Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 256
  1. #1
    Nimaris
    Gast

    Standard Nächster Skyrim-DLC heißt Hearthfire

    Im Online-Netzwerk Reddit hat der User derptemp6698 einige Informationen über den angeblich nächsten Skyrim-DLC veröffentlicht. Der User hat sich bereits in der Vergangenheit als durchaus vertrauenswürdige Person herausgestellt und so beispielsweise mehrere Mass Effect 3 - DLCs richtig vorhergesagt. Laut ihm soll der nächste DLC also auf den Namen "Hearthfire" hören.

    In diesem wäre es angeblich möglich, erstmals in der The Elder Scrolls - Reihe Land zu kaufen und Häuser zu bauen, egal ob ein kleines Holzhaus oder eine große Villa mitsamt Trophäenraum und mehr. Ob der DLC auch noch andere Dinge bietet, wird nicht erwähnt. Allerdings hat derptemp6698 ebenfalls ein Bild hochgeladen, welches den Eiszackturm aus The Elder Scrolls IV: Oblivion zeigt. Anscheinend hat dieser also etwas mit Hearthfire zu tun.

    Erst vor wenigen Tagen hat sich Bethesda zudem den Namen Hearthfire sichern lassen.

    Bethesda hat das alles natürlich noch nicht kommentiert.

    Um ehrlich zu sein: Ich finde, das klingt alles recht langweilig. Ich bin mit meinem Zuhause in Skyrim (nenne aus Spoiler-Gründen keinen Namen) mehr als zufrieden und halte es eigentlich nicht für nötig, selbst ganze Häuser bauen zu können. Klar, es wäre ein witziges und kreatives Feature, allerdings meiner Meinung nach auch nicht mehr. Gerade da Modder das auf dem PC ohnehin schon längst können. Allerdings interessiert mich, ob der angebliche DLC auch eine neue Geschichte bietet, denn die ist für mich ausschlaggebender als ein - zumindest für mich - eher langweiliger Fakt.
    Geändert von Nimaris (24.08.2012 um 17:51 Uhr)

  2. #2
    KABUUM Avatar von Saikx
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    3.290
    Gamer IDs

    PSN ID: station1235

    Standard

    Also für mich als Konsolen Spieler wäre so eine Möglichkeit ein eigenes Haus zu bauen klasse. Dazu noch eine (gute) Geschichte und ich bin vollkommen zu Frieden.

  3. #3
    Guardians of Technology Avatar von Tiffel
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.840
    Gamer IDs

    PSN ID: DoA-Hayate

    Standard

    Jap, gerade für Konsolenspieler ist dies eine gute Möglichkeit. Und für den PC ist es genauso gut, damit erspart Bethesda den Moddern die anstregende (aber von vielen geliebte) Arbeit, wenn sie es richtig umsetzen. Da kann man sich bei Bethesda ja nicht sicher sein :rolleyes

    Was das Add-On angeht: Habe ich derzeit kein Interesse dran. Zur Zeit wird Skyrim nicht gezockt, auch Dawnguard hat mich irgendwie nie interessiert. Ich bin so wieso jemand, der irgendwann das Complete Pack mit allen Add-Ons holt.

    MfG Hayabusa

  4. #4
    Inge Sechs-Finger
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Nimaris Beitrag anzeigen
    Um ehrlich zu sein: Ich finde, das klingt alles recht langweilig. Ich bin mit meinem Zuhause in Skyrim (nenne aus Spoiler-Gründen keinen Namen) mehr als zufrieden und halte es eigentlich nicht für nötig, selbst ganze Häuser bauen zu können. Klar, es wäre ein witziges und kreatives Feature, allerdings meiner Meinung nach auch nicht mehr. Gerade da Modder das auf dem PC ohnehin schon längst können. Allerdings interessiert mich, ob der angebliche DLC auch eine neue Geschichte bietet, denn die ist für mich ausschlaggebender als ein - zumindest für mich - eher langweiliger Fakt.
    Kommt drauf an wie man es umsetzt, auch wenn es wohl hauptsächlich für die Konsoleros sein wird.
    Wenn man z.B. Helgen wieder aufbauen könnte und entsprechend für sich nutzen, wäre nicht verkehrt. Oder auch die ganzen Schäden durch den Krieg, oder das die kleinen Nester wachsen. Das man irgendwas machen kann, damit in dem Spiel noch was vorwärts geht.
    Dawnguard ist ja nun schon recht groß an Gebieten, aber am Ende ist alles wieder mausetot und leer und absolut nicht wert da nochmal hinzugehen.
    Ein bisschen mehr Gegnervielfalt könnte auch nicht schaden, ständig nur Banditen, Abgeschworene, Drachen und irgendwelche bekloppten Magier sind nur noch zum Gähnen. Ist man mit Dawnguard durch, sieht man genau nicht mehr Vampire wie ohne, zu Beginn überrennen sie einen dagegen fast.

  5. #5
    Ketzer
    Gast

    Standard

    Herzfeuer also. Na ist doch klar, damit wird die neue Krankheit Herzfeuer eingeführt die zum Herzstillstand führen kann. Und damit das nicht passiert muss man sofort Professor Dr. Brinkmann von der Schwarzdornklinik aufsuchen Vielleicht sind damit aber auch die legendären neuen Pferderüstungen aus dem berüchtigten Oblivion-DLC gemeint ^^ Was auch immer es sein wird, ein bisschen mehr Substanz tut dem Spiel gut.

    Und damit verabschiede ich mich schonmal hier aus diesem Bereich, morgen gehts los Also viel Spass mit Savegame-Bloating und doppelten NPCs vor Pferdeställen

  6. #6
    inaktiv
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    ...
    Beiträge
    3.044

    Standard

    Wenn, dann wird es wahrschinlich tatsächlich nur ein Feature für Konsoleros sein, das die auch mal zu individuelleren Häusern kommen. Und ich bin mir sicher, das dies keine Ausmaße wie in Aufbausimulationen annehmen wird, eher etwas, um wieder Gold für ein unnützes Haus mehr zu verpulvern. Also so - zum Händler gehen, aus einem Dialog ein bestimmtes Haus (vieleicht auch Hausset) auswählen, hingehen und gleich das fertige Haus am Ort seiner Wahl betreten. Und die Orte selbst werden wohl auch nur an bestimmten vordefinierten Landstrichen bebaubar sein.

    Das allein kann eigentlich kein großes DLC tragen. Da muss wirklich noch mehr her, inklusive natürlich einer guten Geschichte. Aber ich schließe mich Hayabusa an. Dawnguard hat mich bisher auch noch nicht wirklich interessiert, also wirds das nächste DLC wahrscheinlich auch nicht tun. Ich habe da ebenfalls Geduld, um auf ein Komplettpaket warten zu können. Dann kann man auch davon ausgehen, das bis dahin alle Macken ausgebügelt sind.

  7. #7
    HGs Rebellischer Rekrut Avatar von RazorX
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    HGs Dreamland
    Beiträge
    13.948

    Standard

    Naja, ich denk mal es kommt drauf an, was Bethesda noch geplant hat. DG find ich gut, integriert sich gut ins Vanillagame und man muß ja auch nicht für die Blutsauger kämpfen. Ist also auch z.T. mein Ding.
    Aber Häuschen bauen ? Solche Mods kennen wir ja schon aus Fallout. Wenn jetzt noch 2 DLCs geplant sind und das nächste nur Häuschen bietet, dann wäre das dünn und recht einfallslos. Wenn das aber nur so ein Mini DLC werden sollte, ists mir eigentlich egal. Mir wären aber eine richtig große Erweiterung oder noch mehr Features für das Hauptspiel lieber. Begleiter und Häuser gibts eigentlich genug.

  8. #8
    TES5 >>> RL
    Registriert seit
    23.06.2010
    Ort
    Realität 2.0 Beta
    Beiträge
    510
    Gamer IDs

    Gamertag: ArrowGunT

    Standard

    Also da ich eher weniger der *Pferderüstungs-Häuslebauer* bin will ich schwer hoffen dass das *nur* als Feature zum eig. Content mitgeliefert wird. Ein richtig großes Addon wie Shivering Isles währ mal richtig geil. Oder natürlich F4

  9. #9
    Taschenbillard-Spieler Avatar von Wüstenratte
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    214

  10. #10
    KABUUM Avatar von Saikx
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    3.290
    Gamer IDs

    PSN ID: station1235

    Standard

    Wenn der nicht zu teuer ist hol ich mir ihn.

Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •