Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: Kratos Zeit als er den Göttern diente

  1. #1
    BANNED
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Hades/Tartarus/Domain of Death
    Beiträge
    1.067
    Gamer IDs

    PSN ID: trophyhunter77

    Standard Kratos Zeit als er den Göttern diente

    hallo - ich hatte mich immer schon gefragt wie lange kratos den goettern eigentlich nur in CoO gedient haben koennte ... da die ereignisse in GoW 1 grad mal die letzten 3 wochen von kratos knechtschaft darstellten bin ich davon ausgegangen das es in CoO net sehr lange sein kann ... doch weit gefehlt !
    ist schon etwas laenger her da hab ich im GoW wiki folgendes gefunden : http://godofwar.wikia.com/wiki/God_o...ins_of_Olympus - da steht das CoO schon die haelfte von kratos diensten fuer die goetter (also 5jahre) behandelt ... also imo finde ich das sehr unwahrscheinlich wenn man mal vergleicht was kratos in GoW 1 und was er in CoO alles "geleistet" hat ... !
    seit ihr der selben ansicht oder denkt ihr vllt. das die entwickler absichtlich so "beschleunigt" haben da die GoW serie ja auch von der vielfalt der gr. mythologie lebt ?
    oder seid ihr ganz anderer meinung ... ?
    jedenfalls bin ich auf brauchbares feedback gespannt welches wie immer erwuenscht ist
    Geändert von kratos4ever (20.06.2011 um 20:40 Uhr) Grund: rechtschreibung

  2. #2
    Rookie
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Sparta
    Beiträge
    57
    Gamer IDs

    PSN ID: ozan1995

    Standard

    Also das CoO so lange sein soll glaube ich nicht. Das hat bestimmt irgendjemand geschrieben der gar keine Ahnung hat. Meiner Meinung nach ist das höchstens ein paar Monate. Ich weiss nicht wie viele Jahre Kratos den Göttern gedient hat aber man könnte locker mindestens noch 8-9 Spiele wie Ghost of Sparta oder Chains of Olympus rausbringen. In jedem Spiel tötet er ein Gott oder Titan und man sollte etwas mehr über Kratos erfahren das wäre übertrieben geil.

  3. #3
    BANNED
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Hades/Tartarus/Domain of Death
    Beiträge
    1.067
    Gamer IDs

    PSN ID: trophyhunter77

    Standard

    da kann ich mal ganet zustimmen:
    das GoW wiki sieht sehr glaubhaft und serioes aus und da gibt es einige interessante sachen die man entweder aus den spielen net wissen kann oder die die kaum auffallen
    ach und btw kratos dient den goettern insgesamt 10 jahre (wird mehrmals in GoW 1 erwaehnt) ....
    sollte man als GoW veteran schon wissen oder bezeichnest du dich net als GoW veteran ?
    warum sollte kratos iwelche titanen waehrend seiner zeit im auftrag des olymps gekillt haben ?
    glaub net das kratos zu der zeit schon stark genug dafuer war ...
    selbst wenn es stimmt das CoO bereits die haelfte von kratos kreuzzuegen behandelt so wuerde es immer noch eine 5 jahres luecke zwischen dem ende von CoO und dem anfang von GoW 1geben !
    so ein prequel auf der ps vita waere mir lieber als ein GoW IV

  4. #4
    Rookie
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Sparta
    Beiträge
    57
    Gamer IDs

    PSN ID: ozan1995

    Standard

    Ich denke schon das ich mich mit god of war gut auskenne, aber das kann doch niemals sein das man in CoO 5 Jahre spielt.

    Das mit den titanen ist nur ne idee

  5. #5
    BANNED
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Hades/Tartarus/Domain of Death
    Beiträge
    1.067
    Gamer IDs

    PSN ID: trophyhunter77

    Standard

    Zitat Zitat von Kratos? Beitrag anzeigen
    Ich denke schon das ich mich mit god of war gut auskenne, aber das kann doch niemals sein das man in CoO 5 Jahre spielt.

    Das mit den titanen ist nur ne idee
    ich halte das mit den 5 jahren auch fuer unwahrscheinlich ...
    denke aber net das im wiki einfach mal irgendjemand iwas da schreiben kann - da gibt es sachen die die verfasser direkt von santa monica haben muessen da es im spiel net erwaehnt wird
    interessant ist es doch aber das selbst wenn das im wiki stimmt man immer noch locker ein spiel zur zeit von kratos als guenstling der goetter machen koennte
    da haette ich soviele tolle ideen :-)

  6. #6
    Newbie Avatar von trimone.
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    ich danke das CoO max ein oder 2 wochen, vielleicht nur ein paar tagen, dauern müsste.
    vorallem weil, wenn das ganze monate oder jahre dauern würde, wären alle menschen und götter wegen dem göttlichen wirkung von morpheus mause tod, ewigerschlaff und so(das wurde ich CoO doch irgendwie erwähnt )

    anderes seits gibt es einige monente wo man die zeit sehr ausdehnen kann, als kratos unmächtig war, die ganze zeit in der unterwelt und im paradies war(kp grad wie es in griechisch heißt), da läuft die uhr bestimmt anders ^^

  7. #7
    BANNED
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Hades/Tartarus/Domain of Death
    Beiträge
    1.067
    Gamer IDs

    PSN ID: trophyhunter77

    Standard

    wow thx alex fuer dein feedback - bin sicher das du das freiwillig abgegeben hast *zwinker* - nun unabhaengig ob das geschriebene im wiki stimmt oder net : tatsache ist das es zwischen CoO und GOW 1 immer noch zeit gibt in der man ein weiteres prequel bringen kann! meine ideen(noch unfertig) fuer GoW CoO 2 fuer die ps vita: der beginn aehnelt sehr dem anfang von CoO - es beginnt in der belagerten stadt troja - kratos muss erneut eine stadt vor dem untergang bewahren ! in meinem ideen spielt das trojanische pferd eine andere rolle als in der gr. mythologie (jeder der den film "troja" gesehen hat weiss bescheid) das pferd dient als eine art rammbock um das schwer bewachte haupttor zu durchbrechen - kratos muss dies verhindern dabei weiss er allerdings net das die schlacht eine weitere intrige der goetter ist ! demeter ihres zeichens die goettin der erde fliegt als ein rabe ins geschehen und erweckt das trojanische pferd zum leben(paralelle zu GoW II mit dem kolos von rhodos) fortsetzung folgt !

    wer sich mit gr. mythologie ein wenig auskennt und mit der handlung von CoO vertaut ist der kann sich denken warum ich gerade demeter nehme (^^) - (das es demeter war weiss kratos zu dem zeitpunkt noch net) jedenfalls steht kratos mit dem zum leben erwachten trojanischem pferd vor dem fuer ein GoW typischen fruehen 1. bossfight - nun kommen die neuen moeglichkeiten in sachen steuerung die die ps vita mit sich bringt zum einsatz:man kann entweder auf die unveraenderten gewohnten steuerung oder auf die gewohnte steuerung mit nun moeglichen touch screen einlagen + "sixaxis" zugreifen: in letzterem fall spannt kratos ein riesiges katapult das mit feuergeschossen geladen ist indem der spieler fuer kurze zeit auf das objekt "drueckt" um das katapult zu spannen - nun kommt die "sixaxis" funktion zur geltung ! man neigt mit gefuehl die ps vita um das feurige geschoss auf das edle ross zu lenken - nach erfolgreichem einsatz beginnt das hoelzerne pferd zu brennen ! wutentbrannt distanziert es sich vom haupttor weg

    nach einer mischung aus standard gegnern ersten kleinen raetseln sowie sprung/kletterpassagen kommt kratos in eine fuer den laufendem krieg ungewoehnlich ruhige umgebung - in der ferne sieht der spieler ein kleines tor das durch den bekannten silbernden stern aufmerksam macht - als kratos dabei ist das tor zu oeffnen kracht ueberraschenderweise das trojanische pferd durch die ganze mauerfassade (kl.paralelle zu CoO am anfang mit dem zyklop) und bittet erneut zum tanz - stellt man sich dem gigantischem pferd im offenem kampf wird man sehr schnell den "you are dead" screen begutachten koennen und man wird feststellen das diese methode absolut nix bringt - der trick hierbei ist es zu auf eine bestimmte atacke des bossgegners zu warten um dann schnell genug die situation zu erkennen : das vieh benutzt eine art "stampf " atacke die druckwellen erzeugt und der kratos nur via doppelsprung entgehen kann ... oh mann wuerde wenn ich koennte alles in einem beitrag schreiben - funzt bei mir leider net -.-

    ... nachdem das pferd genug gestampft hat bleibt es kurz im boden stecken und es wird dem spieler in einer kurzen kamerafahrt darauf hingewiesen was zu tun ist : kratos muss nun schnell zum bewegunsunfaehigen bein rennen um einen weg hinauf zu finden - durch touch screen einlagen indem der spieler z.b. auf vorspruenge "klickt" ! die ganze kletterpassage wird mit einem ablaufendem timer unterlegt - wenn es dem spieler vor dem zeitlimit net rechtzeitig schafft nach oben zu gelangen faengt kratos wieder von vorne an da er abrutscht - als wuerde das net schon reichen zeigt sich das trojanische pferd erschreckend unkooperativ und ist in staendiger bewegung - in solchen momenten muss der spieler lang genug auf kratos "klicken" damit er net abstuerzt - endlich oben angekommen kommt ein gescriptetes ereigniss indem das pferd einen kopfschwenk gen himmel macht sodass kratos in die luft geschleuderd wird und in einem QTE bestehend aus tasten ein stueck des halses wegschneidet - THE END BEGINS ^-^

    nach dieser unschoenen geste rastet das gute vieh ein bissi mehr aus und schleudert kratos ans andere ende trojas (paralelle GoW II kolos von rhodos -2. etappe) - es folgt die uebliche balance aus den gewohnten elementen - zusaetzlich werden neue gegnertypen wie z.b. zyklopen eingefuehrt - das sehr bekannte und net weniger beliebte SEX MINIGAME ist auch wieder mit von der partie ! nun kommt kratos zu einem grossen offenen bereich der sich perfekt fuer einen epic bossfight anbieten wuerde(^_^) - es folgt eine wichtige cutscene in der trojanische soldaten feindliche krieger von oberhalb einer mauer zuerst mit pech begiessen und dann entzuenden - die kamera schwenkt nach rechts und man sieht wie ein gebaude komplett in schutt und asche verfaellt -das trojanische pferd tritt hervor und zerstoert mit einem sprint die gegenueberliegende mauer und die trojanischen krieger samt den kuebeln voller pech - es folgt eine kurze kamerafahrt in der man einen weiteren grossen kuebel voller pech sieht... fortsetzung folgt !

  8. #8
    Newbie Avatar von Silverstorm
    Registriert seit
    22.06.2011
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    16

    Standard

    Wow, das nenne ich mal eine kreative Vorstellung für einen neuen GoW Ableger! Bei der Handlung wär ich sofort dabei! Vorschläge für die Handlung der Story eines neuen GoW Ablegers habe ich ja schon viele gelesen, aber kaum eine kommt an das auch nur annähernd heran! Großes Lob an Dich, so Leute wie dich kann man gebrauchen.
    Mfg

  9. #9
    BANNED
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Hades/Tartarus/Domain of Death
    Beiträge
    1.067
    Gamer IDs

    PSN ID: trophyhunter77

    Standard

    Zitat Zitat von Silverstorm Beitrag anzeigen
    Wow, das nenne ich mal eine kreative Vorstellung für einen neuen GoW Ableger! Bei der Handlung wär ich sofort dabei! Vorschläge für die Handlung der Story eines neuen GoW Ablegers habe ich ja schon viele gelesen, aber kaum eine kommt an das auch nur annähernd heran! Großes Lob an Dich, so Leute wie dich kann man gebrauchen.
    Mfg
    hey wer immer du bist
    danke fuer dein verdaechtig schnelles feedback xD
    ist echt zu selten geworden in dem forum hier -.-
    evtl. wird es ein admin hier in betracht ziehen das ganze als so gut anzusehen um eine news daraus zu verfassen !
    waere auch bereit den gesamten inhalt in korrekter rechtschreibung zu remaken lol falls es an nem zu hohen zeitaufwand liegen sollte !

  10. #10
    Newbie Avatar von Silverstorm
    Registriert seit
    22.06.2011
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    16

    Standard

    Bitte sehr, ich gebe gerne Feedback. Weiß leider nicht wieviel hier im Forum los ist, da ich erst seit heute hier registriert bin. Bis jetzt gefällt's mir aber sehr gut hier
    Ich wäre auch dafür, es als News zu verfassen, ist nähmlich nicht zu verachten, dein Post

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •