Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 172

Thema: Dead Space 3 [SPOILER]

  1. #21
    Avatar von Madara
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    Süden
    Beiträge
    388
    Gamer IDs

    Gamertag: Buffal0 B1ll 01

    Standard

    Sehr gut getroffen.
    Die Atmosphäre wäre noch eine Steigerung zu DS1. Aber gut, das ist meine Meinung.

    Und ja, mir ist bewusst, dass es Dead SPACE heißt.

    Was spricht gegen einen Gewächshausdschungel auf einer Raumstation? Ähnlich wie auf der Ishimura?

    edit: Endlich kommt der Thread mal ein bisschen in Fahrt.
    Geändert von Madara (24.06.2011 um 11:29 Uhr)

  2. #22
    inaktiv
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    6.160

    Standard

    Zitat Zitat von chris3783 Beitrag anzeigen
    @Kaidan hatte ich auch im Hinterkopf... aber warn bei Turok nicht die Wesen die angeblich schon seit paar Jährchen schon tot sind? ^^
    Trotzdem spielte es in der Zukunft oder wie glaubst du ist Turok auf diesen Planeten gekommen? Geboren ist er jedenfalls nicht dort.

    Zitat von Grover
    Gut, inwiefern eine Dschungelpassage jetzt zu einem Dead Space passt, lass ich mal außer Acht, aber an sich stelle ich mir das sehr cool vor.

    Ein dunkler, dicht bewachsener Wald/Dschungel. Außer dem Schein der Taschenlampe gibt es keine/nur wenig andere Lichtquellen. Immer wieder wird die gespenstische Stille von einem Rascheln durchbrochen. Ist es nur der Wind? Ein Tier dass den Nekromorph entkommen ist? Oder liegt dort irgendwo eine dieser Kreaturen auf der Lauer? Zitternd leuchtet der Spieler mit der Lampe auf die Geräuschquelle. Nur um im selben Moment von einem Necromorph von rechts angefallen zu werden...
    Kann ich mir leider nicht in DS 3 vorstellen, weil es mich, wie schon erwähnt, zu sehr an "Turok" erinnert und da kamen viele deiner beschriebenen Elemente vor und trotzdem fand ich es nicht annährend so gruselig, wie du es dir gerne vorstellst.

    Aber wie wäre es mit einem Kompromiss? Ich könnte mir z.B. ganz gut so eine Art Holodeck vorstellen, wo dann so eine vorgegaukelte Dschungelpassage vorkommt. (Dieses Feature kam auch schon mal im neuesten Metroid Prime vor. )






  3. #23
    This is good... isn't it? Avatar von Grover
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    2.788
    Gamer IDs

    Gamertag: Grumpf der Sack PSN ID: Grumpf_der_Sack

    Standard

    Zitat Zitat von Kaidan Beitrag anzeigen
    trotzdem fand ich es nicht annährend so gruselig, wie du es dir gerne vorstellst.
    Keine Angst!? Wie kannst du es wagen?

    Aber wie wäre es mit einem Kompromiss? Ich könnte mir z.B. ganz gut so eine Art Holodeck vorstellen, wo dann so eine vorgegaukelte Dschungelpassage vorkommt. (Dieses Feature kam auch schon mal im neuesten Metroid Prime vor. )
    Oder ein riesiger Zoo, eine Weltraumarche, was weiß ich... hauptsache ich bekomm meinen Dschungel

  4. #24
    Newbie
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    27
    Gamer IDs

    PSN ID: chris3783

    Standard

    Du und dein Dschungel... spiel Far Cry, haste mehr als genug
    my portal:

  5. #25
    Newbie
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    Ich fände mal nen paar Außen-Passagen gut wo man auf dem Planeten durch die leere "Stadt" läuft und man nur darauf wartet jeden Moment von einem Nekromorph herzlich umarmt zu werden. Interessant wäre auch mal ne Paarungsszene XD, aber leider nutzen die ja nur andere Lebensformen und machen diese zu Nekromorphs.

    Aber ganz wichtig ist, dass die Entwickler ihr Augenmerk auf den Gruselfaktor und die Atmosphäre legt und ganz viele neue Waffen, sodass jeder die Monster auf seine ganz persönliche Art und Weise auseinander nehmen kann.

  6. #26
    Back in 2018! Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.263
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Ich fände mal nen paar Außen-Passagen gut wo man auf dem Planeten durch die leere "Stadt" läuft und man nur darauf wartet jeden Moment von einem Nekromorph herzlich umarmt zu werden.
    gute Vorstellungskraft hast du ja.

    ne Paarungsszene XD
    Oh Gott Du willst gar ned wissen, was ich mir darunter grad vorgestellt hab.

    Aber ganz wichtig ist, dass die Entwickler ihr Augenmerk auf den Gruselfaktor und die Atmosphäre legt
    Das ist mir persönlich auch am Allerwichtigsten. Denn im zweiten Teil hats ja leider im letzten Drittel arg nachgelassen, wo der Anfang so gut war.
    Btw herzlich Willkommen im Forum


  7. #27
    Newbie
    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    4

    Standard Story

    Dead Space III der Horror geht weiter! XD

    Also erst mal Hi
    Auf jeden Fall ganz wichtig sollte man sich auf die Schock bzw Grussel und
    Horror Momenten konzentrieren da stimme ich auch zu. Wie schon erwähnnt von euch merk man bei DS2 dass ne richtige Gemezel nicht alles ist und man irgendwann den Respekt bzw die Angst davon verliert wenn es dann heisst "Drauf Ballern bis es sich nicht mehr Rühret" das ist das einzige Negative bei DS 2. Bin streng dagegen für ein Coop denn tja der Grusselfaktor wird sehr darunter leiden, fand erlich gesag ab RE4 inklusive alles nur noch schlecht. (wie schon von euch erwähnt)

    Zurück zu meine vorstellung über die Geschichte in DSIII
    Da kann man viel Spekullieren zB über dem Tod von Nicole ob Sie wircklich "Tot" ist denn "Isaac" hat ihre Leiche nie wirklich gesehen, nur das Video, wo ich gelessen hab dass die Spritze die Sie sich gibt ein Serum ist gegen die Wahnvorstellungen helfen sollte. Wodurch umgenickt ist weil Sie einfach Fertig mit dem Nerven war was auch selbst verstendlich ist bei den Horror. In DS 2 gings auch darüber dass Er ihr Tod Akzeptieren soll. Daher kann ich mir gut vorstellen dass Sie munter und Gesund auftaucht und seine "Halos" noch mehr Verschlimmert bzw wenn er in Ihre nähe ist.
    Ich kann mir auch gut vorstellen dass man mit nen anderen Charakter beginnt bzw "das Intro" ohne jedliche ID wo der Spieler sich denkt das ist sicherlich Isaac (wie DS1 hat man sein Gesicht auch nicht gesehen) doch....(tada überraschung es ist "Lexie" oder "Ellie" bzw ein übergangs Charackter) Auf jeden fall ne Schok überraschungsmoment. (zB. DS2 mitten in das Geschehen) Anders gesagt das Isaac später in das Game einsteigt als ne Art Schlüssel Figur wo man sich denkt was ist aus ihm eigentlich geworden. Das kann ich mir gut vorstellen. Bisschen abgedrehet ich weiss doch "GEIL". Zu den Verlauf und Geschichte ist alles noch offen, doch hoffe das "Nicole" und seine "Halos" noch ne Rolle Spielen werden, denn alles andere wäre
    Bullshit. (sorry)^^

    LG

  8. #28
    Back in 2018! Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.263
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Herzlich Willkommen im Forum

    Stimmt, Isaac hat die Leiche nie gesehen. Aber ich vermute dennoch, dass sie wirklich tot ist, da man ja auch im ersten Teil sah, wie sie sich die tödliche Spritze gesetzt hat.

    Was meinst du denn, wo die Story am besten stattfinden könnte? Einer hier wünscht sich sogar nen Dschungel


  9. #29
    Newbie
    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    Hi Danke^^

    Das meinte ich auch mit dem Shook moment "Was Nicole ist am Leben wie das!?"
    Ich bleib trozdem dabei, wäre auf jeden Fall Sensazionell.

    Wahh "Dschungel"
    Ich kann mir gut Vorstellen das alles auf Mars passiert denn da würde vor 200 Jahren ja auch diese Sekte gegründet, auf jeden fall nocht nicht auf der Erde den dann wäre alles Verloren und das möchte doch Isaac vermeiden.

    Ok da könnte man vil Mars auf ne andere Perspektive sehen meine mit Beflanzung bzw diese "Dschungel" aber kann ich mich nicht damit befreunden dass man wirklich durch ne "Dschungel" leuft und Nikromorfs abschlachtet.

  10. #30
    Einmalposter Avatar von GrimReaper
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    BW
    Beiträge
    1

    Standard

    Erstmal Hi,

    Ich bin erlich gesagt auch für mehr "SCHOCK" momente, da das Spiel, wie oben mehrmals erwähnt, zum schluss recht lasch ausfällt. Dennoch ist es klasse.

    Was die Umgebung, bzw. den Ort angeht ist auch, wie der Name "Dead SPACE" schon sagt, für mich der Weltall, der beste platz. Ich persöhnlich finde es nur ein wenig schwierig für den dritten teil eine neue Umgebung zu finden, da dir außer "Raumschiffe" und "Raumstationen" ja nich viel übrig bleibt....

    Oh warte, stimmt der "Dschungel" nein spass.

    Was sein muss, ist das Isaac, der Unumstrittene Protagonist von Dead Space bleibt ist und für den dritte auch bleibt, hoffe ich. Es wäre auch nicht schlecht wenn man Ellie wieder sehen würde.

    Das einzige was mir "sehr Große bedenken" macht, ist die story.
    Herumlaufen und hunderte von Markerstätten platt machen ist doch zu einfallslos...
    Was eventuell nicht schlecht wäre, Ich könnte mir ein wenig vorstellen, wie Isaac die Wahrheit über die Church ans licht bring...
    dass das ganze Universum sieht, was die Church meint mit "Konvergenz"

    mir fällt gerade auf, dass das ziehmlich viel war (und das gerade im ersten Beitrag)
    ich hoffe das ich nicht alles zweimal gesagt habe, da ich nicht alles ganz genau gelesen habe...
    mfg
    DEATH ALWAYS HAS THE LAST WORDS
    http://www.globalgameport.com/image.php?type=sigpic&userid=27722&dateline=131377  4506

Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •