Seite 1 von 28 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 277

Thema: Assassin's Creed Syndicate (PC/PS4/XboxOne)

  1. #1
    killing monsters Avatar von BlackGentleman
    Registriert seit
    13.06.2014
    Ort
    Anywhere but home.
    Beiträge
    1.496
    Gamer IDs

    PSN ID: Noir_Monsieur

    Standard Assassin's Creed Syndicate (PC/PS4/XboxOne)



    Titel: Assassin's Creed Victory
    Release: Herbst 2015
    Plattformen: PC, Xbox One, PS4
    Entwickler: Ubisoft Québec
    Publisher: Ubisoft
    Offizielle Seite: http://assassinscreed.ubisoft.com
    Artikel: AssassinsCreed.de || Kotaku
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ACV_Logo.jpg 
Hits:	103 
Größe:	40,9 KB 
ID:	19751   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ACV_SCR001.jpg 
Hits:	205 
Größe:	110,3 KB 
ID:	19752   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ACV_SCR002.jpg 
Hits:	176 
Größe:	86,0 KB 
ID:	19753   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ACV_SCR003.jpg 
Hits:	178 
Größe:	86,9 KB 
ID:	19754   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ACV_SCR004.jpg 
Hits:	174 
Größe:	89,3 KB 
ID:	19755  

    Geändert von BlackGentleman (07.05.2015 um 20:34 Uhr)

    "I struggled for a long time with survivin', and no matter what,
    you keep finding something to fight for."
    - Joel Miller (The Last of Us)

  2. #2
    Wake up, Link! Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    30.848
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Hä? Ich dachte, dass die sich jetzt mal mindestens 2 Jahre Zeit für einen neuen Titel nehmen wollten?

    Soviel mal dazu


  3. #3
    killing monsters Avatar von BlackGentleman
    Registriert seit
    13.06.2014
    Ort
    Anywhere but home.
    Beiträge
    1.496
    Gamer IDs

    PSN ID: Noir_Monsieur

    Standard

    Das Spiel wird von Ubisoft Québec und nicht Ubisoft Montréal entwickelt, damit nehmen sie sich schon irgendwie "mehr Zeit".
    Ich würde bald sagen, dass die Entwicklung fast zeitgleich mit der von Unity gestartet ist, da das technische Grundgerüst sehr ähnlich zu sein scheint. Trotzdem, der Leak ist viel, viel zu früh..

    Das Spiel wird irgendwann zwischen 1837 und 1901 spielen.
    Hmm, ob da ein etwas älterer Arno auftauchen wird? (;

    "I struggled for a long time with survivin', and no matter what,
    you keep finding something to fight for."
    - Joel Miller (The Last of Us)

  4. #4
    Wake up, Link! Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    30.848
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Das ist mir völlig egal, welches Studio das letztendlich ist. Fakt ist, dass Ubisoft mal wieder ihre Versprechen brechen.


  5. #5
    Super Time Force Member Avatar von Nimaris
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.231
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige

    Standard

    Es wurde gar kein Versprechen gebrochen. Ubisoft hat nie behauptet, dass der nächste Assassin's Creed-Titel erst in zwei Jahren erscheinen wird. Fakt ist hier lediglich, dass Victory bestimmt schon längere Zeit in Entwicklung ist. Und eigentlich hätte es ja auch gar nicht vorgestellt werden sollen, das hier alles ist ein Leak, über den Ubisoft selbst nicht glücklich ist.

    Nach dem Unity-Debakel bin ich hier etwas skeptisch. Einerseits freue ich mich richtig darauf, dass endlich mal ein Assassine einen Greifhaken benutzen kann, andererseits ist London jetzt nicht unbedingt mein favoritisiertes Setting. Mich hat da schon in Unity der Umstand gestört, dass es nur Paris gab, ich hoffe, hier wird es auch wieder etwas mehr natürliches Umfeld geben.

    Ich möchte nur wirklich nicht erneut sowas wie in Unity sehen, was den ganzen Initiates/Companion/uplay/Club-Content angeht. Das fand ich wirklich eine unfassbare Schweinerei von Ubisoft.

  6. #6
    killing monsters Avatar von BlackGentleman
    Registriert seit
    13.06.2014
    Ort
    Anywhere but home.
    Beiträge
    1.496
    Gamer IDs

    PSN ID: Noir_Monsieur

    Standard

    Zitat Zitat von Don Kan Onji Beitrag anzeigen
    Das ist mir völlig egal, welches Studio das letztendlich ist. Fakt ist, dass Ubisoft mal wieder ihre Versprechen brechen.
    Sowas wurde niemals versprochen. O.o
    Da hast du wohl etwas falsch verstanden. Es ging niemals darum, dass AC zum 2-Jahres-Zyklus wechseln soll.
    Es wird sich auch definitiv in den nächsten Jahren nicht ändern, dass jedes Jahr ein neues AC erscheint, dafür sind zu viele Spiele in der Entwicklung.

    »For Montreal, this decision gives us more time. We’ve released a lot of Assassin’s Creed games in Montreal every year and sometimes we wish we had more time to make decisions and experiment on stuff,«

    "I struggled for a long time with survivin', and no matter what,
    you keep finding something to fight for."
    - Joel Miller (The Last of Us)

  7. #7
    This is good... isn't it? Avatar von Grover
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    2.787
    Gamer IDs

    Gamertag: Grumpf der Sack PSN ID: Grumpf_der_Sack

    Standard

    Nach dem Paris der französichen Revolution war es nur eine Frage der Zeit, bis das viktorianische London folgt.
    Sieht auf jeden Fall sehr interessant aus und reizt mich auch mehr als Paris. Außerdem hoffe ich auf einen Auftritt von Jack the Ripper
    Vielleicht gibts dann ja sogar noch DLCs, die literarische Figuren aus der Epoche aufgreifen, wie z.B. Dorian Gray oder Dracula. Das wär ziemlich cool ^^

    (Ja, ich musste unweigerlich an Penny Dreadful denken )

  8. #8
    vandit the bandit
    Gast

    Standard

    Ich glaube ja das 2015 auch noch ein Ableger für die alten Konsolen erscheinen dürfte. Es hieß von Ubisoft Montreal doch, Support für die alten Konsolen bis 2015 ... dann wären es wieder oder noch einmal 2 AC-Spiele nächstes Jahr.

    Aber der Leak ist wirklich zu früh passiert.

  9. #9
    Blue Team Avatar von CountourMonk
    Registriert seit
    05.02.2012
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.281
    Gamer IDs

    Gamertag: EvilMadM0nk PSN ID: EvilMadMonk

    Standard

    Vor laaaaaaaaaaaanger Zeit haben sie doch gesagt dass sie 3 verschiedene Studios haben die an AC Spielen arbeiten, so hat jedes genug Zeit und man kann jährlich was rausbringen.

    Unity war jetzt nicht sooo der Hammer von der Story her und das Gameplay hat immer noch so seine Macken, hoffen wir das sie was daraus lernen und diesmal nicht wieder die selben Probleme zu beginn haben werden.
    Was London anbelangt sicher ein sehr interessanter Ort für einen AC Teil.



    Zitat Zitat von vandit the bandit Beitrag anzeigen
    Ich glaube ja das 2015 auch noch ein Ableger für die alten Konsolen erscheinen dürfte.
    Mit ihrer Stellungsnahme zum leak haben sie auch gesagt dass 2015 kein AC für die alten Konsolen (360 und PS3) erscheinen wird und man sich davon entfernen will, in meinen Augen nur Sinnvoll, so kann man die Ressourcen auf die übrigen Projekte verteilen was nur gut sein kann.
    Geändert von CountourMonk (03.12.2014 um 14:11 Uhr)
    http://www.globalgameport.com/image.php?type=sigpic&userid=133334693&dateline=13  56252121

  10. #10
    Let's Play-Gucker Avatar von MrGamper
    Registriert seit
    22.01.2014
    Beiträge
    165

    Standard

    Dieses Setting spricht mich auch mehr an als Paris. Für Assassin's Creed ein recht modernes (in der Spielereihe). Eisenbahnen , viele Kutschen, Dampf und Qualm aus Fabriken. Und auf dem ersten Bild wirkt das alles echt stimmig. Ich hoffe nur, dass sie sich auch wieder mehr mit der Gegenwart befassen und zwar nicht nur mit wenigen Videosequenzen und 'ne menge Text (und den Zeitsprüngen. Die machen zwar Spaß und sind interessant, aber einen Fortschritt in der Geschichte sind diese nicht wirklich), selbst wenn es nur aus der Firstperson-Ansicht wäre (Hätte es aber lieber wieder wie mit Desmond). Aber da sie jetzt den Initiatesweg eingeschlagen haben, steht Chance nicht so gut.


    Zitat Zitat von CountourMonk
    Vor laaaaaaaaaaaanger Zeit haben sie doch gesagt dass sie 3 verschiedene Studios haben die an AC Spielen arbeiten, so hat jedes genug Zeit und man kann jährlich was rausbringen.
    War das nicht bei Call of Duty? Bei Unity waren es ja schließlich schon 10 Studios, die daran beteiligt waren nur halt Montreal als Leadstudio.

Seite 1 von 28 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •