Umfrageergebnis anzeigen: Welche Wertung gebt ihrResident Evil 6?

Teilnehmer
5. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 10/10 perfekt

    0 0%
  • 9/10

    0 0%
  • 8/10

    2 40,00%
  • 7/10

    2 40,00%
  • 6/10

    1 20,00%
  • 5/10

    0 0%
  • 4/10

    0 0%
  • 3/10

    0 0%
  • 2/10

    0 0%
  • 1/10 grottenschlecht

    0 0%
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Nimaris
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von RazorX Beitrag anzeigen
    Und Du mit Deinen jungen Jahren Nimaris...Du siehst das auch wieder anders...verständlich. Ich bin etwas älter und werd des Zockens manchmal müde, deshalb möchte ich auch Spiele oder Fortsetzungen, die mich noch mal richtig rausreissen in die virtuelle Welt. Ist mir scheissegal, ob Story oder Gewalt oder Rätsel oder Abenteuer...es muß einfach irgendwo passen.
    Und ein Inferno an Klicken, Laden und Cutzenes...das nervt mich...macht keinen Spass.
    Was soll denn das heißen?

    Ich habe ebenfalls jedes Resident Evil gespielt, und mir gefällt halt jedes auf seine ganz eigene Weise. Ich bin halt von der jungen, heißblütigen Generation, was?

    Und ich glaube kaum, das Du mir mit diesem Revelations garantieren kannst, das HUNDE keine Munition als Loot verlieren...das man nicht ständig unter Megaspawn-Stress von Zombies steht, aber eine Stunde warten muss, bis sich ein toter Gegner auslöst, in wunderschöne Seifenblasen, bis man den endlich looten kann (dafür reicht gerade noch der Konsolenspeicher)...oder diese altmodisch gescripteten "Vollständig-Animationsabläufe" verbessert werden...die überhaupt nicht zum Tempo des Spiels passen oder das Gegnerspawns anständig gescriptet werden und die nicht direkt vor der Fresse spawnen oder sich dieser gähnende Möchtegern-Horror verbessert oder das man ständig vollblind über Gegner stolpert, die direkt vor den Füssen liegen oder das dass Spiel ständig in den "wir sind zu blöde zum spielen- Fuck-Automatik-Modus" schaltet...usw...
    Jetzt halt dich gut fest: Ich garantiere dir hiermit zu 100%, dass keines dieser Dinge in Revelations der Fall sein wird.
    Das verspreche ich dir höchstpersönlich, weil ich selbst viele Stunden mit der 3DS-Version verbracht habe.

    Wenn du nicht mehr willst ist das dir überlassen, ich sage dir nur, dass dir mit Revelations im Gegensatz zu Resi 6 etwas entgeht.

  2. #12
    Diablo III Avatar von Darkspylady
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    Graufurt
    Beiträge
    276

    Standard

    Ich finde das Spiel eine absolute Katastrophe !! Zwar hab ich es noch nicht durchgespielt, aber alleine die Tatsache, das ich das Spiel nicht mal pausieren kann, regt mich wahnsinnig auf.

    Die Speicherpunkte sind das Allerletzte und die Aktionstaste "R" reagiert oftmals garnicht, da diese doppelt belegt ist. Einmal um Gegenstände aufzunehmen und auch um Waffen nachzuladen, das ist sehr umständlich und hat mich mehr als oft genug das Leben gekostet.

    Dann diese schon angesprochenen QuickTimeEvents, die finde ich sowas von zum kot.en, weil dort Buchstaben oder Aktionstasten angegeben werden, die muss ich dann erstmal suchen. Wenn ich die dann gefunden habe, tja, dann habe ich wieder mal das Zeitliche gesegnet. Und es ärgert mich schon, wenn ich dann in der Abschlussbewertung lesen muss, das 8 mal gestorben bin oder Leon mich regelmässig 10 mal ins Leben zurückholt hat.

    Mein Fazit lautet : Nur für absolute Resident Evil Fans geeignet, die wirklich eine Herausforderung suchen!

    [edit] Okay, jetzt hab ich es durch, zumindest mit Helena und Leon.....
    Geändert von Darkspylady (27.08.2013 um 02:19 Uhr)

  3. #13
    Auditore Da Firenze Avatar von Ezio
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    7.165

    Standard

    Resident Evil 6 ist eine Erfahrung wert. Ich finde das Spiel nicht so schlimm, wie die Presseleute das immer behaupten.

    Und pausieren kannst du das Spiel allerdings schon, es sei denn du spielst Online.

  4. #14
    Diablo III Avatar von Darkspylady
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    Graufurt
    Beiträge
    276

    Standard

    Nein, pausieren kann ich das Spiel nicht, denn wenn ich auf "Esc" drücke, ruft der Charakter nur ein tragbares Gerät auf, mit dem ich dann die Optionen bearbeiten kann oder das Spiel vom letzten Kontrollpunkt neu beginnen kann. Das Spiel läuft im Hintergrund weiter.
    Ich habe auch schon in der Tastenbelegung versucht die Pausentaste anderweitig zu belegen, leider ohne Erfolg.

    Oder muss ich RE6 im Steam-offlinemodus spielen um das Spiel pausieren zu können? Ein Versuch ist es wert

    Mein Fazit muss ich auch nochmal überarbeiten, denn sooo grauenvoll finde ich das Spiel nun nicht, immerhin befinde ich mich gerade im 2ten Durchgang mit dem gleichen Team, da ich meine Statistik deutlich verbessern möchte

    Die Story finde ich gut, das mit den Speicherpunkten hatte ich ja bereits erwähnt, nervig ist aber auch, das die gegnerische KI absolut keine Regung zeigt, wenn ich mit der Schrotflinte auf einen heranfliegenden oder springenden Zombie schiesse. Oftmals landet der doch an meinem Hals und ich hab dann so meine Probleme. Auf dem Friedhof bin ich sogar mal genau in dem Moment, als der Zombie auf mich zusprang, zurückgewichen/gesprungen, trotzdem hatte ich ihn am Hals...

    [edit] Tatsächlich, sobald ich das Spiel auf "offline" stelle, kann ich das Spiel mit "P" pausieren
    Geändert von Darkspylady (27.08.2013 um 23:13 Uhr)

  5. #15
    Auditore Da Firenze Avatar von Ezio
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    7.165

    Standard

    Wegen der Steuerung: Guck mal im Menü nach ob du vllt. einige Tasten ändern kannst.

  6. #16
    Diablo III Avatar von Darkspylady
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    Graufurt
    Beiträge
    276

    Standard

    Klar kann ich die ändern, aber egal, auf welche Taste ich die Pausenfunktion gelegt habe, ich konnte das Spiel nicht unterbrechen. Erst als ich eine neue Sitzung gestartet habe und ganz oben auf "offline" gestellt habe, hat Taste "P" die gewünschte Wirkung erzielt.

  7. #17
    Auditore Da Firenze Avatar von Ezio
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    7.165

    Standard

    Nein, das war eigentlich für die Aktionstaste gemeint, weil du damit auf dem PC anscheinend noch Probleme zu haben scheinst.

  8. #18
    Diablo III Avatar von Darkspylady
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    Graufurt
    Beiträge
    276

    Standard

    Ach so, das, ich hab damit keine Probleme, sondern das Spiel

  9. #19
    Auditore Da Firenze Avatar von Ezio
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    7.165

    Standard

    Haha.

    Und wie weit bist du inzwischen?

  10. #20
    Diablo III Avatar von Darkspylady
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    Graufurt
    Beiträge
    276

    Standard

    Ich spiele gerade die Kampagne mit Leon & Helena zum zweiten mal durch (wegen der Statistik ) und befinde mich gerade im Flugzeug.

    Die Belegung kann ich nicht ändern, da das Spiel beide Aktionen gleichzeitig für eine Taste definiert : Sprich, ändere ich die Tastenbelegung "R" auf "F", lade und nehme ich dann Gegenstände mit "F" auf, habe aber das Problem nicht gelöst.

    Das ist wirklich ein dicker Kritikpunkt !

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •