Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57
  1. #21
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.904
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Erster in deiner Aufzählung bestimmt nur Echo, die beiden letzten......ja, gib her


  2. #22
    But just call me Nim! Avatar von Nimaris
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.746
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige

    Standard

    Zitat Zitat von Don Kan Onji Beitrag anzeigen
    Erster in deiner Aufzählung bestimmt nur Echo
    Sehr wahrscheinlich, aber das würde mich auch gar nicht stören. Und man hat ja an Chrom gesehen, dass Echos sich dennoch auch Moves von anderen Charakteren ausleihen können - Chroms Up-B (Recovery) ist beispielsweise jener von Ike, obwohl er ansonsten ein Roy-Echo ist. Selbiges kann ich mir hier auch vorstellen, mit Teleport statt Sprungfeder.

  3. #23
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.904
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Holy F*ck! Wenn ich das richtig interpretiert habe ist "Stern der irrenden Lichter" wirklich der Storymodus gewesen, in dem man alle Kämpfer befreien muss.

    Ich muss los, tschau


  4. #24
    But just call me Nim! Avatar von Nimaris
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.746
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige

    Standard

    Jepp, immerhin den Story-Modus kriegen wir noch. Der kam genau richtig, denn ich war gerade dabei, Sakurai zu verteufeln. Shadow nach so langer Zeit trotzdem noch als Helfertrophäe zu zeigen ist eine Sache, auch wenn hier ganz mies mit Erwartungen der Fans gespielt wurde. Aber dann die Ankündigung des Vorsteller-Bonus: Einem Charakter, den sich wohl absolut niemand gewünscht hat? Ich glaub, der gute Sakurai dreht jetzt langsam komplett durch...

    Naja, was solls. Bei einem Spiel dieses Ausmasses ist es natürlich klar, dass nicht jeder Wunsch in Erfüllung geht. Der Fake-Leak war aber auch einfach zu schön, um wahr zu sein. Ich glaube aber weiterhin fest daran, dass zumindest Banjo es als DLC ins Spiel schaffen wird. Phil Spencer lässt ja immer wiedermal verlauten, dass er sofort dazu bereit wäre, den Charakter zur Verfügung zu stellen, wenn der Wunsch seitens Nintendo da ist. Auch wenn Sakurai wahrscheinlich lieber als Nächstes Gumba spielbar macht...

  5. #25
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.904
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Dieser DLC Mist hat mich komplett aufgeregt. Ich meine, 6€ pro einzelnem Pack mit nem Kämpfer, ner Stage und nem Musikstück? Holy hell, ich bekomme das ganze Game ja schon für 60. Kotz-Move, ehrlich.


  6. #26
    Let's Player Avatar von Drellinator92
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    AlabastiaCity Orania
    Beiträge
    1.918

    Standard

    Ich freue mich auch sehr über Super Smash Bros. Ultimate
    Etwas verwunderlich von Nintendo finde ich nur, dass so eine Piranha-Pflanze auch dabei, klar sie ist oft nervig in allen Spielen, aber als Kämpfer

    Meine Mains werden wohl die schönsten und schwächsten Kämpfer sein: Wario, Bowser und vielleicht der Pokemon Trainer ( Müssen es immer Kinder sein?) und Fuegro.

    Kann mir jemand kurz im Textform erklären, was dieses "Subraum-Emissär" ist, von der jeder Smash Fan spricht? Ich spielte nur den ersten Ableger von Smash.
    Meine MPFRPG-Charaktere


    Skarr, die kroganische Atombombe, auch bekannt als Kampfmeister
    Bray, der batarianische Schläger Smėagol, der Vorchawächter




    "Du wirst dreist Eulchen" Horst Seehofer
    "Ich bin eine Zauberin und Zauberer sind boshaft und dreist." Angela Merkel

  7. #27
    But just call me Nim! Avatar von Nimaris
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.746
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige

    Standard

    Zitat Zitat von Drellinator92 Beitrag anzeigen
    Etwas verwunderlich von Nintendo finde ich nur, dass so eine Piranha-Pflanze auch dabei, klar sie ist oft nervig in allen Spielen, aber als Kämpfer
    Einige Fans vermuten, dass das Nintendos Rache für die ganzen Fake-Leaks und das unsportliche Verhalten vieler Fans ist. EInige Waluigi-Fanatiker und echte Idioten haben dem Chef-Entwickler Sakurai gar Todesdrohungen geschickt, als Waluigi als Kämpfer entstätigt wurde. Und jetzt ist selbst eine dämliche Pflanze wichtiger als der arme Kerl. Das ist mal ein Statement.

    Kann mir jemand kurz im Textform erklären, was dieses "Subraum-Emissär" ist, von der jeder Smash Fan spricht? Ich spielte nur den ersten Ableger von Smash.
    Das war ein ziemlich episch inszenierter Story-Modus in Super Smash Bros. Brawl. Der Modus war vollgepackt mit CGI-Zwischensequenzen, die eine Story rund um böse Machenschaften von Bowser, Ganondorf und eben den ominösen Subraum-Emissär erzählten. Dabei wurden ganz bewusst witzige Charakterkombinationen kreiert, die gemeinsam ihre eigenen Abenteuer erlebten und im Verlauf der Story zusammenfanden. Gameplay-technisch war es das normale Smash-Gameplay, nur mit Mario-ähnlichem Levelaufbau statt gewöhnlichen Stages und vielen KI-Gegnern sowie Bossen.

    Der Modus kam bei Fans (wie du ja gemerkt hast) extrem gut an, in Smash 4 hat sich Nintendo jedoch dann dagegen entschieden. Die Begründung dafür war Nintendo-typisch fragwürdig: Da viele Spieler sämtliche Sequenzen des Modus kurze Zeit nach Release auf YouTube hochgeladen hatten, hat man sich gegen einen weiteren solchen Modus entschieden. Der Aufschrei in Fankreisen war groß und entsprechend hat Nintendo daraus gelernt. Bin wirklich sehr gespannt auf "Stern der irrenden Lichter".

  8. #28
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.904
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    EInige Waluigi-Fanatiker und echte Idioten haben dem Chef-Entwickler Sakurai gar Todesdrohungen geschickt, als Waluigi als Kämpfer entstätigt wurde.
    Das ist einfach nur geisteskrank
    Absolute Unterschicht. Hoffe, so jemanden finde ich in Online-Matches, dann gibts auf die Mütze.


  9. #29
    KABUUM Avatar von Saikx
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    3.289
    Gamer IDs

    PSN ID: station1235

    Standard

    Jepp, immerhin den Story-Modus kriegen wir noch. Der kam genau richtig, denn ich war gerade dabei, Sakurai zu verteufeln. Shadow nach so langer Zeit trotzdem noch als Helfertrophäe zu zeigen ist eine Sache, auch wenn hier ganz mies mit Erwartungen der Fans gespielt wurde. Aber dann die Ankündigung des Vorsteller-Bonus: Einem Charakter, den sich wohl absolut niemand gewünscht hat? Ich glaub, der gute Sakurai dreht jetzt langsam komplett durch...
    Hey, die Pflanze ist toll Ich finde die Entscheidung klasse und dass die Pflanze jetzt keine Ikone oder whatever ist (wobei in gewisser Weise ist sie es ja doch) stört mich jetzt nicht

    World of Light hat mich ziemlich gehyped und höre sowohl die englische als auch japanische Version die letzten Tage in Dauerschleife (aka. extended Versionen), sowie der restliche Singeplayercontent. Smash Ultimate ist zu dem ultimativen ( ) Grund geworden, mir nun endlich ne Switch zu holen. Wahrscheinlich gleich zusammen mit Zelda und/ oder Xenoblade (eher zuerst Zelda). Bei den DLCs werde ich jedoch erstmal abwarten, was da angeboten wird. 25€ sind immerhin schon eine ordentliche Summe, aber ich glaube die Chancen stehen gut, dass ich mir den Season Pass holen werde, insbesonders dann, wenn sich der gerüchtete Square Charakter als Sora entpuppen sollte (Geno, mit dem ich eh nichts anfangen kann können die in dem Falle gerne behalten )

  10. #30
    But just call me Nim! Avatar von Nimaris
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.746
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige

    Standard

    Zitat Zitat von Saikx Beitrag anzeigen
    Hey, die Pflanze ist toll Ich finde die Entscheidung klasse und dass die Pflanze jetzt keine Ikone oder whatever ist (wobei in gewisser Weise ist sie es ja doch) stört mich jetzt nicht
    Inzwischen kann ich mich auch etwas besser damit abfinden. Ich denke, da sprach erstmal der Schock aus mir, weil die Pflanze Charakteren wie Shadow oder Banjo vorgezogen wurde. Aber mittlerweile sehe ich sie als den obligatorischen Troll- bzw. Fun-Charakter, der mit jedem neuen Smash seit Melee kommt. In Melee war es Mr. Game & Watch, in Brawl R.O.B., in Smash 4 die Wii Fit-Trainerin (und vielleicht auch etwas das Duck Hunt-Duo) und hier nun eben die Pflanze. Sakurai liebt es halt, die Fans mit unerwarteten Charakteren zu verarschen. In diesem Fall war es einfach sehr fies aufgebaut, weil einige große Fan-Wünsche monatelang nicht als Helfertrophäen gezeigt wurden, diese Träume dann innerhalb von einer Minute zerschlagen wurden und nur wenige Minuten später ein gewöhnlicher Mario-Gegner als spielbarer Charakter angekündigt wurde. Das ist echt gemein von diesem Troll.

    Smash Ultimate ist zu dem ultimativen () Grund geworden
    Ich weigere mich, es als ultimatives Spiel zu sehen, solange die ultimative Lebensform nicht spielbar ist!

    Bei den DLCs werde ich jedoch erstmal abwarten, was da angeboten wird. 25€ sind immerhin schon eine ordentliche Summe, aber ich glaube die Chancen stehen gut, dass ich mir den Season Pass holen werde, insbesonders dann, wenn sich der gerüchtete Square Charakter als Sora entpuppen sollte (Geno, mit dem ich eh nichts anfangen kann können die in dem Falle gerne behalten )
    Ich bin etwas skeptisch, was Sora betrifft. Natürlich würde ich es mir für alle Fans der Reihe wünschen. Aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass die ganze rechtliche Situation hier enorm schwierig sein könnte, weil Disney involviert ist. Klar könnte man einfach jedmöglichen Disney-Content weglassen, aber Sora ohne Disney-Inhalte wäre meines Erachtens irgendwie falsch. Nur schon sein Ultra-Smash müsste irgendwie Donald und Goofy beinhalten, doch ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass Disney hier mitspielen würde. Aber ich lasse mich nur zu gerne eines Besseren belehren!

    Was den kommenden Square Enix-DLC-Charakter angeht (seien wir ehrlich, der User Vergeben hat sich mittlerweile mehr als bewiesen, schließlich waren fast alle seine Voraussagungen korrekt, darum sicherlich auch diese), rechne ich Geno größere Chancen ein. Ich kann mit dieser lahmen Holzpuppe zwar überhaupt nichts anfangen, aber der Hype um das Ding ist nunmal nach wie vor riesig, also würde es mich nicht überraschen, wenn es so kommen wird. Seit einiger Zeit ist auch 2B aus Nier: Automata sehr beliebt (und ja nun auch bald Gastkämpferin in SoulCalibur VI), also rechne ich auch ihr Chancen an - wenn diese auch gering sind, weil sie noch nie auf einer Nintendo-Plattform dabei war.

    Mein ganz persönlicher Square Enix-Wunschcharakter ist jedoch einer, über den überraschend wenig spekuliert wird: Lara Croft! In Smash Bros. dreht sich nahezu alles um Ikonen der Videospielgeschichte, und wie könnte man da nicht auch an Lara denken? Klar, in letzter Zeit war sie auf Nintendo-Systemen so gut wie gar nicht vertreten, aber das war Cloud auch nicht. Idealerweise könnte man bei Lara dann auch gleich wie bei anderen Charakteren (z.B. Cloud, Bayonetta oder Olimar) zwei Aussehen präsentieren, einmal Classic Lara und einmal die aktuelle Lara. Und ich weiß, wie unwahrscheinlich das alles klingt, besonders, weil Sakurai und sein Team es nicht so mit westlichen Charakteren haben. Aber man darf ja noch träumen.

    Abgesehen vom Square Enix-Charakter rechne ich Banjo aus bereits erwähnten Gründen große Chancen an. Ebenso wird es gemäss Vergeben ja auch in irgendeiner Form Minecraft-Content geben. Minecraft-Steve als Gastkämpfer ist deshalb gar nicht mal so unwahrscheinlich, wobei ich allerdings eher mit einer zusätzlichen Gratisstage zu Minecraft rechne. Minecraft wird durch seine Welt repräsentiert, nicht durch seine Charaktere. Was andere Third Party-Auftritte per DLC angeht, würde ich mir wünschen, dass Ubisoft oder Bethesda irgendwie stärker vertreten wird. Diese beiden Firmen unterstützen Nintendo und die Switch mehr als alle anderen Third Party-Entwickler und haben deshalb meiner Meinung nach auch etwas Dankbarkeit seitens Nintendo verdient. In Bethesdas Fall wird das gerade mit einem spielbaren Charakter zwar schwierig, aber Ubisoft hätte einen Repräsentanten definitiv verdient - vorzugsweise natürlich Rayman. Und der war ja auch schon in Smash 4 als Trophäe dabei, genau wie Globox und Barbara.

    Von den 5 DLCs rechne ich aber eh nur mit zwei Gastkämpfern und denke, die restlichen drei sind aus Nintendo-eigenen Franchises. So wenig mich die Reihe auch interessiert, Sakurai liebt die Xenoblade-Spiele und ich kann mir gut vorstellen, dass er auch noch einen richtigen Repräsentanten aus Xenoblade 2 einfügen wird. Und da ein neues Fire Emblem vor der Tür steht und das Franchise in Smash extrem stark vertreten ist, glaube ich da an einen Charakter aus dem kommenden Switch-Spiel. Selbiges gilt für das kommende Pokémon-Spiel der nächsten und bereits achten Generation. Das soll Ende des Jahres rauskommen und Nintendo wird es sich wohl kaum nehmen lassen, ihre beliebteste Reihe auch da wieder mit einem entsprechenden Kämpfer zu feiern. Marketing eben.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •