Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Die vier Schergen Stämme - Welcher ist der effektivste

  1. #1
    Taschenbillard-Spieler Avatar von Eventus
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    zwischen Zeit und Raum
    Beiträge
    288

    Standard Die vier Schergen Stämme - Welcher ist der effektivste

    Da ich aus irgendwelchen Gründen herausfinden will welcher Schergenstamm der beste ist habe ich einen Thread erstellt wo ihr schreiben könnt welche vor und nachteile sie haben


    1. Die Braunen

    Sie sind so ziemlich die stärksen (außer wenn die grünen von hinten draufsprigen), wenn sie etwas aufheben sieht man auch haargenau diesen gegenstand was sehr cool ist da man sich seinen Liebling aussuchen kann, ohh wie hübsch er trägt nen Robben kopf und hat ein nudelholz, sie können mehr einstecken als die anderen und sind die die witze im spiel machen


    2. Die Roten

    Die einzigen die aus der entfernung schaden machen, haben Hörner (ist zwar kein Vorteil find ich aber sehr cool), besonders effektiv gegen Schnecken und feuerempfindlichen wesen, und können feuer absobieren zb. um barrieren zu beseitigen oder Feuerwerfer-zwerge abzulenken


    3. Die Grünen

    Können Giftchoten absobieren und vernichten sind die stärksten wenn sie von hinten draufspringen, und können sich tarnen das sehr am anfang hilft wenn man im verlies schwach ist und Kampfkäfer kaputtmachen will , einfach herlocken und sehen wie das Vieh niedergemetzelt wird.


    4. Die Blauen

    Wenn einer eurer Dumpfbacken-scherge wieder einmal versucht mit seinem Hirn einen Pfeil abzulenken ist der der Mann der ihn wiederbelebt,ist aber so nutzlos wie ein Schaf im Kampf, da er aber das einzige Vieh ist welches durch Wasser gehen kann benötigt man es.

    Mein Favorit sind die Braunen, das aber eher wegen Gunther
    Irren ist menschlich
    vergeben ist göttlich
    und
    rächen ist eventusisch

  2. #2
    Taschenbillard-Spieler Avatar von König der Drachen
    Registriert seit
    14.07.2007
    Ort
    tief im schatten...
    Beiträge
    242

    Standard

    na die roten das sind die coolsten schaut euch doch nur mal an wie die ausehen

  3. #3
    Taschenbillard-Spieler Avatar von Erzmagier
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    Dunkler Turm hinter der Sonne
    Beiträge
    407

    Standard

    Ich finde, man muss sie gemeinsam verwenden, also alle sind meiner Meinuzng nach gleich stark.

    Am coolsten vom aussehen finde ich ganz klar die Braunen.....
    Was mich aber stört wie kaum was, dass sie auf dem Cover des 2. Teils so nebensächlich und kindisch wirken....

  4. #4
    Taschenbillard-Spieler Avatar von Eventus
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    zwischen Zeit und Raum
    Beiträge
    288

    Standard

    gutes argument, die hörner sind einfach nur geil, aber Gunther bleibt meine Number one
    Irren ist menschlich
    vergeben ist göttlich
    und
    rächen ist eventusisch

  5. #5
    Rookie
    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    50

    Standard

    Am meisten Spaß haben mir immer die braunen gemacht, weil die sich wirklich mit allem ausrüsten, was sie so finden.

    Hoffe nur, dass die roten dieses Mal ein wenig verbessert werden und ihre Pyros aus größerer Entfernung auf die Gegner werfen können.

  6. #6
    Taschenbillard-Spieler Avatar von Erzmagier
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    Dunkler Turm hinter der Sonne
    Beiträge
    407

    Standard

    Ich wünsche mir vor allem, dass es für die Grünen, Roten und Blauen mehr "Ausrüstungsstufen" gibt...

    Ausserdem sehen die Grünen gut mir den Klingen aus, die am Handgelenk befestigt sind.

  7. #7
    Taschenbillard-Spieler Avatar von Eventus
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    zwischen Zeit und Raum
    Beiträge
    288

    Standard

    ja mir ist aufgefallen das die anderen 3 Schergenstämme, wenn sie sich ausrüsten, nur was an den Schultern bekommen aber die Grünen kriegen besseraussehende Klingen
    Irren ist menschlich
    vergeben ist göttlich
    und
    rächen ist eventusisch

  8. #8
    Newbie Avatar von Lutz2
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    47

    Standard

    Am effektivsten sind meiner Meinung nach nur die Braunen, die können am meisten einstecken und gleichzeitig gut austeilen. Die anderen Schergen sind natürlich auch effektiv auf ihre Weise aber in Sachen Haudrauf sind doch eindeutig die Braunen am besten und ganz ehrlich in Overlord geht es fast nur um Haudrauf .
    Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen
    überläßt. (Ernst R. Hauschka)


    Auf die Arbeit schimpft man nur so lange, bis man keine mehr hat. (Sinclair Lewis)

  9. #9
    Taschenbillard-Spieler Avatar von Eventus
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    zwischen Zeit und Raum
    Beiträge
    288

    Standard

    muss ich dir zustimmen, aber bei Raising Hell der Endboss ist wohl der einzige Boss wo man Taktik anwenden sollte
    Irren ist menschlich
    vergeben ist göttlich
    und
    rächen ist eventusisch

  10. #10
    Taschenbillard-Spieler Avatar von Erzmagier
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    Dunkler Turm hinter der Sonne
    Beiträge
    407

    Standard

    Ich finde man kann keinen Stamm als den besten hinstellen, jeder ist strategisch extrem wertvoll und ist eine verdammt starke Waffe, wenn er richtig benutzt wird.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •