Umfrageergebnis anzeigen: Welches Setting würdest du dir für ein zukünftiges Assassin's Creed-Game wünschen?

Teilnehmer
14. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Peloponnesischer Krieg zwischen Athen & Sparta während der griechische Antike (ca. 431 - 400 v. Chr)

    4 28,57%
  • Die Schlacht der Kriegsherren im feudalen Japan --> (1553 - 1564)

    9 64,29%
  • Hannibals Einfall ins Römische Reich --> Zweiter Punischer Krieg (218 - 201 v. Chr)

    4 28,57%
  • Genghis/DschingisKhan und die mongolische Invasion --> (1200 - 1225)

    4 28,57%
  • William der Eroberer und die Invasion Englands --> (1050 - 1066 (Schlacht bei Hastings))

    1 7,14%
  • Schlacht von Azincourt sowie Jean d´Arc, Pestepedemie während des 100jährigen Krieges ab 1415 - 1435

    3 21,43%
  • Der gewaltsame Konflikt im Mittelalter Chinas

    5 35,71%
  • Der Fall des Zaren durch die Kommunistische Revolution Russlands (1917/18)

    4 28,57%
  • Die Eroberungen von Alexander den Großen (334 - 323 v. Chr)

    4 28,57%
  • Der Aufstieg des römischen Reichs im Mittlemeerraum (ab ca. 500 v. Chr - 0)

    7 50,00%
  • Die Invasion der Wikinger (wo? ca. 840 - 900)

    5 35,71%
  • Das dunkle Zeitalter und der historische König Arthur (400 - 800)

    6 42,86%
  • Die Eroberung Amerikas durch Spanien (ca. 1510 - 1560)

    4 28,57%
  • Die Spanische Inquisition (1480 - 1834)

    6 42,86%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 115
  1. #91
    We are Venom! Avatar von Vargo
    Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    4.714
    Gamer IDs

    Gamertag: NebelVargo PSN ID: NebelVargo

    Standard

    Zitat Zitat von Ezio Beitrag anzeigen
    Ubisoft wäre nicht ideenlos, würden sie nicht jedes Jahr ein Spiel auf den Markt werfen. (Größere Marken wie AC)

    Und BGE hat bei mir (leider) schon mit dem Space Monkey Programm "verkackt", weil wir wieder bei ideenlos wären. Ich schreib das Spiel nicht ab, aber ein gutes Produkt zeichnet sich aus, indem man selber eine Vision verfolgt und die Massen damit begeistert und nicht mit "gibt uns eure Ideen und wir schauen, was ins Spiel schafft und pssssst. Wir kupfern eure Ideen ab".
    Es ist eine Plattform für Künstler, um Bekanntheit zu erlangen. Auf Deviantart bekommt man auch kein Geld, außer man verkauft separat Prints seiner Bilder. Als Tool zur Vermarktung deiner Kunst, ist es also eine recht coole Sache. Du erreichst ein großes Publikum und kannst dich als Gamer noch darüber freuen, dass deine Kunst in einem Videospiel auftaucht. Wenn's sowas in schriftstellerischer Form gäbe (kleine Textschnippsel, die zur Welt passen), würde ich das sofort machen! Da es rein freiwillig ist, sehe ich da auch keine Problematik dahinter.

    Aber zum Thema zurück!

    Ich freu mich auf Odyssey, finde es aber auch bedenklich, dass jetzt schon zum jährlichen Schema zurückgekehrt wird. Hoffentlich ist das nur dieses Jahr der Fall, weil das Spiel schnell voran kam. Nächstes Jahr will ich dann ein neues Watch_Dogs sehen oder eine spannende, neue IP.


  2. #92
    KABUUM Avatar von Saikx
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    3.285
    Gamer IDs

    PSN ID: station1235

    Standard

    Zitat Zitat von See/V Beitrag anzeigen
    Es gibt doch nur eine story. Einzig die charakterwahl ist unterschiedlich, wobei der weibliche das canon darstellt da es im roman auch so ist. Aber die story ist identisch frei handelbar. Besser wäre natürlich das nicht erledigtes im schatten dann auch passiert ohne unser zutun, nur würde es ja dann hinfällig sein wählen zu können, da ja es geschichtlich eh zum tragen kommt.

    @Saikx# Oder hab ich dich jetzt falsch verstanden?
    Nö, ich habe mich einfach nur bisher minimal übers Spiel informiert und kurz nich nachgedacht. Hatte irgendwie im Kopf, dass die beiden nicht exakt dasselbe machen, nur mit dem anderen Geschlecht und damit dann mit ein paar kleinen Änderungen. Habe da eher an sowas gedacht, dass die beiden zwei unterschiedliche Kampagnen haben, aber wenn die der einen eine canon ist und die des anderen nicht, sollte es eigentlich klar sein, wie es gemeint ist

  3. #93
    Rookie Avatar von Edward Kenway
    Registriert seit
    13.04.2015
    Beiträge
    70

    Standard

    Ich habe ihn mir noch nicht angehört, aber im neuesten Podcast der Gamestar geht es um Assassin's Creed und dessen Niedergang mit den letzten Teilen, zumindest wenn man Uke Bosse fragt.

    Tut mir leid, daß ich das hier poste, aber ich habe keinen generellen teilüberspannden Meta-Thread zu Assassin's Creed gesehen.

  4. #94
    Avatar von vantastic
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    1.921

    Standard

    Neues Gameplay mit Alexios:

    "Was wäre größer als ein König?"
    "Ein Held!"

  5. #95
    Avatar von vantastic
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    1.921

    Standard

    Und wieder einige neue Videos:






    Edit:
    GameInformer hat noch nachgelegt :
    Geändert von vantastic (10.08.2018 um 18:33 Uhr)
    "Was wäre größer als ein König?"
    "Ein Held!"

  6. #96
    Avatar von vantastic
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    1.921

    Standard

    Behind the Odyssey Episode #2 zu den Kampfanpassungen:



    Episode #1 widmet(e) sich den RPG-Mechaniken

    "Was wäre größer als ein König?"
    "Ein Held!"

  7. #97
    Avatar von vantastic
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    1.921

    Standard

    AC Odyssey erhält ein Wendecover:
    "Was wäre größer als ein König?"
    "Ein Held!"

  8. #98
    Avatar von vantastic
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    1.921

    Standard

    In den letzten Stunden gab es wieder einige Artikel und News:







    "Was wäre größer als ein König?"
    "Ein Held!"

  9. #99
    Pathfinder Avatar von See/V
    Registriert seit
    24.11.2007
    Ort
    Tempest X Nexus
    Beiträge
    8.668
    Gamer IDs

    Gamertag: FRXmaVe

    Standard

    Wenn die geschichte nicht nur länger sondern auch abwechslungsreich, unvorhersehbar und spannend bleibt mittels roten faden oder glaubwürdigen antagonisten der wirklich geheimnisvoll ist, machen sie ja was richtig.

    Ich finde das bei solchen geschichten ein sehr gut durchdachter, nachvollziehbarer Nemesis, der nicht einfach nur machtbessesen und brutal seine geschichte kollidieren lässt mit unserer, das spiel deutlich anhebt.

  10. #100
    Avatar von vantastic
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    1.921

    Standard

    Odyssey soll 2019 anscheinend eine Atlantis-Erweiterung erhalten!



    Bitte gerne!
    "Was wäre größer als ein König?"
    "Ein Held!"

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •