Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 172

Thema: Dead Space 3 [SPOILER]

  1. #11
    Back in 2018! Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.381
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Auf jeden Fall sollten die ihren Horrortouch ned verlieren. Ein Horrorspiel mit Coop? Hmm schwer. Resi 5 war ja nicht gerade ein Glanzlicht unter den Survival Horror Shootern.

    Aber der Ansatz von chris ist schon geil. Von wegen dass man jetzt mit Ellie durch die Gegend zieht.


  2. #12
    inaktiv
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    6.160

    Standard

    Zitat Zitat von Don Kan Onji Beitrag anzeigen
    Coop, das wär allerdings ne coole Sache. Schön über Netz oder LAN gemeinsam Dead Space durchzocken. Würde bestimmt ne Alternative bieten. Immerhin besser als der meiner Meinung nach schlecht umgesetzte Multiplayerpart von Teil 2.
    Dadurch würde aber Dead Space 3 seine beklemmende Atmosphäre verlieren, die ja eigentlich diesen Titel so sehr ausmacht.

    Ein Dead Space zu zweit? Wo ist da noch die Beklemmtheit, die Einsamkeit und Isolation von allem? Wie kann man sich dadurch noch gefangen fühlen in einer Sci Fi Hölle? Kein Stück finde ich.

    Ich mag zwar gut ausgearbeitete Coop Spiele, aber sowas geht mal gar nicht bei einem Survival Horror.

    Und ich glaub kaum, dass irgendjemand Resi 5 gruselig oder beklemmend fand und das lag bestimmt nicht nur am Setting, sondern auch daran, dass man fast die ganze Zeit über einen Partner an der Seite hat, der einem geholfen hat.






  3. #13
    Newbie
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    27
    Gamer IDs

    PSN ID: chris3783

    Standard

    Zitat Zitat von Madara Beitrag anzeigen

    Das kommt auf die Umsetzung an. Gibts bisher irgendein Horror-Spiel, in dem Coop sinnvoll umgesetzt wurde?
    in Resident Evil 5 gefiel er mir..
    Die Olle schnalle (name entfallen) lief nicht nur einfach blöde in der Gegend rum, und hängt einem mehr lastig an den hintern, wie bspw. diese Ashley aus dem vierten teil.

    Und Mulitplayermäßig war Resident Evil 5 auch recht sinnvoll, man konnte dort auch noch auf seine Playtime etwas zeit gut machen.

    zurück zur Thematik...
    Dschungel? Ich glaube in den Ego-Shootern wurde genug Wald digitalisiert, da muss Isaac nicht auch noch hinmüssen!

    Mir würde gefallen das Isaac mehrere Planeten bereisen müsste, um ans Ziel zu gelangen, jeder neue Planet kann neue bedingungen schaffen ( wie etwa eine andere Schwerkraft, Gebiet ohne Sauerstoff?) irgendwie diese Richtung...

    Zitat Zitat von Kaidan Beitrag anzeigen

    Und ich glaub kaum, dass irgendjemand Resi 5 gruselig oder beklemmend fand
    Resident Evil 5, eigentlich schon 4 sind etwas von Survival-Horror in die Richtung Action-game gewandert. Im vierten teil gab es noch wenige Momente, die einen survival-horror gerecht werden könnten, aber im fünften eigentlich garnicht mehr
    Geändert von chris3783 (20.06.2011 um 19:21 Uhr)
    my portal:

  4. #14
    Avatar von Madara
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    Süden
    Beiträge
    388
    Gamer IDs

    Gamertag: Buffal0 B1ll 01

    Standard

    Warum sollte es keine Dschungelpassagen geben?
    Dead Space mit herkömmlichen Ego Shootern zu vergleichen, halte ich für fehl am Platz.

    Es fühlt sich völlig anders an, sich gegen Necros durchzuschnetzeln als am hellichten Tage gegen feindliche Einheiten vorzurücken.

    Ich denke, dass das sinnvoll und unverbraucht umsetzbar wäre.

    Koop würde die Atmösphäre auch meiner Meinung nach zerstören. Da stimm ich Kaidan zu.

  5. #15
    Newbie
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    27
    Gamer IDs

    PSN ID: chris3783

    Standard

    Ich vergleiche das nicht direkt, sondern versuche eigentlich nur diese als beispiel zu verwenden, wie verbreitet schon diese Dschungelpassagen sind.

    Mal davon abgesehn, glaube ich weniger das ein Dschungel auf der Erde oder auf einen anderen Planete zu druchstreifen weniger zu "Dead Space" passen würde. Letzendlich geht es eher um das Weltall. Oder würdest Du bei einem Spiel Das übersetzt "Tödliches Weltall" bzw. "Totes Weltall" einen Dschungel einbauen? eher bei "Death Forest" ^^

    Stelle mir das gerade Bildlich vor, das sieht sowas von Assi aus lol

    Ein Mann der mit einem schweren Raumanzug mit Laserwaffen durch den Dschungel irrt... Die Necro's würden sich da totlachen
    Geändert von chris3783 (23.06.2011 um 17:19 Uhr)
    my portal:

  6. #16
    Avatar von Madara
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    Süden
    Beiträge
    388
    Gamer IDs

    Gamertag: Buffal0 B1ll 01

    Standard

    Ich glaube, da verstehst du was falsch. Ich meinte nicht, dass der dritte Teil ein komplettes Dschungelsetting bekommen soll.

    Nur eine kurze Passage.^^

  7. #17
    inaktiv
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    6.160

    Standard

    Hmm... ich glaub das muss nicht unbedingt sein, denn das würde mich viel zu sehr an "Turok" erinnern.






  8. #18
    Newbie
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    27
    Gamer IDs

    PSN ID: chris3783

    Standard

    Zitat Zitat von Madara Beitrag anzeigen
    Ich glaube, da verstehst du was falsch. Ich meinte nicht, dass der dritte Teil ein komplettes Dschungelsetting bekommen soll.

    Nur eine kurze Passage.^^
    Das habe ich schon richtig verstanden...

    @Kaidan hatte ich auch im Hinterkopf... aber warn bei Turok nicht die Wesen die angeblich schon seit paar Jährchen schon tot sind? ^^

    Fakt ist, Dead Space soll ruhig im Weltall bleiben, ganz ohne Wälder oder Parks oder ähnliches grünland auf den großen blauen Planeten!
    my portal:

  9. #19
    Back in 2018! Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.381
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Fakt ist, Dead Space soll ruhig im Weltall bleiben
    Erinnert mich grad an Bioshock Infinite mit dem überaus krassen Settingwechsel.
    Bin mal gespannt, obs bei diesem Spiel einen Erfolg hat.


  10. #20
    This is good... isn't it? Avatar von Grover
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    2.788
    Gamer IDs

    Gamertag: Grumpf der Sack PSN ID: Grumpf_der_Sack

    Standard

    Gut, inwiefern eine Dschungelpassage jetzt zu einem Dead Space passt, lass ich mal außer Acht, aber an sich stelle ich mir das sehr cool vor.

    Ein dunkler, dicht bewachsener Wald/Dschungel. Außer dem Schein der Taschenlampe gibt es keine/nur wenig andere Lichtquellen. Immer wieder wird die gespenstische Stille von einem Rascheln durchbrochen. Ist es nur der Wind? Ein Tier dass den Nekromorph entkommen ist? Oder liegt dort irgendwo eine dieser Kreaturen auf der Lauer? Zitternd leuchtet der Spieler mit der Lampe auf die Geräuschquelle. Nur um im selben Moment von einem Necromorph von rechts angefallen zu werden...

    Jepp, ich könnt mich mit ner Dschungelpassage arrangieren

Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •