Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Jowood pleite

  1. #31
    ENC
    Gast

    Standard

    Hmmm... Schwedisch scheint zu stimmen, aber der Name der Firma ist doch ein anderer.

    Laut diesem Artikel, bleibt die Marke "JoWood" erhalten. Die "Nordic Games GmbH" eine Tochtergesellschaft der schwedischen "Nordic Games Holding AB" hat sich die Rechte an der Marke und den Titeln gesichert.

    Konkret wurden unter anderem die Titel "SpellForce", "Painkiller", "Arcania", "Die Gilde", "Panzer Elite", "Legend of Kay", "The Nations", "Safecracker" und "Neighbors From Hell" erwähnt.
    Wobei ich nicht weiß, was man unter "Arcania" verstehen darf, aber ich nehme an die meinen Gothic damit.

    Ich will Niemandem aus der damaligen Zeit sauer aufstoßen, aber Gothic 3 von Steam mit dem Community-Patch laufen einwandfrei. Zwar laggt das Spiel manchmal recht doll, aber das wars auch schon. Sogar bei Oblivion bekomm ich mehr Abstürze...
    Spellforce gefällt mir auch gut, selbst wenn Spellforce 2 eine eher langweilige Fortsetzung ist.
    Geändert von ENC (18.08.2011 um 20:31 Uhr)

  2. #32
    Let's Player Avatar von Lyk2
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Reach
    Beiträge
    1.891
    Gamer IDs

    Gamertag: Lyk2

    Standard

    Zitat Zitat von ENC Beitrag anzeigen
    Wobei ich nicht weiß, was man unter "Arcania" verstehen darf, aber ich nehme an die meinen Gothic damit.
    Nein. Gothic ist an PiranhaBytes zurück Arcania ist Arcania und das sollte es besser bleiben, nicht noch ein Spiel das zwanghaft versucht Gothic zu sein aber in keinsterweise ist.

    In wie weit PB nun die wiedergewonnen Gothic-Recht nutzt bleit abzuwarten, ich wäre für eine Gothic-Risen-Verschmelzung.


  3. #33
    inaktiv
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    ...
    Beiträge
    3.044

    Standard

    Huch, na das sind ja hier mal Neuigkeiten.
    Die/der Marke/Name Gothic ist an PB zurückgegangen?
    Das hätte ich allerdings niemals erwartet.
    Das muss bei den PB's ja wie Weihnachten gewesen sein, ihr Baby wieder bekommen zu haben.

    Eine Verschmelzung von Risen und Gothic halte ich allerdings für unwahrscheinlich.
    Warum sollte man die Franchises zusammenführen, wenn man mit beiden Geld verdienen kann? Da wird es wohl eher nach Risen 2 einen dann echten Nachfolger Gothic 4 geben.
    Und von Arcania wurde nie wieder etwas gehört...
    Alles wird gut...

  4. #34
    Let's Player Avatar von Lyk2
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Reach
    Beiträge
    1.891
    Gamer IDs

    Gamertag: Lyk2

    Standard

    Zitat Zitat von tommyd2 Beitrag anzeigen
    Warum sollte man die Franchises zusammenführen, wenn man mit beiden Geld verdienen kann?
    Weil Risen ohnehin schon inoffiziell im Gothic-Universum spielt, nimmt man das Storyboard-Intro, welches existierte als es noch - ja was wohl? - als Gothic 4 geplant war.

    Aber egal.

    Arcania ist ja nicht SO schlecht, nur was mich eben an diesem Spiel nervt ist das es dadurch das JoWooD es ins Gothic-Universum gesteckt hat und es absolut kein Gothic war, eine einzige Katastrophe war die, nimmt man Arcania als Ausgang zu Gothic 5, Gothic ins verderben gestürzt hat. daher hoffe ich ebenfalls, sollte es doch zu einem neuen Gothic kommen dieses auf alle fälle Arcania ignoriert. Als eigenes Spiel wäre es sicherlich ein gutes Casual-RPG, RPG-Elemente hatte das spiel ja auch nicht gerade und wenn waren sie ziemlich eigenartig gekürzt.

    Bsp. das Schmieden, kann man einfach mal so von unterwegs, ohne Hammer, Amboss und Co. Oder der sehr bescheidene "Skill"-Baum.
    Geändert von Lyk2 (21.08.2011 um 08:25 Uhr)


  5. #35
    Fight the Fear Avatar von Vargo
    Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    4.461
    Gamer IDs

    Gamertag: NebelVargo PSN ID: NebelVargo

    Standard

    Ein bisschen tut es mir schon leid. Ich hatte gehofft, dass JoWood irgendwann wieder an alte Zeiten anknüpfen kann. Ich meine, sie hatten einige wirklich lustige und unterhaltsame Spiele in ihrem Sortiment. Die Völker fand ich sehr cool, ebenso Spellforce und eben Gothic 2 plus addon. Andererseits tut es mir aber auch überhaupt nicht leid, dass die neuen Köpfe hinter JoWood nun auf der Straße sitzen - obwohl ich befürchte, dass sie mit ihrer "Ausverkaufsmentalität" rasch wieder Arbeit in der Industrie finden. Das ALTE JoWood hat jedenfalls einen anderen Abgang verdient. Das NEUE dagegen verdient genau dieses Ende.

  6. #36
    Taschenbillard-Spieler Avatar von UwePutz
    Registriert seit
    20.12.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    390

    Standard

    Das Publishing von "Arcania: Fall of Setarrif" hat Nordic Games übernommen. Das Addon wird am 25. Oktober 2011 als Download und Box-Version in den Handel kommen. Der Preis liegt bei 14,99 Euro. Es soll eine Spielzeit zwischen 4 und 8 Stunden haben.

    Hier die Quelle auf PCGames.de:
    http://www.pcgames.de/Arcania-Fall-o...-Games-846054/

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •