Seite 3 von 55 ErsteErste 123451353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 545

Thema: zuletzt durchgespielt 2

  1. #21
    survive the insanity Avatar von joraku
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    6.464

    Standard

    *Update*
    Crysis Warhead noch einmal komplett durchgespielt. Geht ja leider recht schnell. Diesmal jedoch mit den Grafikeinstellungen auf Enthusiast (+2*AA), wirklich recht hübsch.

    Man, es nervt mich, dass Crysis 2 geleaked wurde. -.-

  2. #22
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.960
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Assassin's Creed: Brotherhood

    Wenn sie die Qualität halten können, dann können sie gerne jedes Jahr ein neues Assassin's Creed veröffentlichen. Die Missionen waren noch abwechslungsreicher, als die des zweiten Teils und die kürzere Spieldauer wurde durch den Multiplayer wieder ausgeglichen. Der Multiplayer stellt mal eine schöne Abwechslung zu den ganzen Shootern dar, hier hat man nur Erfolg, wenn man sich unauffällig verhält. An der Technik sollte allerdings noch etwas geschraubt werden, manchmal dauert es einfach zu lange, bis man einem Match beitreten kann. Mehr Gegenstände für die Charakterindividualisierung würden wahrscheinlich etwas mehr zu Motivation beitragen. Ein System, wie in Halo: Reach könnte ich mir hier sehr gut vorstellen.

    Assassin's Creed 3 kann gerne kommen.

  3. #23
    Rookie Avatar von Avatar
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    58

    Standard



    Ich habe dieses Spiel gerne als Jugendlicher gespielt, vor kurzem habe ich es mir bei eBay wieder gekauft und vor kurzer Zeit durchgespielt. Macht immer noch extrem viel Spass, ich würde fast behaupten das es immer noch auf meiner PC Game Charts-Liste einen sehr guten Platz zugesichert bekommt. Das Spiel ist etwas besonderes, es ist sehr eigensinnig. Brutalität gemischt mit Humor ziehen sich durch das Spiel, während man versucht seine Kumpanen zu retten. Ein Klassiker, den ich garantiert bald wieder durchspielen werde, nicht nur weil es etwas süchtig macht.

  4. #24
    Meisterin der Klinge Avatar von Aaaaaimbot
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Grayditch (Brandices Haus)
    Beiträge
    5.217

    Standard

    Castlevania für den NES, das war aber echt mal sauschwer... siehe mein Let's Play auf YT.
    Schluß mit Verschlimmbesserungen - laßt die guten alten Zeiten wieder aufleben! Jede "Neuerung" ist ein Rückschritt gegenüber Oblivion! (Zur Verdeutlichung: Oblivion = The Elder Scrolls 4.)
    Meine Fallout-3-Mods, mein Youtube-Kanal, I Wanna Be The Jill, mein Mod zu "Jill of the Jungle" von Epic MegaGames, mein Buch (eine abgefahrene Story) bei Amazon, mein NetHack-Mod "Slash'EM Extended" (Freeware)
    Wir sind die Räuber und es wird Zeit, daß ihr das Fürchten lernt! (Amy's Fanfiktion-Profil)

  5. #25
    Guardians of Technology Avatar von Tiffel
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.840
    Gamer IDs

    PSN ID: DoA-Hayate

    Standard

    Es war Little Big Planet 2. Ich muss zugeben, dass ich den ersten Teil nie gespielt habe, aber ein Freund von mir hatte Teil 1. Es sah sehr vielversprechend aus. Dann habe ich erfahren, dass bald ein neues Little Big Planet rauskommt. Dann habe ich etwas gewartet, nun ja, bis zum letzten Samstag und dann habe ich es mir gekauft. Gestern habe ich es auch schon durchgespielt. Wenn man überhaupt "durchgespielt" sagen kann. Es gibt jetzt schon so viel gute Level online. Auf jedenfall habe ich den Story-Modus durchgespielt und ich muss sagen, dass die Entwickler Top-Qualität geleistet haben. Wunderbare Steuerung und es war immer abwechslungsreich.

    Mein Fazit: Ich empfehle das Spiel jedem, der sich auch gerne eigene Sachen baut. Dort kann man sich auch selber Levels bauen und ja... Einfach nur genial

    MfG Hayabusa

    Edit: Das Spiel gibt es nur auf PS3. Wurde von Sony hergestellt. (Ist ja klar, warum sage ich das :confused

  6. #26
    Herr.Vorragend Avatar von vonNachtmahr
    Registriert seit
    20.07.2009
    Ort
    nähe Marburg/Lahn
    Beiträge
    1.774

    Standard

    Einmal One Piece Unlimited Cruise Teil 1 und 2. Nettes Prügel-Adventure mit witziger Story bei dem Freunde des Animes/Mangas nichts verkehrt machen. Der 2. Teil ist nur etwas schwerer als der 1. und stellenweise etwas unfair. Und die Kameraführung nervt bei beiden gleich viel.

    Dazu heute noch Borderlands beendet. Netter Shooter, hinten rum etwas leicht geworden und die Story... hab ich schon wieder vergessen. Um was ging es da nochmal?

  7. #27
    Back in 2018! Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.485
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Call of Duty Black Ops

    Hey ich bin begeistert. Die Singleplayerkampagne ist ja richtig gut!
    Sogar besser als Modern Warfare 1. Mir hats Spass gemacht und rund 40 Euro haben sich da auf jeden Fall gelohnt. Die Tage werde ich dann mal den Multiplayermodus antesten.


  8. #28
    This is good... isn't it? Avatar von Grover
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    2.788
    Gamer IDs

    Gamertag: Grumpf der Sack PSN ID: Grumpf_der_Sack

    Standard

    Ich hab am Wochenende Bayonetta (Xbox360) durchgespielt.
    Also vorweg... ich hab selten ein Spiel gespielt das so ausgeflippt war und trotzdem eine ernsthafte Geschichte erzählt.
    Es gibt viele Parallelen zu DMC, aber das macht nichts. Der Hauptcharakter ist wohl einzigartig. In Sachen Sex-Appeal stellt Bayonetta nämlich jedes andere Gamebabe in den Schatten. Ich las in nem Testbericht mal das Wort "oversexed"... und es trifft zu
    Spielerisch gibt es defintiv auch Parallelen zu DMC, allerdings in ausgeflippterer Form, wenn Bayonatta z.B. am Ende einer Kombo mit ihren Haaren(!) einen riesigen Fuß formt/beschwört und damit einen finalen Treffer landet oder auch mal einem ungezogenen Gegner den Hintern versohlt
    Ebenfalls weiß sie wie ihr männliches Pendant Dante in den Video-Sequenzen jeden noch so großen Gegner scheinbar mir spielerischer Leichtigkeit auseinander zu nehmen.
    Die Musik (häufig Japanopop) sagte mir anfangs gar nicht zu, passt aber eigentlich sehr gut zum Gesamtbild.
    Alles in allem definitv ein kleines Highlight. Ich hatte es zwar nur ausgeliehen, werde es aber bestimmt nochmal kaufen. Der Preis ist nicht mehr hoch


  9. #29
    Notizzettel
    Gast

    Standard

    Ich habe am Wochenende "Arcania - Gothic 4" zum Abschluss gebracht.
    Hat sich bei mir ja mal wieder sehr lange hingezogen.
    Hat mir Spaß gemacht, obwohl es (natürlich) auch Sachen gab, die mir nicht gefallen haben. Ob ich mir das Add-On kaufe, weiß ich noch nicht.

  10. #30
    Back in 2018! Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.485
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Black Mirror III

    Endlich. Das Finale wäre geschafft

    Der dritte Teil hat nochmal alles gezeigt, was den ersten Teil so gut gemacht hat, nämlich die Story. Die war echt gut gelungen. Kommt zwar ned zu 100% an den "Charme" des Erstlings heran, dennoch sehr gut gelungen.

    Die Synchronstimmen haben hervorragend zu den Charakteren gepasst. Miss Valentina Antolini, gesprochen von Christina von Weltzin, ist herrlich gut gewesen. Ich kannte sie aus Jeanne, die Kamikaze Diebin. Da hat sie den Engel Fyn synchronisiert, der Maron Kusakabe begleitet hat. Alles reines Nerdwissen

    Ansonsten gabs wirklich ned viel zu meckern. Grafik ist zwar ned zeitgemäß, dennoch erfreuen sich ältere Rechenmaschinen Ihrer, denn BM III läuft auch auf Low-End-PCs.
    Von der Story werde ich nichts verraten.

    Mein Fazit: Wer ein gutes, gelungenes Horroradventure sucht, ist bei der Black Mirror Reihe ganz genau richtig aufgehoben.


Seite 3 von 55 ErsteErste 123451353 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •