Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: EA auf 5 Millionen US$ wegen Spore Kopierschutz verklagt

  1. #1
    SAPERE AUDE Avatar von zyklop
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.493

    Standard EA auf 5 Millionen US$ wegen Spore Kopierschutz verklagt

    Zitat:
    Jetzt hat eine amerikanische Computerspielerin den Spielekonzern Electronic Arts wegen des bei Spore verwendeten Kopierschutzes auf 5 Millionen US-Dollar verklagt. Grund: EA würde zu wenig auf SecuRom hinweisen, außerdem sei es so gut wie gar nicht mehr von der Festplatte zu entfernen.

    Link: http://www.golem.de/0809/62603.html

  2. #2
    Daddler Avatar von Septimus
    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.228

    Standard

    Da werde ich mir mal schnell spore kaufen und auch klagen....
    Wir sehen u. erleben die Welt nicht wie sie ist, sondern wie wir sind!

  3. #3
    Rookie
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    72

    Standard

    Dann möchte ich mal wissen was für eine Version die gekauft hat. Ich habe überhaupt keine Problem mit Spore und dem Kopierschutz, im Gegenteil ich finde es ist ein besserer Schutz als die üblichen,Keine CD von nöten, man kann auf mehreren Rechnern installieren. Erinnert mit an Steam, einmal Registriernummer eingeben und das wars.
    Außerdem im Internet gibts Programme womit man Securom vom Rechner entfernen lassen kann.

  4. #4
    Avatar von CrazyHorse150
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.634

    Standard

    ? der kopierschutz hat garnix gebracht. er greift im pc da ein, wo er net soll, aber die loader von laden abzuhalten, hat er net geschaft.
    was bringt der "kopierschutz" dann????? niiix



  5. #5
    Avatar von Timiursa
    Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    4.238

    Standard

    Das, was die Massen ja so empört ist die Tatsache, dass nach 3 Mal installieren Schluss ist und dass man -anders als im handbuch behauptet- kann man auch nur einen Account erstellen.
    Aber jetzt will EA ja auf Screennames umsteigen. Nur das SecuRom-System soll weiterhin bestehen bleiben.

    Da werde ich mir mal schnell spore kaufen und auch klagen....
    Ich bin kein Jurist, aber ich denke nicht, dass das geht. (Selbst wenn due s ernst meinen würdest ) Soweit ich weiß, hat diese Amerikanerin EA im Namen aller Spieler verklagt. Wenn das mehr als mataphorisch gemeint ist, dürfte man EA ja kein zweites Mal deshalb verklagen.
    Mal sehen, ob sie damit durchkommt, aber bei unseren amerikanischen freunden gab es ja bereits andere skurile Fälle.
    Zum Beispiel wollte ein mann eine Wäscherei auf 10 Millionen US-Dollar verklagen, weil sie seine Lieblings-Hose verschlampt hat, ohne die er nur ein psychisches Wrack wäre.
    Allerings wurde die Klage abgelehnt -wer hätte das gedacht

  6. #6
    Newbie Avatar von SEC
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    38

    Standard

    Zitat:
    Jetzt hat eine amerikanische Computerspielerin den Spielekonzern Electronic Arts wegen des bei Spore verwendeten Kopierschutzes auf 5 Millionen US-Dollar verklagt.

    5 MILLIONEN !!!

    Nicht schlecht... klagen die eigentlich nur um Millionär zu werden ?

  7. #7
    wäggel, wäggel, wäggel Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Sunshine Farm
    Beiträge
    31.939

    Standard

    Zitat Zitat von CrazyHorse150 Beitrag anzeigen
    was bringt der "kopierschutz" dann????? niiix
    Er macht es den Raubkopierern zumindest etwas schwerer das Spiel illegal in Umlauf zu bringen.
    Manche schütteln so lange mit dem Kopf, bis sie ein Haar in der Suppe finden.

    Trolle muss man auch mal füttern, dann platzen sie so schön.
    Aber putzen darf dann jemand anderes

  8. #8
    Rookie
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    72

    Standard

    Zitat Zitat von alceleniel Beitrag anzeigen
    Er macht es den Raubkopierern zumindest etwas schwerer das Spiel illegal in Umlauf zu bringen.
    Rofl, Spore wurde in eine Woche mehr illegal heruntergeladen als Crysis in 6 Monaten.


    Klagen kann man hier in Deutschland nur wenn etwas auf der Packung draufsteht was nicht drin ist. Aber dann keine 5 Millionen. Bei ungewollten Kopierschutz darf man aber in den Laden gehen und das Spiel gegen Kaufpreis zurückgeben.

  9. #9
    Let's Player Avatar von Lyk2
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Reach
    Beiträge
    1.891
    Gamer IDs

    Gamertag: Lyk2

    Standard

    Zitat Zitat von SEC Beitrag anzeigen
    5 MILLIONEN !!!

    Nicht schlecht... klagen die eigentlich nur um Millionär zu werden ?
    Die Frau(ich glaube es war eine) die sich in den USA bei McDonald's den Mund durch heißen Kaffee verbrüht hat, sicher.

  10. #10
    Power-Spammer Avatar von Keksus
    Registriert seit
    14.04.2006
    Beiträge
    10.179

    Standard

    Zitat Zitat von zyklop Beitrag anzeigen
    Zitat:
    Jetzt hat eine amerikanische Computerspielerin den Spielekonzern Electronic Arts wegen des bei Spore verwendeten Kopierschutzes auf 5 Millionen US-Dollar verklagt. Grund: EA würde zu wenig auf SecuRom hinweisen, außerdem sei es so gut wie gar nicht mehr von der Festplatte zu entfernen.

    Link: http://www.golem.de/0809/62603.html
    Jaja, die Amis.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •