Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Blutpatch

  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    4

    Standard Blutpatch

    Irgendwie sehen die Kämpfe sehr steril aus, gibt es hier einen Blutpatch um das ganz ein wenig mehr atmosphärisch visuell darzustellen?

  2. #2
    Spammer Avatar von Thalin Argelion
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    773

    Standard

    Sorry aber sowas ist doch voll daneben, wenn ich sowas wie blutpach höre da sträuben sich mir die haare.
    "Apostata Deorum, Damnatus Sit Ab Originem in Eterniam.“

    http://www.tennisplace.at

  3. #3
    Newbie
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    Können Sie Ihre Aussage begründen oder finden Sie es angenehmer, wenn alles versteckt völlig ohne Blut abläuft? Den Gegner im Spiel doch möglichst effizient und taktisch durchdacht um die Ecke bringen, aber alles bitte recht hygienisch sauber. Da fällt mir nur Biedermann und die Brandstifter zu ein.

    Bei solchen Aussagen sträuben sich bei mir die Nackenhaare!

  4. #4
    Newbie
    Registriert seit
    08.08.2008
    Beiträge
    44

    Standard

    Ich finde einen Blutpatch immer dann angemessen, wenn das Spiel ursprünglich mit diesem Blutgehalt konzipiert war, dieser aber durch eine übertriebene Zensur herausgenommen wurde/werden musste. Da dies meines Wissens in Drakensang nicht der Fall ist, ist auch ein Blutpatch unnötig. Die Kämpfe in Drakensang sollten sicher von Anfang an genau die Ästhetik haben, die sie nun auch haben.

  5. #5
    Shepard Avatar von Calahan
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    385

    Standard

    In den Trailers wurde aber auch ne Menge mehr Blut gezeigt.

    Wobei ich eine kleine Blutanimation, je nachdem wie man getroffen hat, Wunde oder Kratzer, auch von Vorteil sehen würde.l

  6. #6
    אין מחילה לא לשכוח Avatar von Nikodemus
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Mal hier...mal dort...
    Beiträge
    949

    Standard

    Jap. Wunden würden die kämpfe realistischer machen.

    (Natürlich sollten aber auch nicht 30 Liter Blut durchs Bild spritzen, wenn man nur kurz am Bein gestriffen wird, wie in manchen anderen spielen...

  7. #7
    Spammer Avatar von Thalin Argelion
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    773

    Standard

    Drakensang ist ja auf DSA aufgebaut und DSA ist ein Fantasy Spiel bei dem man viel Phantasie braucht, finde es ganz gut wie es im Spiel gelöst ist. Die Grafik ist ja auch nicht voll realistisch und daher finde ich sowas übertrieben und unnötig. Es geht ja um die Atmospähre und die Welt Aventurien und nicht darum Blut spritzen zu sehen in einem Kampf.
    "Apostata Deorum, Damnatus Sit Ab Originem in Eterniam.“

    http://www.tennisplace.at

  8. #8
    Newbie
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    Das Fantasy-Spiel wurde mit viel Phantasie umgesetzt, es wurde eine Kunstwelt geschaffen bei der aber die grundlegenden physikalischen Konzepte vielfach sehr detailliert beigehalten worden sind (Sonne scheint, Wasser fließt, etc.). Ein Bruch vom Konzept ohne spielerischen Hintergrund (bspw. Person fliegt oder Verletzungen bluten nicht) wird als störend empfunden, sofern man nicht bewusst sagt, diesen besonderen Punkt ignoriere ich im Speziellen. Die Phantasie vom Spieler soll ja von der Atmosphäre vom Spiel getragen werden und nicht dafür verwendet werden, unlogische Sachverhalten zu überdecken.

  9. #9
    Avatar von Leva
    Registriert seit
    04.09.2007
    Ort
    Eschweiler
    Beiträge
    1.274

    Standard

    Ich brauche kein Blut um besser Unterhalten zu werden... Einen Blutpatch gibt es übrigens nicht, weil das Spiel nicht dafür konzipiert wurde... da kann man sowas nicht einfach so rein patchen.

  10. #10
    Meoooooow Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Erbarme, zu spät, die Hesse komme!
    Beiträge
    29.720

    Standard

    Mir ist noch nicht einmal wirklich bewusst aufgefallen, dass es kein Blut gibt (außer die Blutlachen am Anfang ) Das ist bei vielen Spielen so und wenn sich dadurch mehr Exemplare verkaufen, da es eine niedriegere USK-Einstufung hat, ist es nur gut für den Entwickler.

    Die Atmosphäre ist auch so schon wirklich toll umgesetzt, da brauch ich nicht Realität bis ins kleinste Detail.

    Wenn Quaggan kuscheln, wird's wärmer
    Manchmal muss man Trolle auch mal füttern, dann platzen sie viel schöner

    Werde Teil von Star Wars: The Old Republic - klick hier (Freunde werben-Programm)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •