Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von vantastic
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    1.951

    Standard Jurassic World Evolution

    Jurassic World Evolution ist ein Wirtschaftssimulationsspiel des Entwickler Frontier. Erst kürzlich wurde das Release-Datum verkündet, am 12. Juni erscheint der Titel für PC, PS4 & Xbox One, vorbestellbar bei Amazon.de:


    Hier einige Vorschauen:
    http://www.pcgames.de/Jurassic-World...spiel-1253915/
    http://www.computerbild.de/artikel/c...-18769795.html
    http://www.pcgameshardware.de/Jurass...rsion-1253953/




    Mehr Gameplay wurde vor einer Woche veröffentlicht:
    "Was wäre größer als ein König?"
    "Ein Held!"

  2. #2
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.903
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Das Gamestar-Video dazu habe ich gesehen und joaaaa, das könnte seit langem mal wieder richtig gut werden. Alleine die Grafik ist ne Bombe.


  3. #3
    Self Control? Avatar von Just_Chill
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    425

    Standard

    Hab's zu 100% durch und bin zufrieden damit.
    Am 13ten September kommt ein kleines Update und wie es aussieht dürfte Frontier auch noch danach daran arbeiten.

    Es fehlen ein paar Elemente die in Jurassic Park Operation Genesis gang und gäbe waren, aber womöglich kommt das später?
    Wie dem auch sei, es gefällt. Super Grafik, nostalgische, typische JP-Musik und Vieles was ich bereits aus JPOG kenne und mag.
    Was Park-Simulatoren angeht bin ich sowieso ein Grummel. Hab noch keine gespielt außer eben JPOG und jetzt JWE.

    Indominus Rex und Indoraptor sind auch dabei.
    Hier grabscht sich der Indo-Rex eine Ziege die sichtlich nicht sonderlich begeistert ist:

    Die Farbe vom Indo-Rex ist angepasst. Es gibt ein paar Farbgene mit denen man die Dinos anders generieren kann.

    Die Gründe warum ich gerade diese Park-Simulatoren spiele sind ganz klar die Dinos und der Jurassic Park-Flair.
    Ansonsten geben mir solche Games eigentlich nichts, aber hier gibt's eine klare Ausnahme.
    Hab dazu auch gleich wieder mal JPOG installiert, das überraschenderweise auch gut in 4K unter Windows 10 läuft. :O
    Geändert von Just_Chill (31.08.2018 um 10:12 Uhr) Grund: Plural!

  4. #4
    wäggel, wäggel, wäggel Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Sunshine Farm
    Beiträge
    32.163

    Standard

    Nettes Foto Steht nach wie vor auf meiner Wunschliste, aber da wird es vermutlich auch noch einige Zeit bleiben... zu viel anderes zu tun. Aber bei Steam ist es gerade 15% günstiger (bis 3.9.)

  5. #5
    Self Control? Avatar von Just_Chill
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    425

    Standard

    Oh, vielen Dank.
    Mit dem Ranger Jeep lassen sich tolle Fotos schießen. Das ist auch die einzige Möglichkeit das Spiel zu pausieren.
    Haben sich eh schon ein paar Leute aufgeregt, dass es keine Pause-Funktion gibt. XD
    Neben einer Park Simulation ist es aber eben auch Katastrophenmanagement, da muss man schnell reagieren.
    Also versteh ich es durchaus, dass auf sowas verzichtet wurde um den Thrill zu steigern.

    Wenn man auf der ersten Insel einen 5 Sterne-Park errichtet, schaltet man schon Isla Nublar frei, die den Sandbox-Modus beinhaltet.
    Dort kann man die Tageszeit, das Wetter und den Grant der Dinos einstellen (also ob und wie oft sie ausbrechen). Noch dazu hat man unendlich viel Geld.
    Wenn man es also gemütlich haben will eignet sich der Modus optimal dafür.
    Das Update am 13 September wird ebenfalls ein paar Neuerungen für den Modus haben. Beispielsweise Dinosaurier die nicht altern werden, Nahrungsmittelspender, die unendlich Vorrat haben.
    Damit wird das Ganze noch gemütlicher.

    Dafür kommt noch ein Challenge-Mode dazu. Wobei ich zugeben muss, dass die Story-Inseln schon recht heftig waren teilweise.
    Es gibt ein gutes System um nicht bankrott zu gehen, aber dennoch sehr nervenaufreibend.
    Mir gefiehl es gut.
    Soll ja auch nicht nur eine seichte Simulation sein.



    Ach und wegen dem 15%-Discount.
    Deshalb gibt's schon wieder Stunk. "Warum so wenig Nachlass und warum kostet es überhaupt soviel?" "blablabla".
    Ich hab ein paar Kommentare gegen diese Heuler losgelassen es aber nicht zu sehr übertrieben.
    Sowas nervt mich aber einfach.
    Ich bin derzeit bei 60 Spielstunden und es werden sicher noch mehr. Meine Kosten sind also mit der Unterhaltung die ich aus dem Spiel gezogen habe absolut gedeckt worden.
    Wer das Spiel nicht richtig genießen möchte braucht es sich doch auch nicht zu kaufen.

    Aber ja, so ist das halt mit der Steam Community. ^^

  6. #6
    Self Control? Avatar von Just_Chill
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    425

    Standard

    Hey,

    kurze Frage:

    Kann jemand testen, ob meine Savegames auch bei dessen Account funktionieren?

    Nexus Mods macht zwar keine neuen Sub Pages für Spiele die man gar nicht modden kann bzw. die keine Files haben ohne Grund auf, aber ich würde mich doch über eine offizielle Response freuen.

    https://www.nexusmods.com/jurassicworldevolution/mods/1

    Ach und unbedingt eure eigenen Savegames und "player"-Datei in Sicherheit bringen und Steam Cloud deaktivieren.
    Dann könnt ihr danach wieder eure Files herstellen.

    Danke.


    Nachtrag:
    Hat sich erledigt. Ein malaysischer Kumpel auf Steam hat bestätigt, dass es geht.
    Wahrscheinlich bleibt diese Page auch die Einzige auf der Jurassic Wold Evolution Nexus Mods-Seite.
    Offiziell werden ja keine Mods von Frontier Dev unterstützt.


    Zusatz:
    Ahja... Eine kleine Aufnahme von mir:

    2160p60 (4K) is Quark.
    Mein Aufnahme-Tool speichert zwar mit 60 FPS, aber man sieht klar, dass hier nur 30 am Drücker waren.
    Mehr geht bei mir einfach nicht mit der Auflösung, ist für so ein Spiel aber auch absolut nicht notwendig.
    60 FPS brauch ich eher bei einem Shooter, aber nicht in so einer Wirtschaftssimulation.


    Zum Video:
    Wie diese Besucher ins Gehege kamen ist mir schleierhaft.
    Einziger Anhaltspunkt: Zuvor hat ein Tornado gewütet und ich hab den Notstand ausrufen lassen (alle laufen in nen Bunker).
    Nachdem der Alarm abgeschalten war , dürften die einfach da drinnen gespawnt sein. oO
    In dem Fall ist es nur mein Spaßspielstand, mit dem ich schon alles durch habe, aber während der echten Park-Mission hätte mir das wohl ein paar Nerven gekostet. XD
    War schon etwas harsch auf Isla Pena.

    Der Kampf zwischen Indoraptor und Spino ist überhaupt zum Schießen.
    Spino wird verletzt (den I-Raptor hab ich geheilt, weil er mein Vorzeigestück im Park ist ) und torkelt total besoffen durch den Park. ^^
    Ich meine kuckt euch mal seine Arm- und Kopfbewegungen an.

    Aber ich kann selbst dem Etwas abgewinnen.
    Hab ein paar recht gute, schlechte Kritikien gelesen, wo am Schluss im Fazit stand, dass hier nur die Dinos das Spiel retten.
    Nun... Ja, ich bin da wohl das beste Beispiel für. ^^
    Ich hätte mir im Leben nicht sowas wie Zoo Tycoon oder Planet Coaster gekauft und hier eben nur wegen der "Jurassic World / Park"-Marke und weil ich schon Erfahrung mit Operation Genesis hatte.

    Eines muss man dem Spiel neben aller Unersthaftigkeit (ich meine der Spino sieht doch echt besoffen aus wie er da so läuft ^^) aber lassen: Die Grafik ist durchaus sehenswert und das Spiel sehr gut optimiert.
    So wie ich da auf 4K einfach total geschmiert rein- und rauszoome oder mal einfach die Gyrosphere, Karre steuere oder den Heli fliege.
    Das schon fein.

    Nach einer Weile kennt man zwar schon alles, aber ich seh ihnen immer gern beim Rumtollen zu.
    Und mal sehen was das Update am 13ten so bringt.
    3 neue Achievements sind schon mal dabei, außerdem wollen sie die Dino-KI verbessern, damit Dinos hauptsächlich in dem Areal bleiben in dem sie sich wohl fühlen.
    Was ungemein hilfreich sein wird, weil wenn der Comfort runter geht (Prozentanzeige), dann rasten die Tiere schnell mal aus und brechen aus.
    Das nur weil der Spieler nicht das ganze Gehege beispielsweise mit Wald bedecken möchte, weil Langhälse ... Sauropoden, pardon... eben lieber im Wald sein wollen aber beim Roaming dann doch mal raus ins Grasland gehen.

    Hoffentlich haut das dann etwas besser hin nach dem Update.

    Challenge-Mode brauch ich jetzt nicht unbedingt einen, bei so einem Spiel aber mal sehen.
    Geändert von Just_Chill (03.09.2018 um 23:09 Uhr) Grund: Nachtrag und Zusatz hinzugefügt

  7. #7
    Self Control? Avatar von Just_Chill
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    425

    Standard

    Und wieder mal macht sich die Hassliebe zwischen mir und meinem PC bezahlt.

    Er schützt mich meist vor den Bugs und Glitches die durch Updates ins Spiel kommen, dafür lässt er die KI oft so verrückt spielen, dass ich mir richtig verarscht vorkomme. oO

    Bleiben wir aber beim Thema:

    Alles was ich hier beanstanden kann sind ein paar Grafikfehler, die keineswegs spielbrechend sind.


    Manche Spieler haben aber in ihrem Spielständen kaputte ACU Helis, Ranger Jeeps die einfach nichts machen wollen und keine Möglichkeit eine manuelle Gyrosphere-Rundfahrt zu starten.

    Das mit der Gyrosphere hab ich nicht aufgenommen, aber die funktioniert bei mir auch.

    Ein paar Leute haben mir im Steam-Chat mitgeteilt, dass meine Spielstände ihr Spiel gefixt haben. oO
    Das halte ich dann doch für Hokuspokus, aber ich wäre ja dumm wenn ich mich nicht über positives Feedback freue. ^^
    Alles in allem gefällt mir das Update. Auch wenn ein automatischer Tag-Nacht-Rythmus wohl interessanter wäre anstatt einem Setting, inklusive schlafender Dinos.
    Aber ich rede wieder über Operation Genesis. XD


    Ach und der T-Rex den ich da durch den Park jage... Die ersten 2 manuellen Schüsse sitzen, die 5 Minuten die ich ihm danach nachjage hab ich rausgeschnitten.
    Der hat Haken geschlagen wie ein Karnickel. Hatte keine Chance den zu treffen, also hab ich es dann die KI machen lassen. ^^

  8. #8
    Self Control? Avatar von Just_Chill
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    425

    Standard

    Hab mal alle verfügbaren Dinos in einen Park gepackt. ^^

  9. #9
    Self Control? Avatar von Just_Chill
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    425

    Standard

    Mit dem "The Secrets of Dr. Wu" DLC kommen für €15, 2 neue Dinos (Olorotitan = Pflanzenfresser, Hadrosauria und Troodon = Fleischfresser, Deinonychosauria) und 3 neue Hybriden (Stegoceratops, Spinoraptor and Ankylodocus).
    Dazu kommen 2 neue Inselabschnitte (also 2 neue Maps aber auf bereits vorhandenen Inseln) und eine verbesserte Sturmabwehr (Gebäude) 2 neue Gebäudeupgrades für Zuchtstationen (Schneller züchten 4.0 und Besseres züchten 4.0).
    Wenn man 3x das Bessere Züchten 4.0 verwendet hat man einen Bonus auf die Erfolgschance von +120%.
    Dadurch lassen sich also Dinosaurier mit einer Erfolgschance von -20% mit hunderprozentigem Erfolg züchten.

    Die neuen Gene sind auch gut.
    Man kann den Dinos Gene implementieren, die ihre Voraussetzungen für Grasland, Wald, Population und Sozialwesen verändert.
    Dadurch lassen sich Dinos die ein großes Gehege brauchen auch in ein kleineres verfrachten ohne sie damit in den Wahnsinn zu treiben.
    Dinosaurier die eher weniger Gesellschaft wollen können mit einem Gen ihre Populationswerte um +5 erhöhen, was mehrere Dinos im selben Gehege erlaubt, die zuvor verrückt geworden wären.

    Sozialwesen ist das Beste Gen. Damit lassen sich die Sozialwerte der Dinos erhöhen (maximal +4) oder verringern, je nachdem.
    Somit kann man sogar 4 Indoraptoren zusammensperren, ohne dass sich die gegenseitig abmurksen.

    Mir gefällt das DLC sehr gut.
    Da auf Steam aber immer mehr Stimmen laut werden, wie gut JPOG ist dachte ich, dass ich diesen alten Schinken auch wieder mal anwerfe und von Grund auf einen Park baue, um mir ein besseres Bild zu machen und nicht nur die Stabilität und Grafik zu testen. ^^
    Zurzeit beeindruckt mich das Spiel nicht sonderlich, aber ein paar Sachen macht es schon besser.
    Geändert von Just_Chill (29.11.2018 um 10:09 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •