.
    Geändert von Photolyse (09.08.2012 um 23:34 Uhr)

  4. #4
    wäggel, wäggel, wäggel Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Sunshine Farm
    Beiträge
    31.998

    Standard

    Also die letzte Quest war Die Ruinen von Aodh. Falls dir das weiterhilft.
    Den nächsten Questteil (Die laute Braut) solltest du eigentlich vom gleichen Questgeber bekommen, bei dem du Die Ruinen von Aodh auch beendet hast. Schickt er dich nicht wohin?
    Manche schütteln so lange mit dem Kopf, bis sie ein Haar in der Suppe finden.

    Trolle muss man auch mal füttern, dann platzen sie so schön.
    Aber putzen darf dann jemand anderes

  5. #5
    Newbie
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    4

    Standard

    Irgendwas stimmt hier nicht. hab mir grade nochmal die scholia arcana-questreihe angeschaut und die im i-net aufgeführten quests mit denen verglichen, die ich bereits gemacht hab. bei mir wird unter den beendeten quests als letzte die ruinen von aodh angezeigt, aber das kann gar nicht sein. ich hab schon längst mit dem informanten in den erathellebenen gesprochen und war wegen der arcanaquestreihe auch schon in Rathir. guck nachher aber auch nochmal nach, vielleicht hab ich was übersehn.
    übrigens: konnte es nicht lassen mich ein wenig zu spoilern, dieser drache ist als enboss ziemlich schwach und dämlich. warum schickt er die ganze zeit diese ebenbilder des spielers undf guckt seelenruhig zu, anstatt selbst mal anzugreifen. da würde er auf jeden fall gewinnen - bescheuerte unlogik, aber naja. und mit schicksalstränken kann man den auf lvl 1 besiegen, der ist zehnmal leichter als bsp. templer octienne oder die witwe. aber generell sind diese "End-"Bosse, auch Balor, irgendwie leichter weil man gegen die ganz anders vorgeht und vorgehen muss. die setzen mit den ganzen spezialsituationen alle üblichen gameplayelemente eines rollenspieles außer kraft. man könnte meinen, man wäre in einem jumpandrun.
    Sry, musste das jetzt einfach mal loswerden.
    achso eins noch: Der faer gorta krieger greift mich zwar an, trifft mich aber nie und im ernstfall wenn gegner dabei sind greift er die an von daher ist es eigentlich doch egal. nur im bett ausruhen kann ich mich nicht, weil ich wegen des mordes an ihm gesucht werde ^^ Wobei selbst hier ein taschendiebstahl genügt, dann kommen wie üblich die wachen und löschen alle verbrechen, was auch der faer gorta akzeptiert. denn nach einem besuch im kittchen (bin eh schon lvl 40 kann mich daher einfach einbunkern lassen) ist er auch wieder friedlich.


    Edit: Sry, habs wirklich übersehen: Die letzte Quest war Die laute Braut.
    Geändert von Photolyse (11.08.2012 um 00:16 Uhr)

  6. #6
    Newbie
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    4

    Standard

    Entschuldigung, das soll jetzt nicht unhöflich rüberkommen, aber wirst du noch auf meinen Post antworten?

  7. #7
    wäggel, wäggel, wäggel Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Sunshine Farm
    Beiträge
    31.998

    Standard

    Ich hatte dein Edit gar nicht mehr gelesen und dachte es kommt noch was. Ich schau später mal genauer nach.
    Manche schütteln so lange mit dem Kopf, bis sie ein Haar in der Suppe finden.

    Trolle muss man auch mal füttern, dann platzen sie so schön.
    Aber putzen darf dann jemand anderes

  8. #8
    Einmalposter Avatar von Irmin
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallöchen Ihr!

    Habe angefangen das DLC "Zähne von Naros" zu spielen. Weiter bis an den Anfang der "Südlichen Passage" bin ich jedoch nicht gekommen. Als ich dort am ersten Endpunkt, der Festung mit der Leiche davor, eintraf, ich, bzw. mich Helyc Crosse ansprach, hat sich das Spiel bei der zweiten Dialogantwort "eingefroren". Nix geht mehr. Klicken auf den Dialogbutton "Überspringen" bringt nicht. Selbst in den Task-Manager komme ich nicht mehr, springt sofort wieder zurück ins eingefrorene Spiel. Um rauszukommen bleibt mir jedesmal nur ein Neustart des PC. Spiel ansonst selbst und der "Tote Kel" funktionieren problemlos. An der Technik selbst kann es bei meinem HighEnd-PC nicht liegen.
    Hat jemand einen Tipp??

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •