Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Meinungen zu Other M

  1. #1
    Casual-Gamer
    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    700

    Standard Meinungen zu Other M

    Ich habs jetzt durch (eigentlich schon gestern)

    Die Kamera ist eine Kathastrophe ohne gleichen, ist aber auch das schlimmste (wer zur hölle kam auf die Idee da eine festen Kameraperspektive einzubauen, mal abgesehen davon, das wenn man auf sie zuläuft man nicht weiss was kommt, verstecken sich auch gerne Gegner im toten Winkel und man stirbt daann ziemlich schnell)
    Story ist ok (wirkt aber teilweise (und das nicht gerade wenig) wie eine Fusionkopie)
    Spoiler:
    Föderation entwickelt auf einer Geheimen Basis Metroids, was ausser Kontrolle gerät, wenn man jetzt noch MB mit komisch durch die gegend fliegenden riesenviren ersetzt, wäre das wirklich eine 1:1 kopie

    Item sind ok, nur der weg, wie man an sie rankommt nicht wirklich, so hat man zwar von beginn an alles, darf es aber nicht aktivieren (und wieso darf ich erst auf Befehl hin z.b. meine Variasuit (hitzeschutz) aktivieren, nachdem ich durch einen Vulkan gelascht bin und kaum noch Energie hab...)
    Grafik ist ganz in ordnung, zwar kein Highligt aber auch kein Mist.

    Was mich auch stört ist, dass man missels nur in der Ego-Perspektive abfeuern kann, was bei manchen gegnern echt nervt ^^

    Spielzeit beim ersten Durchgang 8:46 (mit 43% der Items)

    Alles in allem ist das Spiel vieleicht oberes Mittelmas, wertungen von über 90% verstehe ich überhaupt nicht, allein schon wegen der Kamera, 75-85 würde ich dem Spiel aber schon geben...
    Geändert von Soran (04.09.2010 um 12:36 Uhr)

  2. #2
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.902
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Das wichtigste zuerst, es macht Spaß, so viel Spaß, dass ich trotz schmerzender Finger, vom Wiimote quer halten, nicht aufhören kann weiter zu spielen. Das ist bisher auch wohl mein einziger, wirklicher Kritikpunkt, nicht, dass ich nicht mehr mit spielen aufhören möchte, sondern, dass die Wiimote quer gehalten werden muss. Das gefiel mir schon bei New Super Mario Bros. Wii nicht, da konnte man aber optional auch mit dem Nunchuck spielen.

    Ansonsten habe ich an der Steuerung eigentlich nichts auszusetzen. Alles funktioniert, wie es soll, allerdings ist es nicht immer einfach, Gegnern auf den Kopf oder Rücken zu springen. Der Wechsel in die Ego-Perspektive, für das Abfeuern von Raketen, ist in hektischen Kampfsituationen teilweise nervig, geht nach einer gewissen Gewöhnungszeit aber locker von der Hand. Den Schwierigkeitsgrad empfinde ich in manchen Passagen als angenehm fordernd. Das Ausweichen mit Sense-Move (Steuerkreuz, kurz bevor man von einem Gegner getroffen wird, drücken) macht auch Spaß und sieht gut aus.

    Überhaupt hat sich Team NINJA viel mühe mit den Animationen von Samus gegeben, sie springt, hechtet, schlägt Salti, geht in die Hocke, nimmt Gegner in die Mangel und klettert auf sie. So akrobatisch und gut in Szene gesetzt war sie vorher noch nie, Ninja Gaiden lässt grüßen. Die Umgebungsgrafik ist dagegen etwas durchwachsen und nicht immer so schön anzusehen, wie Samus. Die Areale sind abwechslungsreich, dafür, dass die Geschichte auf einer Raumstation stattfindet.

    Die Geschichte, wie sie erzählt wird, wie Samus charakterisiert wird, ihre Stimme, die Cut Scenes, die Inszenierung, alles Dinge, die mir gefallen. Für diesen mutigen Schritt hat Nintendo einfach ein Lob verdient.

    Was ich von der Art der Ausrüstungsfreischaltung halten soll, weiß ich immer noch nicht. Gut daran ist, dass sie ihre Ausrüstung mal nicht verliert, nur hätte man die Freigabe etwas logischer gestalten sollen, an machen Stellen ist es sehr seltsam und konstruiert.

    Die Suche nach versteckten Erweiterungen ist auch so eine Sache, bei der ich unschlüssig bin. Wenn ein Raum vollständig von Gegnern befreit wurde, erscheinen die Gegenstände als Punkt auf der Karte, wie man die Gegenstände erreicht, muss man aber trotzdem selbst herausfinden.


    Wie zu Beginn schon erwähnt, mir macht es Spaß und es gefällt mir, ein paar Dinge hätte man vielleicht anders lösen können oder sollen, aber das war ja sicher nicht das letzte Abenteuer von Samus Aran.

    Ich kann durchaus verstehen, wenn manche von dem Spiel enttäuscht sind, immerhin tritt es ein verdammt schweres Erbe an und schlägt einen, für Nintendo, untypischen Weg ein. So einen Verriss, eines enttäuschten Metroid Prime Fans, wie der bei 4Players, hat es aber nicht verdient. Zumal der Test auch nicht unbedingt durch Fachwissen glänzt, denn dann würde nicht gefühlte hundert mal Team NINJA die Schuld an gewissen Dingen gegeben werden, für die sie gar nicht verantwortlich waren.

    Ich würde Metroid: Other M 8.5 Punkte oder eben 85% geben.
    Geändert von Lichti (04.09.2010 um 20:03 Uhr)

  3. #3
    Casual-Gamer
    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    700

    Standard

    So kompletten Kinomodus (Theatermode) angesehen.
    Ist ein schöner Film in 30 Kapitel (1-26 werden nach dem Ende des Abspanns freigeschalltet der rest nach dem Spiel) und auch recht gut gemacht. Es fehlen vorallem echt nervende stellen aber alle zwichensequenzen sind drin, schöne zusammenfassung alles in allem.

    Jetzt quäl ich mich erstmal durch den Hardcoremode, danach schreib ich vieleicht mal ne ausführlichere Meinung

  4. #4
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.902
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Zitat Zitat von Kaidan Beitrag anzeigen
    Danke für dein Fazit. Es lässt sich echt schön lesen. Mir gefallen vor allem deine Gegenüberstellungen von den negativen, als auch den positiven Seiten, sodass man sich auch seine eigene Meinung zum Spiel bilden kann.
    Danke, für die Blumen.

    Zitat Zitat von Soran Beitrag anzeigen
    Spielzeit beim ersten Durchgang 8:46 (mit 43% der Items)
    Du bist aber ganz schön durchgerauscht, nach 12:15:54 und 63% an gefundenen Items (ich dachte, ich hätte mehr gefunden) habe ich nun auch den Abspann über den Fernseher flimmern sehen.

    An meinem Zwischenfazit ändert sich eigentlich nichts, die Geschichte ist an manchen Stellen vielleicht etwas zu dick aufgetragen, aber das ist bei japanischen Produktionen ja nicht unbedingt unüblich, darüber kann ich hinwegsehen. Ich finde es jedenfalls gut, dass Samus Aran Gefühle hat und diese auch zeigt und, dass man an ihren Gedanken teilhaben kann. Zum Glück wurde sie nicht zu einer weiblichen Marcus Fenix gemacht, die hier und da mal einen coolen Spruch ablässt.

    Und jetzt werde ich mich auf die Suche nach den restlichen Items begeben.

  5. #5
    Casual-Gamer
    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    700

    Standard

    wenn dus nur bis zum abspann gespielt hast hast du es jedenfalls noch nicht ganz durch ...

    Der Hardcoremodus ist der Horror
    Keine zusätzlichen Raketen, keine zusätzlichen Energietanks... Endlich mal etwas, wo schwer drauf steht und schwer drin ist

  6. #6
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.902
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Zitat Zitat von Soran Beitrag anzeigen
    wenn dus nur bis zum abspann gespielt hast hast du es jedenfalls noch nicht ganz durch ...
    Ich weiß, bin ja gerade dabei den Zusatz oder Bonus, wie immer man es nennen möchte, zu spielen.

    Zitat Zitat von Soran Beitrag anzeigen
    Der Hardcoremodus ist der Horror
    Keine zusätzlichen Raketen, keine zusätzlichen Energietanks... Endlich mal etwas, wo schwer drauf steht und schwer drin ist
    Wenn ein Entwickler etwas von schwer versteht, dann ist das Team NINJA.

  7. #7
    Newbie
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    Daheim.. ;D
    Beiträge
    32

    Standard

    Ich finde die Story und die Atmosphäre davon genial!
    (Ich schau mir davon nur Videos an ^_^")
    Und die englische Sprachausgabe finde ich auch richtig gut gelungen^^

  8. #8
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.902
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Sich nur die Videos davon anzusehen ist aber nur der halbe Spaß.

  9. #9
    Newbie Avatar von Wulfgalas
    Registriert seit
    26.10.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    38

    Standard

    Ich denke darüber nach, mir Other M auch zu kaufen ... bin nach den gelesenen Tests allerdings noch nicht ganz überzeugt.
    Und zwar geht es mir vor allem darum: Muss man Metroid-Fan sein, um an dem Spiel wirklich Spaß zu haben? Und um die Story wirklich zu verstehen? Ich habe nämlich bis jetzt noch kein einziges Metroid gespielt, von Other M allerdings einige gute Dinge gehört. Worum es im Groben geht, weiß ich, aber wenn mir dann beispielsweise 98% des Spaßes verborgen bleiben, weil ich die Hintergründe nicht kenne, wäre das nicht so schön.

    Danke im Voraus.

    mfG,

    Wulf
    Weil Brot.

  10. #10
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.902
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Zitat Zitat von Wulfgalas Beitrag anzeigen
    Muss man Metroid-Fan sein, um an dem Spiel wirklich Spaß zu haben?
    Ob man Metroid-Fan sein muss, um am Spiel Spaß zu haben, ist eine schwer zu beantwortende Frage. Wenn dir diese Art von Gameplay gefällt, dann gefällt dir Other M mit Sicherheit. Du kannst ja mal den News-Thread durchstöbern, wenn du das nicht schon getan hast, da findest du Links zu einigen Gameplay-Videos.

    Zitat Zitat von Wulfgalas Beitrag anzeigen
    Und um die Story wirklich zu verstehen?
    Die Geschichte von Other M versteht man auch wenn man die Vorgänger nicht kennt. Es gibt zwar Verweise auf den Chronologischen Vorgänger, Super Metroid, es wird aber eigentlich immer alles ausreichend im Spiel erklärt. Es geht einem also nichts elementares flöten.

    Die Vorgänger, Metroid (NES) und Super Metroid (SNES) sind übrigens für die Virtual Console der Wii veröffentlicht worden. Falls du nach dem Spielen von Other M auf den Geschmack gekommen bist oder die Vorgänger doch lieber im Voraus spielen möchtest.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •