Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: Gothic-Rechte gehen zurück zu PB

  1. #11
    Notizzettel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von LeFreaQ Beitrag anzeigen
    Risen war in allen Punkten besser als Arcania:
    Atmosphäre
    Schwierigkeitsgrad
    Charaktere
    usw.

    nur die Technik und die Grafik waren unterlegen, was mich aber überhaupt nicht gestört hat.
    Im 1. Beitrag hier im Thread schreibst Du folgendes:

    Allerdings hoffe ich, dass PB einfach den Spellbound Teil vergisst und ein eigenen 4ten Teil macht, hab nämlich keine Lust den Müll selbst durchzuzocken...
    Für mich passt das irgendwie nicht zusammen, denn wie willst Du wissen, dass Risen in vielen Punkten besser war, wenn Du Arcania überhaupt nicht gespielt hast?

  2. #12
    Muskelkater Avatar von Sargnagel
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    zwischen zwei Weltmeeren
    Beiträge
    4.895

    Standard

    Joa, wer beide Spiele gedaddelt hat, also einen umfassenden Blick hat, wird Risen besser finden. Das war handwerklich wirklich gut, nur halt ohne echte Innovationen. Brauchte ich persönlich aber auch nicht, ich will Gothic, unter welchem Namen auch immer.

    Das ist auch meine Meinung zur Rückgabe der Rechte- wer es programmiert ist mir Schnuppe, es soll einfach Spaß machen.

    Und Ckomet: dir würde ich empfehlen (wenn der must-daddel-Stapel auf deinem Schrebtisch nicht allzu hoch ist), es einfach noch einmal mit Risen zu versuchen. Das ist mehr an Gothic drin als bei Arcania. Es ist wirklich gut.

  3. #13
    CKomet
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Sargnagel Beitrag anzeigen
    Und Ckomet: dir würde ich empfehlen (wenn der must-daddel-Stapel auf deinem Schrebtisch nicht allzu hoch ist), es einfach noch einmal mit Risen zu versuchen. Das ist mehr an Gothic drin als bei Arcania. Es ist wirklich gut.
    ich habe noch so viel auf meiner Liste stehen, gerade alte Dinge, das ich weiterhin auf Risen verzichten kann und werde. Wie gesagt, was ich in der Demo gesehen habe, reicht mir um zu sagen, ich brauche es nicht.

  4. #14
    Taschenbillard-Spieler Avatar von LeFreaQ
    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    384

    Standard

    Zitat Zitat von Notizzettel Beitrag anzeigen
    Im 1. Beitrag hier im Thread schreibst Du folgendes:



    Für mich passt das irgendwie nicht zusammen, denn wie willst Du wissen, dass Risen in vielen Punkten besser war, wenn Du Arcania überhaupt nicht gespielt hast?

    Ich habs nicht durchgespielt und das werde ich auch nicht, denn anzzocken auf der GamesCom und Demo aus dem Internet haben bewiesen das mir das Spiel nicht gefällt.

  5. #15
    Let's Player Avatar von Micy
    Registriert seit
    25.11.2007
    Beiträge
    1.882

    Standard

    Zitat Zitat von LeFreaQ Beitrag anzeigen
    Ich habs nicht durchgespielt und das werde ich auch nicht, denn anzzocken auf der GamesCom und Demo aus dem Internet haben bewiesen das mir das Spiel nicht gefällt.
    Schach und Matt

    Naja ich freue mich jedenfalls, auch wenn Gothic nicht mit DA mithalkten kann.
    Aber PB hat trotzdem einige sehr gute spiele gemacht, also G1, G2, G DNDR.

    Zu Risen, ich habe es zwar hier, kann es aber nicht spielen dank zu alter Graka.

  6. #16
    Taschenbillard-Spieler Avatar von LeFreaQ
    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    384

    Standard

    Ich hab jetzt mal wegen des ganzen Gerede über Gothic, eine neue Session in Risen gestartet und mich sofort wieder wohl gefühlt, ein RPG wie es sein muss...

    Danach wird G3 nochmal gestartet mit allen patches usw.

    Eine Verschmelzung von Risen und Gothic halte ich mittlerweile für sehr wahrscheinlich. Ich kenne ein Video das Konzeptzeichnnungen vom weiteren Verlauf der Gothic-Story zeigen soll, die sind vor dem Krach mit Jowood entstanden und zeigen Xardas mit dem Namenlosen, wie sie die Insel der Inqusition betreten, also die aus Risen. Sobald ich in Risen 2 auch nur eine minimale Anspielung auf Gothic finde, ist das für mich besiegelt.
    Risen könnte locker als Spin-Off durchgehen, allerdings frag ich mich wie man 2 Namenlose Helden in ein Spiel unterbringen kann.

    KooP-Action? Nein, nicht PB's Art...

  7. #17
    AC-Veteran Avatar von Shetland96
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Als ich gelesen hatte, das PB wieder die Rechte an Gothic bekam, war ich erstmal überrascht und zugleich auch erfreut...ich denke, wie können uns auf einen nächsten guten Teil der Serie freuen.

    Warten wir es mal ab!

  8. #18
    Taschenbillard-Spieler Avatar von LeFreaQ
    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    384

    Standard

    Erstmal freue ich mich riesig auf Risen 2 und je länger ich Risen spiele, desto weniger brauche ich einen Nachfolger für Gothic,
    zwar hatte das keinen Bilderbuch Abgang, aber jetzt noch was in den entstandenen Story-Dschungel zu schmeißen wäre vllt auch falsch.

    Die Theorie, dass Risen und Gothic zusammen fließen, wurde ebenfalls verneint. Nachzulesen im World of Risen Forum, durch Michael Rüve (PB).

    Da man nun die Rechte weiter nutzen kann, hoffe ich wenigstens auf weiter lustige Anspielungen, wie schon im ersten Risen. Vielleicht wird man die Gothic-Götter(Man erfährt einfach keinen Namen eines Gottes, es ist nur die Rede vom 'dunkle Gott'(o.ä),Beliar?) einbauen und es stellt sich heraus, dass die Ereignise von Risen erst Jahrhunderte nach denen von Gothic spielen, wäre cool.

    Dafür wird Risen II bestimmt sehr gut, man hat aus Gothic 3 gelernt und hat auch keinen Publisher in Geldnöten mehr, der alles Menschenmöglich versucht, ein Spiel auf den Markt zu schmeißen.

  9. #19
    Mad Titan Avatar von Derek
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    1.716

    Standard

    Also wie man sich darüber nicht freuen kann....

    Spellbound und Jowood haben Gothic restlos kaputt gemacht.
    Und ja, Risen ist kein Meisterwerk, aber trotzdem viel besser als ArcaniA.

    Wobei es wohl am besten wäre Gothic ganz ruhen zu lassen.
    Denn bei all der 'verbrannten Erde' die hinterlassen wurde ist es sicher schwer da noch was gutes zu deichseln.

  10. #20
    CKomet
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Derek Beitrag anzeigen
    Also wie man sich darüber nicht freuen kann....

    Spellbound und Jowood haben Gothic restlos kaputt gemacht.
    Und ja, Risen ist kein Meisterwerk, aber trotzdem viel besser als ArcaniA.

    Wobei es wohl am besten wäre Gothic ganz ruhen zu lassen.
    Denn bei all der 'verbrannten Erde' die hinterlassen wurde ist es sicher schwer da noch was gutes zu deichseln.
    wer letztendlich wirklich schuld war, das der 4 Teil so geworden ist, wie er jetzt ist, das wird wohl nie genau geklärt werden... denn es haben ja wohl recht viele Leute mitgemischt (mehrere Producer, Jowood, Spellbound, Leute vom BVT)... und bekanntlicherweise verderben viele Köche nun mal den Brei.
    Der eine sagt hü der andere hot... und die Entwickler müssen tun was gerade aktuell angesagt wird, sofern sie selbst nicht auch noch ihre eigenen Dingen versuchen mit reinzubringen.

    und mit dem kaputtmachen haben die PBs ja selbst begonnen indem sie sich schklicht und ergreifend übernommen haben und hinterher einfach abgehauen sind und die Kunden haben alleine im Regens tehen lassen mit der Hoffnung, das vieleicht durch ein addon noch eien besseung kommt und sind dann aber abgehauen und ahben mit dem was sie für's G3 Addon angefangen haben risen entwickelt...
    jedenfalls kann mir keine sagen, das sie da nicht schon angefangen hatte und erst nach dem entgültigen bruch was neuen angefangen haben, auch wenn es teilweise so "geschrieben" wurde

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •