Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 21 von 21

Thema: Wie ernsthaft spielt ihr Sacred 2?

  1. #21
    Avatar von Brokkr
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    hinter den sieben Bergen
    Beiträge
    3.881

    Standard

    Ich hab nun eine ganze Weile mit verschiedenen Chars gespielt und nicht das Gefühl, dass man über jeden einzelnen Erfahrungspunkt lang nachdenken muss. Ich hab erst so mit Level 20-30 überhaupt angefangen, neue Fertigkeiten auszuwählen und Punkte zu vergeben.
    Also die Guides würd ich nur als Richtlinien und Ideengeber ansehen, punktgenau befolgen tut nicht Not.

    Das Spiel macht schon Spass und wenn man nicht direkt dem Hauptquest folgt, sondern auch nach links und rechts schaut, dann kann man eine Menge sehen und interessante Nebenquestlinien durchspielen.
    Aber irgendwann ist man dann durch und dann ist der Ofen auch aus. Von den Hardcore-Gamern wird oft Wert darauf gelegt, den Char so zu trimmen, dass er auch mit Level 200 auf Niob klarkommt. Aber wer zur Hölle will sich schon so lang mit einem Spiel beschäftigen? Also ich nicht. Für mich ist jetzt erstmal nach 63 Leveln, 40% aufgedeckter Karte, zig Nebenquests und Abschluss der Hauptkampange auf Silber Schluss. Das Alles nochmal, nur auf Gold brauch ich momentan nicht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sacred2 2009-12-11 d.jpg 
Hits:	170 
Größe:	148,7 KB 
ID:	7404  

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •