Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    19.346
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard Men in Black (2019)

    Absolut alles was diesen Film betrifft ging total an mir vorüber, umso erfreulicher ist es, dass der Trailer durchaus zu gefallen weiß.


  2. #2
    Webmaster Avatar von Jeriko
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.759
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige PSN ID: Minn-Erva

    Standard

    Bei den beiden Protagonisten muss wohl jeder Marvel-Fans erstmal breit grinsen.

    Mir gefällt der Trailer ebenfalls, und ich habe zugegeben ebenfalls erst vor ein paar Wochen zum ersten Mal davon gehört. Mir gefällt aber das Konzept schonmal sehr. Und ich finde es auch gut, dass man sich etwas von den Klassikern abgrenzt. Auch wenn ich jede Wette eingehe, dass viele Leute den Film nur schon deshalb hassen werden, weil es nicht mehr mit Will Smith und Tommy Lee Jones zu tun hat. Wie immer halt.

  3. #3
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.916
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Und ich finde es auch gut, dass man sich etwas von den Klassikern abgrenzt.
    Wo grenzt man sich denn da ab? Ich sehe da nur Parallelen. Als da wären die Bilder an der Wand links und rechts, der rote Knopf, die "zirpende Grille" und mehr. Ok, stimmt hast recht, die Brillen waren damals wesentlich cooler
    Hier sehen sie aus wie RayBan für Arme.

    Bin ja gespannt, was das Thor meets Qui Gon Gekloppe wird, jedoch bin ich dafür, solche Klassiker auch mal ruhen zu lassen. Die kann man sich immer wieder reinziehen. Ein Back to the Future wird ja auch nicht neu verwurstet und ich bin froh darüber, dass Zemeckis dem Ganzen immer wieder einen Riegel davorschiebt.


  4. #4
    Webmaster Avatar von Jeriko
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.759
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige PSN ID: Minn-Erva

    Standard

    Zitat Zitat von Don Kan Onji Beitrag anzeigen
    Wo grenzt man sich denn da ab?
    Abgrenzt insofern, dass man nicht ums Verrecken versucht, möglichst viele Leute des Original-Casts dafür wieder zu verpflichten. Das kann funktionieren, die Vergangenheit hat aber auch oft gezeigt, dass man damit gerne mal zu viel Umfug treibt. Mir kommt da so spontan beispielsweise Indiana Jones 4 in den Sinn. Was aber nicht heißen soll, dass es auch so rum nicht schiefgehen kann. Bei Ghostbusters war der All Female-Reboot beispielsweise ja eine Katastrophe.

    [...] jedoch bin ich dafür, solche Klassiker auch mal ruhen zu lassen.
    Ich denke, genau das ist für mich der springende Punkt, weswegen ich den Entscheid für die Art dieser Umsetzung gut finde. Man kann es als Spin-off betrachten und die originalen Klassiker leiden dadurch in diesem Sinne nicht. Würde man die Geschichte der Agenten K und J einfach erzwungenermassen wieder irgendwie weitererzählen wollen, wären die Erwartungen wahrscheinlich um einiges höher. So ist das aber eine eigene Sache, die für Fans viele nette Referenzen hat, für Nichtkenner aber ebenso genießbar ist. Meiner Meinung nach der richtige Entscheid!

    Könnte mir aber auch vorstellen, dass die beiden originalen Protagonisten irgendwo im Film auch einen echten Gastauftritt haben werden.

  5. #5
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.916
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Ich wills hoffen, Ghostbusters war eine Katastrophe.

    MIB war der erste Film, wo ich damals als kleiner Dötz gleich 2 Mal in der ersten Woche im Kino war. Weiss auch noch ganz genau, wo ich saß


  6. #6
    survive the insanity Avatar von joraku
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    6.609

    Standard

    Cool, Trailer erwischt auch mich eiskalt. Wusste nichtmal, dass da was in Arbeit ist.

    Das sieht nach ähnlich viel Spaß aus wie Kingsmen, nur eben nach einem großen Vorbild. Freue mich auf den Film und bin gespannt. SchauspielerInnen passen ja schonmal.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •