Umfrageergebnis anzeigen: Welches Setting würdest du dir für ein zukünftiges Assassin's Creed-Game wünschen?

Teilnehmer
14. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Peloponnesischer Krieg zwischen Athen & Sparta während der griechische Antike (ca. 431 - 400 v. Chr)

    4 28,57%
  • Die Schlacht der Kriegsherren im feudalen Japan --> (1553 - 1564)

    9 64,29%
  • Hannibals Einfall ins Römische Reich --> Zweiter Punischer Krieg (218 - 201 v. Chr)

    4 28,57%
  • Genghis/DschingisKhan und die mongolische Invasion --> (1200 - 1225)

    4 28,57%
  • William der Eroberer und die Invasion Englands --> (1050 - 1066 (Schlacht bei Hastings))

    1 7,14%
  • Schlacht von Azincourt sowie Jean d´Arc, Pestepedemie während des 100jährigen Krieges ab 1415 - 1435

    3 21,43%
  • Der gewaltsame Konflikt im Mittelalter Chinas

    5 35,71%
  • Der Fall des Zaren durch die Kommunistische Revolution Russlands (1917/18)

    4 28,57%
  • Die Eroberungen von Alexander den Großen (334 - 323 v. Chr)

    4 28,57%
  • Der Aufstieg des römischen Reichs im Mittlemeerraum (ab ca. 500 v. Chr - 0)

    7 50,00%
  • Die Invasion der Wikinger (wo? ca. 840 - 900)

    5 35,71%
  • Das dunkle Zeitalter und der historische König Arthur (400 - 800)

    6 42,86%
  • Die Eroberung Amerikas durch Spanien (ca. 1510 - 1560)

    4 28,57%
  • Die Spanische Inquisition (1480 - 1834)

    6 42,86%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 114 von 114
  1. #111
    But just call me Nim! Avatar von Nimaris
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.647
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige

    Standard

    Aktuell mit rund 20 Stunden drin, und ich bin so absolut begeistert von diesem Spiel. Ich hatte schon gefühlte Jahre nicht mehr so viel Spaß mit einem Videospiel wie hiermit! Und nach diesen 20 Stunden hat die Story gerade erstmal so langsam begonnen, während ich vielleicht etwa 5% der Spielwelt gesehen habe. Was für ein gewaltiges Ding.

    Für mich stimmt bisher einfach alles. Die Story ist super-spannend (was für mich bei einem AC schon lange nicht mehr der Fall war), Kassandra ist meine neue Lieblings-Protagonistin und grafisch ist es eine wahre Wucht. Die deutsche Synchro ist große Klasse, allen voran Julia Kaufmann als Kassandra. Und der wohl wichtigste Punkt von allen: Die Spielwelt ist extrem vielseitig und interessant. Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich AC: Origins nur rund 6-8 Stunden gespielt hatte. Zu wenig Abwechslung bot mir die Spielwelt, es gab zu viel Wüste und Sand. Doch hier habe ich bereits jetzt eine gewaltige Vielzahl an verschiedenen Settings gesehen. Üppige Wälder, tropische Inseln, mysteriöse Tempel, salz-überzogene Küsten und noch so vieles mehr. Fantastisch!

    Ganz besonders toll finde ich auch das Söldner-System. Das ist ein wunderbares Feature, dass bei mir schon zu manch herrlicher Szene geführt hat. Besonders geil ist natürlich immer, wenn man eigentlich für einen Söldner unterlevelt ist, diesen aber einfach zu einer Klippe führt und mit dem Spartan Kick beseitigt. Funktioniert natürlich nicht bei jedem Söldner, aber oft genug. Richtig grandios war auch der Moment, als ich gerade gegen eine mythische Bestie gekämpft und ihr maßlos unterlegen war. Doch just in diesem Moment hatte es ein Söldner auf mich abgesehen, doch hat er dann die größere Bedrohung erkannt und wir haben den Boss gemeinsam fertig gemacht. Und danach haben wir den Waffenstillstand wieder aufgehoben und ich hab ihn kalt gemacht.

    Und weil ich Spiele mit Fotofunktionen liebe, hier ein paar von mir gemachte, spoiler-freie Screenshots. Sind nur in einer Spoilerbox, damit die Übersicht nicht darunter leidet.

    Spoiler:








    Bisher auf jeden Fall mein Game of the Year. Da kann eigentlich nur noch Red Dead Redemption 2 daran rütteln.
    Geändert von Nimaris (07.10.2018 um 00:48 Uhr)

  2. #112
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    19.304
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Wie jetzt? Dein Spiel des Jahres wird nicht Super Smash Bros.!?

  3. #113
    But just call me Nim! Avatar von Nimaris
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.647
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige

    Standard

    Das ist so nah an der Grenze zu 2019, und dann auch noch mitten im Weihnachtsstress.
    Aber okay, vielleicht hast du recht. Ich gebe zu, ich hatte es im Moment der obigen Zeilen nicht mehr auf dem Schirm.

  4. #114
    Self Control? Avatar von Just_Chill
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    372

    Standard

    Zitat Zitat von Nimaris Beitrag anzeigen
    Ganz besonders toll finde ich auch das Söldner-System.
    Jop, Marex hat mir deshalb schon die Ohren vollgesäuseslt. ^^
    Endlich wird das Nemesis-System aus Shadow of Mordor / Shadow of War geklaut.
    Viele Spieler haben sich schon gewundert, warum nicht etwas Vergleichbares in anderen Spielen zu sehen ist.

    Das mit der Schlacht zwischen Athen und Sparta wurde dann auch mit dem Festungen-System in SoW verglichen.

    Alles in allem hört es sich nach einem Spiel an das ich spielen würde, wenn ich mal meine Franchise-Prinzipien außen vor lasse.

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •