Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Thema: Kratos Zeit als er den Göttern diente

  1. #11
    BANNED
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Hades/Tartarus/Domain of Death
    Beiträge
    1.067
    Gamer IDs

    PSN ID: trophyhunter77

    Standard

    Zitat Zitat von Silverstorm Beitrag anzeigen
    Bitte sehr, ich gebe gerne Feedback. Weiß leider nicht wieviel hier im Forum los ist, da ich erst seit heute hier registriert bin. Bis jetzt gefällt's mir aber sehr gut hier
    Ich wäre auch dafür, es als News zu verfassen, ist nähmlich nicht zu verachten, dein Post
    freue mich ueber jedes positive feedback
    bin aber noch ganz am anfang meiner ideen - das bereits geschriebene stellt noch den 1. level dar - es wird mMn groesser besser schoener und vor allem weitaus umfangreicher als CoO 1 !

  2. #12
    Newbie Avatar von Silverstorm
    Registriert seit
    22.06.2011
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von kratos4ever Beitrag anzeigen
    freue mich ueber jedes positive feedback
    bin aber noch ganz am anfang meiner ideen - das bereits geschriebene stellt noch den 1. level dar - es wird mMn groesser besser schoener und vor allem weitaus umfangreicher als CoO 1 !
    Finde das gar keine schlechte Idee von dir, weiterhin deine kreativen Ideen mit uns zu teilen. Bis dahin noch viel Erfolg und beschere uns noch ein Paar Vorschläge für das nächste GoW. Würde mich darüber freuen.
    Mfg

  3. #13
    Rookie
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Sparta
    Beiträge
    57
    Gamer IDs

    PSN ID: ozan1995

    Standard

    Ich würde gerne Achilles in God of War treffen. Falls noch ein Spiel wie CoO kommen sollte sollte man auf jeden fall mehr über kratos erfahren.

    Die Idee von Trimone gefällt mir darüber kann man echt nachdenken. Aber warum sollte Atlas so lange dafür brauchen die Säulen zu zerstören. Irgendwie klingen 5 Jahre einfach zu lang

  4. #14
    BANNED
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Hades/Tartarus/Domain of Death
    Beiträge
    1.067
    Gamer IDs

    PSN ID: trophyhunter77

    Standard

    @kratos?
    keine sorge das mit achilles ist auch schon eingeplant
    habe noch viele fabelhafte ideen !
    was CoO betrifft :
    wie mittlerweile schon oft gesagt sind 5 jahre auch devinitiv zu viel !
    dennoch gibt es einfach viele szenen in CoO in der viel zeit vergangen sein koennte :
    - wielange ging der kampf um attika ?
    - wielange benoetigte kratos um die stadt marathon zu erreichen ?
    - wielange benoetigte kratos um mit dem sonnenwagen in den hades zu gelangen ?
    - wielange war kratos im tartarus angekettet nachdem charon ihn dort hin befoerderte ?
    - wielange brauchte kratos um wieder aus dem tartarus raus zu klettern ?
    - wielange brauchte kratos um mit dem schiff persephones tempel zu erreichen nachdem er charon die fresse poliert hat ?
    fragen ueber fragen - was einem bleibt ist spekulieren !

  5. #15
    Rookie
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Sparta
    Beiträge
    57
    Gamer IDs

    PSN ID: ozan1995

    Standard

    ja das stimmt und deine aufgezählten punkte sind auch sehr nach vollziehbar.

  6. #16
    BANNED
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Hades/Tartarus/Domain of Death
    Beiträge
    1.067
    Gamer IDs

    PSN ID: trophyhunter77

    Standard

    @trimone.
    ich denke net das der nebel von morpheus in CoO in irgend einer form toedlich fuer die goetter ist - es ist wohl eher nur eine schlafbringende wirkung die sich entfaltet und die goetter handlungsunfaehig macht !

  7. #17
    Newbie Avatar von trimone.
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von kratos4ever Beitrag anzeigen
    @trimone.
    ich denke net das der nebel von morpheus in CoO in irgend einer form toedlich fuer die goetter ist - es ist wohl eher nur eine schlafbringende wirkung die sich entfaltet und die goetter handlungsunfaehig macht !
    deshalb formulierte ich es vermutung, weil ich nicht jedes zital auswendig kenne und jetzt auch nicht wirklich lust habe beweise für die "theorie" zu suchen, aber ganz so ungefährlich kann der nebel auch nicht sein ^^

  8. #18
    Newbie Avatar von trimone.
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    zu deiner idee für CoO 2: du hast dir einen nette bossfight ausgedacht und sehr bildhaft dargestellt, aber für ein spiel ist es zu wenig, es sind max 30 minuten gameplay.
    und ich bin mich nicht sicher warum demether kratos töten wohlen würde.
    die büchse war noch nicht offen, zeus und hades sind eig an allem schuld, kratos ist nur ein laufbursche. das schimmst was sie machen würde, wäre ein endloser winter, weil ihre tochter im frühling nicht aus der unterwelt kommen würde, da aber in späteren GOW teilen nicht nur winter gab, hat sie nicht mal das gemacht.
    und sie würde sich bestimmt nicht mit dem olymp anlegen, weil ihr tochter das selber getan hatte

    man könnte CoO 2 auch gameplaymäßig anderes anlegen, mehr so ein RPG sidequest ding und offener. und alles würde dann damit enden das der angepieste krotos den auftrag bekommt ein paar schiffsbrüchige von der hydra zu retten

  9. #19
    BANNED
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Hades/Tartarus/Domain of Death
    Beiträge
    1.067
    Gamer IDs

    PSN ID: trophyhunter77

    Standard

    @trimone. 1.) sehr gut beobachtet lol wie gesagt das stellt nur den anfang meiner ideen da - es handelt sich tatsaechlich lediglich um die ersten vllt. 30min - aber ich versichere dir das der kampf trojas sprich der 1. level bei mir mindestens eine stunde gehen wird !
    man darf gespannt sein
    vom umfang her werde ich mich an popkorns fan-roman orientieren
    werde natuerlich net jeden kampf und jede sekunde aus meiner version zu CoO 2 fuer die ps vita beschreiben da es sehr schnell sehr oede werden wuerde ! ich beschreibe auf jeden fall alle bosgegner detailreich - erwaehne die paar neuerungen im gameplay + neue schauplaetze + cutscenes mit u.a. auch zusammenhaengen zu GoW III !
    2.) ich waehle demeter da sie sich fuer den tod ihrer tochter persephone aus CoO raechen will - sie hat aehnlich wie persephone eine abneigung gegen den olymp ... mehr will ich noch net zu ihrer story sagen ... ! desweiteren waehle ich grad solche goetter die es in GoW III noch net zu sehen gab und hier imo einfach reinpassen !
    Geändert von kratos4ever (24.06.2011 um 16:01 Uhr)

  10. #20
    Newbie Avatar von trimone.
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von kratos4ever Beitrag anzeigen
    2.) ich waehle demeter da sie sich fuer den tod ihrer tochter persephone aus CoO raechen will - sie hat aehnlich wie persephone eine abneigung gegen den olymp ... mehr will ich noch net zu ihrer story sagen ... ! desweiteren waehle ich grad solche goetter die es in GoW III noch net zu sehen gab und hier imo einfach reinpassen !
    Ehrlich, ich persönlichhätte keine große Lust mich mit der Göttin der Pflanzen anzulegen, das wäre lahm und in meinen augen auch nicht wirklich Kratos würdig. Ausser man würde ihr daseinals Göttin komplett umschreiben.
    Ich fand schon Phersephone sehr langweilig.

    Du hattest mich gefragt warum ich die Büchse der Pandora erwänhnt habe: wie hier jedem klar ist war diese zu dem Zeitpunkt, wo deine Stroy stattfinden würde, noch nicht offen gewesen. Also kein Hass oder Angst oder Rache würde Demeter überkommen. So wie jeder andere Gott, ausser Ares, würde auch demeter den Willen von Zeus und Athene befolgen.
    und wenn doch dann würde Zeus Kratos helfen, weil er evt zu diesem zeitpunkt schon Kratos' nächste Mission geplant hätte, den sich gegen den Willen des Olymps wehrenden Ares zu töten.

    Als den Obermacker für ein GOW Spiel würde ich mir etwas coolers einfallen lassen als die Göttin der Blumen (soll iwie sarkastisch klingen). Vielleicht auch eine Gott der auch in den späteren Teilen auftaucht, den bis Ende von GOW1 sollte Kratos keine Götter töten und auch keinen Titanen begegnen. Das würde wieder mal Unstimickkeiten in der Strory, die ich überhaupt nicht mag, geben.

    Als einen coolen Zwischengegner könnte ich mir gut Herkuler vorstellen, dem Kratos ausversehen eine seiner 12 Prüfungen versaut hat und vielleichtsollte Kratos da auch mächtig auf die Fresse bekommen und ihm seine Grenzen aufzeigen.

    Das würde wieder zu der Idee passen das Spiel offener zu machne, mehr openworld und nicht zu leniares Missionssystem.
    Kratos wird von den Göttern durch ganz Grichenland gehetzt (vielleicht auch nach Persien um da radau zu veranstallten ), seine Wut würde steigen, er hat gerade für immer seine tochter verloren (zum zweitem mal) und trozdem zwingen ihn dieGötter für die absurde vorstellen ihn von seinen Qualen zu befreien weiter schuften usw...

    Auch wenn eingen veränderungen bitter schmecken, wenn es um GOW geht, hätte ich nichts dagegen ein bisschen frischen wind in das gameplay zu bringen. Ich liede die GOW Spiele mit al ihren stärken und schwechen, aber stillstand war noch nie gut
    selbst bei GOW3 muss man immer noch den scheiß Stick quälen um sich zb von gegnern zu befreien. Wozu hat die PS3 einen Sixaxis kontroller, damit könnte man einigen sinnfolles anstellen.


    Wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •