PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Albion



MeYor
14.09.2008, 18:05
Dieser Thread soll dazu dienen über die Welt von Fable 2, sprich über die Landschaft, die Größe der Welt, die Städte usw., zu diskutieren. Oder auch über die Regionen von Fable 1 zu schreiben, die einem am besten gefallen haben.

Den Anfang mache ich mal: Mir ist aufgefallen, dass die Landkarte, die beim Laden von Fable 2 angezeigt wird, der von Fable 1 außer in der Grundform fast nicht ähnelt :confused::


http://img67.imageshack.us/img67/2747/albionkartefable1jz8.th.jpg (http://img67.imageshack.us/my.php?image=albionkartefable1jz8.jpg)http://img67.imageshack.us/img67/7658/albionkartefable2tc1.th.jpg (http://img67.imageshack.us/my.php?image=albionkartefable2tc1.jpg)


Ich könnte mir nicht vorstellen wie sich Albion so verändert haben sollte. Es gibt aber zwei Dinge, die es einigermaßen rechtfertigen könnten:

1. Dass zu Zeiten von Fable 1 die Kartographie noch nicht so präzise war wie in Fable 2.
2. Dass in den 500 Jahren zwischen Fable 1 und Fable 2 Teile von Albion überflutet oder durch gesunkenen Meeresspiegel "trockengelegt" wurden.

Ich habe mal versucht die Karten übereinanderzulegen aber es hat nicht funktioniert.

fable-freak
14.09.2008, 18:16
Könnte passiert sein...dass manche Areale übeflutet und andere trocken gelegt wurden^^
Ich frage mich nur ob die Gebiete, die auch in Teil 1 waren, vom Aufbau her noch gleich sind...oder ob die Landschaft denn auch anders aussieht.
Beispiel Oakvake: Hat man nicht wiedererkannt =( (Ich meine von der Landschaft her)
Genau wie Bowerstone...das Schloss sieht GANZ anders aus.

Vito
14.09.2008, 18:20
Gibt es die Heldengilde eigentlich noch im 2. Teil?

MeYor
14.09.2008, 18:34
Gibt es die Heldengilde eigentlich noch im 2. Teil?

Also in den "Tales of Albion" steht, dass sie von öh .... Anti-Helden-Aktivisten? .. niedergebrannt wurde. Und ich denke nicht, dass sie seit dem wieder aufgebaut wurde, denn zu Zeiten von Fable 2 sind die Helden nur noch eine Legende.


EDIT:

Bei der Karte von "Tales of Albion - Fall of the heroes" haben sich auch schon ein paar Sachen geändert:

- Die Halbinsel mit dem Kreis der Toten und dem Friedhofspfad ist verschwunden.
- Der See beim Windmühlenhügel und ein paar Flüsse um Bowestone sind auch verschwunden.
- Die kleine und die große Insel bei der Hook-Küste sind "verwachsen".

BlackJack89
14.09.2008, 20:26
Naja, in 500 Jahren Fortschritt kann ja viel passieren. Da wird dann mal ein Fluss trocken gelegt oder es kann eine Katastrophe stattfinden ....

Lorion
14.09.2008, 20:33
Ich kann mir durchaus vorstellen das es keine logische Begründung geben wird wieso die Spielwelt in Fable 2 von der Landmasse her komplett anders ist.

Denn wenn man sich die Karte von Fable 1 anschaut, sieht man eigentlich recht deutlich das sie die Spielwelt damals einfach nur grade so gross gemacht haben das alle Örtlichkeiten des Spiels draufpassen.

In Fable 2 wollten sie nun aber eine deutlich grössere Spielwelt haben, in der trotzdem noch Orte vorkommen die man aus Teil 1 kennt. In der "winzigen" Welt von Teil 1 hätten die ganzen neuen Örtlichkeiten aber keinen Platz gehabt, da ja quasi die komplette Landmasse schon belegt war.

Das die Karte nun komplett anders aussieht war also wohl primär eine Designentscheidung, auf die geschichtlich ggf. gar nicht eingegangen wird, da man einfach annimmt das Albion schon immer so ausgesehen hat.

Hoffnung auf eine geschichtliche Begründung besteht allerdings noch, da Teil 3 der Tales of Albion ja noch aussteht. Evtl. erwartet uns dort dann noch eine Erklärung wieso die Welt nun gänzlich anders aussieht als vorher. :)

Fales
14.09.2008, 21:38
Wie glaubt ihr werden die Höhlen aussehen?
Und wenn Peter Molyneux sagte das Fable 10 Regionen haben wird, und jede dieser Regionen so groß wie in Fable 1 ist, dann müsste mal nur die KM² von fable 1 wissen diese mal 10 nehmen, und dann wüsste man die ungefähre Gräße von fbale 2. Was meint ihr?


Was sind eigentlich Dungeons, oder so?


GLG

fable-freak
14.09.2008, 21:46
Fable hat 12 Regionen^^
Und es ist über 8 km2 groß=)
Dungeons sind ...ich glaube Kerker, Höhlen, Untergrund halt ^^

Fales
14.09.2008, 22:10
8Km² gibt es einen Vergleich, wie viele Fußballfelder sind das?^^


^^

fable-freak
14.09.2008, 22:23
Es müssten so(ganz grob) um die 85 sein^^

Oder kennt ihr Bremerhaven?
Wenn ja... Fable 2 ist sogar größer!!

targu
14.09.2008, 22:31
Könnte passiert sein...dass manche Areale übeflutet und andere trocken gelegt wurden^^
Ich frage mich nur ob die Gebiete, die auch in Teil 1 waren, vom Aufbau her noch gleich sind...oder ob die Landschaft denn auch anders aussieht.
Beispiel Oakvake: Hat man nicht wiedererkannt =( (Ich meine von der Landschaft her)
Genau wie Bowerstone...das Schloss sieht GANZ anders aus.

Gibt es schon paar Screenshots von Oakvale? Habe die noch nicht gesehen...

fable-freak
14.09.2008, 22:33
Ne, aber Videos...
Hier gebe ich mal eins(gibt mehrere)
Für manche Personen: ACHTUNG SPOILER!! Manche Leute wollen nämlich noch nicht wissen wie Oakvale jetzt aussieht...
Oakvale (http://uk.xbox360.ign.com/dor/objects/741361/fable-2/videos/fable2_morefun_e308_os_071508.html)

targu
14.09.2008, 22:40
Ne, aber Videos...
Hier gebe ich mal eins(gibt mehrere)
Für manche Personen: ACHTUNG SPOILER!! Manche Leute wollen nämlich noch nicht wissen wie Oakvale jetzt aussieht...
Oakvale (http://uk.xbox360.ign.com/dor/objects/741361/fable-2/videos/fable2_morefun_e308_os_071508.html)

Ich habe mir gerade das Video angeschaut. Wie erkennt man da eigentlich dass es Oakvale ist? Ich habe nur ein Kampf mit einem Untoter vor einem Haus gesehen :confused: Oder habe ich da was verpasst?

KiLL3R T0MAT0
14.09.2008, 22:44
Du hast was verpasst XD

targu
14.09.2008, 22:46
Du hast was verpasst XD

Das war gut :D

fable-freak
15.09.2008, 14:23
Weil es schon mal erwähnt wurde^^