Seite 3 von 36 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 355

Thema: News rund um The Elder Scrolls (incl. ESO)

  1. #21
    Womans Henchman Avatar von RazorX
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Normandy
    Beiträge
    13.946

    Standard

    Naja, schadet ja nicht...das kommt wohl vom gleichzeitigen lesen und schreiben in mehreren Foren...
    Ich find die Auswahl/Verwendung dieser Synchronsprecher jedenfalls ziemlich beeindruckend...


    EDIT:...

    Gegner können enthauptet werden
    USK 16 ??? Da ist doch was faul, also entweder neues Würfelsystem, oder die INIs sind verschraubt...naja, oder 16 jährige sind heutzutage erwachsener...
    Heißt wohl, vor Spielbeginn die "faulen Eier" eliminieren...
    Geändert von RazorX (30.09.2011 um 19:20 Uhr)

  2. #22
    wäggel, wäggel, wäggel Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Sunshine Farm
    Beiträge
    31.983

    Standard

    Es gibt genug andere Beispiele, wo man locker eine 18er-Wertung erwartet hätte (Witcher 2, AC). Aber alles Spiele ohne moderne Schusswaffen, vielleicht liegt da auch mit ein Unterschied. Gekürzt ist jedenfalls auch nichts, wie Bethesda wohl heute nochmal offiziell bestätigt hatte (und was wir natürlich schon berichtet hatten )
    Manche schütteln so lange mit dem Kopf, bis sie ein Haar in der Suppe finden.

    Trolle muss man auch mal füttern, dann platzen sie so schön.
    Aber putzen darf dann jemand anderes

  3. #23
    inaktiv
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    ...
    Beiträge
    3.044

    Standard

    Kommt ja auch alles auf die Präsentation an.
    "Gegner" kann vieles bedeuten. Könnten ja auch nur Skelette sein, deren Köpfe ja sowieso recht locker sitzen
    Oder das ganze wird in eine kurze Cutszene verpackt, dann wirkt es eher stylisch als blutig.
    Oder man sieht gar garkeinen Kopf (wegrollen), sondern am Ende nur einen Körper ohne Kopf am Boden liegen.
    Viel Blut war in TES ja auch noch nie zu sehen und wenn, dann wirkte es eher künstlich.

    Wobei ich in Bezug auf Waffen bisher eher den Eindruck hatte, gerade mittelalterliche Waffen wie Schwerter werden in der Öffentlichkeit eher zur Veranschaulichung von möglicherweise vorhandener Gewaltverherrlichung herangezogen. Im Endeffekt ist da auch was drann. Es ist schon ein Unterschied, ob ich mit einem Sniper auf hunderte Meter Entfernung eine Pixelgestalt töte, oder in Nahaufnahme mit einem Hackebeil einen Körper mit realistischer Ragdoll Physik und viel Blut zerlege.

  4. #24
    Womans Henchman Avatar von RazorX
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Normandy
    Beiträge
    13.946

    Standard

    Naja, ev. sieht man ja die deutschen Cut/Uncut Geschichten etwas anders und komplizierter, wenn man seit 85 zockt...
    Warten wir mal ab, was für fähige USKler da wieder in die Trickkiste gegriffen haben. Ich bin mir ziemlich sicher, das die INIs verschraubt werden, denn die haben nichts mit "Uncut" zu tun.
    Aber Finishing Moves plus Schädel runter ab 16, das ist kein deutscher 16er Stil...
    Wird wohl kein Dead Island, aber anhand der neuen Modding-Möglichkeiten früher oder später eh wieder ein Gemetzel.
    Da bin ich natürlich der Letzte der sich beschwert...

    Viel Blut war in TES ja auch noch nie zu sehen und wenn, dann wirkte es eher künstlich.
    Naja, ev. mal richtige Gore Mods nutzen, nicht den vorgefertigten Käse...
    Oder mal selbst Hand anlegen...
    Mein Oblivion war extrem Brutal...so richtig schön nass...

    Einige Leute meinen immer, das einige Darstellungen übertrieben sind, zu heftig...was absoluter Bullshit ist.
    Ich sag da immer, einfach mal 5-7 Liter Wasser in einen Pott schütten mit etwas Zeichenfarbe versehen und den dann irgendwo auf den Boden klatschen...wenns an Vorstellungskraft fehlt. Das Resultat sollte ersichtlich sein.

    Vergessen darf man auch nicht, das sich die Darstellung realer Gewalt in Filmen und Games extrem verändert/optisch verbessert hat. Deshalb auch gelegentlich neue Ein/Abstufungen von Altersfreigaben.
    Nur eine sinnvolle Einstufung waren der FSK oder USK zumindest die letzten 15-20 Jahre ein Fremdwort...

    Aber egal, in 6 Wochen wissen wirs ja genau...

  5. #25
    inaktiv
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    ...
    Beiträge
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von RazorX Beitrag anzeigen
    Wird wohl kein Dead Island, aber anhand der neuen Modding-Möglichkeiten früher oder später eh wieder ein Gemetzel.
    [..]
    Naja, ev. mal richtige Gore Mods nutzen, nicht den vorgefertigten Käse...
    Aber ein Spiel wird nicht anhand der späteren Moddingmöglichkeiten bewertet, da zählt nur, was in Vanilla vorhanden ist.
    (Denn dann würde Skyrim anhand der Erfahrungen aus Oblivion sicher keine USK 16 Freigabe bekommen)
    Und genau darauf zielte auch meine Aussage, es wurde bisher in TES Spielen nicht soviel Blut gezeigt.
    Vanilla Oblivion war ganz klar USK 16 und ich denke, sehr viel brutaler wird auch ein Skyrim nicht werden.
    Was später durch Mods noch hinzugefügt wird, ist eine andere Geschichte.

  6. #26
    wäggel, wäggel, wäggel Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Sunshine Farm
    Beiträge
    31.983

    Standard

    Vielleicht sollte man das ganze auch mal positiv sehen, die PEGI-Wertung ist z.B. ab 18 und auch in den USA darf man es erst mit 17 kaufen. In UK hat es derweil eine 15er-Wertung bekommen. Wenn es heißt uncut, dann ist das auch so und ich glaube nicht an irgendwelche "Änderungen" hinter den Kulissen. Aber die USK ist ja böse

    Und ich bin mir sicher die meisten Rollenspieler pfeifen eh auf spritzendes Blut bei jeder noch so kleinen Schürfwunde
    Manche schütteln so lange mit dem Kopf, bis sie ein Haar in der Suppe finden.

    Trolle muss man auch mal füttern, dann platzen sie so schön.
    Aber putzen darf dann jemand anderes

  7. #27
    Womans Henchman Avatar von RazorX
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Normandy
    Beiträge
    13.946

    Standard

    Aber ein Spiel wird nicht anhand der späteren Moddingmöglichkeiten bewertet, da zählt nur, was in Vanilla vorhanden ist
    Hat auch keiner gesagt. Aber ist auch ehrlich gesagt ein zu doofes Thema, um nach so langer Zeit noch drauf rumzukauen, da bekommt man einen leichten Würgereiz...

    Heute Nacht heben wir in einem anderen Forum zwecks Crytek/Crysis 2/Modding geschnattert und da war eigentlich klar, das keiner so richtig Bock drauf hat in dieser Richtung was zu machen.
    Jeder Vollidiot kennt die Geschichten und den Ärger mit FarCry 1+2, Crysis 1 und nun auch 2...ist einfach sinnlos.
    Wenn ich als Entwickler die Mega-Super-Duper High End Grafik entwickle und dann Blood/Gore Effekte, die zu JEDEM anständigen Shooter gehören, schlechter fabriziere, als vor 10 Jahren, dann kotzen die meißten Gamer einfach ab. Und das nur, das man als Entwickler keinen Stress mit Freigaben bekommt, schön verkaufen kann und in der ganzen Welt als Uncut anpreisen kann...
    Abgefuckt und lächerlich...und billig.

    Von Bethesda denk ich das mal nicht. Die haben ausgesagt, das Skyrim das beste aus Fallout und Oblivion wird und das glaub ich auch.
    Spieler/Community Verarsche, das ist eher Sache von EA, Crytek und Ubisoft.
    Beth wird da also zeitgemäß alles drin haben, was ein neues Game am Markt so braucht.


    Und ich bin mir sicher die meisten Rollenspieler pfeifen eh auf spritzendes Blut bei jeder noch so kleinen Schürfwunde
    Sorry Alceleniel, ich mag Dich echt, aber an dieser Aussage merkt man, das Du im Netz nicht viel rumkommst. Und warum auch, Du persönlich brauchst solche Effekte nicht.
    Aber hier gehts nicht darum, was Du brauchst oder ich oder der Fritz, sondern was heutzutage einfach in ein neuzeitliches Game integriert werden MUß, zum Thema passend.
    Und die Fakten und Downloadzahlen, Blood/Gore Seiten, Uncut-Patches, Kritik von Spielern, wenn mal Ragdoll fehlt oder deaktiviert wurde und natürlich der ewige Kampf seit Anbeginn der Gamerzeit gegen Zensur in Games, sprechen da ganz klare Worte. Sex/Nude und Gewalt ziehen Spieler eben an.
    Da braucht man nicht weit gehen. Einfach mal die Downs auf Nexus für Oblivion oder Dragon Age mit anderen vergleichen. Für fast alle Games gibt es Nude oder Gore/More Gore/Uncut Patches und anhand der Downloadzahlen weiß man auch, das die Vielzahl der Spieler das wollen.
    Ist nun mal so, sind ja nicht meine Regeln...
    Du darfst da nicht von wenigen einzelnen Personen und deren Geschmack ausgehen, sondern von der Masse. So sehe ich das...
    Wenn es heißt uncut, dann ist das auch so und ich glaube nicht an irgendwelche "Änderungen" hinter den Kulissen.
    Mehr Zocken, mehr in die "Innerein" der Games gehen und mal "Underground" Foren besuchen, da ließt man das, was auf schönen bunten Game-Magazin- Seiten nicht zu lesen ist.
    Kann man die Games zerlegen, kann man das auch oft selber herausfinden.

    Aber die USK ist ja böse
    Unfähig, das absolut letzte. Mehr sag ich da mal nicht, das wären sehr böse Worte...


    Aber zurück zu Skyrim. "Köpfe abschlagen" ist übertriebene Gewalt. Denn um den Gegner zu töten, reichen auch weniger heftige Attacken.
    Finisher, in Tonnen an Games ein Zensurgrund. Den Gegner also richtig schön zerlegen.
    Das wundert mich wieder an der Einstufung. Das kennen wir ja schon von simplen Konsolen Fighter Games ala MC oder TK.
    Kommt natürlich darauf an, wie Bethesda das in der Optik/grafischen Darstellung umgesetzt hat.
    Aber jeder Spieler weiß auch, das die Idee z.B. definitiv von Oblivion/Deadly Reflex kommt. Keiner kann so dumm sein und glauben, das Bethesda offiziell das Modding gutheisst und unterstützt und sich dann nicht bei der größten TES Modding Community (Nexus) informiert, was die Spieler mögen/sich wünschen und was nicht.
    Damit wären wir wieder bei Statistik/Masse/Downloadzahlen...

    Man, ne Predigt ist das hier...

    Naja, mir reicht einfach die Standart Gewalt und ein richtig gutes interessantes und seeehr langes Game. Alles andere kann man dann modden...

    Habt Ihr eigentlich auch vor, hier auf GGP deutsche Mods für Skyrim anzubieten oder darauf zu verweisen ? Im größeren Stil ?
    Geändert von RazorX (01.10.2011 um 08:24 Uhr)

  8. #28
    Spieler-Gott Avatar von Cyrcle
    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    7.270

    Standard

    Zitat Zitat von RazorX Beitrag anzeigen
    Habt Ihr eigentlich auch vor, hier auf GGP deutsche Mods für Skyrim anzubieten oder darauf zu verweisen ? Im größeren Stil ?
    Wir haben in den neuen Welten ein Unterforum, in dem Mods vorgestellt werden können. In welchem Umfang das genutzt wird, liegt bei den Moddern .

    Dass wir Mods hosten wollen glaube ich eher nicht. Dafür dürfte der Eindruck, den die letzte Moddergemeinde (Fallout, Oblivion) hier hinterlassen hat, zu nachhaltig sein
    Gewalt ist die Waffe der Schwachen (Mahatma Gandhi)

  9. #29
    wäggel, wäggel, wäggel Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Sunshine Farm
    Beiträge
    31.983

    Standard

    Ich weiß schon was so angesagt ist (informiere mich ja schließlich auch), und dass solche Hardcore-Mods (so nenne ich sie mal) sehr beliebt sind, dennoch behaupte ich einfach, dass "wahre" Rollenspieler - von mir aus auch nur die älteren oder einfach nur ein anderer Schlag Spieler - eben keine Blutfontänen, halbnackte Weiber etc. "brauchen" bzw. darauf verzichten können. Da sind die Prioräten eben andere und trotzdem darf es realistisch (in Bezug auf Ragdoll) sein. Die melden sich dann in solchen Spezial-Foren eben nicht so oft zu Wort oder sind bei uns

    Zitat Zitat von RazorX Beitrag anzeigen
    Habt Ihr eigentlich auch vor, hier auf GGP deutsche Mods für Skyrim anzubieten oder darauf zu verweisen ? Im größeren Stil ?
    Ich würde da schon gerne was machen, aber es ist ja immer schwierig die Leute dazu zu bekommen die Sachen bei uns hochzuladen, da Nexus ja auch da wieder die 1. Anlaufstelle sein wird. Vielleicht bekommen wir ja auch noch ein wenig Unterstützung nach dem Release was die Seitenarbeit betrifft (*Wink mit dem imaginären Zaunpfahl*)
    Manche schütteln so lange mit dem Kopf, bis sie ein Haar in der Suppe finden.

    Trolle muss man auch mal füttern, dann platzen sie so schön.
    Aber putzen darf dann jemand anderes

  10. #30
    Let's Play-Gucker Avatar von didiwuh
    Registriert seit
    03.09.2008
    Ort
    Saarburg-Berlin
    Beiträge
    171

    Standard

    Zitat Zitat von RazorX Beitrag anzeigen
    Naja, schadet ja nicht...das kommt wohl vom gleichzeitigen lesen und schreiben in mehreren Foren...
    Ich find die Auswahl/Verwendung dieser Synchronsprecher jedenfalls ziemlich beeindruckend...


    EDIT:...



    USK 16 ??? Da ist doch was faul, also entweder neues Würfelsystem, oder die INIs sind verschraubt...naja, oder 16 jährige sind heutzutage erwachsener...
    Heißt wohl, vor Spielbeginn die "faulen Eier" eliminieren...
    Zum Thema "Köpfe rollen"hier nen Auszug aus Welten-online.

    Außerdem könnt ihr Gegner im Kampf enthaupten, sobald die entsprechende Fähigkeit freigeschaltete ist. Game-Director Todd Howard kommentierte besagtes Feature wie folgt:
    "Es ist nicht super-blutig, aber es ist eine Überraschung wenn man es bekommt und die Köpfe anfangen, umher zu fliegen."
    Vielleich nen "PERK"?

Seite 3 von 36 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •