Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    AC-Veteran Avatar von Shetland96
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    810

    Standard Splinter Cell 6 - Ihr dürft spekulieren...

    Da bisher leider noch keine neuen Infos zu Splinter Cell 6 veröffentlicht wurden, erstelle ich hier mal einen Thread, in dem ihr alle eure Vermutungen zum kommenden Teil niederschreiben könnt: Wo es spielen wird, wie die Story aussehen wird und vorallem, ob wir noch Sam spielen werden.

    PS: Sätze zum Diskutieren wären angebracht.

    Danke!


    Dann legt mal los!



    Viel Spaß!
    Shetland96


    ---------------------------------------------------
    Co-Webmaster bei assassinscreed.de---Webmaster bei splintercell-game.de

  2. #2
    Avatar von CrazyHorse150
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.634

    Standard

    back to basics. ich will definitiv ein Splinter Cell 3 wieder,... die Rahmenhandlung von Conviction war schon ok, also der einsame Wolf und so weiter. Aber die Missionen arteten in ein wildes geballer aus. ;D

    aber wie nun die Story wird,.. da lass ihc mich gerne überraschen.



  3. #3
    AC-Veteran Avatar von Shetland96
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Zitat Zitat von CrazyHorse150 Beitrag anzeigen
    back to basics. ich will definitiv ein Splinter Cell 3 wieder,... die Rahmenhandlung von Conviction war schon ok, also der einsame Wolf und so weiter. Aber die Missionen arteten in ein wildes geballer aus. ;D

    aber wie nun die Story wird,.. da lass ihc mich gerne überraschen.
    Ich bin der Meinung, dass Splinter Cell 6 unbedingt eine Mischung aus Splinter Cell Chaos Theory und Conviction werden soll...ein bisschen Action sollte schon enthalten sein, besonders auch das Mark and Execute.
    Auch die in Conviction verwendete "Verhör-Taktik" von Sam sollte auch dabei sein. In Splinter Cell 3 war das nicht so super, da man an den NPC´s immer wieder den gleichen Griff anwendete.
    Shetland96


    ---------------------------------------------------
    Co-Webmaster bei assassinscreed.de---Webmaster bei splintercell-game.de

  4. #4
    Avatar von CrazyHorse150
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.634

    Standard

    stimmt schon. Aber der Drang, eine MIssion in Sc3 perfekt zu schaffen (z.B. die Bank-Mission, keine Kill, nicht erwischt werden u.s.w.),.. das fehlte in sc5 ja komplett, da man teilweise einfach nur übernächtig war. (Mark and Execute),.. wir werden sehen ;D



  5. #5
    AC-Veteran Avatar von Shetland96
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Zitat Zitat von CrazyHorse150 Beitrag anzeigen
    stimmt schon. Aber der Drang, eine MIssion in Sc3 perfekt zu schaffen (z.B. die Bank-Mission, keine Kill, nicht erwischt werden u.s.w.),.. das fehlte in sc5 ja komplett, da man teilweise einfach nur übernächtig war. (Mark and Execute),.. wir werden sehen ;D
    Ja, richtig.

    Man kann sich in Splinter Cell Conviction mit sehr vielen Methoden aus einer gefährlichen Situation retten...
    Shetland96


    ---------------------------------------------------
    Co-Webmaster bei assassinscreed.de---Webmaster bei splintercell-game.de

  6. #6
    Casual-Gamer Avatar von B0n3cru5h3r
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    604

    Standard

    Da gab es doch schon einen Screenshot.....ich will den mal rauskramen......

    http://www.gamestar.de/spiele/splint...7,2322794.html

    Okay, Screenshot ist übertrieben, aber immerhin schon was zum gucken


  7. #7
    AC-Veteran Avatar von Shetland96
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Zitat Zitat von hoschi347 Beitrag anzeigen
    Da gab es doch schon einen Screenshot.....ich will den mal rauskramen......

    http://www.gamestar.de/spiele/splint...7,2322794.html

    Okay, Screenshot ist übertrieben, aber immerhin schon was zum gucken
    Richtig.

    Das ist schon mal sehr interessant.
    Shetland96


    ---------------------------------------------------
    Co-Webmaster bei assassinscreed.de---Webmaster bei splintercell-game.de

  8. #8
    Newbie
    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    2

    Standard

    Also die Story con Conviction war meiner Meinung nach auch schon zu abgedreht - EMP in Washington, Angriff auf das Weiße Haus, mehr Söldner, wie U.S. Marines um das Weiße Haus - ich bitte euch was für ein Schrott!!!

    Da erinnere ich mal an Splinter Cell 2 - ein kleiner Krieg in Ost Timor & ein Terror Angriff auf den LAX - das war ne gute Story, weil die Gefahr bestand, dass viel schief gehen konnte (durch das Springfield-Exempel) aber Sam Fisher hat es eben verhindert & die Welt hat es nicht mitbekommen - Gute Story

    SC 4 er entschärft eine Taktische Massenvernichtungswaffe im Untergrund von NY - geschafft - keiner hats mitbekommen - Gute Story

    SC 1 & 3 so ähnlich spannend bis zum Schluss, aber die Bevölkerung wusste mal wieder nicht, wie knapp die ganze Situation war - Mission der Geheimdienste erfolgreich - gute Story

    ABER SPLINTER CELL CONVITCTION.... :-o
    Die ersten 2 Levels waren ja ok Sam Fisher läuft Amok, weil er eben rausgefunden hat, dass Sahra ermordet wurde - ok da läuft man eben anders durch den Tag & macht jeden kalt, der sich in den Weg stellt. Aber dann der "Verrat" von Grimsdotir, der Auftrag der Präsidentin & trotzdem kein Equipment bekommen, später bei Thir Echolon einen Besuch Abstatten (was ja schon bescheuert genug ist, das das ein eigen so riesigen Empfang hat) ein Sonar-Sichtgerät abzwacken (was kommt als ächstes ein Teleporter???), abhauen & der neue Boss jagt gleich die ganze Hütte in die Luft -.-
    Die Steuerung von Sam ist so misslungen - jetzt kann der Mann, der früher einen Spagatsprung gemacht hat, während die Wache unter ihm ahnungslos vorbei schlenderte noch nicht mal auf die ei oder andere Hüfthohe Bank springen, geschweige denn normale Mauern überwinden - das Leveldesign von SC5 ist zum kotzen!!!
    & der Aimbo... ähh Mark & Execute Feature ist ja der letzte Sch**** da kann jeder Navy Seal, Delta oder KSK-ler ankommen aus 360° aus der Hüfte 4 Hedshots in 1 Sekunde zu verpassen - das geht nicht - das schaft auch kein Sam Fisher!!!
    Wo man früher nach einer Alternative Route gesucht hat (Über die Dächer oder Kanalisation) steht in SC5 eine Wache total bescheuert im Dunkeln für den Nahkampf, die anderen 3 markiert man & dann... Execute - Headshot Headshot Headshot & so ballert man sich durch das ganze Spiel - wie lame ist das denn -.-

    Lange Rede kurzer Sinn:
    Für mich ist Splinter Cell 5 kein Splinter Cell (außer die ersten 2 Missionen) Die langweiligen eintönigen Levels & die mangelnde Bewegungsfreihet haben nichts mehr mit dem, wie Sam Fisher aufgewachsen ist zu tun. Und alle diejenigen, die noch mehr Action wollt... Verdammt dann spliet doch Call of Duty - da wird genügend geballert ABER LASST SPLINTER CELL, SPLINTER CELL SEIN!!!!!!
    & Splinter Cell ist ein SCHLEICH-Spiel - kein "ICH BRING 400 Menschen um!!!" - Spiel

    Ich hoffe nur, dass Splinter Cell 6 wieder ein guter Teil wird, denn ein zweites mal zum Händler zu gehen & mein Geld zurück verangen, würde mir das Herz brechen :´-(

  9. #9
    AC-Veteran Avatar von Shetland96
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Zitat Zitat von Snake Doc Beitrag anzeigen
    Also die Story con Conviction war meiner Meinung nach auch schon zu abgedreht - EMP in Washington, Angriff auf das Weiße Haus, mehr Söldner, wie U.S. Marines um das Weiße Haus - ich bitte euch was für ein Schrott!!!

    Da erinnere ich mal an Splinter Cell 2 - ein kleiner Krieg in Ost Timor & ein Terror Angriff auf den LAX - das war ne gute Story, weil die Gefahr bestand, dass viel schief gehen konnte (durch das Springfield-Exempel) aber Sam Fisher hat es eben verhindert & die Welt hat es nicht mitbekommen - Gute Story

    SC 4 er entschärft eine Taktische Massenvernichtungswaffe im Untergrund von NY - geschafft - keiner hats mitbekommen - Gute Story

    SC 1 & 3 so ähnlich spannend bis zum Schluss, aber die Bevölkerung wusste mal wieder nicht, wie knapp die ganze Situation war - Mission der Geheimdienste erfolgreich - gute Story

    ABER SPLINTER CELL CONVITCTION.... :-o
    Die ersten 2 Levels waren ja ok Sam Fisher läuft Amok, weil er eben rausgefunden hat, dass Sahra ermordet wurde - ok da läuft man eben anders durch den Tag & macht jeden kalt, der sich in den Weg stellt. Aber dann der "Verrat" von Grimsdotir, der Auftrag der Präsidentin & trotzdem kein Equipment bekommen, später bei Thir Echolon einen Besuch Abstatten (was ja schon bescheuert genug ist, das das ein eigen so riesigen Empfang hat) ein Sonar-Sichtgerät abzwacken (was kommt als ächstes ein Teleporter???), abhauen & der neue Boss jagt gleich die ganze Hütte in die Luft -.-
    Die Steuerung von Sam ist so misslungen - jetzt kann der Mann, der früher einen Spagatsprung gemacht hat, während die Wache unter ihm ahnungslos vorbei schlenderte noch nicht mal auf die ei oder andere Hüfthohe Bank springen, geschweige denn normale Mauern überwinden - das Leveldesign von SC5 ist zum kotzen!!!
    & der Aimbo... ähh Mark & Execute Feature ist ja der letzte Sch**** da kann jeder Navy Seal, Delta oder KSK-ler ankommen aus 360° aus der Hüfte 4 Hedshots in 1 Sekunde zu verpassen - das geht nicht - das schaft auch kein Sam Fisher!!!
    Wo man früher nach einer Alternative Route gesucht hat (Über die Dächer oder Kanalisation) steht in SC5 eine Wache total bescheuert im Dunkeln für den Nahkampf, die anderen 3 markiert man & dann... Execute - Headshot Headshot Headshot & so ballert man sich durch das ganze Spiel - wie lame ist das denn -.-

    Lange Rede kurzer Sinn:
    Für mich ist Splinter Cell 5 kein Splinter Cell (außer die ersten 2 Missionen) Die langweiligen eintönigen Levels & die mangelnde Bewegungsfreihet haben nichts mehr mit dem, wie Sam Fisher aufgewachsen ist zu tun. Und alle diejenigen, die noch mehr Action wollt... Verdammt dann spliet doch Call of Duty - da wird genügend geballert ABER LASST SPLINTER CELL, SPLINTER CELL SEIN!!!!!!
    & Splinter Cell ist ein SCHLEICH-Spiel - kein "ICH BRING 400 Menschen um!!!" - Spiel

    Ich hoffe nur, dass Splinter Cell 6 wieder ein guter Teil wird, denn ein zweites mal zum Händler zu gehen & mein Geld zurück verangen, würde mir das Herz brechen :´-(
    Hallo Snake Doc und herzlich Willkommen im Forum!


    Danke für deinen sehr langen Post.

    Was für Vermutungen zu Splinter Cell 6 hast du denn?

    Denkst du vielleicht, dass die Tochter von Sam noch einbezogen wird?



    Grüße
    Shetland96


    ---------------------------------------------------
    Co-Webmaster bei assassinscreed.de---Webmaster bei splintercell-game.de

  10. #10
    Newbie
    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    2

    Standard

    Naja ich hoffe, dass es wieder back to the roots geht & nicht zu einem schlechtem Max Payne mutiert - mein Gott - WENN ICH MAX PAYNE SPIELEN WILL, SPIELE ICH MAX PAYNE, wenn ich Ballern will, spiele ich einen Ego-Shooter (Tactic-Shooter sind ja auch ausgestorben)
    Ubisoft zieht den Namen Tom Clancy - der mal für gute Spiele Stand total in den Dreck!!!!!!!
    Wo sind denn all die Niveauvollen Gamer hin??? Sind jetzt nur noch kleine dumme Kinder unterwegs, die nur noch ein einfaches Gamplay & viele Kills wollen??? Das ist echt traurig...
    Ich hab vor kurzem Splinter Cell 1 durschgespielt & alleine die Unterhaltungen der Feinde mit ihrem osteuropäischem oder Asiatischem Akzent fand ich schon echt super - lustig, aber trotzdem war es immer noch packend...

    Die sollen noch retten, was zu retten ist: Sam befreit Vincent von Black Arrow & danach setzt er sich zur Ruhe - ist ja auch schon in die Jahre gekommen.
    Danach kommt ein anderer Charakter (vielleicht einen, den man selbst erstellen kann), der von Sam ausgebildet worden ist - 3rd. Echolon wird wieder so, wie es während Lamberts Zeit war & dann kommt eine neue packende Tom Clancy Story - kein Apokalyptisches Washington D.C. , sondern ein kleiner Dreckiger Krieg in einem Schwellenland oder meinetwegen in den Europa oder den Staaten selbst & eine unsichtbare Bedrohung für die U.S.A. damit es packend & spannend bleibt...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •