Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Ähnliche Titel wie God of War

  1. #1
    vandit the bandit
    Gast

    Standard Ähnliche Titel wie God of War

    Habt ihr schon ähnliche Hack and Slay/Action Adventure-Spiele wie God of War gespielt? Wenn ja könnt ihr in diesem Thread eure Erfahrungen und Meinungen zu den Titel niederschreiben.

    Letztes Jahr habe ich die Bekanntschaft mit Dante's Inferno (USK18 - von EA) gemacht.
    Obwohl der Titel von der Presse doch durchwegs gelobt wurde, bin ich nicht so warm geworden mit dem Spiel. Sieht teilweise sehr "billig" aus grafisch obwohl es einige nette Stellen im Spiel gibt, ein Highlight sind bestimmt die großen Bossgegner. Die Steuerung ist ähnlich wie bei God of War, Zauber gibt es auch. Das Dante mit der Sense des Teufels unterwegs ist (Hauptwaffe) ist ansich recht cool gemacht.
    Nervig ist der Dichtertyp, der einem andauernd über den Weg läuft (ähnlich wie Athene als Statue, mit der Kratos ab und ann ein Gespräch führt), dieser ratscht diverse Verse runter - Stimmung kommt da irgendwie keine auf.

    Am Ende ist Dante's Inferno aber doch nur ein eher durchschnittlicher Abklatsch meiner Meinung nach, God of War III (erschien einige Wochen später) kann es auf jeden Fall nicht das Wasser reichen deshalb nur bedingt empfehlbar. Pluspunkt ist bestimmt, das es auch für Xbox 360, PS3 und PSP erhältlich ist, mittlerweile auch nicht mehr so teuer. Kann man sich kaufen, wenn man sich nicht zuviel erhofft vom Spiel und dmit Hack and Slay etwas anfangen kann. Nebenbei einem ein Stück Weltliteratur näher gebracht, natürlich ist das Computerspiel keine 1:1-Umsetzung. Inferno=Hölle und dort verbringt man 99% des Spiels, dort wartet im letzten Höllenkreis Luzifer, bestimmt der Höhepunkt des Spiels.

  2. #2
    Rookie
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Sparta
    Beiträge
    57
    Gamer IDs

    PSN ID: ozan1995

    Standard

    Versuch doch mal Castlevania Lords of Shadow. Mir hat es eigentlich ganz gut gefallen. Ist weniger Brutal als GoW weil es ja auch ab 16 ist. Ansonsten ganz cooles spiel man kann wie bei GoW3 auf Gegner reiten nur hat man da mehr Möglichkeiten z.B. auf einem Troll, Riesen Spinne, Werwolf und etc. Storymässig ist das wie Van Helsing. Also es gibt halt Werwölfe vampire trolle und so. Natürlich auch ganz coole moves und endgegner. Die Grafik kommt natürlich nicht an GoW dran aber ist auch gut. Ich glaube wenn ich noch mehr über die Story erzähle ist das dann später nicht mehr so spannend aber versuch es ehrlich

  3. #3
    vandit the bandit
    Gast

    Standard

    Die PS3-Demo dazu hat mich damals nicht wirklich angesprochen, ansich fand ich den Titel bei der VÖ aber zumindest "interessant", habs dann aber doch sein gelassen den Titel zu kaufen. :/

  4. #4
    BANNED
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Hades/Tartarus/Domain of Death
    Beiträge
    1.067
    Gamer IDs

    PSN ID: trophyhunter77

    Standard

    Dante's Inferno:

    Ich habe grundsätzlich nix dagegen, wenn ein Entwickler versucht ein gutes Spiel abzuliefern, indem er sich von den wirklich großen Marken "inspireren" lässt. Bei dem Höllentrip von EA ist es aber nur bedingt gelungen. Es wurde sich wohl zu sehr auf diese ganze Kopiererei konzentriert, anstatt auf die wirklich wichtigen Elemente. Als da wären:

    - Grafik: Kurz und knapp: Schwankend. Mal ansehnlich... mal mies...

    - Spiellänge: Dante's Inferno ist ein recht kurzweiliges "Vergnügen". Das merkt man gegen Ende des Spiels zu absolut jeder Sekunde, wenn man zu dieser Stelle kommt, wo man 10 dämmliche Aufgaben in 10 absolut gleich aussehenden Umgebungen schaffen muss. Vergliechen mit GoW III insgesamt doch deutlich kürzer...

    - Wow... Wo?!: Echte Highlights hat das Spiel auch nicht wirklich. Die Finisher sind nett... mehr aber auch nicht. Die Atmo wurde aber oft ganz gut in der Hölle eingefangen. Was hier einfach ganz klar fehlt, sind diese unvergesslichen Momente, welche GoW schon in der ersten halben Stunde serviert! Und dabei beziehe ich mich nicht nur auf den 3. Teil: Selbst God of War II lässt den EA-Dante teilweise so extrem alt aussehen, welcher nebenbei nicht gut vertont war (dt.), meiner Meinung nach.

    Was ich noch bemängeln könnte: Dante hat nur eine Waffe. Unser Kriegsgott verfügt über 4 an der Zahl. Die beiden Talentbäume mit heiligen und unheiligen Fähigkeiten haben mir hingegen ganz gut gefallen.

    Overall ist Dante's Inferno ein ordentlicher GoW-Klon. Da hab ich schon schlechtere gezockt!

    Was ich mich wirklich frage: Warum hat EA das Teil kurz vor GoW III released? Wussten sie nicht, dass das vielleicht nicht die klügste Entscheidung wäre, oder wollten sie damit provozieren? - Der Klon sieht in sämtlichen Bereichen auf jeden Fall keinen Stich gegen GoW. Da wiederhole ich mich gern: Es braucht schon deutlich mehr, als derbe Brutalität und ein paar QTE's, um an die Klasse von GoW heranzureichen.
    Geändert von kratos4ever (13.05.2012 um 17:46 Uhr) Grund: Schwarze Schrift auf grauem Hintergrund ist nicht sonderlich leserlich, deshalb geändert. ;)

  5. #5
    Back in 2018! Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.324
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Nur so als Tipp: Färb mal bitte die Farbe wieder um. Schwarz auf Grau ist im Dark Style sehr schwer zu erkennen.


  6. #6
    vandit the bandit
    Gast

    Standard

    Den gleichen Eindruck hat das Spiel auch bei mir hinterlassen.

    Der Releasetermin kurz vor GoW III war mit Sicherheit pure Absicht von EA. Die wussten ganz genau dass viele Fans wie deppert auf GoW III warten und sich vielleicht mit DI bis dahin die Zeit vertreiben - hat ja anscheinend funktioniert weil das Spiel Platinum-Status hat was für ordentliche Verkaufszahlen spricht. Die Hack and Slay-Fans kann das ja nur freuen, wenn sie mehr Auswahl haben.

    "Inspiration" von anderen Spielen ist in der Games-Branche nicht unbedingt was Schlechtes, der Haken ist nur es muss gut "geklaut" werden, sonst geht das meist in die Hose. Ich erinnere mich auch noch, dass die GoW III-Entwickler sehr angetan waren von DI und es gelobt haben als es raus kam.

  7. #7
    BANNED
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Hades/Tartarus/Domain of Death
    Beiträge
    1.067
    Gamer IDs

    PSN ID: trophyhunter77

    Standard

    Zitat Zitat von DonKanOnji
    Nur so als Tipp: Färb mal bitte die Farbe wieder um. Schwarz auf Grau ist im Dark Style sehr schwer zu erkennen.
    Was trägst du in diesem Moment zum Thema bei? - Ich durchschaue dich, weiß was du vor hast und kann dir nur sagen: Es wird nicht klappen.

    Zitat Zitat von Vandit
    "Inspiration" von anderen Spielen ist in der Games-Branche nicht unbedingt was Schlechtes, der Haken ist nur es muss gut "geklaut" werden, sonst geht das meist in die Hose.
    Genau. Es heißt: "Lieber gut geklaut, als selbst schlecht gemacht." Bei Dantes Inferno ist es mehr so "Schlecht geklaut und relativ bescheiden umgesetzt."

    Zitat Zitat von Vandit
    Ich erinnere mich auch noch, dass die GoW III-Entwickler sehr angetan waren von DI und es gelobt haben als es raus kam.
    Ja, daran kann ich mich auch noch dunkel erinnern. Das ham sie wohl Interesse und Bewunderung geheuchelt, weil sie wussten, wieviel besser ihr Spiel war.

    Wegen der Schriftfarbe: Ich weiß nicht, wie es um eure Augen steht, aber ich konnte den schwarzen Text prima im Dark Style lesen...

  8. #8
    vandit the bandit
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von kratos4ever Beitrag anzeigen
    Wegen der Schriftfarbe: Ich weiß nicht, wie es um eure Augen steht, aber ich konnte den schwarzen Text prima im Dark Style lesen...
    Don hat dir nur einen freundlichen Tipp gegeben und sogar "Bitte" gesagt, kein Grund erneut pampig zu werden.

    Ich konnte den Text zwar lesen aber es gibt durchaus User hier, die Probleme haben wenn die Text/Hintergrundfarben ähnlich sind - nimm es bitte zur Kenntnis und für die Zukunft merken, danke.

    Zurück zum Thema:
    Ja, daran kann ich mich auch noch dunkel erinnern. Das ham sie wohl Interesse und Bewunderung geheuchelt, weil sie wussten, wieviel besser ihr Spiel war.
    Ganz böse aber schon ein kleines Wunder, dass man sich überhaupt zur Konkurrenz so klar und löblich geäußert hat.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •