Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Metroid: Other M

  1. #1
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.861
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard Metroid: Other M

    Am Ende der Pressekonferenz von Nintendo wurde die Katze, oder besser gesagt Samus, aus dem Sack gelassen.
    Metroid: Other M, so wird der nächste Metroid Titel für die Nintendo Wii heißen.
    Entwickelt wird das Spiel von Team NINJA, das schon für die Ninja Gaiden Serie verantwortlich war.
    Als Datum wird nur 2010 angegeben.

    E3 09: Debut Trailer

  2. #2
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.861
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Den Trailer gibt es jetzt auch in HD.

    E3 09: Debut Trailer HD

  3. #3
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.861
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Auf Eurogamer gibt es drei Screens zum Spiel.

  4. #4
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.861
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Auf Nintendos Homepage wurde heute ein kurzer Pressetext zu Metroid: Other M veröffentlicht.

    Metroid: Other M: Nintendo präsentierte ein Video vom neuesten Teil seiner umjubelten Metroid-Reihe. Metroid: Other M entstand aus einer beispiellosen Zusammenarbeit mit den weltberühmten Spieleentwicklern von Team Ninja. Es bietet den Fans energiereiches, actiongeladenes Gameplay und entführt die Spieler tiefer in die Geschichte der ruhmreichen Weltraum-Kopfgeldjägerin Samus Aran. Dieses Spiel soll 2010 erscheinen.

  5. #5
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.861
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Erste Infos zu Metroid: Other M

    1up konnte ein erstes Interview mit den Machern von Metroid: Other M führen. Metroid Co-Creator Yoshio Sakamoto und Team NINJA Chef Yusuke Hayashi plauderten, unter anderem, darüber wie es zu der Zusammenarbeit zwischen Nintendo und Tecmo kam.

    • Yoshio Sakamoto's Team ist Teil der Metroid Handheld Sparte, als die Wii auf den Markt kam wollte er unbedingt ein Metroid für genau diese Konsole entwerfen
    • Als man über verschiedene Konzepte nachdachte merkte man aber dass das Team nicht das Know-How besaß um etwas in 3D zu produzieren
    • Es war nicht so dass man nicht daran glaubte diese Herausforderung zu meistern, man wollte einfach den perfekten Partner für das Spiel finden
    • Nach einem Gespräch mit Nintendo entschied man sich mit dem Vorhaben an Tecmo und Team NINJA heranzutreten
    • Für Team NINJA stellte das Vorhaben eine neue Herausforderung dar, die man gerne angenommen hat
    • Außerdem gibt es eine Menge Metroid Fans im Team NINJA
    • Man möchte die besten Eigenschaften von Ninja Gaiden und Metroid in einem Spiel vereinen
    • Im Spiel soll es mehr actionorientierte und schnelle Abschnitte geben
    • Es soll aber auch die ruhigen Momente geben, in denen man vorsichtig die Gebiete erforscht
    • Der Levelaufbau soll mit dem von Metroid Fusion vergleichbar sein
    • Auch die Art wie die Geschichte erzählt wird soll mit der von Metroid Fusion vergleichbar sein
    • Die Geschichte von Other M spielt zwischen Super Metroid und Metroid Fusion
    • Other M soll etwas von Samus' Hintergrundgeschichte und den Geschehnissen zwischen Super Metroid und Metroid Fusion offenbaren
    • In Metroid Fusion kam Adam nicht mehr vor, Other M soll erklären was mit ihm passierte
    • Der Mann im Trailer ist ein Galactic Federation Soldier, einer von Adam's Soldaten
    • Die Prime Trilogie handelt "nur" von einem Zwischenfall innerhalb der größeren Geschichte von Metroid
    • Other M ist so etwas wie Metroid 3.5
    • Das "Other M" im Titel hat mehrere Bedeutungen, wenn sich die Geschichte entfaltet werden sich diese Bedeutungen von alleine aufklären
    • Am Ende des Trailers sieht man eine zweite Samus, sie ist nicht wirklich eine zweite Samus, aber ein sehr wichtiger Charakter im Spiel
    • Das Spiel wird nicht so schwer wie die Ninja Gaiden Reihe werden
    • An Other M arbeiten drei Firmen als ein Team zusammen, das auf den Namen Projekt M getauft wurde
    • Nintendo, Team NINJA und eine andere Firma die sich auf die Cinematics fokussiert hat
    • Es ist mehr als nur ein gemeinschaftliches Projekt, es ist eine Gruppe die gemeinsam an einem Ziel arbeitet

  6. #6
    Casual-Gamer
    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    700

    Standard

    so wie ich das sehe wird das spiel genuso wenig ein Metroid wie Metroid Prime 1-3 (sind keine schlechte spiele aber einfach kein Metroids). Zwichensequenzen usw. haben einfach in nem Metroid nichts zu suchen und andere Personen als Samus war früher ein absolutes nogo... (früher als das gerücjt mit dem Metroidfilm kam hat man sich noch darüber lustig gemacht, das in einem Metroid eigentlich übberhauptnix gesprochen wird/werden darf, da es sonst kein metroid wäre aber dann kam Fusion ...) Das einzigste Metroid was in den letzten 10 Jahren rauskam und sich wie ein Metroid angefühlt hat war Metroid Zero Mision. Bei Metroid Fusion hat mich dieser Adam die ganze Zeit gestört, das hatte absolut nixmehr mit Metroid zu tun.

    Ich versteh einfach nicht, warum die nicht einfach ne neue Spieleserie machen, Supermetroid war damals ein recht guter abschluss (letztes Metroid tot, Zebes ist in die Luft geflogen...). Stadessen fluten sie jetzt das Metroiduniversum mit Zeug, das sich absolut nicht wie nen Metroid anfühllt.
    Geändert von Soran (27.08.2009 um 21:21 Uhr)

  7. #7
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.861
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Früher waren die Mittel der Hardware auch begrenzter, sollen sich die neuen Spiele deshalb etwa nicht den neuen technischen Möglichkeiten anpassen?
    Gerade die Prime Teile haben, meiner Meinung nach, einen wunderbaren Spagat zwischen alt, oder Tradition, und neu geschafft.

    Spiele werden heute einfach auf eine andere Art und Weise erzählt, ich finde, dass man auch einer Serie oder vielleicht sogar gerade einer Serie wie Metroid eine Frischzellenkur verpassen kann oder sogar muss, weil man sonst Gefahr laufen könnte, dass so eine grandiose Spieleserie einfach verschwindet.

    Gerade bei Spielen ist es besonders Schwer eine Ballance zwischen alt und neu zu finden, ändert man zu wenig interessiert es keinen mehr, da sich alles nur wiederholt, ändert man zu viel vergrault man die Fans der ersten Stunde.

    Ich warte jedenfalls voller Vorfreude auf Other M, dass es ein schlechtes Spiel wird, glaube und hoffe ich nicht, im besten Fall wird es eine Mischung aus Metroid (Gameplay) und Mass Effect (Zwischensequenzen).

  8. #8
    Casual-Gamer
    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    700

    Standard

    an technische Möglichkeiten anpassen ist das eine, etwas schaffen was sich einfach nich wie nen Metroid anfühlt/spielt ... ist was anderes. Wenn man z.b. ein Zelda schafft, mal alles rausschmeisst was ein Zelda ausmacht und es durch irgendwas anderes zu ersetzen, wird das bei manchen auch gut ankommen, nur damit vergrault man eben die fans (ich kenne viele, die das ähnlich sehen). Wenn man ein Spiel fortsetzt das eben eine relativ dünne story hat und eben dadurch lebt das man speedruns usw. machen kann (dafür sind die level sper so hingebaut worden, das man dieverse Items garnicht braucht wenn man geheime wege nimmt auch ohne bugs usw.), dann sollte man damit leben, das man mit der Primetrillogie eben KEIN Metroid geschaffen hat. Bei Supermetroid wurde bewusst auf viele sachen verzichtet wie gespräche und so (das ding hatte sogar sprachausgabe fürs intro was damals die wenigsten hatten) und es hat auch wunderbar funktioniert.
    Und wenn dann so Komentare wie:
    Außerdem gibt es eine Menge Metroid Fans im Team NINJA
    und dann solche Trailer wie das hier kommt einfach nur den Kopf schütteln. Wenn man ein fan von Metroid ist sollte man wissen was ein Metroid ausmacht, und das was man in den trailern sieht und man davon liest passt absolut nicht dazu.

    Metroid Prime 1 ging sogar noch, aber spätestens beim 2. teil wirds dann doch zu unmetroidhaft (wasse sich dabei gedacht haben versteh ich bis heute nicht, SPs und Metroid grad noch so reinquetschen aber ansonsten wurde es mit Dark samus dann doch etwas fehl am Platz über die Luminoth und deren Prister der einen vollabert garnicht erst zu reden und die story einfach zum daon rennen für fans...)

    Wieso hat man die Primeteile nicht einfaach zu ner eigenständigen spielereihe gemacht, das damit die wenigsten Metroidfans glücklich werden war ja wohl abzusehen
    Geändert von Soran (27.08.2009 um 22:08 Uhr)

  9. #9
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    18.861
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Zitat Zitat von Soran Beitrag anzeigen
    das man mit der Primetrillogie eben KEIN Metroid geschaffen hat.
    Da bin ich komplett anderer Meinung, hätte man einen Super Metroid Klon nach dem anderen auf den Markt gebracht, wäre die Serie jetzt wohl tot und es würde kein Hahn mehr danach krähen.
    Der Schritt, der mit der Prime Trilogie gewagt wurde war genau richtig, dass das manchen Fans nicht passt ist normal, man kann es eben nicht allen recht machen.

    Da wir hier wohl nie einer Meinung sein werden und wir uns wahrscheinlich nur im Kreis drehen, soll's das von mir erst mal gewesen sein.
    Auserdem geht es in diesem Thread ja primär um Other M und nicht um einen Vergleich der alten mit den neuen Teilen.

  10. #10
    Taschenbillard-Spieler Avatar von Panasonic.
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    Links, richtung Chaos und Klebeband
    Beiträge
    463

    Standard

    Also ich freue mich sehr auf Other M. Es scheint imo. der Titel zu sein, der meine Wii endstauben wird.
    Also der Trailer hat in mir auf jeden Fall mein altes Nintendo-Herz entflammen lassen, welches dank der Wii und XBox 360 geschlafen hat. xD^^

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •