Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 140
  1. #11
    Rookie Avatar von Gamelord
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    56

    Standard

    ein echt tolles spiel mit einer stimmigen welt... werds mir heute gleich holen
    aber dass nicht alle dialoge vertont sind stört mich doch gewaltig (vor allem
    nachdem ich mass effect mit seinen tollen dialogen gespielt habe)
    und ich hab gehört die laufwege sind auch sehr lang

  2. #12
    Newbie Avatar von Prevision
    Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    28

    Standard

    Zu Ferdok muss ich sagen das ich sehr angenehm finde das man nicht wie in Oblivion jedes Haus betreten kann oder jede Person smalltalk betreibt. Das ist sicherlich Geschmackssache aber dafür sind die Orte die man dann aufsucht toll designt und haben stets etwas zu bieten. Ein bisschen Abwechslung bei den Charaktermodellen hätte aber gut getan.

  3. #13
    inaktiv
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    ...
    Beiträge
    3.044
    Gamer IDs

    NINTENDO ID: Männlich

    Standard

    Zitat Zitat von Gamelord Beitrag anzeigen
    ein echt tolles spiel mit einer stimmigen welt... werds mir heute gleich holen
    aber dass nicht alle dialoge vertont sind stört mich doch gewaltig (vor allem
    nachdem ich mass effect mit seinen tollen dialogen gespielt habe)
    und ich hab gehört die laufwege sind auch sehr lang
    Genau dieses Problem hab ich auch, ich habe auch unmittelbar vor Drakensang Mass Effect gespielt und daher fallen mir die unvertonten Dialoge auch mehr auf, als sie es vieleicht müssten.
    Eigentlich bin ich ja als ein Spieler, der sich durchaus schon durch Textwüsten gekämoft hat (Planescape Torment zb.) da nicht so wählerisch. Aber wenn ich dazu noch die lustigen Figuren neben dem Dialog immer rumhampeln sehe und mit den Zähnen klappern , dann komm ich mir teilweise schon wie in einem Stummfilm vor.

  4. #14
    Newbie
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    2

    Standard

    Mir gefällt es sehr gut, erinnert mich entfernt an DSA - Die Schicksalsklinge (Amiga, seligen Andenkens) Nur beim Start stört mich, daß ich es nicht schaffe, den Vorspann abzuschalten, das ödet etwas!
    Sonst (bis Jetzt keine Beschwerden.

  5. #15
    Spieler-Gott Avatar von Avantenor
    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    6.108

    Standard

    Wegen dem Vorspann, drück mal die Leertaste

  6. #16
    inaktiv
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    ...
    Beiträge
    3.044
    Gamer IDs

    NINTENDO ID: Männlich

    Standard

    Oder ESC, geht auch.

  7. #17
    Taschenbillard-Spieler
    Registriert seit
    27.06.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    236

    Standard

    Jo, ESC sollte gehen


    Zitat Zitat von MasterBlubb Beitrag anzeigen
    Die Pflückerei habe ich aufgegeben. Bringen die Pflänzchen eigentlich irgendwas, wenn man keinen Alchimisten hat?
    1. Für Giftbehandlung usw. braucht man die
    2. Bringen die viel Geld bei Händlern
    3. Wirst du ja eventuell später im Spiel noch Alchimie lernen oder jemanden in der Gruppe haben, der das kann.

    Es lohnt also auf jeden Fall. Ich grase aber eh immer alles ab, zerschlage jedes Fass, knacke jede Truhe, erledige jeden Gegner usw.

  8. #18
    Zocker Avatar von MasterBlubb
    Registriert seit
    19.03.2006
    Ort
    im Auto... quasi...
    Beiträge
    2.320

    Standard

    Es lohnt also auf jeden Fall. Ich grase aber eh immer alles ab, zerschlage jedes Fass, knacke jede Truhe, erledige jeden Gegner usw.
    Das mache ich auch alles xD Nur pflücken tu ich nicht^^

  9. #19
    Newbie
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    5

    Standard

    [beinhaltet evtl Spoiler]

    Auf der Drakensang Webseite ist vom 2.8. ein Nesbeitrag, wo der eine Typ schreibt "nett aber the witcher hat mehr spaß gemacht"... mein Ersteindruck (naja nach 2 Tagen), ist genauso. Drakensang ist nett, spielt sich aber zäh, The Witcher hat mir da deutlich mehr SPaß gemacht.

    Pro:
    - DSA
    - Eine so detailierte, liebevoll gestaltete Umwelt habe ich selten in einem SPiel gesehen (The Witcher war in der Hinsicht schon top, aber Drakensang ist einfach nur genial). Gut die NPCs sind ein wenig Zombiemässig, aber die Welt an sich ist klasse. Felder, Bäume, Häuser, gut platzierte stimmige Gegenstände, Texturen... fands mal ganz witzig, als ich in die Diebesgilde eingestiegen bin, da Wasser von der Decke tropft und darunter ein EImer steht, der das Wasser einfängt...
    - Kampfanimationen gut gelungen
    - Geräuschkulisse / Musik
    - Spiel scheint in Dialogen für die jeweilige Situation den passenden Charakter auszuwählen

    Contra:
    - keine Charakter-Aussehensgestaltung, pro Charakter 1 Modell (großes minus)
    - Charaktermodelle etwas komisch (vor allem um die Schultern, störend)
    - Charakteranimationen (außer Kampf) komisch... sie laufen als hätten sie Pampers in den Hosen... oder sich grad eingemacht (sehr störend)
    - Charaktere bücken sich um was aufzuheben, bei all der Detailverliebtheit der Welt hätte das nicht sein müssen. In voller Rüstung und nochdazu so oft bückt sich meine Kriegerin ständig runter als wäre sie eine Akrobatin und die Rüstung lediglich ein Stoffhemd, würde man da nicht eher in die Hocke gehen? (ich jedenfalls würde es, es ist leicht störend/merkwürdig)
    - Drakensang spielt sich zäh...
    1) zu einem wegen der langsamen/watscheligen/komischen Laufanimation
    2) die Regionen sind teilweise zu klein, ständiges Neuladen
    3) die Fässer/kisten müssen dauernd zerschlagen werden und erst dann aufgehoben
    4) ständiges Umschalten zwischen Spielfiguren... erst der Streuner um die Tür/Truhe aufzumachen, 10sec später der Krieger um den Schrott aus ein paar Fässern zu holen, dann der Waldläufer um die Ratten zu häuten... sicherlich ist das auch Sinn der Sache, aber man hätte es durchaus freundlicher gestalten können (wie in Dialogen)... man startet eine Aktion und der passende Char führt sie aus
    - Talentchecks etwas undurchschaubar... 15 Pflanzenkunde und selbst das Aufsammeln von Wirselkraut geht zu 90% schief
    - In Kisten/Fäsern/Truhen ist meist nur Schrott, NPCs die man beklauen kann haben meistens nur Schrott, irgendwie ist man gezwungen jeden Heller 10x umzudrehen... evtl besert sich das später
    - Figurensteuerung ist gelinde gesagt miserabel. "Links" dreht nicht etwa die Figur nach Links, sie läuft nach links. Wenn man sich drehen will, darf man FPS Mausblick (Rechts Maustaste) benutzen, der hier sehr unpräzise ist. Das nervt.
    - Mir fehlt eine Tastenbelegung für "alle Auswählen", ständig das Rechteck in der Ecke anzuklicken nervt.
    - Kann man die Bereitschaftsleisten mit Tasten umschalten? Habe bisher nichts gefunden, man muss es von Hand mit der Maus machen, das nervt auch.
    - Mangel an Dialogoptionen (habe jetzt 3x angefangen Waldläufer, Streuner, Krieger). Außer daß ich von vornherein evtl besser Kräuter sammeln konnte, oder das eine oder andere Schloss aufbrechen, oder z.b. den Söldner leichter besiegen konnte, hat es noch keine nennenswerten Unterschiede gegeben (Wiederspielbarkeit im Moment = 0 -> das ist ein großes Minus)
    Zu bemerken ist, die Contras sind alle eher nevig/störend als wirkliche Spielkiller, sie sorgen allerdings dafür, daß Drakensang lediglich solide und kein Top-Game ist.

    Fazit: solides Spiel, dessen liebevolle Welt über diverse Stör/Nervfaktoren hinwegtröstet, trotzdem aber nur spielbar bleibt. Alles in einem hat The Witcher deutlich mehr SPaß gemacht, auch NWN2 war/ist interessanter zu spielen. Ich bliebe trotzdem guter Dinge, evtl wirds wieder eine Trilogie und Radon Labs werden sich noch deutlich ins Zeug legen (und das Spiel selbst der QUalität der Welt die sie gemacht haben anpassen). Und vielelicht bügelt der eine oder andere Patch noch was.

  10. #20
    Newbie
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    2

    Standard

    #15,16,17 Danke!

Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •