Seite 1 von 37 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 368

Thema: Borderlands 2 - News

  1. #1
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.982
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard Borderlands 2 - News

    Wie Eurogamer.net von einer dem Spiel nahestehenden Quelle erfahren haben möchte, wird bei Gearbox Software zur Zeit an Borderlands 2 gearbeitet und soll demnächst offiziell angekündigt werden. Erscheinen soll das Spiel 2012 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC.

    ------------

    Nach dem Erfolg des ersten Teils ist eine Fortsetzung natürlich keine große Überraschung. Dass es aber bald eine Ankündigung dazu geben soll, vielleicht sogar auf der gamescom freut mich doch sehr.

  2. #2
    Sic Parvis Magna Avatar von SpeechBubble
    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    8.518
    Gamer IDs

    PSN ID: TheSpeechBubbIe

    Standard

    Interessant. So schnell hatte ich mit einer Fortsetzung eigentlich nicht gerechnet. Aber mir gefällt's. Bin selbst gerade dabei, mit einem Freund noch mal den ersten Teil durchzuspielen. Der Spaß ist einfach riesig.

    Jetzt hoffe ich bloß, dass sie die Grafik ein wenig aufpolieren, dem Stil aber treu bleiben. Der Cell Shading-Look passte hervorragend in das Geschehen. Und ob man nach Pandora zurückkehrt? Die Kammer ist jetzt ja leer. Da gibt es wohl nicht mehr viel zu holen. Da bin ich mal gespannt. Und wie man sieht, rasen mir gerade sehr viele Gedanken durch den Kopf.

  3. #3
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.982
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Vielleicht geht es in Borderlans 2 ja nach Prometia.
    Mich interessiert aber eigentlich viel mehr ob es neue Klassen geben wird oder die bereits bekannten neue Fertigkeiten spendiert bekommen.

  4. #4
    Sic Parvis Magna Avatar von SpeechBubble
    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    8.518
    Gamer IDs

    PSN ID: TheSpeechBubbIe

    Standard

    Zitat Zitat von Lichti
    Vielleicht geht es in Borderlans 2 ja nach Prometia.
    Ob überhaupt irgendjemand anderes außer dir auf so einen Gedanken kommen würde?

    Zitat Zitat von Lichti
    Mich interessiert aber eigentlich viel mehr ob es neue Klassen geben wird oder die bereits bekannten neue Fertigkeiten spendiert bekommen.
    Ganz spontan würde ich sogar auf beides tippen. Klassen wie den Soldat mit seinem Geschützturm oder den Schläger kann man ja immer gebrauchen. Die werden, genau wie Mordekai (so heißt der Jäger, oder?) wohl wieder mit von der Partie sein. Gespannt bin ich, ob die Sirene als Klasse ebenfalls ihre Rückkehr feiert. Ich selbst spiele sie zwar nur, halte sie aber für äußerst ersetzbar.
    Dementsprechend würde ich sagen, dass es auf jeden Fall mindestens eine neue Klasse geben wird. Ob diese die Sirene ersetzt oder sich zu den ursprünglichen vier gesellt, bleibt wohl abzuwarten.

    Und noch ein persönlicher Wunsch: Bitte, Gearbox, gebt jedem Charakter einen automatische Gesundheitsregeneration.

  5. #5
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.982
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Zitat Zitat von SpeechBubble Beitrag anzeigen
    Ganz spontan würde ich sogar auf beides tippen. Klassen wie den Soldat mit seinem Geschützturm oder den Schläger kann man ja immer gebrauchen. Die werden, genau wie Mordekai (so heißt der Jäger, oder?) wohl wieder mit von der Partie sein. Gespannt bin ich, ob die Sirene als Klasse ebenfalls ihre Rückkehr feiert. Ich selbst spiele sie zwar nur, halte sie aber für äußerst ersetzbar.
    Dementsprechend würde ich sagen, dass es auf jeden Fall mindestens eine neue Klasse geben wird. Ob diese die Sirene ersetzt oder sich zu den ursprünglichen vier gesellt, bleibt wohl abzuwarten.
    Die Charaktere sind ja eigentlich alle austauschbar. Klar, einen Soldaten, Scharfschützen oder einen Kerl fürs Grobe kann man immer gebrauchen, ich hoffe aber, dass sie sich ein bisschen vom üblichen Standard wegbewegen. Wäre natürlich interessant zu wissen, welche Klasse/Charakter bei den Spielern am beliebtesten war. Brik (Berserker) und Roland (Soldat) habe ich zum Beispiel nie gespielt, ich habe mich immer für Mordecai oder Lilith entschieden.

    Zitat Zitat von SpeechBubble Beitrag anzeigen
    Und noch ein persönlicher Wunsch: Bitte, Gearbox, gebt jedem Charakter einen automatische Gesundheitsregeneration.
    Gibt es doch schon, mit den richtigen Schilden oder Skills.

  6. #6
    Sic Parvis Magna Avatar von SpeechBubble
    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    8.518
    Gamer IDs

    PSN ID: TheSpeechBubbIe

    Standard

    Zitat Zitat von Lichti
    Gibt es doch schon, mit den richtigen Schilden oder Skills.
    Ich weiß nicht. Mich stört der Gedanke jedes Mal wieder, nicht von Anfang an eine (wenn auch nur minimale) Gesundheitsregeneration zu haben. Aufrüstbar darf sie ja gerne sein. Zum Beispiel durch Schilde oder Skills. Aber das darf meiner Meinung nach nicht zur Pflicht werden. Denn irgendwie tendiert man in Borderlands ja doch gerne mal dazu, sein Schild aufzubrauchen, bis man plötzlich merkt, dass man fast tot ist.

  7. #7
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.982
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Zitat Zitat von SpeechBubble Beitrag anzeigen
    Denn irgendwie tendiert man in Borderlands ja doch gerne mal dazu, sein Schild aufzubrauchen, bis man plötzlich merkt, dass man fast tot ist.
    Mit Lilith ist das aber doch kein Problem, einfach in den Phasewalk wechseln und die Energie aufladen, wenn man sie so geskillt hat. Nebenher die Feinde noch unter Strom setzen und ihnen bei der Rückkehr ordentlich Feuer unterm Hintern machen oder sie in Säure baden lassen.

  8. #8
    ENC
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Lichti Beitrag anzeigen
    Nebenher die Feinde noch unter Strom setzen und ihnen bei der Rückkehr ordentlich Feuer unterm Hintern machen oder sie in Säure baden lassen.
    Du redest da aber schon von dem Strahlungsskill, der während des Phasewalks Schockschaden verursacht? Soweit ich weiß ist der Eintritts- immer mit dem Austrittseffekt identsich und während des Phasewalks kann man auch nicht das Elementarartefakt austauschen Mit nem "Sturm" COM zahlt sich das auch gut aus, obwohl ich doch eher "Feuerfliege" verwende, vor allem wegen des "Phönix"-Skills, mit dem ist man besser bedient ist, vor allem weil die Feuerfliege nicht nur gut für Phönix ist, sondern auch Wunder bei meiner Lieblingswaffe der Hellfire wirkt

    Für BL 2 wünsche ich mir nur, dass sie das Skillsystem nicht zu verkomplizieren und sich sehr am Alten orentieren. Dürfen gerne ein paar neue Klassen oder Fähigkeiten dazu, aber irgendwie hat diese Einfachheit auch gut zu Borderlands gepasst, vor allem die Möglichkeit seine Skillung JEDERZEIT zu ändern fand ich gut.

  9. #9
    Not my president Avatar von Boïndil
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Vaullt 101
    Beiträge
    12.069
    Gamer IDs

    Gamertag: PixelMurder

    Standard

    An sich fand ich das Spiel-Prinzip und den grafischen Stil wunderbar.
    Klar, neue Klassen und Skills kann man sich dafür immer wünschen, aber immerhin ist man ja nicht unbedingt zu Waffen gezwungen, nur weil man eine Klasse gewählt hat.
    Ich hätte vor allem gerne, dass man dem Spiel endlich Missionen schenkt, die auch Nicht-Hirnamputierte spannend finden und dass es Aufgaben gibt, die Klassen verschieden lösen können. Im Moment sind das lausige und repetitive Schnitzeljagden, die nur als Aufhänger dafür dienen, dich in Gefechte zu schicken.

    Weitere Wünsche:
    -regelbarer und ausgegorener Schwierigkeitsgrad(war oft viel zu einfach oder dann zeitweise wieder seltsam schwierig)
    -deaktivierbare Tutorial-Missionen (der schnarchige Einstieg stellte mich jedes Mal auf eine harte Probe)
    -bessere Fahrzeugsteuerung (aktuell: unterirdisch)
    -Möglichkeit der Lagerung von Gegenständen
    -verbesserter Nahkampf

    Gesuunheitsregeneration brauche ich aber nicht. Dafür würde ich optional Third-Person vorschlagen.

    Ich habe immer Lilith oder Mordecai gewählt, die Soldaten-Klasse ist für mich wie in jedem Spiel, das mir die Option gibt, die allerletzte Wahl. An sich fand ich ja die Idee eines Berserkers toll, aber das ätzende Gegrunze und der lumpige Nahkampf waren der Grund, dass ich diese als einzige Klasse nie zu Ende gespielt habe. Selbst Fallout NV ist die bessere Wahl, wenn man einen waffenlosen Berserker spielen möchte, denn da gibts mehr als nur eine einzige Animation der Fäuste.

  10. #10
    ENC
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Boïndil Beitrag anzeigen
    -Möglichkeit der Lagerung von Gegenständen
    Ist dir die Bank in "The Underdome" zu wenig? Jez wo du am PC spielst, kannst du auch ohne Probleme dein Inventar um ein paar Slots erhöhen. Ich spiel mit 300, wovon mehr als die Hälfte bereits verwendet wird

Seite 1 von 37 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •