Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Higher. Further. Faster. Avatar von Jeriko
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.788
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige PSN ID: Minn-Erva

    Standard Unangekündiges Harry Potter-RPG (Leak)

    Der Wunsch vieler Harry Potter-Fans (wie mir!) könnte sich bald nach all den Jahren erfüllen. Heute ist Videomaterial zu einem noch unangekündigten Harry Potter-Spiel auf YouTube hochgeladen worden. Inzwischen wurde das Material aufgrund von Warner Bros. wieder runtergenommen, doch was einmal im Internet ist, wird bekanntlich nie wieder unsichtbar. Selbst mit Harry's Umhang nicht.

    Aufgrund unserer Forenregeln überlasse ich es jedem Muggel selbst, sich nach dem (bereits fantastisch aussehenden) Bildmaterial umzusehen. Einige Infos dazu wurden aber ebenfalls bereits inoffiziell in der Videobeschreibung veröffentlicht. Die Übersetzung von ntower.de dazu:

    Das Third Person Open-World Action RPG spielt in der Zaubererwelt des 19. Jahrhunderts. Ihr übernehmt die Rolle eines Hogwartsschülers, der gerade neu an die bekannte Zauberschule für Hexerei und Zauberei gekommen ist und dort das fünfte Schuljahr besucht. Dabei seid ihr anscheinend mit der Gabe gesegnet antike Kräfte ausfindig zu machen. Zur Zeit eurer Ankunft in Hogwarts geschehen seltsame Dinge im Verbotenen Wald und Unruhen erwachen innerhalb der Schlossmauern. Zusammen mit Professor Elezar Fig begebt ihr euch auf eine Reise zu bekannten und auch nie zuvor gesehenen Orten der magischen Welt, um Licht auf diese mysteriösen Geschehnisse zu werfen. Während eures Unterfangens braut ihr Tränke, erlernt neue Zauber und entdeckt fantastische Tierwesen. Ihr kämpft gegen dunkle Magier, Goblins und andere mystische Lebewesen – und ihr sollt die Wahrheit hinter eurem eigenen Schicksal offenlegen.

    Features:
    • Reist nach Hogwarts, um einer der 8 unterschiedlichen Zauberer-Arten zu werden.
    • Entdeckt Hogwarts, findet neue Freundschaften, enthüllt neue Geheimnisse und Ändert das Schicksal der magischen Welt.
    • Macht Erfahrung mit einem neuen Magie-System und erlebt unzählige Möglichkeiten Magie zu erlernen.
    • Erkundet zum ersten Mal ganz frei die magische Welt
    • Wählt euer Haus und eure Freunde in Hogwarts und entscheidet euch ob ihr den Pfad des Guten oder des Bösen gehen wollt.
    • Erschafft euren eigenen Zauberer oder eure eigene Hexe und erlebt eine neue Geschichte – unabhängig von den Büchern oder Filmen.
    Das klingt alles schonmal richtig geil! Eine baldige Ankündigung aufgrund des Leaks steht durchaus im Bereich der Möglichkeiten. Wie immer bei solchen inoffiziellen Leaks gilt jedoch, das Ganze mit einer Prise Vorsicht zu genießen. Es könnte beispielsweise auch sein, dass es sich dabei um ein mittlerweile gecanceltes Projekt handelt.

    Plattform-Angaben gibt es übrigens noch nicht. Im Video waren jedoch Xbox-Tasten zu erkennen, was schonmal für eine Xbox- und/oder PC-Version spricht. Auch eine Entwickler-Angabe steht noch aus, Gerüchte besagen jedoch, es ist das nächste große Ding von Rocksteady. Warner Bros. hat vor einiger Zeit das Studio "Portkey Games" ins Leben gerufen, die unter anderem am Smartphone-Titel "Harry Potter: Hogwarts Mystery" arbeiten, welches seit einigen Monaten verfügbar ist. Dabei handelt es sich jedoch mehr um eine interaktive Geschichte und weniger um ein Spiel, welches mit den üblichen Mobile Games-Flüchen wie Mikrotransaktionen und Echtzeit-Countdowns daherkommt. Wer aber wie ich ein großer Fan des Harry Potter-Universums ist, findet aber vielleicht auch daran gefallen und kann damit die Zeit überbrücken, bis dieses richtige Spiel hier angekündigt wird.
    Geändert von Jeriko (02.10.2018 um 17:47 Uhr)

  2. #2
    Auditore Da Firenze Avatar von Ezio
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    7.165

    Standard

    Einerseits freut's mich, andererseits nicht. Ich will eigentlich kein RPG haben, aber Rocksteady würde das sicher gut umsetzen. Warten wir mal ab bis es offiziell wird!

  3. #3
    Higher. Further. Faster. Avatar von Jeriko
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.788
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige PSN ID: Minn-Erva

    Standard

    Jason Schreier, ein Redakteur von kotaku.com mit sehr viel Insider-Wissen will erfahren haben, dass die Gerüchte um Rocksteady wahrscheinlich nicht korrekt seien. Diese würden weiterhin dem Superhelden-Thema treu bleiben und entwickeln angeblich derzeit ein Justice League-Spiel. Der Entwickler soll stattdessen Avalanche Software sein (nicht zu verwechseln mit Just Cause-Entwickler Avalanche Studios). Das Studio war zuletzt für die Disney Infinity-Reihe zuständig (eine sehr unterschätzte Reihe mit viel Liebe zum Detail), wurde dann jedoch von Disney geschlossen. Warner Bros. hat das Studio daraufhin aufgekauft und unter seine Fittiche genommen.

    Klar, das wäre kein Mordsentwickler wie beispielsweise Rocksteady, aber das geleakte Material macht auf jeden Fall schonmal einen guten Eindruck - zumindest visuell.

    Zitat Zitat von Ezio Beitrag anzeigen
    Ich will eigentlich kein RPG haben
    Ja wie, was erhoffst du dir von einem Harry Potter-Spiel denn bitte sonst? Deckungs-Shooter, so wie es die letzten beiden Film-Lizenzspiele waren?
    Zur Klarstellung, es soll sich dabei um ein Action-RPG mit Open World handeln. Also nicht rundenbasierten Kämpfen oder dergleichen.

  4. #4
    Avatar von vantastic
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    1.954

    Standard

    Abgefilmtes Video dazu:

    https://vimeo.com/292965156
    Geändert von vantastic (03.10.2018 um 14:34 Uhr)
    "Was wäre größer als ein König?"
    "Ein Held!"

  5. #5
    Auditore Da Firenze Avatar von Ezio
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    7.165

    Standard

    Schade, hätte mich gefreut wenn es Rocksteady gewesen wäre. Avalanche Studios kenne ich nicht. Ich glaub wir können Herrn Schreier vertrauen. ^^

    Ich würde mir eher ein Action-Adventure wünschen, als ein Action-RPG. Action-RPG haben wir ja jetzt bei AC Griechenland --- das gezeigte gefällt mir persönlich so gar nicht. Bin mehr der Action-Adventure Typ, auch wenn die heutigen Games sich alle fast ähnlich anfühlen. So wie bei Spidey muss es sein. So ähnlich würde ich mir das perfekte HP-Spiel vorstellen!

  6. #6
    Avatar von vantastic
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    1.954

    Standard

    Du kannst doch Spider-Man gar nicht richtig beurteilen, übrigens hat das auch die vielgehasste Ubiformel inklusive.

    Abwarten und Tee trinken, kann was werden, muss aber nicht.

    Das Video weckt zumindest das Interesse, richtig einschätzen kann man da eh noch nix.
    "Was wäre größer als ein König?"
    "Ein Held!"

  7. #7
    Higher. Further. Faster. Avatar von Jeriko
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.788
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige PSN ID: Minn-Erva

    Standard

    Zitat Zitat von Ezio Beitrag anzeigen
    Ich würde mir eher ein Action-Adventure wünschen, als ein Action-RPG. Action-RPG haben wir ja jetzt bei AC Griechenland --- das gezeigte gefällt mir persönlich so gar nicht. Bin mehr der Action-Adventure Typ, auch wenn die heutigen Games sich alle fast ähnlich anfühlen. So wie bei Spidey muss es sein. So ähnlich würde ich mir das perfekte HP-Spiel vorstellen!
    Wie genau stellst du dir das vor? Das Kernthema der Harry Potter-Welt war und ist doch stets die Schule (bzw. mittlerweile mehrere Schulen, da Rowling die Welt weiter ausgebaut hat), da geht es ums Lernen, um die Geheimnisse von Hogwarts (und anderer magischer Ortschaften), etc. Da stelle ich mir Spielmechaniken im Stile eines Spider-Man oder generell mit Superheldenthematik ziemlich schwierig vor. Gerade, wenn man bedenkt, dass in der Harry Potter-Lore die Zauberer stets darauf bedacht sein müssen, in der Welt der Muggel nicht aufzufallen.

    Eher sehen würde ich noch etwas im Stile eines Zeldas. Die ersten paar HP-Spiele waren damals ja auch stark davon inspiriert. Und ich denke, das könnte auch hier gut eintreffen. Pfade, die sich erst öffnen, wenn man die entsprechenden Zaubersprüche wie Alohomora gelernt hat. Räumlichkeiten, die man erst im entsprechenden Schuljahr betreten darf. Solche Dinge eben!

    PS: Das soll keineswegs Kritik an deiner Meinung sein! Ich finds nur wirklich interessant zu wissen, was du dir da genau vorstellst.

  8. #8
    Auditore Da Firenze Avatar von Ezio
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    7.165

    Standard

    Also rein ein Hogwarts-Schülerleben möchte ich nicht unbedingt erleben. Ich möchte einfach, dass ein gut durchdachter Charakter erfunden wird, der neben der Schule andere Probleme (wie Harry) zu bewältigen hat und sich dann diesen widmet. vandit hat recht. Ich kann nicht so viel von Spidey selber berichten. Aber ich will einfach ein HP-Spiel mit Action-Adventure! Keine Lust meine Zauberkräfte auf Level 100 zu bringen. Eine Lösung wie in den Arkham Spielen oder fast allen Rockstarspielen würde ich sehr gerne sehen. Gib mir eine schöne Welt (Hogwarts und Umgebung), lass mir einige Freiheiten, einige Nebenmissionen (keine Sammelgegenstände, aber beispielsweise Freunden helfen oder so etwas in der Richtung) und verpass dem ganzen eine schöne Story und ich bin zufrieden.

    Etwas deutlicher?

  9. #9
    Higher. Further. Faster. Avatar von Jeriko
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.788
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige PSN ID: Minn-Erva

    Standard

    Ja, jetzt versteh ich besser was du meinst.

    Nun, Action-RPG muss ja nicht automatisch bedeuten, dass man alles hochleveln muss. "RPG" ist heutzutage so ein weit ausdehnbarer Begriff. Es könnte also gut sein, dass das Spiel in die Richtung geht, die du dir erwünschst. Auf das Aufleveln von Zaubersprüchen und so habe ich auch nicht viel Bock. Das Harry Potter-Franchise bietet sich aber zum Glück auch wunderbar dafür an, das eben zu umgehen. Es gibt so eine riesige Vielzahl an diversen Zaubersprüchen und Fähigkeiten.

    Das von mir anfangs erwähnte Smartphone-Spiel Hogwarts Mystery zeigt das auch ganz wunderbar. Neben den ganzen erlernbaren Zaubersprüchen kann man sich auch diverse Fähigkeiten oder Titel aneignen, mit welchen man besondere Vorteile in der Welt von Hogwarts erlebt. Man kann beispielsweise Animagus und/oder Vertrauensschüler werden und sich so Zugang zu exklusiven Orten (wie dem Vertrauensschülerbad aus dem vierten Buch/Film) oder Momenten schaffen. Finde ich klasse, und hoffe sehr, dass das auch in diesem Spiel so ähnlich funktioniert.

    Übrigens, gerade das von dir erwähnte Spider-Man setzt auch sehr auf diese ganzen Auflevel-Mechaniken. Das dauert was, bis man da alles freigeschaltet und hochgelevelt hat. Das ist heute wohl einfach fast überall völlig normal. Ich verstehe aber, dass das nicht jeden Geschmack trifft. Bei mir kommt es auch ganz auf die Umsetzung an, weniger ist für mich manchmal mehr.

  10. #10
    Avatar von vantastic
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    1.954

    Standard

    Zitat Zitat von Ezio Beitrag anzeigen
    Also rein ein Hogwarts-Schülerleben möchte ich nicht unbedingt erleben. Ich möchte einfach, dass ein gut durchdachter Charakter erfunden wird, der neben der Schule andere Probleme (wie Harry) zu bewältigen hat und sich dann diesen widmet. vandit hat recht. Ich kann nicht so viel von Spidey selber berichten. Aber ich will einfach ein HP-Spiel mit Action-Adventure! Keine Lust meine Zauberkräfte auf Level 100 zu bringen. Eine Lösung wie in den Arkham Spielen oder fast allen Rockstarspielen würde ich sehr gerne sehen. Gib mir eine schöne Welt (Hogwarts und Umgebung), lass mir einige Freiheiten, einige Nebenmissionen (keine Sammelgegenstände, aber beispielsweise Freunden helfen oder so etwas in der Richtung) und verpass dem ganzen eine schöne Story und ich bin zufrieden.

    Etwas deutlicher?
    Fände ich gut! Heute denken viele Publisher/Entwickler nur ein überladenes Spiel ist ein gutes Spiel. Obwohl auch die Arkham-Games mit den sehr sehr sehr vielen Riddler-Rätseln so ne Sache eingebaut haben, die nerven "kann".
    "Was wäre größer als ein König?"
    "Ein Held!"

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •