Umfrageergebnis anzeigen: Welches Setting würdest du dir für ein zukünftiges Assassin's Creed-Game wünschen?

Teilnehmer
12. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Peloponnesischer Krieg zwischen Athen & Sparta während der griechische Antike (ca. 431 - 400 v. Chr)

    4 33,33%
  • Die Schlacht der Kriegsherren im feudalen Japan --> (1553 - 1564)

    8 66,67%
  • Hannibals Einfall ins Römische Reich --> Zweiter Punischer Krieg (218 - 201 v. Chr)

    4 33,33%
  • Genghis/DschingisKhan und die mongolische Invasion --> (1200 - 1225)

    4 33,33%
  • William der Eroberer und die Invasion Englands --> (1050 - 1066 (Schlacht bei Hastings))

    1 8,33%
  • Schlacht von Azincourt sowie Jean d´Arc, Pestepedemie während des 100jährigen Krieges ab 1415 - 1435

    3 25,00%
  • Der gewaltsame Konflikt im Mittelalter Chinas

    5 41,67%
  • Der Fall des Zaren durch die Kommunistische Revolution Russlands (1917/18)

    4 33,33%
  • Die Eroberungen von Alexander den Großen (334 - 323 v. Chr)

    4 33,33%
  • Der Aufstieg des römischen Reichs im Mittlemeerraum (ab ca. 500 v. Chr - 0)

    6 50,00%
  • Die Invasion der Wikinger (wo? ca. 840 - 900)

    5 41,67%
  • Das dunkle Zeitalter und der historische König Arthur (400 - 800)

    6 50,00%
  • Die Eroberung Amerikas durch Spanien (ca. 1510 - 1560)

    4 33,33%
  • Die Spanische Inquisition (1480 - 1834)

    6 50,00%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 69 von 69
  1. #61
    Avatar von vandit
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    1.776

    Standard

    Ich sehe das ähnlich wie du, mich spricht Odyssey jetzt auch weit mehr an als Origins. Auch die Verbesserungen erscheinen mir gut.
    TBA

  2. #62
    Taschenbillard-Spieler
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    281

    Standard

    Zitat Zitat von Vargo Beitrag anzeigen
    Es kann also durchaus Geschichten geben, die eben vor der zeremoniellen Gründung der Assassinen standen. Es gibt das Symbol und die Rituale nicht, aber der fundamentale Gedanken hinter den Assassinen und den Templern existierte bereits.

    Natürlich ist das auch ein wenig schön gerede meinerseits, weil die Serie so viele Haken geschlagen hat, dass sie ähnliche Probleme hat wie damals die Serie Lost. Es gibt zu viele Andeutungen, Handlungsstränge und Mysterien, als dass es zufriedenstellend beendet werden könnte. Dennoch wünsche ich mir eine Fortsetzung des Gegenwartsplots, einfach weil er immer Teil der Spiele war und dadurch eine Tradition hat. Natürlich würde ich mir aber wünschen, dass sie bessere Geschichten in der Gegenwart hinbekommen. Etwas mit mehr Substanz als bisher.

    Mir gefällt Odyssey bisher richtig gut. Ich mag das Setting sehr. Ja, es gab schon einige Settings im mythologischen Griechenland, aber noch nie im historischen. Dadurch wird es für mich um so reizvoller. Hier verkloppt kein zorniger Spartaner Götter.

    Bei mir steht das Spiel jetzt auf der Wunschliste ganz oben.
    Ich weiß was du meinst und wir dürfen nicht vergessen um was es geht. In der Story um die Assassinen und Templer geht es ja nie um die Vergangenheit, sondern immer um die Gegenwart. Die Gegenwart bestimmt, was in der Vergangenheit herausgefunden werden soll. Die Anwesenheit von Assassinen oder Templern in der Vergangenheit ist also nicht notwendig, solange es beispielsweise um den Verbleib eines Edensplitters geht.
    Ich kann aber auch verstehen, dass das Konzept befremdlich wirkt, schließlich ist der Vergangenheits-Part, der Bestandteil der am größten ausfällt, der das Spiel ausmacht, der das Spiel interessant macht. Komplett auf Assassinen zu verzichten, ist da schon ein kleiner Designfehler.

    Trotzdem ist das Setting und die Epoche sehr interessant und dass hier jemand sagt, es sei ausgelutscht kann ich nicht ganz nachvollziehen, schließlich gab es nie ein AC oder vergleichbare gute Spiele mit diesen Möglichkeiten in dieser Zeit. Die Charaktere wirken auch weitaus interessanter.

    Was mich dann doch überrascht hat ist der Release bereits am 5. Oktober, nicht einmal ein Jahr nach Origins. D.h. der Leak von vor 2 Jahren, dass Watch Dogs und Assassins Creed im jährlichen Wechsel erscheinen scheint nicht zu stimmen oder die Idee wurde überdacht. Schade, ich habe mich schon auf WD3 gefreut und ich weiß nicht, ob ich schon wieder Lust auf ein neues AC habe.

  3. #63
    Pathfinder Avatar von See/V
    Registriert seit
    24.11.2007
    Ort
    Tempest X Nexus
    Beiträge
    8.641
    Gamer IDs

    Gamertag: FRXmaVe

    Standard

    Es ist doch nicht immer alles in stein gemeisselt. Ein spiel und dessen geschichte lebt, hat eine eigene dynamik und verändert sich. Besonders eine spielreihe die einen solchen umfang bietet und über jahre hinweg geschichten erzählt. Da kann nunmal nicht immer alles geplant und ausgeklügelt sein. Ist ja auch gut so, wäre ja schlimm wenn da jemand scheuklappen auf hätte und stur eine richtung folgt.

    Ich seh das mit den Assassinen und deren ursprung eher wie ein baum mit vielen wurzeln die irgendwann inneinander verflechtet zusammen finden und jede für sich zum grossen ganzen beiträgt. ACO beschreibt nunmal die geschichte der Ägyptischen Assassinen und deren anfânge. Davon abgesehen das griechenland auch am mittelmeer liegt und somit sogar eine gewisse abrenzung des ursprungs deutlich wird ohne sich auf länderspezifische grenzen zu beschränken.

  4. #64
    Code Sorceress Avatar von andi9x17
    Registriert seit
    21.05.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    3.098
    Gamer IDs

    Gamertag: andi9x17 PSN ID: andi9x17

    Standard

    Zitat Zitat von Don Kan Onji Beitrag anzeigen
    Und sowas hat Assassin im Titel
    IGN, Gamestar vermuten da, dass es sich bei Odyssey sich um sowas wie Brotherhood handelt. Also nur ein zwischen Titel. Und man spielt im Grunde genommen die Kopfgeldjäger, die in Origins Bayek immer gejagt haben (diese roten Helme ). Es soll mehr um die Edensplitter und die erste Zivilisation gehen und Layla Hassan. Daher kann ich mir gut vorstellen, dass es keine Assassinen gibt.

    Geändert von andi9x17 (13.06.2018 um 09:29 Uhr)

  5. #65
    Avatar von vandit
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    1.776

    Standard

    Assassin's Creed Odyssey: Video-Previews der Fachpresse
    Heute haben wir einige Vorschau-Videos zu Assassin's Creed Odyssey für euch. In den Videos berichten die Redakteure von der E3 2018-Präsentation bzw. konnten bereits selbst die Demoversion anspielen und liefern einen Ersteindruck. Viel Spaß damit!

    TBA

  6. #66
    Avatar von vandit
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    1.776

    Standard

    Assassin's Creed Odyssey: Alle Sammlereditionen, Bilder, Videos & ein F.A.Q
    Ubisoft hat mit der Enthüllung von Assassin's Creed Odyssey wieder jede Menge Sammlereditionen angekündigt, um genau zu sein erhält man hierzulande neun verschiedene Editionen. Wie bei Origins habe ich wieder eine Tabelle gestaltet mit allen Editionen und Inhalten im Überblick. Natürlich habe ich auch die Detailseite mit allen Collector's, Deluxe, Gold und Hast du nicht gesehen-Editionen inklusive Bildern und Shoplinks online gestellt. Neu sind auch die Seiten zu Vorbestellerboni & dem Season Pass.




    ---

    Assassin's Creed Odyssey: Ist die PC-Version nur digital erhältlich?
    Manch ein PC-Spieler von euch fragt sich wahrscheinlich, ob Assassin's Creed Odyssey auch als Disk-Version erhältlich sein wird? Nun wenn ihr im Ubisoft Store bestellt, habt ihr Pech gehabt. Dort wird nämlich nur der PC Download angeboten, egal welche Edition ihr bestellt. Laut einem Ubisoft-Mitarbeiter gibt es aber eine Möglichkeit an die PC-Version auf DVD zu gelangen.

    TBA

  7. #67
    Pathfinder Avatar von See/V
    Registriert seit
    24.11.2007
    Ort
    Tempest X Nexus
    Beiträge
    8.641
    Gamer IDs

    Gamertag: FRXmaVe

    Standard

    Danke für die entwirung der erhaltbaren editionen und der arbeit die du dir gemacht hast. Ist wirklich schön übersichtlich geworden.

    Mich interresieren meist die editionen mit den meisten digitalen inhalten. Aber die Medaille-Halskette hab ich nirgends gesehen? Wüsste nur gern wie es ausschaut.


    Für mich scheint die spartan edition die beste wahl zu sein. Alle digitalen goodies plus Season pass. Schade das selbst der season pass nicht mehr alle inhalte die kommen abdeckt. Vl gibt es irgendwann denn Digitalen-Goodie-Pass.
    Geändert von See/V (17.06.2018 um 09:52 Uhr)

  8. #68
    Mad Titan Avatar von Derek
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    1.818

    Standard

    Hab mir jetzt mal die Ultimate Edition bestellt, da mich all dieser Fancy-Schmancy Sammlerkram nicht interessiert.

    Finde es dennoch unerhört dass es kaum noch physische DVD's gibt.

  9. #69
    Avatar von vandit
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    1.776

    Standard

    Naja ist der Lauf der Zeit, alles wird digital(er). Bei den Konsolen kommt der Trend zeitversetzt ja auch schon und ich muss gestehen ich bevorzuge inzwischen digitale Spiele. *duck*

    ---

    Assassin's Creed Odyssey: Romanzen mit jedem Geschlecht möglich
    Neben den Kämpfen und der Erkundung Griechenlands wird man auch Liebesbeziehungen in Assassin's Creed Odyssey eingehen dürfen. Wenn dies bei einem NPC möglich ist, wird das durch ein Herz bei den Dialogen gekennzeichnet. Ihr könnt sowohl hetero-, homo- als auch bisexuelle Beziehungen eingehen. Diese können von kurzer oder längerer Dauer sein.

    TBA

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •