Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 57 von 57

Thema: Fallout 76

  1. #51
    wäggel, wäggel, wäggel Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Sunshine Farm
    Beiträge
    32.153

    Standard

    Vorschau PC Games


  2. #52
    DARK MATTER Avatar von Auslieferator
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.573
    Gamer IDs

    PSN ID: Auslieferator

    Standard

    Hmmmmm.... sieht für MICH gut aus!

    Drei Minuten sollten ja reichen, um dem Blast zu entgehen. Das ist irgendwie bisher meine größte Sorge, was aufzubauen und irgendsoein "Spieler" mit Enemie(?)-einstellung macht regelmässig alle kapott, wenn man nicht Online ist?

    Ich werde mich auf JE-DEN Fall (zumindest mir einem Cahr)in die "Pazifisten-Gruppe" einreihen, weil ich keinen Bock auf zuviel Stress hab
    Coll bleiben, Bauen, Craften, Kochen und sich seiner Haut erwehren....da hat man wohl alle Hände voll zu tun!

    Und +60 Rad im "Grenzbereich"
    Also werde ich mich erstmal an die Werkbank stellen und Hazardsuits (oder direkt ne PA) für die Gruppe basteln

    Taktisch gesehen, sollte die Gruppe (falls es keine Beschränkung gibt) die 5er Marke nicht übersteigen. Dann klann man nützliche Aufgaben noch sinnvoll verteilen und die Gruppe bleibt überschaubar groß.
    Also einen Schlagdraufundschluss, einen Sprengmeister, Sniper/Schleicher , Schlepper, Handwerker und n Medic wäre da meine erste Auswahl.

    Ich bin gespannt, und zu (fast) jeder Schandtat bereit....und freu mich schon darauf, hier mit n paar "altgedienten" (auch wenn ich wohl der Opa sein werde Forumsmitgliedern durch die Lande zu streifen

    YAY!
    FALLOUT:
    https://drive.google.com/folderview?...kU&usp=sharing
    Horizon Zero Dawn:
    https://drive.google.com/open?id=0B4...zlNS1pBek9aWUk
    Mass Effect Andromeda:
    https://drive.google.com/open?id=0B4...2hWdTdTVzJhWWs

    "Ey Clegane, warum hast du immer so ne miese Laune? ....Aus Erfahrung!"
    Sandor Clegane, GoT S7/E1

    Frauen sind doch wie Handgranaten: Ziehste den Ring ab, ist das Haus weg!

  3. #53
    Self Control? Avatar von Just_Chill
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    386

    Standard

    Mir ist schleierhaft warum das bisher nicht erwähnt wurde...
    Möglicherweise weil hier einfach viele Leute Konsolenspieler sind, die es ohnehin nicht tangiert.

    Aber offensichtlich möchte Bethesda Fallout 76 keineswegs auf Steam releasen:
    https://www.pcgamer.com/fallout-76-w...unch-on-steam/

    Stattdessen setzen sie auf ihren eigenen Launcher "Bethesda.net".
    Möglicherweise ist das erst der Anfang und alle kommenden Fallouts und TES' ebenso.
    Würde für mich persönlich das Ende meiner Bethesda-Ära einleiten.

    Klar, Steam ist kein Monopol, aber ich hab keinen Bock hundertausend Game Launcher und Platformen auf meinem PC zu installieren.

    Für Origin hab ich nur 2 Spiele und es seit Jahren nicht mehr installiert.

    Ubisoft macht es "etwas besser" mit der Kooperation ihres UPlay Launchers und Steam, was ich noch gelten lasse.
    Aber langsam reichts mir von den ganzen Unternehmen die meinen sie müssen ihre Spiele exklusiv für ihre eigenen Launcher machen.
    Steam ist eine globale Plattform, die etliche Spieler hat. Und ja, die Community hat einen Dachschaden und die Reviews werden nur zu gerne dazu verwendet um Spiele schlecht zu machen.
    Wer aber gerne zockt, der hat sowieso seine eigene Erfahrung, Einstellung und Vorlieben was Games betrifft.
    Da gibt man dann nicht soviel auf Spielemagazine oder wilde Reviews von irgendwelchen Kuratoren oder einfachen Usern die man nicht kennt, sondern eher auf Leute die einen ähnlichen Geschmack verfolgen.


    Egal... Fallout 76 werd ich mir deshalb jedenfalls nicht zulegen.


    Nachtrag an Boindil.
    Zitat Zitat von Boïndil Beitrag anzeigen
    Geil, man kann Lootboxen vorbestellen(irgend ein Objekt, von dem keiner weiss, was drin steckt und ob es das Geld wert ist, aber wahrscheinlich eher nicht). Ich zweifle an der Zurechnunsfähigkeit von Leuten, die dieses Ding von Greedthesda jetzt bereits kaufen.
    Jetzt stimmt dein Kommentar.
    Naja, Lootboxen vielleicht nicht, aber Micro Transactions.
    "Atoms" nennt sich diese Währung.
    https://www.eurogamer.net/articles/2...u-all-the-time

    Ich verstehe nicht warum Bethesda nach Warner Brothers' Shadow of War-Debakel auf Micro Transactions setzt.


    Glücklicherweise scheint es sich hierbei aber rein um kosmetische Änderungen zu handeln.
    Geändert von Just_Chill (09.10.2018 um 12:25 Uhr) Grund: Nachtrag bezüglich Boindils Kommentar hinzugefügt

  4. #54
    Not my president Avatar von Boïndil
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Vaullt 101
    Beiträge
    12.097
    Gamer IDs

    Gamertag: PixelMurder

    Standard

    Mit "Lootbox" meinte ich in dem Fall das Game selbst. Also ein Ding vorzubestellen, von dem man nicht weiss, wieviel es wert ist, obwohl man es sich ausrechnen kann, dass die Chance dafür klein ist.
    Ich sage angesichts einiger Gameplay-Videos noch nicht mehr als "Schnarch" dazu, die Schlaftablette, die völlig bewusst an allem vorbei geht, was ein Fallout-Fan wünscht, könnt ihr behalten, lieber würde ich Destiny zocken, das zwar auch eine Melkmaschine in Form einer Schiessbude ist, aber immerhin von Leuten, die wissen, wie man gut ballert und dich dabei nicht anlügen, es sei ein Rollenspiel, das mal einen guten Namen hatte.

  5. #55
    wäggel, wäggel, wäggel Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Sunshine Farm
    Beiträge
    32.153

    Standard

    Noch ein bißchen Gameplay von dem Schnarchspiel



    Der geplante Mod-Support wird wohl noch etwas auf sich warten lassen.

    https://www.rockpapershotgun.com/201...t-take-a-year/

  6. #56
    wäggel, wäggel, wäggel Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Sunshine Farm
    Beiträge
    32.153

    Standard

    Noch eine kleine Vorschau, dieses mal von Gamestar. Fazit: Fallout 4 mit Multiplayer und doch gar nicht so schlimm Wie das mit dem PvP gelöst ist, finde ich eigentlich ganz gut. Andere Spieler können zwar auf dich schießen (ab Stufe 5 glaube ich), machen aber wenig Schaden. Erst wenn man zurück schießt, ist der PvP richtig "freigeschaltet" und es geht um Kopf und Kragen.


  7. #57
    Not my president Avatar von Boïndil
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Vaullt 101
    Beiträge
    12.097
    Gamer IDs

    Gamertag: PixelMurder

    Standard

    Nach drei Stunden kann man eventuell als Spieler ein Game für gut zum Weiterspielen oder so schlecht halten, dass man es deinstalliert, aber die angenehme Überraschung eines von Beth handverlesenen Reviewers nach drei Stunden kann ich nicht ernst nehmen, der dann auch noch so Dinge sagt, wie "es ist nicht wie andere "Rollenspiele", wo man NPC und Story hat" oder "wenn man es mit Kumpels spielt"... Wenn die Bilder in den vielen von mir gesehenen Videos nicht bereits aussagekraftig genug wären, würde ich auf Angry Joe und eine von mir handverlesene Gruppe von Reviewern warten, die es ein paar Tage gezockt haben.

    Ich werde es mir aber definitiv nicht vor "late 2019" kaufen, so wie Bethesda nicht vor "late 2019" eine Modunterstützung erlauben wird, um die Leute solange konkurrenzlos melken zu können. Und wenn ich nur ansatzweise irgendwas von Lootboxen oder kaufbaren Levels höre, halte ich es sogar für meine Pflicht als Fallout-Fan, die einzige Art der Kommunikation mit Beth zu betreiben, die sie noch verstehen(die haben keinen Stolz mehr, an dem man sie packen oder den man mit Worten beleidigen könnte), und es niemals kaufen. Ist mir völlig klar, dass ich nur einer bin, aber vielleicht nicht der einzige.

    Habe es auch schon gesagt, theoretisch könnte ich mir einen hochwertigen Fallout-Multiplayer vorstellen, aber so naiv bin ich nicht zu glauben, dass der aus dem Hause Bethesda kommt. Wenn mir meine geistige Gesundheit lieb ist, muss ich sowieso konsequent sein und ab sofort sämtliche News mit Bethesda im Titel meiden, da jede Hoffnung von überhaupt noch irgendwas gutem von denen sowieso enttäuscht würde, wenn es sich nicht gleich als dreiste Lüge entpuppt. Ich kann nur das wiedergeben, was ich sehe: die sind endgültig auf die dunkle Seite der Macht des Gamings gewechselt, aber weil es Bugthesda ist, bringen sie nicht mal sowas wie ein Fallout: Battlefront hin, wo man wenigstens gut schiessen kann, während einem das Blut abgezapft wird.

    Hier noch ein kleiner Abgesang: It's all over but the crying...

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •