Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Informationen über Arcania von G.Hirn

  1. #11
    CKomet
    Gast

    Standard Die taktischen Möglichkeiten

    Magische Fähigkeiten, welche die Veränderung des Wetter ermöglichen, wird es geben um taktische Manöver auszuführen.

    Nebel: - Lockt mehr Wachen an, erleichtert aber auch das Vorbeischleichen
    Regen: - Wächter suchen Unterschlupf und sind somit unaufmerksamer
    Nacht: - Ablenkungsmanöver
    Hagel,Gewitter: - verursacht Schaden bei den Gegnern

  2. #12
    CKomet
    Gast

    Standard Die Orientierung am Vorgänger

    Die Haupteigenschaften, welche die Vorgänger ausmachten, sollen erhalten werden.

    Das Spiel soll dunkelgehaltene Landschaften und tolle Musik beinhalten, genauso wie die RPG-typische Charakterentwickung.

    Grafisch und Akustisch wird sich am 3ten Teil orientiert, Story, Charaktere und Dialoge sollen sich an den ersten beiden Teilen orientieren.

    Es sollen sogar ungeklärte Fragen aus den ersten drei Teilen der Saga beantwortet werden, auch wird man auf alte Bekannte treffen, Charaktere genauso wie Monster. Die Orks wird es auch weiterhin geben, sie werden aber eine weniger wichtige Rolle als im dritten Teil haben, gesellschaftlich werden sie sich aber trotzdem eher an denen aus dem dritten Teil, als an denen aus den ersten beiden Teilen orientieren.

    Man wird wieder klettern können und das Design der Gebäude wird weiterhin Gothic-typisch bleiben.

    Es wird Anspielungen auf gewisse Dinge aus den Vorgängern geben, d.h. aber nicht, dass alles 1:1 übernommen wird.

    Erlernbare Berufe (Wie im 1.Kapitel in G2) sind geplant.

    Tiere sollen wieder ein Eigenleben haben, sie sollen sich ganz individuell verhalten.

  3. #13
    CKomet
    Gast

    Standard Gameplay

    In diesem Bereich findet ihr alle Informationen zum Gameplay von "Arcania - A Gothic Tale".



    Die Unterbereiche sind:

    - Die Orientierung am Vorgänger

    - Die taktischen Möglichkeiten

    - Der Kampf

    - Die Quests

  4. #14
    CKomet
    Gast

    Standard Die Story

    "Krieg liegt über den Südlichen Inseln wie ein ölgetränktes Tuch und macht auch vor Feshyr nicht halt, einem beschaulichen Flecken Land, weit draußen im Südlichen Meer. Als der Held der Geschichte in diese, seine Heimat, zurückkehrt, steht sein Dorf in Flammen. Die Fremden, die unter dem Zeichen des Adlers angriffen, entkommen und segeln davon.

    Nun verlässt der Held seine zerstörte Heimat und sucht nach Rache. Doch schon bald erkennt er, dass hinter dem Angriff auf Feshyr weit mehr steckt als nur die Willkür einer finsteren Söldnerbande ... Eine böse Macht lauert an der Schwelle zur Welt. Der Held stellt sich dem Bösen entgegen, und er steht nicht allein: Eine geheimnisvolle, wunderschöne Dame ist fest mit seinem Schicksal verbunden, und ein Artefakt aus längst vergessener Zeit spielt eine gewichtige Rolle in dem grandiosen RPG-Abenteuer von JoWooD."




    Die Story ist mit eines der wichtigsten Elemente in ArcaniA. Bereits jetzt sind durch die gespaltene Jungfrau, Magazine und Info's von EDL (Communityleiter Spellbound) einige Dinge bekannt, klickt auf "Weiter" wenn ihr mehr wissen wollt, wenn ihr nicht zuviel im Vorraus wissen möchtet, dann überlegt es euch nochmal genauer.





    Geschehnisse zwischen dem letzten Gothic-Teil und ArcaniA

    - Rhobar II. ist tot, der namenlose Held ist nun König (Rhobar III.) -> Neuer Held

    - Lee ist der Anführer der Paladine aus Vengard und kleinen Teilen Myrtanas

    - Zwischen den Einwohnern Nordmars herrscht Krieg

    - Varant wird von mehreren Königen regiert

    - Ethorn von Setarrif besiegte Lord Tronter, den Verwalter des Königs auf den südl. Inseln, in der Schlacht im Bluttal und ist nun König von Argaan

    - Rhobar III. (Der ehemalige Held) hat Frieden zwischen den Nordmännern gestiftet

  5. #15
    CKomet
    Gast

    Standard Die Spielwelt

    Die Spielwelt nennt sich Argaan, es gibt 2 größere Städte (Thornaria,Setarrif). Argaan ist die größte der südlichen Inseln, welche in den Vorgängern bereits mehrmals erähnt wurden.

    Auch wird es verschiedene Klimazonen und eine magische Kuppel geben, ähnlich wie in Gothic3 um Vengard.

    Generell wird die Spielwelt von der Größe her etwas kleiner als die von Gothic 3.

    Es wird ein Sumpflager namens "Schwarzwasser" geben.

    Es wird große Städte genauso wie kleine Siedlungen geben.

    Die vielen Wälder auf Argaan sollen in alter Gothic Tradition recht düster sein.

    Die Geschichten aus der gespaltenen Jungfrau gewähren viele Einblicke in die Welt, sodass sich jeder seine eigenen Vorstellungen machen kann.

  6. #16
    CKomet
    Gast

    Standard Die Rüstungen

    Man wird jedes Rüstungsteil, einzeln anlegen und individuell kombinieren können. Eine echte Innovation in der Gothic-Saga. Die Rüstungen bestehen aus mehrere Lagen, also Quilt, Kettenhemd und Plattenrüstung.

    Vielleicht wird es möglich sein, einige Rüstungsteile und das Schild mit dem Wappen einer Fraktion zu versehen.

  7. #17
    CKomet
    Gast

    Standard Die Unterkunft

    Möglicherweise wird es eine feste Unterkunft geben, hier sollen dann Sachen gelagert werden können, die tatsächliche Umsetzung ist allerdings noch nicht ganz klar.

  8. #18
    CKomet
    Gast

    Standard Die NPC's

    Abhängig von den Taten des Helden wird dieser in einer Stadt mit Bewunderung empfangen oder es werden für ihn in der jeweiligen Stadt höhere Warenpreise gefordert oder er wird sogar aus der Stadt gejagt.



    Frauen werden u.a. Schlüsselfiguren sein.



    Alte Freunde aus den vorherigen Teilen der Saga sollen wieder auftauchen und auch eine größere Rolle im Spiel spielen.



    Die NPC's sollen sehr realistisch aussehen, die Gamestar schreibt über einen der alten Bekannten aus Gothic (Lester):

    " Niemals zuvor kam uns ein echter wirkender Spiele-Charakter unter. Ein von tiefen Falten zerfurchtes Gesicht mit durch Wind und Wetter gegerbter Haut blickte uns an, die auffälligen Tätowierungen über die Jahre schon leicht verblasst. Sogar die Augen glänzten feucht und lebendig und wirkten somit hellwach und realistisch. Einen Screenshot gibt es nicht zu sehen, da Spellbound befürchtet, dass der Detailgrad später in der Endversion doch nicht eingehalten werden kann und somit keine falschen Illusionen entstehen. "



    Händler werden nicht alle dieselben Preise haben.

  9. #19
    CKomet
    Gast

    Standard Spielwelt

    In diesem Bereich findet ihr alle Informationen zur Spielwelt von "Arcania - A Gothic Tale".


    Die Unterbereiche sind:

    - Die NPC's

    - Die Unterkunft

    - Die Rüstungen

    - Die Spielwelt

    - Die Story

  10. #20
    CKomet
    Gast

    Standard Charaktere aus gespalt. Jungfrau

    Die Charaktere, welche man in den Kurzgeschichten kennenlernt, werden auch im Spiel so wiederzufinden sein.

    Hier eine kleine Auflistung der bisher bekannten Charaktere, diese Auflistung wird natürlich mit jeder neuen Ausgabe der gespaltenen Jungfrau aktualisiert.

    Belgor : Betreiber der „gespaltenen Jungfrau“, Mann von Murdra, "trägt" ein Holzbein

    Craglan : Großmeister der Waldläufergilde

    Danken : Heiler

    Elgan : Bekannter/ Freund von Ricklen, Händler

    Erhag : Ork-Krieger aus Thorus' Gefolge, trennte sich im Verlaufe der Kurzgeschichte "Der Schwarze Krieger" von Thorus

    Ethorn VI. : Vater von 2 Töchtern, Rebellenanführer aus Setarrif (Stand: Das Messer), Neuer Herrscher in Argaan (Stand: Rauch im Gebirge)

    Feren : junger Händler aus Stewark

    Gonter : Jäger vom Bluttal, Anhänger von Ethorn IV, Von Unbekanntem getötet worden

    Grengar : Holzfäller

    Grom : Verlor in der Schlacht zwischen Lord Tronter und Ethorn ein Bein, erster Jäger des Königs (Stand: Rauch im Gebirge), getötet von Schattenläufer (Stand: Groms Hand)

    Grosch : loyaler Ork aus Thorus' Gefolge, möglicherweise eine Art Schamane

    Jilvie : junge Jägerin, Bekannte von Grom

    Karella : junge Magd, Tochter von Ethorn

    Leboras : ehemaliger Paladin, stammt aus der Nähe von Faring (Myrtana)

    Lord Tronter : Statthalter von Rhobar II. bzw. Verwalter der Südl. Inseln (Stand: Das Messer)), besiegt von Ethorn IV. In der Schlacht im Bluttal (Stand: Rauch im Gebirge)

    Murdra : Wirtin in der „gespaltenen Jungfrau“, Frau von Belgor

    Rauter : Mitglied der Kämpfergilde von Stewark

    Rhobar III. (der "alte" Held): König von Myrtana, befriedete Nordmar

    Ricklen : Bekannter/ Freund von Elgan

    Thorus : Bekannter des Helden der ersten 3 Gothic-Teile (jetzt: Rhobar III.), er will nun gegen eben diesen kämpfen und sich der stärksten Streitkraft auf Argaan anschließen



    Anmerkungen:

    - Es gab in Argaan 2 Personen die Grom heißen, eine dieser Personen ist gestorben, ob es der aus Gohtic 2 bekannte Jäger Grom oder der Jäger Grom aus Argaan ist, wird in einer der nächsten Geschichten klargestellt.

    - Thorus' Gefolge besteht aus zivilisierten Orks aus Myrtana, durch die Geschichte "Der Schwarze Krieger" erfährt man, dass es offensichtlich verschiedene Orkrstämme gibt. So gibt es neben den aus G3 bekannten zivilisierten Orks noch die Silberseeorks, welche offensichtlich wilde Orks sind, und Orksklaven.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •