Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Self Control? Avatar von Just_Chill
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    609

    Standard Article 13 passed!!!!

    Ich hoffe ihr könnt alle gut Englisch, weil ich keine anderen Quellen dazu gefunden hab:

    Zuerst einmal geht es um die EU Copyright Directive:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Direct..._Single_Market

    Hier noch ein Bericht, der sich direkt mit Artikel 13 der EU Copyright Directive beschäftigt:
    https://www.cnbc.com/2018/09/12/arti...right-law.html


    Und hier ein 5 Stunden altes Video von Count Dankula, der ein paar Auszüge des Gesetzes vorliest:

    Immerhin nimmt er es mit Humor.
    Er sagt zwar, dass es nicht ganz so schlimm wie erwartet ist, aber dennoch schlimm.

    Mich fuckt es jedenfalls gründlich an...

  2. #2
    Self Control? Avatar von Just_Chill
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    609

    Standard

    Danke an Marex für einen aktuellen, deutschen Bericht:

    https://www.computerbase.de/2018-09/...gsschutzrecht/

    Dann lasst uns mal ordentlich gegen die EU wettern. XD




    So... 438 Abgeordnete plädieren also für die Einführung der Netz-Gestapo?
    Damals hatte ich nichts dagegen ein Mitgliedsland in einem Staatenbund zu sein. Neue Währung und ein wenig Umstellung, aber inzwischen finde ich die Entscheidungen die dieser Bund im EU-Parlament trifft einfach nur noch bescheuert.
    Da fragt man sich doch ob Groß Britannien mit ihrem Brexit nicht doch alles richtig macht, auch wenn von diversen wirtschaftlichen Problemen auszugehen ist.

    Aber zurück zum Thema... Wie sie die Falschmeldungen berücksichtigen wollen ist ein Witz:
    Weitere Änderungen betreffen die Rechte der Nutzer, wenn Inhalte zu Unrecht nicht auf den Plattformen erscheinen. So sollen die jeweiligen Unternehmen zügig Beschwerdestellen einrichten. Die müssen von Mitarbeitern der Unternehmen und nicht von Algorithmen bearbeitet werden.
    Klar, man kann hier groß mit neuen Jobs, etc. werben aber wer garantiert, dass hier auch wirklich richtig gearbeitet wird?
    Beschwerdestellen sind oft auch Anlaufstellen für grantige Personen. Irgendwann könnte das auf die Leute welche Beschwerden abarbeiten negativen Einfluss haben.
    Dann sind die Leute die Beschwerde einreichen nur noch irgendwelche Deppen für das dortige Personal und vielleicht setzt man doch lieber einen Bot ein, wenn man den Andrang nicht abarbeiten kann.

    Das funktioniert dann sicher so gut wie der Steam-Support.

  3. #3
    21. Jhd = Whiny Humans Avatar von marex
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.379

    Standard

    Ist schon lustig zu sehen wie es hier keinen juckt ^^ Dabei ist das ebenfalls das Ende von Fan-Foren, von Screenshots, von Videos , vom streamen, von Youtubern ( eine ganze Arbeitslosenindustrie wird neu entstehen) und allem was irgendwie mit bisherigen geteilten Inhalten zu tun hat.

    Denn sie kommen:

    https://www.svz.de/deutschland-welt/...d22630052.html

  4. #4
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    32.018
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Denn sie kommen:
    Noch kommt hier gar nix. Erstmal müssen die Parlamentarier den Vorschlag absegnen lassen. Das entscheidet sich am 18.

    Danach muss der Vorschlag erstmal durch die EU-Mitgliedsstaaten, wo 751 Abgeordnete ihre Stimme abgeben.


  5. #5
    21. Jhd = Whiny Humans Avatar von marex
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.379

    Standard

    Bist du aber optimistisch. Wie die ganzen Leute die immer noch glauben dass das Bundesverfassungsgericht im Sinne des Volkes entscheidet... nicht. Wie wir in den letzten Jahren sehen durften. Es ist doch wohl sonnenklar das hier zugunsten der Lobby entschieden wird. Und wenn nicht jetzt dann im nächsten Anlauf, bis es eben passt.

    Du bist doch sonst so zynisch, hier nicht?
    Geändert von marex (14.02.2019 um 14:34 Uhr)

  6. #6
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    32.018
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Du bist doch sonst so zynisch, hier nicht?
    Ganz ehrlich? Nö. Was soll ich auch schon großartiges machen? Ich betreibe weder einen kommerziellen YouTube Kanal, noch habe ich Insta oder Facebook etc.
    Klar, YouTube würde sich dann ändern, aber so what?

    Mich betrifft es einfach nicht und ich habe keine Nachteile aus diesem Gesetzesentwurf.


  7. #7
    Code Sorceress Avatar von andi9x17
    Registriert seit
    21.05.2011
    Ort
    Dark Net
    Beiträge
    3.135
    Gamer IDs

    Gamertag: andi9x17 PSN ID: andi9x17

    Standard

    Um genau zu sein ist die letzte Abstimmung am 23. März. Daher rein theoretisch kann man da noch was ändern. Aber bei CDU/CSU sehe ich schwarz. Zu viele alte Männer, die das Sachverhalt nicht wirklich verstehen.

  8. #8
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    19.427
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Nun ist die Urheberrechts-Richtlinie inklusive Artikel 11 und 13 leider wirklich durch und damit endgültig beschlossene Sache.

    Die Quittung für die alten, weißen Männer gibt es dann hoffentlich im Mai.

  9. #9
    21. Jhd = Whiny Humans Avatar von marex
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.379

    Standard

    Macht ihr eigentlich auch zu? Screens, Videos usw ist ja dann gegessen und um euch zu schützen müsstet ihr teure Filter installieren weshalb viele Foren ja sicher dicht machen werden.

  10. #10
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    19.427
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Da wir ein nicht kommerzielles Netzwerk sind, dürften wir NOCH relativ sicher sein, da diese, so weit ich es verstanden habe, von der Urheberrechts-Richtlinie ausgenommen wurden. Gierige Abmahnanwälte sind natürlich immer auf der Suche nach vermeintlich leichten Opfern, aber an unserem zyklop haben sich schon viele die Zähne ausgebissen.

    Ist natürlich trotzdem ein trauriger Tag, da mit der Einführung von Uploadfiltern der erste Grundstein für eine Zensurinfrastruktur gelegt wurde.

    -------------------

    Eine allerletzte Chance auf Verhinderung gibt es wohl noch.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •