Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Borderlands - zu empfehlen?

  1. #11
    Spammer Avatar von Holdrio
    Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    961

    Standard

    Borderlands ist wohl auch eher was für Shooterfans. Fallout spiele ich mehr wegen der Atmo und der Story,
    Ich auch, hab darum auch keine "Mehr Gegner" usw Mods drauf bei FO3, aber Borderlands fand ich trotzdem genial.

    Ist wohl echt geschmacksche aber ich brauche Shooter mit mehr dahinter als Borderlands hat
    Hehe dann brauchst du gar keine Shooter weils dann schon längst kein "Shooter" im eigentlich Sinne mehr ist, sondern eben sowas wie FO3 oder sogar richtige RPGs.
    So klassische "lineares Schlauchlevel ablatschen und alles wegballern" Shooter wie etwa Call of Duty sind auch nicht mein Fall, ausser sie sind so völlig krank und schräg wie Wolfenstein oder sehen genial aus wie Crysis, aber Borderlands hatte für meinen Geschmack da schon viel mehr zu bieten.
    Aber eben, letztlich schon immer Geschmacksache natürlich, Borderlands polarisiert schon sehr, entweder mag man es oder nicht, dazwischen gibt es nicht viel.
    Geändert von Holdrio (30.01.2010 um 19:16 Uhr)

  2. #12
    Not my president Avatar von Boïndil
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Vaullt 101
    Beiträge
    12.037
    Gamer IDs

    Gamertag: PixelMurder

    Standard

    Wie gesagt, hängt das vom persönlichen Geschmack ab. Ich persönlich kam bei Fallout nach fünf Stunden ans Ende meiner Geduld und habe dabei jeden Aspekt des Gameplays gehasst, während ich Borderlands immerhin um die zehn Mal gezockt habe. Das saubere Gameplay von Borderlands wiegt für mich eine fehlende Story auf, mir reichen die wenigen Eckdaten, um freudig meinen Schiessprügel zu zücken und in Realtime saubere Kopfschüsse zu setzen

  3. #13
    Spammer Avatar von Holdrio
    Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    961

    Standard

    Zitat Zitat von Boïndil Beitrag anzeigen
    Ich persönlich kam bei Fallout nach fünf Stunden ans Ende meiner Geduld und habe dabei jeden Aspekt des Gameplays gehasst,
    Oooooooh der beleidigt FO3 , da hört der Spass natürlich gleich auf , Aaaaaaaaaaaaaadmins daher und sofort bannen den Kerl!

  4. #14
    Avatar von AngelHunter
    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    1.567

    Standard

    Hey, da sind ja noch ein paar Meinungen eingetrudelt, prima.
    Also ich denke, ich werde mir Borderlands zulegen, wenn sogar Holdrio seine Empfehlung dafür ausspricht.
    Ehrlich gesagt, hätte ich es mir schon allein wegen des Covers unter den Nagel reißen können. Seine Haltung und wie der Typ sich seine Finger an den Kopf hält, dass gefiel mir auf Anhieb (ja, ich bin ein Freund von Psychopaten, sinnlosem Töten und übertriebener Grausamkeit [in Spielen, versteht sich]).
    Und einen direkten Vergleich zu Fallout3 wollte ich eigentlich nicht - da habe ich mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt - ich wollte lediglich wissen, ob der schwarze Humor, die übertriebene Gewaltdarstellung und die Ödland-Optik in die gleiche Richtung wie Fallout3 gehen *fragenden Blick zu Holdrio werf*
    "Ich mag verdammen, was du sagst, doch werde ich mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst."

    Voltaire

  5. #15
    Spammer Avatar von Holdrio
    Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    961

    Standard

    Die Optik ist natürlich schon ganz anders mit dem Cel Shading Look, da schaust dir am besten erst Screenshots, ist schon nicht jedermanns sache und viele meinen naserümpfend das sehe wie Manga oder Comic aus.
    Das "Ödland" in dem Sinne ist auch nicht ein grosses Gebiet, man schaltet nach und nach neue Gebiete frei aber kann in allen bekannten frei herumreisen.
    Durch das dauernde respawnen der Gegner kannst du dich quasi bis in alle Ewigkeit in "sinnlosem töten" üben da.
    In der Uncut bleibt etwa beim Explosionsnipergewehr auch nicht mehr viel übrig von Gegnern, da solltest also schon auf deine Kosten kommen, aber heeeee wieso spielt so jemand dann die FO3 Cut. :confused:
    An Psychopaten und Humor fehlts auch nicht, der erste grössere hat schon drei Eier.

  6. #16
    Avatar von AngelHunter
    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    1.567

    Standard

    Zitat Zitat von Holdrio Beitrag anzeigen
    In der Uncut bleibt etwa beim Explosionsnipergewehr auch nicht mehr viel übrig von Gegnern, da solltest also schon auf deine Kosten kommen, aber heeeee wieso spielt so jemand dann die FO3 Cut. :confused:
    Nicht mehr. Seit neustem Uncut.
    "Ich mag verdammen, was du sagst, doch werde ich mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst."

    Voltaire

  7. #17
    Avatar von AngelHunter
    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    1.567

    Standard

    Achso, natürlich bedanke ich mich bei euch, dass ihr mir bei meiner Entscheidung geholfen habt.
    Und zum Abschluss hätte ich noch eine winzige Frage, denn ich weiß nicht, ob mein System für ein flüssiges Borderlands (mit AA) ausreicht:

    Prozessor: Intel Pentium D CPU 3GHz
    RAM: 3GB
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9600 GT

    Ich glaube, das sind die relevanten Dinge... Also die Mindestanforderungen sind erfüllt, aber meint ihr, damit lässt sich vernünftig spielen?
    "Ich mag verdammen, was du sagst, doch werde ich mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst."

    Voltaire

  8. #18
    Casual-Gamer Avatar von Shawn
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Berlin und Dresden
    Beiträge
    623

    Standard

    Wenn du die Grafikeinstellungen runterschraubst sollte es vernünftig laufen. Die Frage ist nur wie weit du die Optik dafür runterschrauben musst. Stell einfach alles auf Minimal - heißt ja auch "Min"destanforderung. Ob es dann noch brauchbar aussieht weiß ich nicht, aber na ja ich mag die Optik auch hochgedreht nicht. Aktuelle Treiber (fals es noch welche gibt) schaden auch nie.
    -Ich hab ein gutes Gedächtnis, aber nur kurz.
    -Ich habe ein Motivationsproblem, bis ich ein Zeitproblem habe.
    -Ich habe so einen Hunger dass ich fast verdurste so müde bin ich.
    -Ich kann soviel Essen wie ich will und werde trotzdem fett.
    -Satt gibt`s nicht - es gibt nur Hunger oder schlecht!
    -Schokolade ist gut gegen Zähne.
    -Ich leiste meinen Pflanzen aktive Sterbehilfe.
    -Ja, ich bin verdammt gut im Bett - ich kann tagelang schlafen!
    -Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?
    -Eigentlich wollte ich die Welt erobern, aber es regnet!!
    -Ich kann es erklären, aber nicht ohne das Wort 'Außerirdische'
    -Im Niveau flexibel.

  9. #19
    Spammer Avatar von Holdrio
    Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    961

    Standard

    Pentium D?
    Huch der ist ja schon etwas angestaubt , und damit läuft Fallout 3 gut genug für dich?
    Borderlands lief eigentlich etwa ähnlich wie FO3 von den FPS her, sollte dann eigentlich gehen aber Einstellungen runter drehen wirst du wie schon gesagt sicher müssen.
    Die Auflösung ist auch wichtig natürlich, AA liegt mit der 9600GT sicher nur bei den kleineren drin.

  10. #20
    Avatar von AngelHunter
    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    1.567

    Standard

    Ja, der Prozessor ist schon etwas älter (vor 4 Jahren gekauft), angeblich aber ein Dualcore (wovon ich leider nicht viel merke...).
    Außerdem habe ich eh geplant, mir dieses oder nächstes Jahr einen neuen Rechner zuzulegen, weshalb ich mir jetzt keinen Prozessor mit Sockel 775 kaufen möchte, der dann später nicht auf mein neues Mainboard passt.
    Und bis jetzt konnte ich Spiele wie Far Cry2, Fallout3, Crysis und Modern Warfare 2 die meiste Zeit flüssig spielen.
    "Ich mag verdammen, was du sagst, doch werde ich mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst."

    Voltaire

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •