Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Frage:Overlord Spielwelt

  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    24

    Standard Frage:Overlord Spielwelt

    Hallo

    Ich zocke seit einigen Stunden Overlord 1, ich habe noch nicht viel erreicht wegen fehlender Ingame Karte und schlechtem Orientierungsvermögen, aber wie dem auch sei.

    Nun drängt sich mir nach einiger Belustigung langsam das ungute Gefühl auf, dass, sobald ich die Welt/Sectoren usw. freigespielt hab, darin nur noch Ratten und Schafe sind.

    Selbst im Unterschlupf der Halblinge finde ich nur noch 4 Wachen und 3 Köche.

    Das bleibt doch hoffentlich nicht so?
    Ich meine, wenn ich meinen Turm repariert und meine Macht vollends wiedererlangt habe, möchte ich damit auch was anfangen können, Heimsuchen, Plündern, Brandschatzen und all die schönen Dinge eben die man als Overlord so tut. Eine tote leere Spielwelt nützt mir da gar nichts. In dem Fall macht zumindest für mich das Weiterspielen keinen Sinn.

    Also zur Frage direkt:
    Gibt es einen Gegnerrespawn?
    Kann ich immer wieder die Region jederzeit wechseln, oder geht's nicht mehr zurück wenn man eine abgeschlossen hat?
    Wie ist das bei Overlord 2 und 3?

    Danke.


    Okay, Overlord 1 ist Open-World und hat '(natürlich irgendwo) respawn, sonst würden einen die Schergen ausgehen. ^^ Sehr schönes Spiel. Das Addon Raising Hell ist ebenfalls nett, aber bevor man die Level freigespielt hat, nervt es durch die vielen Arcade-Daddel verhonepipelungen doch sehr.
    Geändert von Zonerider (02.05.2011 um 14:33 Uhr)

  2. #2
    Casual-Gamer
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    735

    Standard

    also, dann wollen wir mal schauen, ob ich dir helfen kann:

    1. Wenn du deinen Turm repairert hast, alle Rüstungen freigeschaltet hast, bleiben dir Maximal noch die letzten 4 Helden: Goldo, Jule, Kahn und der Zauberer, wobei man sagen muss, dass nach Jule, Kahn und der Zauberer in einem Ruck kommen. Wenn du Raising Hell hast, bleiben dir mit deiner nahezu absoluten Macht noch die Unterwelten aber nein, einen wirkichen Gegnerrespawn gibt es nicht. Nur sehr wenige Gegner spawnen wieder. Es wäre auch etwas sinnlos, wenn du ein Gebiet erobert hast und dann tummeln sich da lauter Gegner. Was ich aber mit Sicherheit sagen kann, ist dass im Dunkelwald die Käfer und am Pass von den Goldenen Bergen zum Dunkelwald die Flammenwerferzwerge respawnen.

    2. Regionen wechseln kannst du fast immer. Ich sage bewusst "fast".Zwischen Hügelland, Dunkelwald und Goldenen Bergen kannst du nach belieben über den Levelchange hin und her. In die Ruboische Wüste und nach Himmelspitze kommst du nur, wenn du das Turmportal benutzt. Du musst also mit einem Turmportal oder Wegpunktportal in den Turm zurückkehren.

    3. In Raising Hell spawnen die Gegner solange nach, bis dur den Unterweltstein geborgen hast.
    In Oberlord II spawnen Gegner außerhalb der Städte begrenzt nach, in Immerlicht zum Beisoiel spawnen einige Läuterer immer wieder nach, weswegen ich persönlich da auch nicht hingehe. Die Städte bleiben Gegnerfrei, solange a) du sie besetzt hälst und b) keine Mission gestartet wird. (z.B. Immerlicht Revolution)
    Das Gleiche verhält sich mit der Kaiserstadt (Hauptstraße) wenn du Solarius getötet hast.

    Ich hoffe ich habe dir weitergeholfen

    Oh, eines noch: In Overlord II, in der Immerlicht Festungsanlage gibt es Käfige, wenn du die öffnest (Schalter daneben) lässt du einen unbegrenzen vorrat an Wichten herraus, die du nach belieben abschlachten kannst. Das ist auch wichtig für die Mission "Töte 1000 Wichte" Außerdem lassen sie neben Lebenskraft auch ab und zu einen Elfenkristall fallen, den du in der Schmiede verheizen kannst, wortwörtlich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •