Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

Thema: God of War Ascension!!!

  1. #1
    BANNED
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Hades/Tartarus/Domain of Death
    Beiträge
    1.067
    Gamer IDs

    PSN ID: trophyhunter77

    Ausrufezeichen God of War Ascension!!!

    Es ist vollbracht! Die griechische Gerüchteküche brodelt nicht mehr, denn mit God of War: Ascension ist nun endlich ein neues Abenteuer von Kratos für die PS3 offizielle Sache! Es ist ein Prequel, welches zeitlich noch vor Chains of Olympus angesiedelt sein wird. Eben zu jener Zeit, als Kratos noch nicht als das Monster, dem "Ghost of Sparta" bekannt war! Der Untertitel "Ascension" deutet für mich auf den Aufstieg zum spartanischen General hin. Auch die Zeit der Comics könnte dabei behandelt werden. Hier der 1. Teaser, der einmal mehr von der großartigen Linda Hunt gesprochen wird:



    Prequel? Check! Kratos? Check! Griechenland? Check! Unnötiger Multiplayer? Unbekannt! Plattform? Geht klar! Es ist kein God of War IV inkl. neuem Setting und Protagonisten! Das sind alles Tatsachen, über die ich verdammt stolz bin!

    Der Release wird mit 2013 angegeben. Jedenfalls könnte "Ascension" den 3. Teil potenziell von technischer Seite aus nochmal toppen! Drake geh in Rente!

    Ich hoffe auf jeden Fall, dass es hier im Forum endlich wieder zur Sache geht, wenn die üblichen Verdächtigen über eine der besten Videospielserien der Welt diskutieren!

    Aufgrund des unendlichen Hypes, welchen ich bereits inne habe, war es mir nicht möglich, den Startpost etwas schöner zu formulieren. Ich übernehme hierfür keinerlei Haftung!

  2. #2
    This is good... isn't it? Avatar von Grover
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    2.787
    Gamer IDs

    Gamertag: Grumpf der Sack PSN ID: Grumpf_der_Sack

    Standard

    Zitat Zitat von kratos4ever Beitrag anzeigen
    Es ist kein God of War IV inkl. neuem Setting und Protagonisten!
    Was ich sehr schade finde. Ein God of War in der nordischen Mythologie hätte ich sehr begrüßt. Oder Ägypten... das hätte auch noch Potential gehabt und wäre vor allem ziemlich unverbraucht.

  3. #3
    BANNED
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Hades/Tartarus/Domain of Death
    Beiträge
    1.067
    Gamer IDs

    PSN ID: trophyhunter77

    Standard

    Zitat Zitat von Grover Beitrag anzeigen
    Was ich sehr schade finde. Ein God of War in der nordischen Mythologie hätte ich sehr begrüßt. Oder Ägypten... das hätte auch noch Potential gehabt und wäre vor allem ziemlich unverbraucht.
    Das sehe ich anders. Ein unverbrauchtes neues Setting würde einen neuen Protagonisten fordern und ich will nur Kratos! Ansonsten wäre es storymäßig ziemlich schwer umzusetzen. Es gibt noch Lücken aus Kratos Vergangenheit, welche geschlossen werden wollen. Genauso gibt es noch genügend Orte und Charaktare aus der griechischen Mythologie, die man für "Ascension" integrieren könnte. Und solange das noch der Fall ist, kann ein mögliches GoW IV (für PS4?) meinetwegen warten. Lange Rede, kurzer Sinn: Wer sich mit der Timeline und generell gut mit God of War auskennt, weiß auch warum ein weiteres Prequel eine gute und sinnvolle Entscheidung ist! Das ist genau das, was ich wollte und ich kann erste bewegte Szenen kaum erwarten!

  4. #4
    vandit the bandit
    Gast

    Standard

    Ich freu mich einerseits, andererseits läuft die Serie langsam Gefahr, dass ihr die Puste ausgeht und somit auch Kratos, da man vieles schon kennt, auch aus der griechischen Mythologie wurde bereits viel verwurstet. Ich hatte ehrlichgesagt nicht mehr damit gerechnet, dass noch ein Teil mit Kratos kommt.

    Mal gucken was die neuen Infos, die in ein paar Tagen kommenn so mit sich bringen ...

  5. #5
    BANNED
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Hades/Tartarus/Domain of Death
    Beiträge
    1.067
    Gamer IDs

    PSN ID: trophyhunter77

    Standard

    Zitat Zitat von vandit Beitrag anzeigen
    Ich freu mich einerseits, andererseits läuft die Serie langsam Gefahr, dass ihr die Puste ausgeht und somit auch Kratos, da man vieles schon kennt, auch aus der griechischen Mythologie wurde bereits viel verwurstet. Ich hatte ehrlichgesagt nicht mehr damit gerechnet, dass noch ein Teil mit Kratos kommt.

    Mal gucken was die neuen Infos, die in ein paar Tagen kommenn so mit sich bringen ...
    "What treachery is this?" Du ziehst es in Betracht, dass unser Antiheld nicht mehr rocken wird?! ^^ Ja, man kennt nun schon einiges aus Kratos Story, aber es ist eben noch nicht alles erzählt. Ich bin immer noch der Meinung, dass es sinnvoller ist, alte Türen zu schliessen, als neue zu öffnen. In "Ascension" ist es äußerst naheliegend, dass die Comicserie und somit auch der titelgebende Aufstieg von Kratos zum "Spartan General" behandeln wird. Es ist definitiv genug Stoff aus der Mythologie gegeben.

    Ich erwarte mit diesem Ableger nicht weniger, als das beste "God of War" , welches selbst Teil III in Sachen "Inzinierung" noch übertrumpfen könnte. Desweiteren habe ich das Gefühl, dass es mit diesem Teil wirklich nennenswerte Neuerungen im Gameplay geben wird. Mangelnde Innovationen von Teil zu Teil habe ich bisjetzt immer positiv bei GoW aufgenommen. Doch nun ist es echt an der Zeit, bereits geniales zu erweitern. Auf dem vorläufigen Packshot erkennt man den Schriftzug "Playstation Network". Erwartet uns hier erstmals ein Multiplayer? Generell bin ich dagegen, doch solange dieser keinen Bezug zur Story hätte bzw. aufgesetzt wirkt, lasse ich mich gern überraschen.

    Der Release ist im übrigen für Frühjahr 2013 geplant. Das wären dann gut 2 Jahre nachdem "Ghost of Sparta" erschienen ist. Ist ja nicht so, dass Kratos geschlachtet wird wie sonst was... - 6 Spiele (ohne Betrayel) in 8 Jahren von 2 Entwicklern auf insgesamt 3 Systemen sind mMn nicht übertrieben. Ich freue mich schon auf den 30.

  6. #6
    Wake up, Link! Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    30.949
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Wird dann wohl langsam mal Zeit, die Reihe für den PC zu portieren


  7. #7
    vandit the bandit
    Gast

    Standard

    Ich bin mir sicher das Teil III noch übertrumpft wird , das Santa Monica Studio hat ja in Sachen Grafik und "blenden" einen ungeheuren Ehrgeiz alles andere in den Schatten zu stellen (muss es auch als Exklusivtitel).

    Beim Rest muss man sehen was sie daraus machen. Natürlich ist es interessant die Anfänge von Kratos miterleben zu dürfen aber irgendwann ist wohl Schluss mit Kratos als Hauptfigur der Serie, da nach seinem Tot in Teil III Sense ist und ich hoffe er bleibt auch tot. Das wäre nämlich keine gute Idee ihn wieder aufzuwecken ...

    Der 30. April kann kommen.

    @Don
    Ich glaube das wird nie passieren.

  8. #8
    BANNED
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Hades/Tartarus/Domain of Death
    Beiträge
    1.067
    Gamer IDs

    PSN ID: trophyhunter77

    Standard

    Zitat Zitat von Don Kan Onji Beitrag anzeigen
    Wird dann wohl langsam mal Zeit, die Reihe für den PC zu portieren
    Der 1. April ist zwar schon vorbei, aber !!!

    Was heißt denn aufzuwecken? Für mich ist er werder tot, noch am Leben. Das Ende ist offen. Kann man herrlich drüber diskutieren. ^^ Laut Todd Papy wird man sich zu einem anderen Zeitpunkt um das Ende von God of War III kümmern. .
    Achja, dadurch das Papy nun Game Director von "Ascension" ist, wird die Tradition fortgesetzt, bei jedem neuen GoW den Director zu wechseln.

    Möglicherweise werden wir schon am 27. April in der nächsten Episode von GTTV mit neuen Details, oder sogar erstem Gameplay versorgt. Eine Demo auf der E3 dürfte als sicher gelten.
    Geändert von kratos4ever (19.04.2012 um 17:03 Uhr)

  9. #9
    vandit the bandit
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von kratos4ever Beitrag anzeigen
    Was heißt denn aufzuwecken? Für mich ist er werder tot, noch am Leben. Das Ende ist offen. Kann man herrlich drüber diskutieren. ^^
    Ich weiß am Ende ist die Leiche weg, nur eine Blutspur zu sehen. Trotzdem ist Kratos für mich "tot", er hat sich ja selbst die Klinge in den Bauch gerammt und sich quasi selbst erlöst von seinen Albträumen und gleichzeitig die Menschheit von den Göttern/Titanen usw.) Doch wenn er noch leben sollte, was soll da noch kommen? Zeus ist tot, das Primärziel praktisch erledigt. Die Welt liegt im Chaos (= und aus diesem Chaos entwickelt sich später die Menschehit wie wir sie kennen - oder so ähnlich ). Etwas höheres als Zeus gibt es nicht in diesem Universum.

    Meiner Meinung nach kann man ab jetzt viel von dem mühsam aufgebauten Ruhm der Serie wieder zerstören. Hat man schon zur genüge bei anderen Serien erlebt. Aber wie gesagt abwarten und Tee trinken, was uns Sony dieses mal serviert.

  10. #10
    BANNED
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Hades/Tartarus/Domain of Death
    Beiträge
    1.067
    Gamer IDs

    PSN ID: trophyhunter77

    Standard

    Was das betrifft, bin ich deiner Meinung. Kratos Rache endet mit seinem Selbstmord. Möglicherweise erhält er auch eine Art höhere Existenz, für sein Lebensopfer für die Menschheit... oder der Phönix hat ihn mitgenommern und haucht Kratos einmal mehr neues Leben ein, damit er die Rolle als "Death. The Destroyer of Worlds" erfüllen kann. Das wird sicherlich noch irgendwann fortgestzt werden. Die letzte kurze Cutscene nach den Credits lässt diese Möglichkeit offen.

    Mit "Ascension" kommt genau das, was ich wollte! Logischerweise kann das Gameplay ganicht mehr exakt gleich sein, wenn es zeitlich noch vor seinem Dasein als Geist Spartas spielt. Es wird bestimmt auch die Zeit der Comics behandelt: Kratos auf der Suche nach dem legendären Ambrosia, um Kaliope vor dem sicheren Tod zu bewahren. Dabei wird man auch gewisse Dinge aus der Serie besser nachvollziehen können, beispielsweise den Kampf mit Alrik, dem Barbarenkönig. Ich habe da so einige Vorstellungen.
    Geändert von kratos4ever (07.05.2012 um 00:34 Uhr) Grund: Ein Buchstabe

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •