Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 67 von 67
  1. #61
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    31.817
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Das hatte ich auch so vor. Wäre ja schön blöd wenn ich das nicht machen würde.


  2. #62
    Code Sorceress Avatar von andi9x17
    Registriert seit
    21.05.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    3.115
    Gamer IDs

    Gamertag: andi9x17 PSN ID: andi9x17

    Standard

    Habe die Story nun durch. Naja ein Oscar wird der Film nicht bekommen für die Story. Man sieht einfach, dass das Spiel viel von A.I.-Artificial Intelligence; I, Robot und Blade Runner abgeschaut hat. Und viele Clichées gibt´s auch. Es hat aber trotzdem viel Spass gemacht es zu spielen.

  3. #63
    We are Venom! Avatar von Vargo
    Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    4.675
    Gamer IDs

    Gamertag: NebelVargo PSN ID: NebelVargo

    Standard

    Hab's mir nun auch gekauft und es auch schon einmal durch. Konsequenzen habe ich alle akzeptiert. Nur zwei Mal habe ich neu gestartet, weil ich den falschen Entscheidungsknopf gedrückt habe und statt jemanden zu verschonen, geschossen habe. Fand ich dann doch doof. Lag in dem Moment an Müdigkeit. Ansonsten habe ich alles hingenommen.

    Spoiler:
    Bei mir haben alle drei Hauptcharakter überlebt. Kara ist mit Luther und Alice in Kanada angekommen. Marcus hat einen friedlichen Protest geführt und sich dafür mehrfach fast selbst aufgeopfert. Er überlebte aber bis zum Ende und ist mit North liiert. Connor wurde bei mir zum Abweichler, war mit Hank befreundet, opferte ihn aber am Ende für die Sache der Androiden, um die neuen Androiden zu erwecken. Alles in allem lief es bei mir also aufs Friede, Freude, Eierkuchen-Ende hinaus, obwohl ichs nicht zwingend darauf angelegt habe. Beim nächsten Durchlauf wird Marcus ein gewaltbereiter Revoluzer, Connor ein Vollblutandroide ohne Zweifel und Kara weniger zimperlich, in ihren Entscheidungen.


  4. #64
    Code Sorceress Avatar von andi9x17
    Registriert seit
    21.05.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    3.115
    Gamer IDs

    Gamertag: andi9x17 PSN ID: andi9x17

    Standard

    Ich finde ja den Kara Story Strang am langweiligsten. Bin im zweiten Durchgang, aber die Figur ist einfach so ein naivchen. Dachte immer nach all die Pre Promo Fokussierung auf Kara, sie wird irgendwie die Hauptfigur, die zu diese Revolution beiträgt, aber nein. Sie wird zur Hausmädchen degradiert, ist naiv und will das offensichtliche nicht sehen.

  5. #65
    Code Sorceress Avatar von andi9x17
    Registriert seit
    21.05.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    3.115
    Gamer IDs

    Gamertag: andi9x17 PSN ID: andi9x17

    Standard

    hier ist ein Stream von Bryan Dechart (Connor)


  6. #66
    Taschenbillard-Spieler Avatar von Der Eld
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    Am äußeren Bogen
    Beiträge
    248

    Standard

    Hai allerseits ^^

    Ich hab habe nun das erstemal das Spiel beendet. Ich bin mir aber sicher es nicht durchgespielt zu haben, da ich alle Charaktere verloren habe:
    - Kara ging als erste durchlöchert von einer Schrotflinte
    - Marcus wurde auf der Jericho getötet
    - Connor war am längsten Aktiv und zerschmetterte die Terroristen, bevor er selber berentet wurde

    Das Spiel hat einige mächtige Momente, ich hatte sponatn assoziationen mit Rosa Lee Parks ("Ich weiche nicht!") und Martin Luther King.

    Als Prämisse habe ich mir die asimov'schen Gesetzte genommen:
    1. Ein Roboter darf kein menschliches Wesen (wissentlich) verletzen oder durch Untätigkeit (wissentlich) zulassee, dass einem menschliches Wesen Schaden zugefügt wird.

    2. Ein Roboter muss die ihm von einem Menschen gegebenen Befehle gehorchen - es sei den, ein solcher Befehl würde mit Regel 1 kollidieren.

    3. Ein Roboter muss seine Existenz beschützen, solange dieser Schutz nicht mut Regel 1 oder 2 kollidiert.

    Das hat zwar meinen Handlungsspielraum noch weiter begrenzt als schon vorgegeben, das Spiel scheint aber genug Inhalt anbieten zu können für weitere Durchläufe.

    Was mich genervt hat war das ich in einigen Situationen gezwungen werde Hadnlungen zu vollziehen, da sie die einzige Möglichkeit sind weiter zu kommen. Ich fühlte mich wie in Sackgassen und jedes mal aus dem Spiel raus katapultiert, die Immersion war futsch...

    Auch habe ch die Demo gespielt und war am Ende ziemlich verwundert über das Flussdiagramm das alle Möglichen Wege aufzeigt, ohne sie zu verraten bevor man sie nicht selber entdeckt hat. Dieses Feature hat mir ernsthaft Kopfschmerzen bereitet. Wie Previews zeigten war dies auch im Soiel selber enthakten nach jeder abgeschlossenen Sequenz. Fast wäre ein Kauf für mich genau an diesem Detail gescheitert.
    Letztlich habe ich es als nicht störend empfunden beim zocken. Es hat mir die Möglichkeit gegeben die Charakter- und Perspektivwechsel besser zu verdauen. Auch die Auswertig der weltweiten Statistik gefällt mir, man sieht wo die breite Masse zu tendiert spielerisch. bzw. entscheidungstechnisch.
    Wobei ich drei merkwürdige Auswertungen erhalten habe: ich hatte dreimal 0 (null) Prozent. Fragt mich nicht wie das geht ( es sei den es wird abgerundet). Und einge mit unter 5%.

    Auch behaupte ich jetzt deist das ich 2/3 noch nichtbgesehen habe da mir Kara früh durchlöchert wurde.

    Ich werde definitiv einen zweiten Durchlauf starten, aber erst in ein paar Wochen. Ich möchte nicht einzelne Kapitelverläufe ändern, sonder komplett anders entscheiden.

    Was sind Eure Erfahrungen?

    EDIT
    Die Areale leiden leider an ihrer Größe...wenn man es postitiv ausdrücken möchte...
    Geändert von Der Eld (09.06.2018 um 13:36 Uhr)
    Erst das lächeln.
    Dann die Lügen.
    Dann die Schießerei.

  7. #67
    Taschenbillard-Spieler Avatar von Der Eld
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    Am äußeren Bogen
    Beiträge
    248

    Standard

    Ich hab mich anders entschieden und mittlerweile drei Durchläufe hinter mir und immer noch nicht alles erlebt.

    Was mich besonders nervt ist Kara.
    Beim zweiten Mal habe ich es nicht mal geschafft mit Alice zu fliehen (ich hab eine schlechte Entscheidung getroffen und durchgezogen).
    Und beim dritten Mal...
    Spoiler:

    ...bin ich bis Zlatko gekommen und habe diese Sequenz auch erfolgreich abgeschlossen. Danach kam aber nix mehr...

    ... Karas Story war zu Ende.
    Ich weiß nicht ob das normal ist, oder ich einen Bug gefunden habe...
    Ehrlich gesagt habe ich kein Bedürfnis erneut zu spielen nur um Karas Geschichte komplett zu erleben.

    Das Spiel lohnt auf jeden Fall.
    Erst das lächeln.
    Dann die Lügen.
    Dann die Schießerei.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •