Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Die ultimative "Roter Spezialtext"-Liste

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    ENC
    Gast

    Standard Die ultimative "Roter Spezialtext"-Liste

    ERIDIANISCHE WAFFEN
    Spoiler:

    Der "Eridian Blaster" ist die Standardversion von eridianischen Blastern. Er feuert langsam hintereinander Energiebälle ab, bis der Energievorrat verbraucht ist.


    Der "Mercurial Blaster" hat erhöhte Feuerrate und ist auf kurze aber auch entfernte Distanz eine effektive Waffe.


    Die Geschosse eines "Ball Blasters" lenken sich selbst auf das Ziel. Dieser Effekt ist jedoch relativ ungenau, weshalb ein direktes Anvisieren von Vorteil ist. Beim Einschlag eines Geschosses wird Umgebungsschaden zugefügt. Der Wirkungsbereich von diesem ist jedoch recht klein.


    Der Waveblaster verschießt Energiekugeln, die sich in Wellenbewegungen fortbewegen, was das Treffen von Zielen zu einer Übungssache macht. Die Geschosse prallen von Oberflächen ab und können beim Einschlag Schockschaden verursachen. Ebenso verursachen sie Umgebungsschaden, wobei der Wirkungsbereich noch geringer ist als beim "Ball Blaster"
    Spezialtext: "Peng Peng Peng!" Der Spezialtext ist bei allen Blastern gleich. Den englischen Text "Pew Pew Pew!" könnte man aber noch eher mit dem Geräusch einer Laserpistole gleichsetzen, was in der englischen Wiki als Grund für den Spezialtext gesehen wird.


    Der "Thunder Storm" ist das eridianische Äquivalent einer Schrotflinte. Es werden 8 Energiekugeln abgefeuert, die von einer Oberfläche abprallen können und bei einem Treffer Schockschaden über längere Zeit verursachen können.
    Spezialtext: "Zwar schlägt der Blitz nie zweimal an der selben Stelle ein, aber er kann überall einschlagen!" Physikalische Gewissheit... Die Waffe verursacht beim Abfeuern außerdem öfters das Geräusch eines Donnerschlags und die Formation in der die Energiekugeln abgefeuert werden ändert sich stetig.


    Der "Eridian Lightning" ist das Äquivalent eines normalen Scharfschützengewehrs. Es feuert einen Energieblitz ab, der bei einem Treffer schweren Schockschaden verursacht und das auch über einen längeren Zeitraum hinweg. Der Energieblitz erreicht sein Ziel sofort, also muss man die Flugbahn eines Projektils nicht wie bei herkömmlichen Scharfschützengewehren mit einberechnen und kann auch gut bewegliche Ziele aus sicherer Entfernung treffen.
    Spezialtext: "Die Tage dieses Dings sind gezählt." Da es sich hier nicht um eine 1:1 Übersetzung handelt, ist wiederum der englische Spezialtext besser, um die Herkunft dieses Zitats zu verstehen:
    "I feel like I'm gonna break this thing." Das hat Will Smith in "Men in Black" gesagt, als er von seinem Schauspielpartner Tommy Lee Jones die "Grille" im Film bekam. Diese Waffe machte einen unscheinbaren Eindruck, war aber äußerst effektiv.


    Die "Eridian Cannon" ist soetwas wie ein eridianischer Raketenwerfer. Er feuert langsame aber gewaltige Energiebälle ab, die beim Aufschlag Flächenschaden verursachen.
    Spezialtext: "010011110100110101000111" Ist ein binär verschlüsselter ASCII Zeichensatz, der Buchstaben "OMG" was für "Oh, mein Gott!" steht.

    Waffen aus dem DLC "The Secret Amrory of General Knoxx":


    Dies ist eine stärkere Version der "Eridian Cannon". Sie verursacht weitaus mehr Schaden, hat dafür aber eine geringere Feuerrate.
    Spezialtext: Der gleiche wie oben.


    Die "Eridian Flaregun" ist eine Energiewaffe, die brennende Energieklumpen abfeuert. Das Geschoss ist während des Fluges nicht durchgehend sichtbar, sondern glüht ab und zu auf. An der Einschlagsstelle entzündet sich ein kleines Feuerchen, welches Feuerschaden verursacht..
    Spezialtext: "Rauch über dem Wasser..." Der Text bezieht sich auf den Song "Smoke on the Water" von "Deep Purple".


    Der "Eridian Fireball" verschießt ebenfalls brennende Energieklumpen. Offenbar wird nur ein Ball aus purer Hitze abgefeuert, weshalb das Geschoss unsichtbar ist. Sobald es irgendwo aufschlägt, entzünded sich das Geschoss zu einem Feuerball und verursacht Feuerschaden.
    Spezialtext: "Du wirst Feldermausdung brauchen..." Bezieht sich auf das Spiel "Dungeons & Dragons". Für den Zauberspruch "Feuerball" brauchte man etwas Fledermausguano (Fledermausdung).


    Die "Eridian Firebomb" ist die dritte und stärkste Flammenwaffe im eridianischen Arsenal. Es wird ein Geschoss abgefeurt, welches während des Fluges sichtbar glüht und beim Aufschlag ein hübsches Feuer entfacht. Dabei springen von der Einschlagstelle noch 3 Funken weg, die sich bei Kontakt ebenfalls entzündet und genauso wie das Hauptgeschoss Feuerschaden verursachen.
    Spezialtext: "Böse ist gut, BABY!" Wird von dem Charakter "The Evil Midnight Bomber" aus dem animierten Cartoon "The Tick" gesagt.


    Die "Eridian Glob Gun" ist eine Säurewaffe. Es wird ein grüner Ball aus Flüssigkeit abgeschossen, der beim Aufschlag auseinanderspritzt und Säureschaden verursacht.
    Spezialtext: "Ich glaube, du hast da was an deinem Schuh."


    Auch die "Eridian Splat Gun" ist eine Säurewaffe. Sie verschießt ebenfalls einen grünen Ball aus Flüssigkeit. Dieser zerspritzt beim Aufschlag, es splitten sich aber noch 3 weitere Teile von dem einen Geschoss ab, die ebenfalls Säureschaden verursacht.
    Spezialtext: "Wenn du mal was plattmachen willst."


    Eine weitere Säurewaffe im eridianischen Arsenal ist die "Eridian Rolling Spatter Gun". Sie verschießt einen sichtbaren grünen Ball aus Flüssigkeit, der mehrmals von Objekten abprallen kann, bis sein Inhalt schließlich herausspritzt oder er gegen einen Gegner fliegt. Ebenfalls wird Säureschaden verursacht.
    Spezialtext: "Splat! Splotsch! Splatsch!"


    Die "Eridian Stampeding Spatter" ("Gun" wird im deutschen offenbar weggelassen) ist die stärkste eridianische Säurewaffe. Sie verschießt einen grünen Ball aus Glibber, den man schon fast als "Flubber" bezeichnen könnte. Das Geschoss prallt mehrmals von Objekten ab, wobei es bei jedem Aufschlag Säure verspritzt. Sobald es seine Kraft verbraucht hat, zerspritzt das Geschoss und verursacht ebenso wie bei jedem Abprall Säureschaden.
    Spezialtext: "Wenn du etwas so richtig plattmachen willst."


    Feuert Energiebälle ab, die Schockschaden verursachen. Die Geschosse können von Oberflächen abprallen.
    Spezialtext: "Der elektrische Todbringer"
    Geändert von ENC (13.05.2011 um 10:43 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •