Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 982

Thema: [OT] Fallout 4 - Lydias Verhängnis

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Womans Henchman Avatar von RazorX
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Valhalla
    Beiträge
    13.860

    Standard [OT] Fallout 4 - Lydias Verhängnis

    Allgemeiner Laber-Thread

    Ich denke mal, einen frischen allgemeinen Laber-Thread, werden wir für Fallout 4 brauchen. Wird ja sicher wieder über viele Jahre gezockt werden.

  2. #2
    wäggel, wäggel, wäggel Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Sunshine Farm
    Beiträge
    31.867

    Standard

    Du willst mich wohl ärgern? Ich hoffe es ist klar, wo der letzte OT-Thread geendet ist und, dass sich das hier nicht wiederholt. Sonst "Klappe zu". Hättest allerdings auch warten können, bis es was zu schreiben gibt
    ***Signatur vermisst. Wer sie findet bitte nach Hause schicken***

  3. #3
    Womans Henchman Avatar von RazorX
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Valhalla
    Beiträge
    13.860

    Standard

    Ja, liebe Leni...ich glaube das hat man nun in diversen anderen Forenbereichen "lernen" können...

  4. #4
    Not my president Avatar von Boïndil
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Vaullt 101
    Beiträge
    11.921
    Gamer IDs

    Gamertag: PixelMurder

    Standard

    Na dann fange ich mal an, in der Hoffnung, nirgends anzuecken
    Im Moment ärgert es mich, dass ich meinen Mod WastelandWarrior für Fallout 3 nicht vor dem Release von Fallout 4 abschliessen kann. Habe eigentlich noch mals zig Mannstunden seit der letzten Version drin, z.B. habe ich Citadel in eine Kasernen-Simulation verwandelt, in der Piloten sporadisch landende Vertibirds besteigen, Rekruten den Boden wischen und alle Begleiter die Schiesstände benutzen können. Wollte sogar noch einbauen, dass Begleiter wie Fawkes und Jericho im Fightclub mit neuen Melee-Kämpfern teilnehmen können. Ausserdem habe ich das Gebäude aussen und innen voll beleuchtet und noch ein paar Goodies für diejenigen eingebaut, die es übers Herz bringen, sie zu zerstören, vor allem ein kleines Outro, weinende Überlebende und eine böse Überraschung. Dann habe ich auch noch weitere Wasserflächen dafür vorgesehen, zu sauberem Trinkwasser zu werden, wenn man Purity gestartet hat und die neuen Händler gehen dann darin sogar baden.
    Aber es crasht jeweils aus bisher unerfindlichen Gründen beim Speichern, sobald man mal in Citadel war und dann rausgeht. Ohne Log-Files ist es nur noch eine tödlich nervige Detektivarbeit, rauszufinden, was das verursacht. Und das passt gar nicht dazu, dass mich mein neuer Job fordert und ankotzt. Wenn ich dann jeweils aus dem Stollen komme, bin ich gar nicht mehr dazu fähig oder motiviert, Sherlock Homes zu spielen.

    Im Moment beaufsichtige ich gerade zwei Lehrlinge(in der Schweiz dürfen wir sie so nennen). Ausbilden würde ich nicht sagen, es ist eher wie Flöhe hüten Auf jeden Fall hat einer davon mitbekommen, dass ich Fallout recht gut kenne. Der zockt jetzt schon seit mehr als einem Monat Fallout NV und jedes Mal, wenn er reinkommt, berichtet er mir zuerst mal von seinen Erfolgen in der Mojave. Oder er fragt mich, wie man irgendwo hin kommt oder wie man etwas löst. Dabei müsste ich jeweils die Sünden-Liste runterbeten, die mein Chef mir vorhin gab, was der Bursche gestern so alles in den Sand gesetzt hat. Finde es übrigens schräg, wie gut ich mit denen auskomme, die nicht mal halb so alt sind wie ich. Selbst die Hobbies sind noch die gleichen und nicht nur im Gaming. Fällt auf jeden Fall schwer, die Balance zwischen Kumpel und Disziplin zu finden.

  5. #5
    KABUUM Avatar von Saikx
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    3.210
    Gamer IDs

    PSN ID: station1235

    Standard

    OT Thread find ich gut, dass die anderen geschlossen wurden, fand ich schon schlimm genug
    Beim Namen habe ich allerdings einzuwenden, dass wir ihn zu etwas mehr FO lastigeren umändern

  6. #6
    Es ist serviert! Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    30.696
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Wieso denn, vielleicht kann man den Hund ja in Lydia umbenennen und ihm stößt im Verlaufe der Story doch was zu, entgegen aller Behauptungen von Bethesda


  7. #7
    Dokkan Dokkan Tsuiteru Avatar von Drellinator92
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    Kame House
    Beiträge
    1.873
    Gamer IDs

    PSN ID: Bosnier_55

    Standard

    Ich bin auch ein Konsolero der ersten Stunde und deshalb bin ich sehr vertraut mit Controllern zu spielen und ich spiele am besten mit einem Playstation Controller. Mit dem XBox Controller kam ich niemals zurecht, durfte ich testen, als ich mal SW TFU am Laptop, mit dem Xbox Controller spielen musste, da ich nicht, mit der Tastatur, klarkam und PS Controller damals nicht mit dem Laptop verbunden werden konnte.
    Meine MPFRPG-Charaktere


    Skarr, die kroganische Atombombe, auch bekannt als Kampfmeister
    Bray, der batarianische Schläger Smėagol, der Vorchawächter




    "Du wirst dreist Eulchen" Horst Seehofer
    "Ich bin eine Zauberin und Zauberer sind boshaft und dreist." Angela Merkel

  8. #8
    BANNED
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    50

    Standard

    Zitat Zitat von RazorX Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollten User, die RPGs spielen aber wissen...man kann, muss aber nicht.
    Wenn das Spiel noch ein RPG ist, dann ist es COD auch und immer schon gewesen, weil man muss ja nicht, richtig?
    Beim 3. Teil war ich noch nicht der Meinung, Fallout sei nicht mehr Fallout, war froh das es weitergeht, man es irgendwie in die neue Perspektive/Engine gebracht hat, nun bin ich es allerdings auch. Hat es nicht gereicht TES schon zu was ziemlich Inhaltslosen zu machen, warum nun Fallout auch.
    Mittlerweile verstehe ich die Hardcore-Fans der ersten beiden Teile nur zu gut, Fallout ist tot, es ist zu einem völligen Mainstream-Langweiler verkommen.

  9. #9
    Blue Team Avatar von CountourMonk
    Registriert seit
    05.02.2012
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.270
    Gamer IDs

    Gamertag: EvilMadM0nk PSN ID: EvilMadMonk

    Standard

    Zitat Zitat von Suppendosen-Harry Beitrag anzeigen
    Mittlerweile verstehe ich die Hardcore-Fans der ersten beiden Teile nur zu gut, Fallout ist tot, es ist zu einem völligen Mainstream-Langweiler verkommen.
    Ich schreibe hier mal nicht was ich eigentlich schreiben wollte da man ja andere für ihren geschriebenen Bullshit nicht beleidigen soll.
    Du scheinst das Spiel ja um jeden Preis schlecht machen zu wollen, danke für deinen nicht gerade kreativen Input es gibt jedoch sehr viele Gamer die das Spiel immer noch mögen.
    Ich selber habe jedes Fallout gespielt und jedes hatte seine Schwierigkeiten, Fallout 4 mit CoD zu vergleichen ist wohl nur ein krampfhafter Versuch das Spiel schlechter zu machen als es ist.

    Schreib doch mal auf was deine Verbesserungen für das Spiel wären, von einer Story abgesehen die war bei Bethesda spielen noch nie wichtig, dies wäre ein weit besseres Gesprächsthema als nur zu schreiben dass es Mainstream geworden ist usw.
    http://www.globalgameport.com/image.php?type=sigpic&userid=133334693&dateline=13  56252121

  10. #10
    BANNED
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    50

    Standard

    Zitat Zitat von CountourMonk Beitrag anzeigen
    Ich schreibe hier mal nicht was ich eigentlich schreiben wollte da man ja andere für ihren geschriebenen Bullshit nicht beleidigen soll.
    Du scheinst das Spiel ja um jeden Preis schlecht machen zu wollen, danke für deinen nicht gerade kreativen Input es gibt jedoch sehr viele Gamer die das Spiel immer noch mögen.
    Ich selber habe jedes Fallout gespielt und jedes hatte seine Schwierigkeiten, Fallout 4 mit CoD zu vergleichen ist wohl nur ein krampfhafter Versuch das Spiel schlechter zu machen als es ist.

    Schreib doch mal auf was deine Verbesserungen für das Spiel wären, von einer Story abgesehen die war bei Bethesda spielen noch nie wichtig, dies wäre ein weit besseres Gesprächsthema als nur zu schreiben dass es Mainstream geworden ist usw.
    Was gibt es denn als Fan, der auch den 3. Teil noch für ein gutes Spiel hält, an Teil 4 wirklich noch zu mögen? Ist ja schön wenn die Mainstream-Fraktion das Spiel super findet, aber die haben doch genug Auswahl, warum muss man ihnen Fallout quasi auch noch zum Fraß vorwerfen.

    Die 2 Aussagen fassen es gut zusammen, was Fallout mal war und was es nun ist.

    "My idea is to explore more of the world and more of the ethics of a postnuclear world, not to make a better plasma gun" - Tim Cain, Producer and Lead Programmer for Interplay/Black Isle Studios

    "Violence is funny! Let's all just own up to it! Violence done well is fucking hilarious. It’s like Itchy and Scratchy or Jackass – now that’s funny!" - Todd Howard, console player and marketing expert

    @Beylendil
    Ich habe bereits gesagt, dass für mich auf jeden Fall, die PA hier abgewertet wurde. Ein Symbol des Spiels, nur ein Beispiel wo ich nun eben auch sage, Bethesda waren die Falschen Fallout zu übernehmen. Da ist halt nichts zu billig, um noch mehr Verkäufe zu generieren, dort ist Fallout mit Bethesda nun angekommen. Ein Goldesel, nur halt kein Fallout mehr.
    Schön für die Leute denen es gefällt, trotzdem wurde nun eine tolle Spieleserie wieder kaputt gemacht.
    Geändert von Suppendosen-Harry (15.12.2015 um 18:13 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •