Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 95
  1. #21
    Newbie Avatar von u238byte
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    26

    Beitrag

    Zitat Zitat von joraku Beitrag anzeigen
    Find ich gut, dass du News postest, aber gleich zweimal ^^

    Ja ,
    so kann man es nicht übersehen

  2. #22
    Taschenbillard-Spieler Avatar von Akarny
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Irgendwo auf der Grandline
    Beiträge
    226

    Standard

    HIER gibt es ein 19 minütiges Gameplay Video von GameSpot.

    Also dafür, dass Crysis 2 die "beste KI der Videospiel-Geschichte" haben soll, fällt mir das nicht wircklich auf! Ich selbst finde dass es eher nach KI a la CoD aussieht aber ich kann mich auch täuschen.
    Ebenfalls ist mir aufgefallen, dass Objekte sehr spät auftauchen! Achtet einfach mal auf die Straße zum Schluss des Videos. Aber das ist gemecker auf hohem Grafik-Niveau!
    Es sieht nach einem soliden Shooter aus und das zum Schluss sah auch ziemlich gut aus!

  3. #23
    Newbie Avatar von u238byte
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    26

    Standard

    ist ja ein schönes video aber das spiel ist immer noch eine sehr verbugte beta.
    ich glaube nicht dass die mission die da gezeigt wurde schon fertig ist ...
    aber du hast recht die ki gehen irgendwie komisch

  4. #24
    survive the insanity Avatar von joraku
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    6.481

    Standard

    Lasst mal das Gemecker über die Grafik, dass war die Xbox360-Version^^
    Da tauchen wahrscheinlich die Objekte relativ spät auf um den arg begrenzten Grafikspeicher der Konsole zu entlasten.

  5. #25
    Newbie Avatar von u238byte
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    26

    Standard

    Hier sind nochmal ein paar infos zu der Crysis 2 Demo für Pc
    *klick*

  6. #26
    ENC
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von joraku Beitrag anzeigen
    In welcher Hinsicht ist die Story von Crysis hirnlos?
    Berechtigte Frage!

    Zitat Zitat von joraku Beitrag anzeigen
    So wie die von COD?
    Call of Duty war neben Medal of Honor mein Lieblingsshooter wenns um Spiele rund um den 2ten Weltkrieg ging.

    Aber moderne Shooter hab ich eigentlich nie wirklich gespielt außer Counter Strike oder Army of Two.
    Shooter die teilweise in der Gegenwart spielen haben bei mir meißt irgendwelche Alienangriffe, mystische Entdeckungen, Mutationen oder verrückte Gebiete wie die Zone um den Tschernobyl-Reaktor enthalten.

    COD Black Ops oder Modern Warfare sind meiner Meinung nach nur Spiele für Leute mit zu wenig Phanatsie und sind deshalb nichts für mich, weil zu langweilig.

    Zitat Zitat von joraku Beitrag anzeigen
    Ist Ansichtsache.
    Aber bevor sich jemand durch die Aussage gekränkt fühlt, werd ich mich dem mal anschließen.

    Kurze Rede langer Sinn... Mir hat der erste Teil gut gefallen, auch wenn eingegrabene Außerirdische an "Krieg der Welten" erinnern.
    Der Nano-Suit hat mich jedenfalls überzeugt und mich keineswegs an die Implantate von Deus Ex erinnert, zumal Deus Ex auch ein RPS ist (Role Play Shooter und daher eher mit Fallout 3 und NV zu vergleichen) und Crysis ein Ego-Shooter.

    Ich freu mich jedenfalls auf den 2ten Teil weil das offene Ende vom Ersten recht lahm war. Hat mich irgendwie an das kranke Ende von den Film "Skyline" erinnert. Der Film hat übrigens die Maschinen der Aliens aus Crysis geklaut. Sehen denen verdächtig ähnlich ^^

    Zitat Zitat von M@rc Beitrag anzeigen
    Ich hab da mal eben eine Frage:
    Crysis 2 sieht wirklich gut aus und ich könnte mir gut vorstellen, dass ich es mir kaufen werden. Daher wollte ich nur wissen, ob man den ersten Teil bzw. Warhead gespielt haben sollte.
    Zitat Zitat von joraku Beitrag anzeigen
    @ M@rc: Du kannst dich auch andersweitig über die Story informieren bzw. denke ich, dass es ein größeres Intro geben wird da es den ersten Teil nicht für die Konsolen gab und die Konsolenspieler wollen ja auchüber die Story im Bilde sein.
    Joa... Oder anderer Vorschlag:
    Nachdem ich meine "Let's Play Half-Life 2" Videos oben hab, zieh ich mir von Steam meine Crysis und Warhead Versionen kuck ob mein neuer PC die auf voller Grafik inklusive Fraps schafft und mach die beiden gleich zu meinem nächsten "Let's Play"-Projekt
    Ich hoffe du hast Flatrate und kuckst dir Youtube-Videos auf HD an Ich lade immer mit 1280x720 hoch. Die Bitrate meiner Videos beträgt rund 9600 kbps, aber du kannst dich ja selbst auf Youtube überzeugen...
    Vorab mal das Ending von Half-Life 2 (hab von hinten begonnen upzuloaden ^^): http://www.youtube.com/watch?v=q1Tc06QIg4w
    Geändert von ENC (21.02.2011 um 21:26 Uhr)

  7. #27
    Avatar von CrazyHorse150
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.634

    Standard

    muss ihm bei "hirnlos" recht geben. Welcher Shooter der letzten 10 Jahre hatte denn eine wirklich gute Story? allein wegen der Länge der Story ist das meist schwachsinn. Call of Juarez fällt mir da spontan ein, alle anderen klassischen Shooter haben meist eine schwache Geschichte, die so gut wie nie wirklich der Kaufgrund sein sollte.

    naja das ist aber net nur bei Shootern so. Ordentliche Storys,.. da fällt mir Dragon Age ein, ME 1+2 nd vllt AC als gesamtgeschichte, aber bevor ich jetzt lange nachdenke bleibe ich bei den drei beispielen

    zu Crysis. Aliens auf Erde, Superanzug verleit unnatürliche Kräfte, Insel als Kriesengebiet. Och kommt schon!!! 0% Innovativ, selbst das Gameplay würde sehr schnell sehr langweilig. Einziges Plus, die Grafik.

    Sry aber wer durch so simple sachen zufrieden werden kann,... guckt euch lieber ordentliche Filme an. Naja allgemein Spiele ich vieles net wegen der guten unterhaltung sondern wegen dem Wettkampfgedanken hinter COd (ehemals), BC2 und SC2. Das richtige Leveln und taktieren bei z.B. DAO, perfekt durchs Level bei Splinter Cell und so weiter. Ausnahmen gibt es wenige, ME 2, Dead Space 2,..



  8. #28
    survive the insanity Avatar von joraku
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    6.481

    Standard

    Zitat Zitat von CrazyHorse150 Beitrag anzeigen
    naja das ist aber net nur bei Shootern so. Ordentliche Storys,.. da fällt mir Dragon Age ein, ME 1+2 nd vllt AC als gesamtgeschichte, aber bevor ich jetzt lange nachdenke bleibe ich bei den drei beispielen
    Keines von den genannten Games ist ein Ego Shooter.
    Was für ein Ego Shooter hat den eine perfekte Story?
    Ich würde mich mal über einen Ego Shooter, mit einer komplexen Story wie bei Inception (als vergleich) freuen, aber bei Ego Shooter steht klar die Action im Vordergrund. Games wie BC2 oder CoD punkten mit einem achterbahnmässigen Gameplay, einer kinoeffektreich inszenierten Story (die meist recht fantasielos ist) und der Wiederspielwert ist relativ gering.
    Bei Crysis hingegen bin ich der Meinung, dass gerade die (gut, es waren nur vier) Anzugmodi mindestens 2 Taktiken zulassen, die Waffen modbar sind (im Gegensatz zu CoD) und viele Level eine freie Vorgehensweise ermöglichen. Das Gameplay (finde ich bei Warhead besser, da die Gegner nicht mehr ein ganzes Magazin aushalten und mehr Action etc.) geht meiner Meinung nach in Ordnung. Man kann sagen, die schnellen Actionpassagen, die es in Crysis 1 nicht gab, gibt es in Warhead.
    Ich lasse mich mal von Crysis 2 überraschen, denke aber, dass der Spieler diesmal mehr an die Hand genommen wird, so konnte man im ersten Teil noch viel (durch die Radios die überall rumstanden) erfahren wenn man ein wenig abseits der Wege gelaufen ist.
    Zu den Aliens: Mmh, wer mit Aliens und Supernatürlichen Kräften nichts anzufangen weiß hat ein Problem bei den meisten Spiele^^ da ist das Argument, der Innovationslosigkeit auf jeden Fall da, auch wenn ich den Kampf USA - Russland in manchen anderne Ego-Shootern noch ausgelutschter finde. Der kalte Krieg ist nunmal schon ein paar Jährchen vorbei, der 2 WK. ebenso.

    Zitat Zitat von CrazyHorse150 Beitrag anzeigen
    Sry aber wer durch so simple sachen zufrieden werden kann,... guckt euch lieber ordentliche Filme an. Naja allgemein Spiele ich vieles net wegen der guten unterhaltung sondern wegen dem Wettkampfgedanken hinter COd (ehemals), BC2 und SC2. Das richtige Leveln und taktieren bei z.B. DAO, perfekt durchs Level bei Splinter Cell und so weiter. Ausnahmen gibt es wenige, ME 2, Dead Space 2,..
    Nochmal, Ego Shooter lassen sich nicht mit First Person / RPG's vergleichen^^
    @Film schauen: Da gibt es ähnliche Plote, dass ist kein Argument, CoD Lieber könnten ja auch einen Action Film anschauen. Jeder spielt / schaut das, auf was er Lust hat.
    Achja, Crysis 1 ist ebenfalls nicht simpel (Sandbox ) - man könnte ja auch behaupten, gescriptete Games sind simpel, von manchen Reihen erscheint ja fast jedes Jahr ein Ableger.
    Aber genug für heute, freuen wir uns auf Crysis 2 - wer sich nicht darüber freuen kann, kann sich ja vielleicht auf das neue CoD oder Battlefield (*freu* ) freuen.

    Edit: Achja, ich bin Crysis, sowie Battlefield Fan. v

  9. #29
    ENC
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von CrazyHorse150 Beitrag anzeigen
    Sry aber wer durch so simple sachen zufrieden werden kann,...
    Es tut mir echt leid für dich, dass du so wählerisch bist, jedenfalls hab ich einen Haufen Spiele die mir Spaß machen.
    Egal wie ich schaffe es immer irgendwas zu entdecken das mich an einem Spiel reizt, ansonsten würd ichs mir ja nicht kaufen.
    Mit Borderlands hatte ich beispielsweise einen schlechten Start, nach ein paar Spieltagen hab ich mich aber so richtig eingespielt.


    Zitat Zitat von CrazyHorse150 Beitrag anzeigen
    guckt euch lieber ordentliche Filme an.
    Your argument is invalid

    Filme sind Handlungsstränge die nacheinander ablaufen, ohne, dass der Zuseher etwas tun muss.

    Videospiele bestehen aus Handlungssträngen die der Spieler vorantreibt, sich also interaktiv an der Handlung beteiligen kann.
    Ohne Spieler, keine Handlung = mehr Spaß. (Finde ich jedenfalls)

    Bis auf Tetris... Da baut der Spieler solange bis er wahnsinnig wird, weil er nix mehr abreißen kann, herrlich!

    Und bei Filmen kommts auch auf den Film drauf an, wie joraku richtig erwähnte
    Geändert von ENC (21.02.2011 um 23:25 Uhr)

  10. #30
    Avatar von CrazyHorse150
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.634

    Standard

    Bei den Preisen kann man heutzutage doch nichts anderes als wählerisch sein o.0 (borderlands ist ja au kein reiner shooter, aber wo wir gerade darüber reden, gutes spiel )

    danke dass du den Unterschied zwischen Filmen und Videospielen nochmal deutlich gemacht hast, kannst dich wieder setzen, bekommst ne 1. -.-

    Wie man doch wegen sonem Satz wie "ließ lieber n ordentliches Buch" fachsimpeln kann, mein gott -.-
    @ joraku

    die aufzählung sollte deutlich machen, dass es nicht nur bei shootern wenig gute story's gibt. Aber gott sei dank weiß ich jetzt, dass Rollenspiele nicht gleich Shooter sind
    auch hier eine 1, darfst dich setzen xD
    Gameplaytechnisch hat Crysis zummindest mehr abwechslung als BC2 nd Cod (Singleplayer) zu bieten, aber die story ist immernoch schwach.

    Ich finde das Setting Kalter Krieg wirklich spannend, klar reicht es nicht aus, einfach die Stellvertreterkriege zu nehmen, viel mehr kann die Spannung eines drohenden Ausbruches des Krieges genommen werden,..

    CoD verfällt von Jahr zu Jahr, BF3 wird bestimmt gut aber andere Hoffnungen habe ick net ;D ^^



Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •